"fliegende" Verluste während Operation Iraqi Freedom (bis Mai 05)

Diskutiere "fliegende" Verluste während Operation Iraqi Freedom (bis Mai 05) im Aktuelle Konflikte Forum im Bereich Aktuell; Ein Seahawk-Hubschrauber der USS Kennedy ist gestern morgen gleich nach dem Start in Camp Arifjan, Kuwait abgestürzt. Alle sieben Insassen...
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
mcnoch

mcnoch

Alien
Administrator
Dabei seit
18.04.2003
Beiträge
8.918
Zustimmungen
4.148
Ort
Nürnberg
@Tschaika

Der korrekte Link lautet:
http://www.abc.net.au/news/newsitems/200409/s1210275.htm

Hoffe jetzt ging es sauber durch, habe die Link-Umwandlung abgeschaltet.
 
Zuletzt bearbeitet:
Tschaika

Tschaika

Space Cadet
Dabei seit
21.08.2002
Beiträge
1.472
Zustimmungen
106
Ort
Darmstadt, Leipzig
Zwei US-Hubschrauber stürzen über Bagdad ab

"... Beim Absturz zweier Helikopter sind in der irakischen Hauptstadt zwei US-Soldaten ums Leben gekommen. Noch ist unklar, ob die beiden Hubschrauber abgeschossen wurden. Indes geht der Angriff auf die Rebellenhochburg Falludscha in eine neue Phase.

Bagdad/Falludscha - Die Hubschrauber stürzten gestern spät abends über Bagdad ab.. Wie der US-Nachrichtensender CNN auf Berufung das amerikanische Militär berichtete, starben dabei zwei US-Soldaten. Zwei andere seien verletzt worden. Einzelheiten über den Vorfall wurden zunächst nicht bekannt. Aufständische im Irak feuern immer wieder auf Hubschrauber der US-Luftwaffe. Vor einigen Monaten hatten sie dabei einen Hubschrauber abgeschossen. ..."spiegel.de
 
mcnoch

mcnoch

Alien
Administrator
Dabei seit
18.04.2003
Beiträge
8.918
Zustimmungen
4.148
Ort
Nürnberg
Weiterer Link hierzu

http://story.news.yahoo.com/news?tmpl=story&u=/ap/20041016/ap_on_re_mi_ea/iraq_helicopter_crash&cid=540&ncid=1478
 
Tschaika

Tschaika

Space Cadet
Dabei seit
21.08.2002
Beiträge
1.472
Zustimmungen
106
Ort
Darmstadt, Leipzig
mal abwarten, was das für Hubschrauber waren. Lothringer schriebt in einem anderenThread, daß der besagten EInheit AH-64 und OH-58 zugewiesen sind, jedoch das DoD spricht von " cargo helicopters" ... defenselink.mil
 
mcnoch

mcnoch

Alien
Administrator
Dabei seit
18.04.2003
Beiträge
8.918
Zustimmungen
4.148
Ort
Nürnberg
Es waren zwei OH-58D, die in der Luft zusammengestoßen sind.

http://www.defenselink.mil/releases/2004/nr20041018-1403.html

The Department of Defense announced today the death of two soldiers supporting Operation Iraqi Freedom. They died on Oct. 16 in Baghdad, Iraq, when their OH-58D helicopter apparently collided with another OH-58D helicopter and crashed. Both soldiers were assigned to the 1st Battalion, 25th Aviation, 25th Infantry Division (Light), Wheeler Army Air Field, Hawaii.

Die Benennung als Fracht-Hubschrauber geht wahrscheinlich auf einen Kommunikationsfehler zurück. Die beiden Hubschrauber sollen laut CNN zum Zeitpunkt des Absturzes "Verbindungsdienste" geleistet haben, also Passagiere transportiert haben. Daraus wurde dann vermutlich dann Ein Transport-Auftrage, der von einem Transport-Hubschrauber durchgeführt wurde, der dann irgendwie zu einem Fracht-Hubschrauber mutierte. Gibt es ja alles, ist daher wohl niemandem aufgefallen.
 
Zuletzt bearbeitet:
Tschaika

Tschaika

Space Cadet
Dabei seit
21.08.2002
Beiträge
1.472
Zustimmungen
106
Ort
Darmstadt, Leipzig
soll in Fallujah geschehen sein ... heute, 2004-11-09:

"...An American helicopter was shot down by rocket fire over Fallujah today as thousands of US and Iraqis troops pushed towards the centre of the rebel stronghold amid relentless air strikes.
Witnesses said the helicopter burst into a ball of flame. The number of casualties was not clear. ..."

http://www.theage.com.au/news/Iraq/US-helicopter-shot-down-over-Falluja/2004/11/09/1099781358018.html?oneclick=true

was sagt reuters:

"FALLUJA, Iraq (Reuters) - The U.S. military denied that a helicopter had been shot down over the embattled Iraq city of Falluja on Tuesday.

