Flieger-Jahrbuch der DDR

Diskutiere Flieger-Jahrbuch der DDR im Bücher u. Fachzeitschriften Forum im Bereich Literatur u. Medien; Mal eine Frage, an die etwas älteren Forumsmitglieder. :D Erstes Erscheinungsjahr des Flieger-Jahrbuchs der DDR war ja 1958 und mein letztes,...

Moderatoren: Maverick66
  1. #1 Chickasaw, 09.01.2010
    Chickasaw

    Chickasaw Space Cadet

    Dabei seit:
    18.05.2002
    Beiträge:
    1.551
    Zustimmungen:
    97
    Mal eine Frage, an die etwas älteren Forumsmitglieder. :D

    Erstes Erscheinungsjahr des Flieger-Jahrbuchs der DDR war ja 1958 und mein letztes, vorhandenes Exemplar ist von 1987, was mich etwas wundert, da die DDR ja noch 2 weitere Jahre überlebt hat.

    War die 87er Ausgabe die letzte und wurde ab 1988 das Flieger-Jahrbuch der DDR eingestellt?? Wenn ja, kennt einer die Gründe??

    Immerhin gab es den Fliegerkalender ja bis 1991.

    Vielen Dank.
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal die beiden Links an:
    diesen Ratgeber und die Flugzeug-Kategorie

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. FREDO

    FREDO Space Cadet

    Dabei seit:
    29.03.2002
    Beiträge:
    2.047
    Zustimmungen:
    351
    Beruf:
    Dipl.-Päd., Masch.bauer
    Ort:
    Halle/S.
    Die Deutsche Nationalbibliothek notiert es so:

    Zeitschrift/Serie: Flieger-Jahrbuch : eine internat. Umschau d. Luftverkehrs
    Verleger: Berlin : Transpress Verl. Verkehrswesen
    Erscheinungsverlauf:
    [1.]1958(1957) - [2.]1959(1958); 3.1960 - 29.1987, 1958 - 1987
    Sonstige Ausgaben:

    Später u.d.T.: [Magazin Trans / Luft- und Raumfahrt]
    Anmerkungen:

    Teils mit Jg.-Zählung
    Berlin : Verl. Die Wirtschaft [1958-1959]


    Grüße
    FredO
     
  4. #3 Reinhard, 09.01.2010
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 09.01.2010
    Reinhard

    Reinhard Guest

    Das "Flieger-Jahrbuch der DDR 1958" war das erste,erschien aber Ende 1957 ,daher kommen wahrschenlich auch Gerüchte,es gäbe eins von 1957.
    Das von 1983 erschien gar nicht oder nur in ganz kleiner Auflage.1985 und 1986 wurden zu 85/86 zusammengelegt.87 war das letzte.
    Darin wurde die Einstellung auch angekündigt.Ersetzt werden sollte es durch "eine in loser Folge erscheinende Buchreihe".
    Das waren wohl dicke Hefte ähnlich dem Fliegerkalender der DDR,
    ich hab da fast griffbereit:
    Groehler "Kampfum die Luftherrschaft"
    Kopenhagen "Legendäre Flugzeuge"
    Hardt "Unvergeßliche Flüge"
    Unger "Abenteuer sowjetischer Flieger"
    Ursachen für die Einstellung kenne ich nur als Gerücht:Papiermangel.
    Und 1983 soll irgendwas Inhaltliches "Oben" nicht genehm gewesen sein ,sodaß er entweder garnicht oder nur in sehr geringer Auflage erschien.

    P.S.
    Offenbar hats das doch gegeben:
    http://cgi.ebay.de/Flieger-Jahrbuch...ItemQQimsxZ20100104?IMSfp=TL100104208002r1414
     
  5. #4 EDGE-Henning, 09.01.2010
    EDGE-Henning

    EDGE-Henning Space Cadet

    Dabei seit:
    02.09.2001
    Beiträge:
    2.496
    Zustimmungen:
    126
    Ort:
    Eisenach, Thüringen, BRD
    DAs besitze ich.
     
  6. #5 Reinhard, 09.01.2010
    Reinhard

    Reinhard Guest

    Westpaket ? Privilegien? Beziehungen? Stasi? Rainer Zufall? Ministersöhnchen? ,Müllkippe ? Haushaltsauflösung?
    Gibs nicht weg,nicht mal für Westgeld !
    Was da außergewöhnliches drinstand,interessiert mich trotzdem !
     
