Fliegende Jets praesentieren, aber wie?

Diskutiere Fliegende Jets praesentieren, aber wie? im Tips &Tricks allgemein Forum im Bereich Tips u. Tricks; Hallo Jungs Ich brauche mal Unterstuezung bei einem Project. Ich bin dabei eine 1/32 F-14 im fliegenden Zustand, Raeder drinn, Flugel hinten,...

Moderatoren: AE
  1. anj4de

    anj4de Flieger-Ass

    Dabei seit:
    31.12.2004
    Beiträge:
    324
    Zustimmungen:
    37
    Beruf:
    IT Project/Ops Manager
    Ort:
    Mittbach / Bayern
    Hallo Jungs

    Ich brauche mal Unterstuezung bei einem Project. Ich bin dabei eine 1/32 F-14 im fliegenden Zustand, Raeder drinn, Flugel hinten, darzustellen. Nun ueberlege ich schon die ganze Zeit wie man sowas prasentiert. Ich dachte bisher an Acrylglasstaebe in den Triebwerken die in eine Grundplatte muenden, vieleicht sogar die Platte als Wandhaeger? Hat jemand noch andere Ideen?

    Gruss
    Uwe
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal die beiden Links an:
    diesen Ratgeber und die Flugzeug-Kategorie

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. wespa

    wespa Berufspilot

    Dabei seit:
    29.01.2007
    Beiträge:
    53
    Zustimmungen:
    5
    Ort:
    zwickau
    Fliegende Jets

    Ich habe bei mir mit Aluminiumrohren 3,5 - 4,5mm an der Decke eine art Schienen.So wie es auch für Lampen halterungen gib,da kann man viele Jets aufhängen.Die Aluminiumrohre gibt es im baumarkt in verschidenen stärken,muß man noch schöhn aufpolieren.
     
  4. #3 Taylor Durbon, 08.02.2007
    Taylor Durbon

    Taylor Durbon Astronaut

    Dabei seit:
    10.06.2006
    Beiträge:
    2.642
    Zustimmungen:
    1.913
    Ort:
    Ettlingen,früher Rostock
    Früher oft belächelt, haben im Flug dargestellte Modelle für mich heute doch auch ihren Reiz. Die Linien und Dynamik kommen so schon besser zur Geltung. Hab mal ein paar Beispiele angehängt.
     

    Anhänge:

    magic gefällt das.
  5. #4 Taylor Durbon, 08.02.2007
    Taylor Durbon

    Taylor Durbon Astronaut

    Dabei seit:
    10.06.2006
    Beiträge:
    2.642
    Zustimmungen:
    1.913
    Ort:
    Ettlingen,früher Rostock
    Auch schön.
     

    Anhänge:

    1 Person gefällt das.
  6. #5 Taylor Durbon, 08.02.2007
    Taylor Durbon

    Taylor Durbon Astronaut

    Dabei seit:
    10.06.2006
    Beiträge:
    2.642
    Zustimmungen:
    1.913
    Ort:
    Ettlingen,früher Rostock
    Hier ein tolles Modell, aber die Lösung mit dem geraden Ständer ( ha, ha, wie lustig:mad: ) nimmt dem ganzen ein bißchen die Energie.

    Bis denne...
     

    Anhänge:

  7. Viking

    Viking Astronaut

    Dabei seit:
    21.04.2001
    Beiträge:
    3.210
    Zustimmungen:
    806
    Ort:
    Im Norden
    Mike Grant seine F-104 Besonders schön finde ich den Wischeffekt der Runwaymarkings. So siehts wirklich nach Highspeed Überflug aus :TOP:
     
  8. logo

    logo Alien

    Dabei seit:
    08.05.2003
    Beiträge:
    5.622
    Zustimmungen:
    14.428
    Beruf:
    E-Techniker
    Ort:
    Dorsten
    Da kann ich Dir nur zustimmen . Bin schon lange der Versuchung nahe .
    Mal sehen , wann wir mal so etwas im "Rollout" sehen können .

    Gruß logo
     
  9. Anzeige

    Hallo

    Schau dir doch mal die Luftfahrt-Kategorie an

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  10. #8 Taylor Durbon, 08.02.2007
    Taylor Durbon

    Taylor Durbon Astronaut

    Dabei seit:
    10.06.2006
    Beiträge:
    2.642
    Zustimmungen:
    1.913
    Ort:
    Ettlingen,früher Rostock
    Um noch mal auf die eigentliche Frage zurückzukommen, eine 1:32er F-14 ist ja schon nicht so leicht. Das macht die Sache mit den Acrylstäben nicht gerade leichter.
     
  11. #9 holzreaktor, 01.04.2007
    holzreaktor

    holzreaktor Flieger-Ass

    Dabei seit:
    04.03.2007
    Beiträge:
    252
    Zustimmungen:
    11
    Ort:
    home of the eurofighter
    hallo...ich hätte auch noch ne frage...ich habe vor durch den
    mittleren Rumfschacht ca. in der mitte eine metrische schraube anzubringen.
    ich würde das modell gerne auf einen edelstahlständer schrauben.
    ........
    ich habe innen ein stück holz geklebt ....mit einer bohrung versehen..
    eine metrische schraube in das holz versenkt(damit sie sich nicht mitdrehen
    kann) ..diese steht nun ca. 15mm unten raus...die frage ist nun..
    hält der kunststoffrumpf diese Belastung aus wenn ich das Modell auf
    den ständer schraube....da hab ich leichte bedenken...was meint ihr?

    ich würde nämlich gerne alle meine zukünftigen modelle so präsentieren!
     
Moderatoren: AE
Thema:

Fliegende Jets praesentieren, aber wie?

Die Seite wird geladen...

Fliegende Jets praesentieren, aber wie? - Ähnliche Themen

  1. Mitflug im " fliegenden Feldherrenhügel" , Fi 156...

    Mitflug im " fliegenden Feldherrenhügel" , Fi 156...: Hallo zusammen, hatte kürzlich die Gelegenheit im " Storch" von Dirk Bende mitzufliegen. Ein tolles Erlebnis, weil uns beim Flug von Eudenbach...
  2. Das fliegende Auto - Eine Betrachtung neben dem Aspekt der technischen Machbarkeit

    Das fliegende Auto - Eine Betrachtung neben dem Aspekt der technischen Machbarkeit: Brauchen wir künftig noch überall Straßen? Wie wird sich die Infrastruktur verändern? Wie viel Freiheit ermöglicht uns das fliegende Auto oder...
  3. Fliegendes Motorrad: Kitty Hawk Flyer

    Fliegendes Motorrad: Kitty Hawk Flyer: "Das Fluggerät ist ein Ultraleichtflugzeug der Kategorie 103 der US-Luftfahrtregelung (Federal Aviation Regulations). Diese Ultraleichtflugzeuge...
  4. "Die fliegenden Augen des Oberst Rowehl"

    "Die fliegenden Augen des Oberst Rowehl": Etwa 2011 erschien dieses Buch, Umfang 256 Seiten, ist für 22,80 € zu haben. Ich überlege, es mir zuzulegen, da mich die Geschichte der AG OBdL...
  5. Das fliegende Taxi in Dubai

    Das fliegende Taxi in Dubai: Ich habe das als ein neues Thema eingestellt, damit das Thema "LILIUM: Ein Elektrokleinflugzeug für den Alltagseinsatz" nicht aufgesplittet wird....