"There was no Multi-National Force-Iraq helicopter shot down," it said in a statement.

A Reuters reporter in Falluja said earlier he had seen a U.S. helicopter crash after being hit by a rocket. He said the helicopter come down in the city's Jolan district.

"We have spoken to our operations control center and they say they have no such reports," a U.S. spokesman said."

http://www.reuters.com/newsArticle.jhtml?type=topNews&storyID=6753901


:?! Mal sehen, was das noch gibt ... :?!
 
Zuletzt bearbeitet:
mcnoch

mcnoch

Alien
Administrator
Dabei seit
18.04.2003
Beiträge
8.918
Zustimmungen
4.148
Ort
Nürnberg
Tschaika schrieb:
A Reuters reporter in Falluja said earlier he had seen a U.S. helicopter crash after being hit by a rocket. He said the helicopter come down in the city's Jolan district.
In dem Live-Berichts Schnipsel, den ich gesehen habe, hat er nur gesagt, dass er gesehen hat, wie ein Hubschrauber getroffen wurde und der Hubschrauber qualmend weggeflogen ist. Er wußte aber nicht, was dann mit dem Hubschrauber geschah. Es könnte also beides sein. Die US Armee hat schon so vile Hubschrauber verloren, dass ist durchaus realistisch, aber auch das Dementi. Vielleicht ist es aber auch so, dass der Hubschrauber abgestützt ist, man es aber nicht bestätigen will, bis dei Besatzung gerettet wurde. Man muß die Kopfjäger ja nicht auch noch anfüttern.

Wir werden irgendwann - vielleicht auch erst in zwanzig Jahren - näheres wissen.
 
Tschaika

Tschaika

Space Cadet
Dabei seit
21.08.2002
Beiträge
1.472
Zustimmungen
106
Ort
Darmstadt, Leipzig
um so älter der Tag, um so mehr Meldungen:

"..A Kiowa helicopter flying over southeast Fallujah took groundfire Tuesday, injuring the pilot, but he managed to return to the U.S. base. ..."

z.B. http://www.portervillerecorder.com/articles/2004/11/08/ap/headlines/d8688kg00.txt

Ich könnte mal davon ausgehen, daß es der Hubi war, der schon in den anderen Meldungen des Tages genannt wurde ... aber der hier flog über südost-Falludscha und in den anderen Meldungen ging es um einen Hubi über nordwest-Falludscha ... :?! vielleicht doch zwei ...??? :?!

Ich glaube, es war doch nur einer ...
 
Zuletzt bearbeitet:
mcnoch

mcnoch

Alien
Administrator
Dabei seit
18.04.2003
Beiträge
8.918
Zustimmungen
4.148
Ort
Nürnberg
Tschaika schrieb:
um so älter der Tag, um so mehr Meldungen:

"..A Kiowa helicopter flying over southeast Fallujah took groundfire Tuesday, injuring the pilot, but he managed to return to the U.S. base. ..."

z.B. http://www.portervillerecorder.com/articles/2004/11/08/ap/headlines/d8688kg00.txt

Ich könnte mal davon ausgehen, daß es der Hubi war, der schon in den anderen Meldungen des Tages genannt wurde ... aber der hier flog über südost-Falludscha und in den anderen Meldungen ging es um einen Hubi über nordwest-Falludscha ... :?! vielleicht doch zwei ...??? :?!

Ich glaube, es war doch nur einer ...
Könnten aber auch zwei gewesen sein, denn Raketen zählen eigentlich nicht als "groundfire" und unterschiedliche Stadtteile sind unterschiedliche Stadtteile. So klein ist Falluja nicht und die Unterteilung in NW und SO hängt wohl mit dem Euphrat zusammen, der durch die Stadt läuft. Aber andererseits stehen die Journalisten da auch ziemlich unter Druck, da kann schon was durcheinander gehen.
 
Tschaika

Tschaika

Space Cadet
Dabei seit
21.08.2002
Beiträge
1.472
Zustimmungen
106
Ort
Darmstadt, Leipzig
mcnoch

mcnoch

Alien
Administrator
Dabei seit
18.04.2003
Beiträge
8.918
Zustimmungen
4.148
Ort
Nürnberg
Tschaika schrieb:
habe auf einer "nicht vertrauenswürdigen" Seite einen Verweis auf den Abschuß eines UH-60 gefunden (angeblich am Dienstag), was drei Tote GIs zur Folge gehabt haben soll ...

http://www.jihadunspun.com/index-side_internal.php?article=100465&list=/home.php

wer's glaubt ...