  7. #6 EDGE-Henning, 09.01.2010
    EDGE-Henning

    EDGE-Henning Space Cadet

    Dabei seit:
    02.09.2001
    Beiträge:
    2.496
    Zustimmungen:
    126
    Ort:
    Eisenach, Thüringen, BRD
    Ich habs nach der Wende aus Beständen der Stadtbibliothek erstanden. Ich habs allerdings schon davor mehrfach ausgeliehen :-)
     
  8. #7 Reinhard, 09.01.2010
    Reinhard

    Reinhard Guest

    Gibt es da irgendwas,was aus damaliger DDR-Sicht irgendwie anstößig war-wegen politischer Korrektheit oder Super-Geheimhaltung ?
     
  9. #8 EDGE-Henning, 09.01.2010
    EDGE-Henning

    EDGE-Henning Space Cadet

    Dabei seit:
    02.09.2001
    Beiträge:
    2.496
    Zustimmungen:
    126
    Ort:
    Eisenach, Thüringen, BRD
    An sich nix, ich kann mal durchblättern.
     
  10. #9 grinch, 09.01.2010
    Zuletzt bearbeitet: 09.01.2010
    grinch

    grinch Space Cadet

    Dabei seit:
    10.02.2004
    Beiträge:
    1.129
    Zustimmungen:
    87
    Beruf:
    Ing. + Pilot
    Ort:
    wahrscheinlich irgendein Flugplatz
    Da könnten schon Kleinigkeiten eine Rolle gespielt haben. Mitte der 80er gab es mal einen Bildband über die LSK/LV. Von dem wurden große Teile der Erstauflage eingestampft, weil auf einem Bild im Hintergrund! eine simple Kohlenschippe an der teuren und unüberwindbaren Kampftechnik, sprich an einem Kampfflugzeug Mig21 angelehnt stand. Dieser Verstoß gegen jede Vorschrift, Fremdkörper an Kampfflugzeug auf die Platte gebannt und gedruckt, muss jemanden gewaltig in die Nase gefahren sein. Offenbar war das vorher niemanden aufgefallen.

    Ich habe diesen Bildband. Der genaue Titel fällt mir gerade nicht ein. Muss mal nachkramen. Es könnte auch ein großer Besen gewesen sein, für den die Mig als Ständer dienen musste.
     
  11. #10 Reinhard, 09.01.2010
    Reinhard

    Reinhard Guest

    @EDGE-Henning
    halte die 83er-Ausgabe richtig fest!
    Hier tauchen bestimmt gleich ein paar unkundige zwielichtige Gestalten auf,die ein völlig wertloses Buch für nen Appel und ein Ei von Dir haben wollen.
     
  12. #11 EDGE-Henning, 09.01.2010
    EDGE-Henning

    EDGE-Henning Space Cadet

    Dabei seit:
    02.09.2001
    Beiträge:
    2.496
    Zustimmungen:
    126
    Ort:
    Eisenach, Thüringen, BRD
    Also, ich finde auf Anhieb nix verwerfliches.
     
  13. #12 Chickasaw, 09.01.2010
    Chickasaw

    Chickasaw Space Cadet

    Dabei seit:
    18.05.2002
    Beiträge:
    1.551
    Zustimmungen:
    97
    Hoho, erstmal vielen Dank für die vielen Antworten. :TOP:

    Ich habe 1987 und vermutete bis dato nur, dass es das letzte Erschiene war. Vielleicht hätte ich mal durchblättern sollen? :?! Aber ich glaube ich habe es auch mal getan, aber nichts gefunden. doppel :?!:?!

    1983 habe ich auch. Muss ich auch gleich mal schauen, aber ich denke, mir der 1983 7 Jahre alt war, wird da wohl nicht´s auffallen.

    Aber jetzt weiß ich wenigstens, dass ich alle Ausgaben habe. Das beruhigt und ich kann die weitere Suche nach Ausgaben ab 1988 einstellen. :HOT:
     
  14. #13 Reinhard, 09.01.2010
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 09.01.2010
    Reinhard

    Reinhard Guest

    Wenn Du die 87-er Ausgabe besitzt-da steht auf Seite 4 die Begründung für die Einstellung des Fliegerjahrbuch der DDR.
    1983 bleibt für mich aber immer noch interessant.Ohne neue Erkenntnisse bleibt da wirklich nur Papiermangel übrig.

    "Aber jetzt weiß ich wenigstens, dass ich alle Ausgaben habe. Das beruhigt und ich kann die weitere Suche nach Ausgaben ab 1988 einstellen. "

    Endlich mal einer,der zum "Mitreden" auch die nötige "Pflichtliteratur" schon mal gesehen hat !
     
