Fliegende Mosquitos.....?

Diskutiere Fliegende Mosquitos.....? im Props Forum im Bereich Luftfahrzeuge; beim googeln bin ich auf ein bild einer mosquito gestoßen - meine frage nun: gibt es noch fliegende exemplare?...

Moderatoren: Skysurfer
  1. #1 langnase73, 17.03.2006
    langnase73

    langnase73 Astronaut

    Dabei seit:
    27.08.2004
    Beiträge:
    2.539
    Zustimmungen:
    3.164
    Ort:
    Berlin
  2. Anzeige

    Schau dir mal die beiden Links an:
    diesen Ratgeber und die Flugzeug-Kategorie

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 TF-104G, 17.03.2006
    TF-104G

    TF-104G Alien
    Moderator

    Dabei seit:
    22.02.2003
    Beiträge:
    13.201
    Zustimmungen:
    19.713
    Beruf:
    Lebensmittelvermischer
    Ort:
    Köln
    Müsste die RR299 eine Mosquito T3 gewesen sein. War die letztfliegende die leider 19?? durch Unfall verloren ging.
     
  4. ryna

    ryna Kunstflieger

    Dabei seit:
    07.11.2002
    Beiträge:
    33
    Zustimmungen:
    10
    Ort:
    baden württemberg
    das war doch 1996?
     
  5. #4 Kenneth, 17.03.2006
    Zuletzt bearbeitet: 17.03.2006
    Kenneth

    Kenneth Space Cadet

    Dabei seit:
    22.04.2002
    Beiträge:
    1.796
    Zustimmungen:
    160
    Beruf:
    Dipl.-Ing. (Maschinenbau)
    Ort:
    Süddeutschland
    Ich denke eher nicht, denn nach meinem Kenntnisstand hatte die keine "Glasnase".

    Aus dem Stehgreif heraus:

    Nein, nicht seit dem Abstzrz der RR299, die British Aerospace gehörte. Der amerikanische Sammler Kermit Weeks hat eine Mosquito, die die Reise in die USA aus eigener Kraft antrat (in den 80er Jahren, glaube ich). Angeblich hat die aber Probleme mit der Verleimung der Holzstruktur und fliegt nicht mehr. In Kanada und in Neu Zeeland wird jeweils ein Exemplar flugfähig restauriert.
     
  6. #5 ...starfire, 18.03.2006
    ...starfire

    ...starfire Space Cadet

    Dabei seit:
    25.06.2004
    Beiträge:
    1.144
    Zustimmungen:
    293
    Ort:
    EDKP
    Könnte es sich um RS709 handeln, die sich inzwischen im US Air Force Museum befindet? Die ist ja zumindest noch bis Mitte der 80er Jahre geflogen. :?!
     
  7. nuke

    nuke Flieger-Ass

    Dabei seit:
    23.01.2006
    Beiträge:
    315
    Zustimmungen:
    1.014
    Ort:
    Oberfranken
    Anscheinend wird in Duxford wieder eine flugfähig gemacht, wofür sollte man sonst einen Motor reaturieren?
    Quelle:
    http://www.airventure.de/legends2005_1.htm
     
  8. #7 harvardfreund, 19.03.2006
    harvardfreund

    harvardfreund Testpilot

    Dabei seit:
    05.10.2004
    Beiträge:
    869
    Zustimmungen:
    276
    Ort:
    Rheinland

    Von den Motoren kannst Du leider nicht vorschnell auf eine flugfähige Restaurierung schließen. Die Fighter Collection hatte in der Tat für einige Jahre eine Mosquito (TV959). Die hing in den Achtzigern im Imperial War Museum Lambeth. Mittlerweile wurde der Vogel aber an die Flying Hertage Collection in Seattle verkauft >>>>>> Paul Allen will sie aber in der Tat wieder in die Luft bringen (Geld hat er ja als Microsoft Mitbegründer).
     