Gute Güte, das ist wirklich ein Revolverblatt von einer Website. :FFEEK:
Das Pentagon ist derzeit mächtig unter Druck, endlich mit Zahlen und Informationen über die bei der derzeitigen Aktion in Falludja erlittenen Verluste rüberzukommen. Reuters läßt bei der Sache mit dem Hubschrauber nicht locker und auch einige APC Abschüsse müssen ziemlich Verluste produziert haben. Man spricht von 10 bis 14 Toten GJs. Angeblich seien auch die Überreste von zwei über Falludja "verloren gegangenen" Drohnen gefunden worden.
 
Tschaika

Tschaika

Space Cadet
Dabei seit
21.08.2002
Beiträge
1.472
Zustimmungen
106
Ort
Darmstadt, Leipzig
@mcnoch: exakt meine Meinung zu jihadunspun.com ... !!!

inzwischen gibt es auch eine Meldung, das ein Lynx beschossen und der Pilot dabei verletzt wurde ...

"British helicopter pilot wounded in US-controlled zone of Iraq
LONDON (AFP) Nov 10, 2004
A British pilot has been wounded and taken to a US military hospital in Baghdad after his helicopter was hit on Wednesday by small arms fire, Britain's defence ministry said.

"We can confirm that at 11:22 am (0822 GMT) local Iraqi time a Lynx helicopter came under small arms fire," a defence ministry spokesman told AFP.

"Three rounds hit the helicopter," he said. "The pilot of the Lynx was wounded and the co-pilot was unhurt."

The extent of the pilot's injuries were not immediately clear.

The incident occurred within the theatre of operations of an 850-strong battlegroup of British soldiers, controversially redeployed from Basra in British-controlled southern Iraq to the more dangerous US-controlled zone nearer Baghdad, the defence ministry said.

All rights reserved. © 2004 Agence France-Presse."

http://www.spacewar.com/2004/041110161944.smdwdeov.html
 
Tschaika

Tschaika

Space Cadet
Dabei seit
21.08.2002
Beiträge
1.472
Zustimmungen
106
Ort
Darmstadt, Leipzig
Falludscha ist auch kein guter Ort für Hubi's: zwei Cobra hats nicht ind er Luft gehalten, Besatzungen konnten gerettet werden ...

"AMERICAN FORCES TAKE MORE OF FALLUJAH

Nov 12 2004

AMERICAN troops fought to crush resistance in Fallujah yesterday as rebel fighters downed two Cobra helicopters.

Marines had to call in four air strikes after taking heavy fire at their headquarters in the centre of the Iraqi city. The helicopter crews were rescued unhurt.
... "

http://www.mirror.co.uk/news/allnews/tm_objectid=14863528&method=full&siteid=50143&headline=american-forces-take-more-of-fallujah-name_page.html
 
mcnoch

mcnoch

Alien
Administrator
Dabei seit
18.04.2003
Beiträge
8.918
Zustimmungen
4.148
Ort
Nürnberg
Hier noch ein weiterer Link zu den beiden abgeschossenen Super Cobras des USMC http://seattlepi.nwsource.com/national/apmideast_story.asp?category=1107&slug=Iraq%20Marine%20Copters
 
mcnoch

mcnoch

Alien
Administrator
Dabei seit
18.04.2003
Beiträge
8.918
Zustimmungen
4.148
Ort
Nürnberg
Nördlich von Baghdad ist ein weiterer Hubschrauber abgeschossen worden.

In Nadschaf und Hawidscha wurden Ausgehverbote verhängt, nördlich von Bagdad wurde ein US-Kampfhubschrauber von Aufständischen abgeschossen.

http://www.spiegel.de/politik/ausland/0,1518,327618,00.html

Und der gleiche Zwischenfall von Centcom

November 12, 2004
Release Number: 04-11-42

FOR IMMEDIATE RELEASE

HELICOPTER SHOT DOWN BY INSURGENTS

BAGHDAD, Iraq -- A UH-60 Blackhawk helicopter was shot down by anti-Iraqi forces northeast of Baghdad at about 4:30 p.m. on Nov. 12. Four Multi-National Forces were on board the aircraft at the time. Three of them were wounded, but injuries are unknown at this time.

http://www.centcom.mil/CENTCOMNews/news_release.asp?NewsRelease=20041142.txt

Und hier noch mehr. Diesmal heißt es, der Hubschrauber sei von Flugabwehr-Feuer abgeschossen worden. Also, dies wäre eine neue Dimension, Gewehre, Mörser und RPG bis zum Abwinken, aber FLAK?!?!?