  15. #14 HorizontalRain, 09.01.2010
    HorizontalRain

    HorizontalRain Astronaut

    Dabei seit:
    09.03.2003
    Beiträge:
    2.609
    Zustimmungen:
    1.375
    Beruf:
    a.D.
    Ort:
    nördlich des Küstenkanals
    War es eventuell "Gefechtsbereit!" ??

    HR
     
  16. Poze

    Poze Space Cadet

    Dabei seit:
    30.10.2004
    Beiträge:
    1.823
    Zustimmungen:
    2.368
    Ort:
    Hessen
    Ja, ich hab die Schaufel dort auf Seite 142.
     
  17. #16 Chickasaw, 09.01.2010
    Chickasaw

    Chickasaw Space Cadet

    Dabei seit:
    18.05.2002
    Beiträge:
    1.551
    Zustimmungen:
    97
    Habe vorhin noch mal nachgeschaut und diesmal habe ich es dort oben links auch gefunden. Ich habe damalig so eine Art Vorwort o.ä. gesucht. Aber wenn man das so klein in einer Ecke versteckt...muss ich hier nachfragen. :)
     
  18. #17 Tschaika, 09.01.2010
    Tschaika

    Tschaika Space Cadet

    Dabei seit:
    21.08.2002
    Beiträge:
    1.463
    Zustimmungen:
    98
    Beruf:
    IT-Systemanalyst
    Ort:
    Darmstadt, Leipzig
    na so ein Ding: ich habe sowohl das Fliegerjahrbuch ' 83 (wie auch 1959-1982 und 1984-1987) als auch "Gefechtsbereit" (1.Auflage, Berlin 1982), wo auf Seite 142 an der "232" eine Schaufel lehnt ... bei Gelegenheit mal ein kleiner Scan davon
    Werde mal im '83er nachschauen, was da verwerfliches drin stand.
     
  19. #18 Bleiente, 10.01.2010
    Bleiente

    Bleiente Alien

    Dabei seit:
    27.12.2004
    Beiträge:
    5.771
    Zustimmungen:
    178
    Beruf:
    Dipl.-Ing.
    Ort:
    Nordschwarzwald
    Ich habe die 83Ausgabe auch, musste ich erst ganz unten aus dem Regal rauskamen.
    Ich vermute es war der Artikel "Rechtliche Regelungen des internationalen Fluglinienverkehrs".
    Aber das ist im Nachhinein schlecht zu sagen, eventuell auch der Bildflug-Bericht oder , oder . Aber wer weisst das schon genau ?
     
  20. Anzeige

    Hallo

    Schau dir doch mal die Luftfahrt-Kategorie an

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #19 Chickasaw, 10.01.2010
    Chickasaw

    Chickasaw Space Cadet

    Dabei seit:
    18.05.2002
    Beiträge:
    1.551
    Zustimmungen:
    97
    @Reinhard: da Du keine PN´s empfangen kann, male ich es hier rein.

    Habe vor´m einschlafen nochmal darüber nachgedacht, wo ich mein 83er Exemplar herhabe und da ist mir eingefallen, dass ich es hier auf einen örtlichen Flohmarkt erstanden habe und ich mich zu Hause etwas geärgert habe, da ich diese Ausgabe schon hatte.

    Also kurz gesucht und auch gefunden. Ich habe das Flieger-Jahrbuch 1983 doppelt und würde es daher auch verkaufen. Es handelt sich allerdings um ein Bibliotheksexemplar, wo der ursprüngliche Einband keine Fotos trägt, sondern widerstandsfähiges, lederähnliches Material (siehe Foto). Der Zustand des Bandes ist gut bis sehr gut.

    Wenn Interesse besteht, melde Dich doch einfach per PN. Überzogene Preisvorstellungen habe ich jedenfalls nicht. :engel:


    PS: 1979 habe ich auch doppelt. :)
     

    Anhänge:

  22. #20 EDGE-Henning, 10.01.2010
    EDGE-Henning

    EDGE-Henning Space Cadet

    Dabei seit:
    02.09.2001
    Beiträge:
    2.496
    Zustimmungen:
    126
    Ort:
    Eisenach, Thüringen, BRD
    Nun, der Bericht zum Bildflug erschien aber auch im Fliegerkalender. Der Artikel zur IL-18 in etwas anderer Form auch.
     
Moderatoren: Maverick66
Thema: Flieger-Jahrbuch der DDR
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. flieger jahrbuch