  9. AT-6

    AT-6 Space Cadet

    Dabei seit:
    13.04.2002
    Beiträge:
    1.381
    Zustimmungen:
    104
    Beruf:
    Kfm.
    Ort:
    Aßlar
  10. AT-6

    AT-6 Space Cadet

    Dabei seit:
    13.04.2002
    Beiträge:
    1.381
    Zustimmungen:
    104
    Beruf:
    Kfm.
    Ort:
    Aßlar
  11. #10 langnase73, 19.03.2006
    langnase73

    langnase73 Astronaut

    Dabei seit:
    27.08.2004
    Beiträge:
    2.539
    Zustimmungen:
    3.164
    Ort:
    Berlin
    thanx @ all! :)
     
  12. #11 langnase73, 19.03.2006
    langnase73

    langnase73 Astronaut

    Dabei seit:
    27.08.2004
    Beiträge:
    2.539
    Zustimmungen:
    3.164
    Ort:
    Berlin
  13. Anzeige

    Hallo

    Schau dir doch mal die Luftfahrt-Kategorie an

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  14. #12 Kenneth, 19.03.2006
    Kenneth

    Kenneth Space Cadet

    Dabei seit:
    22.04.2002
    Beiträge:
    1.796
    Zustimmungen:
    160
    Beruf:
    Dipl.-Ing. (Maschinenbau)
    Ort:
    Süddeutschland
    Könnte sein, denn wenn man sich auf der Seite herumschaut wo das Bild erscheint, dann stellt man fest, dass es sich um die Mosquito der Strathallan-Sammlung handelt.

    Ein großes Problem bei der Restaurierung einer Mosquito soll übrigens das sein, das es sehr schwierig ist, den genauen Zustand des laminierten Holzrumpfes festzustellen, ohne dieser komplett auseinander zu nehmen...
     
  15. Berki

    Berki Flieger-Ass

    Dabei seit:
    07.01.2006
    Beiträge:
    364
    Zustimmungen:
    13
    Ort:
    Bergisch-Gladbach
    Jerry Yagen

    Hallo :)
    In der neuen Flugzeug Classic steht ein kleiner Bericht über den Wiederaufbau der Mosquito FB26.
    Gruß Berki :)
     
Moderatoren: Skysurfer
Thema:

Fliegende Mosquitos.....?

Die Seite wird geladen...

Fliegende Mosquitos.....? - Ähnliche Themen

  1. Mitflug im " fliegenden Feldherrenhügel" , Fi 156...

    Mitflug im " fliegenden Feldherrenhügel" , Fi 156...: Hallo zusammen, hatte kürzlich die Gelegenheit im " Storch" von Dirk Bende mitzufliegen. Ein tolles Erlebnis, weil uns beim Flug von Eudenbach...
  2. Das fliegende Auto - Eine Betrachtung neben dem Aspekt der technischen Machbarkeit

    Das fliegende Auto - Eine Betrachtung neben dem Aspekt der technischen Machbarkeit: Brauchen wir künftig noch überall Straßen? Wie wird sich die Infrastruktur verändern? Wie viel Freiheit ermöglicht uns das fliegende Auto oder...
  3. Fliegendes Motorrad: Kitty Hawk Flyer

    Fliegendes Motorrad: Kitty Hawk Flyer: "Das Fluggerät ist ein Ultraleichtflugzeug der Kategorie 103 der US-Luftfahrtregelung (Federal Aviation Regulations). Diese Ultraleichtflugzeuge...
  4. "Die fliegenden Augen des Oberst Rowehl"

    "Die fliegenden Augen des Oberst Rowehl": Etwa 2011 erschien dieses Buch, Umfang 256 Seiten, ist für 22,80 € zu haben. Ich überlege, es mir zuzulegen, da mich die Geschichte der AG OBdL...
  5. Das fliegende Taxi in Dubai

    Das fliegende Taxi in Dubai: Ich habe das als ein neues Thema eingestellt, damit das Thema "LILIUM: Ein Elektrokleinflugzeug für den Alltagseinsatz" nicht aufgesplittet wird....