Officials said militants hit the Army Black Hawk with anti-aircraft fire in Taji, about 12 miles north of the capital.

Officials said the crew was rescued from the area and the helicopter was recovered.

It is the third U.S. helicopter downed this week.

Small-arms fire and rocket propelled grenades downed two Marine helicopters Thursday near Fallujah. The military says one of the four pilots was slightly hurt.

http://www.wral.com/news/3914222/detail.html
 
Zuletzt bearbeitet:
Tschaika

Tschaika

Space Cadet
Dabei seit
21.08.2002
Beiträge
1.472
Zustimmungen
106
Ort
Darmstadt, Leipzig
tja, bei military.com (http://www.military.com/NewsContent/0,13319,FL_iraq_111304,00.html) heißt es:
"... Elsewhere, insurgents shot down a U.S. Army UH-60 Black Hawk helicopter north of Baghdad, wounding three crew members, the military said. It was the third downed helicopter this week after two Marine Super Cobras succumbed to ground fire in the Fallujah operation. ..."

Wir wissen es genauer(:D )!!! Es ist der Dritte in dieser Woche und insgesamt der Vierte (!!!!), der während der Operation in Falludscha unsanft gelandet "wurde" : eine OH-58D, zwei AH-1W und nun der UH-60 ...

Interessant ist zudem dieser Teil der Meldung:
"... Four other U.S. helicopters were hit by groundfire in two separate attacks near Fallujah but their crews were not hurt and were able to return to base. ..."
 
Zuletzt bearbeitet:
mcnoch

mcnoch

Alien
Administrator
Dabei seit
18.04.2003
Beiträge
8.918
Zustimmungen
4.148
Ort
Nürnberg
Hier noch eine Ergänzung zu dem Beschuß des britischen Hubschraubers

Aussie soldier saves Black Watch helicopter in Iraq
The father of an Australian soldier serving in Iraq, who took the controls of a helicopter after its British pilot was shot, says he was just doing his job.

Captain Scott Watkins, 33, is on secondment with the British Army and was on exchange with the Black Watch unit when the attack happened on Wednesday.

After taking controls of the helicopter, Capt Watkins flew the injured pilot to the nearest Coalition base, Camp Dogwood, for medical care.

...
http://www.abc.net.au/news/newsitems/200411/s1242908.htm
 
Zuletzt bearbeitet:
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
Thema:

"fliegende" Verluste während Operation Iraqi Freedom (bis Mai 05)

"fliegende" Verluste während Operation Iraqi Freedom (bis Mai 05) - Ähnliche Themen

  • Noch eine fliegende DC-3/C-47 weniger in Europa: OY-BPB ist gegroundet worden

    Noch eine fliegende DC-3/C-47 weniger in Europa: OY-BPB ist gegroundet worden: In Dänemark hat der Verein DC-3 Vennerne den Betrieb der C-47 OY-BPB (ex RDAF K-682) ab sofort eingestellt. Die Satzung des Vereins soll geändert...
  • Mitflug im " fliegenden Feldherrenhügel" , Fi 156...

    Mitflug im " fliegenden Feldherrenhügel" , Fi 156...: Hallo zusammen, hatte kürzlich die Gelegenheit im " Storch" von Dirk Bende mitzufliegen. Ein tolles Erlebnis, weil uns beim Flug von Eudenbach...
  • Das fliegende Auto - Eine Betrachtung neben dem Aspekt der technischen Machbarkeit

    Das fliegende Auto - Eine Betrachtung neben dem Aspekt der technischen Machbarkeit: Brauchen wir künftig noch überall Straßen? Wie wird sich die Infrastruktur verändern? Wie viel Freiheit ermöglicht uns das fliegende Auto oder...
  • Fliegendes Motorrad: Kitty Hawk Flyer

    Fliegendes Motorrad: Kitty Hawk Flyer: "Das Fluggerät ist ein Ultraleichtflugzeug der Kategorie 103 der US-Luftfahrtregelung (Federal Aviation Regulations). Diese Ultraleichtflugzeuge...
  • "fliegende" Verluste während OIF seit 01. Februar 2005

    "fliegende" Verluste während OIF seit 01. Februar 2005: wie avisiert und in kollektiver Eigenmächtigkeit was den Titel der Fortsetzung betrifft, hier nun der zweite Teil der Geschichte ... ...
  • Ähnliche Themen

    Sucheingaben

    content

    Oben