Flieger Revue extra 33

Diskutiere Flieger Revue extra 33 im Aktuell & Neuerscheinungen Forum im Bereich Bücher u. Fachzeitschriften; :TOP:Am "Flaschenhals" - Dänemarks Luftwaffe sichert Ostseeausgänge im kalten Krieg Sri Lankas Air Force feiert Jubiläum Aale mit...

  1. AE

    AE Alien
    Administrator

    Dabei seit:
    09.08.2002
    Beiträge:
    5.633
    Zustimmungen:
    2.336
    :TOP:Am "Flaschenhals" - Dänemarks Luftwaffe sichert Ostseeausgänge im kalten Krieg

    Sri Lankas Air Force feiert Jubiläum

    Aale mit Luftflügel - Deutsche Torpedoflieger zwischen 1922 und 1935

    Das rot-weißeSchachbrett auf deutschem Beutegut - Deutsche Beuteflugzeuge in Polen 1919-1922

    Der angekündigte Beitrag "Vergeltungskrieg" über die Luftkämpfe über Libyen ist entfallen, eventuell erfolgt nach den aktuellen Ereignissen eine Überarbeitung:

    Inhaltsverzeichnis aller bisherigen Ausgaben
     

    Anhänge:

  2. Anzeige

    Schau dir mal die beiden Links an:
    diesen Ratgeber und die Flugzeug-Kategorie

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Augsburg Eagle, 31.05.2011
    Augsburg Eagle

    Augsburg Eagle Alien

    Dabei seit:
    10.03.2009
    Beiträge:
    14.750
    Zustimmungen:
    38.001
    Beruf:
    Inst. TGA in EDDM
    Ort:
    Bavariae capitis
    Ist vielleicht ein bißchen off topic.
    Die aktuelle "Combat Aircraft" besteht fast nur aus Berichten über die NATO-Einsätze über Libyen.
    Wen`s interressiert, Durchaus lesenswert.

    Gruß
    AE
     
  4. #3 crossiathh, 07.06.2011
    crossiathh

    crossiathh Flieger-Ass

    Dabei seit:
    25.09.2003
    Beiträge:
    499
    Zustimmungen:
    114
    Beruf:
    -stätig
    Ort:
    Norden
    Am "Flaschenhals" - Dänemarks Luftwaffe sichert Ostseeausgänge im kalten Krieg

    Der Beitrag über die dänische Luftwaffe macht Lust auf mehr und dieser hätte gerne noch umfangreiche sein können. Die hohen Verlustrate der eingesetzten F-100 (ca. 50%) und der F-84 waren für mich überraschend.
    Interessant war der Hinweis auf die Begegnungen mit dem Warschauer Pakt über der Ostsee und neugierig macht der Hinweis auf die Verbissenheit, mit welcher MiG Piloten der LSK/LV bei diesen Begegnungen wohl oft angetroffen wurden.
    Schade das es hier keine weiteren Einzelheiten gab und das sich hierzu bisher kaum Äußerungen von Ehemaligen der LSK/LV gibt ...
     
  5. #4 crossiathh, 08.06.2011
    crossiathh

    crossiathh Flieger-Ass

    Dabei seit:
    25.09.2003
    Beiträge:
    499
    Zustimmungen:
    114
    Beruf:
    -stätig
    Ort:
    Norden
  6. #5 victoralert, 09.06.2011
    victoralert

    victoralert inaktiv

    Dabei seit:
    13.08.2010
    Beiträge:
    305
    Zustimmungen:
    11
    Außer den von crossiathh verlinkten Beitrag lass ich noch nichts weiter dazu. Wo sind die Protagonisten dieser "verbissen" geführten (Schein-)Luftkämpfe?

    Den Artikel habe ich mit hohem interesse verschlungen. Und mir fielen positiv noch die Neuheiten in dieser Ausgabe auf, die Rubrik "Vor Ort" und der Nachtrag zu den Marschflugkörpern. Aber ist ja auch ein neuer Verlag wie im Impressum zu lesen.

    Gruß
    VA
     
  7. #6 glenn, 09.06.2011
    Zuletzt bearbeitet: 09.06.2011
    glenn

    glenn inaktiv

    Dabei seit:
    29.08.2008
    Beiträge:
    468
    Zustimmungen:
    30
    Beruf:
    hab ich, sowohl gelernt als auch z.Z. ausgeübt
    Ort:
    Németország
    Interessante Ausgabe, hat aber wohl nichts mit dem neuen Eigentümer zu tun, geht zeitlich eigentlich garnicht.

    Ja hab ich auch gelesen und mich versucht kundig zu machen.
    Ein Musikverlag aus Bayern, keinerlei Beziehungen zur Luftfahrt, man will anscheinend nur schnell Knete machen. Und nachdem mir zu Ohren kam wie die sich derzeit gebärden, bezweifel ich das die FR ihr 60jähriges Jubiläum erleben wird. Na und das restliche noch nicht entlassenen Häufchen an FR-Mitarbeitern soll das dann jetzt wohl stemmen.
    :FFCry:
    Traurig nach so langer Zeit. Ich werde höchstwahrscheinlich kein Kunde der FR mehr sein.
     
  8. #7 victoralert, 10.06.2011
    Zuletzt bearbeitet: 10.06.2011
    victoralert

    victoralert inaktiv

    Dabei seit:
    13.08.2010
    Beiträge:
    305
    Zustimmungen:
    11
    Zunächst, Brandenburgisches und Berolina kommt mir doch bekannt vor :)

    Ansonsten blättere ich die Ausgabe 33 durch erwähne gerne nochmals die Neuerung mit dem Nachtrag und der "Vor Ort"-Rubrik.

    Also über häufig auftauchende Autoren darf man sich nicht beschweren denn es hat ja jeder die Möglichkeit es gleichzutun und selbst Manuskripte zu verfassen. Wer diese Möglichkeit nicht nutzt sollte dann auch nicht über die Autoren der Extra hetzen.
    "Kritik" möchte ich das was in der Vergangenheit hier abging nicht nennen. Aber da sich nun die Protagonisten offensichtlich die Köpfe abgestoßen haben bleibt festzustellen das mit jeder weiteren Ausgabe weniger gemeckert wird und das sich zu diesen Themen ein angenehmes Klima entwickelt hat. Fast könnte man meinen das eine neue Diskussionskultur Einzug gehalten hat. Ist doch eine sehr positive Entwicklung.

    Auch bei der Monatsausgabe sind Veränderungen zu sehen, für jeden sichtbar das neue Papier bei den Umschlagseiten und auch der offensichtlich verstärkte Focus auf die Berichterstattung über die Bundeswehr!

    Gruß
    VA

    Nachtrag: Positiv denken, das Glas nicht halbleer sondern halbvoll!
     
  9. FREDO

    FREDO Space Cadet

    Dabei seit:
    29.03.2002
    Beiträge:
    2.059
    Zustimmungen:
    369
    Beruf:
    Dipl.-Päd., Masch.bauer
    Ort:
    Halle/S.
    Dann bitte aber richtig:

    Nur noch halbvoll...

    Und für viele nicht einmal mehr das... :mad:
     
  10. #9 Chickasaw, 10.06.2011
    Chickasaw

    Chickasaw Space Cadet

    Dabei seit:
    18.05.2002
    Beiträge:
    1.559
    Zustimmungen:
    98
    Aufgefallen ist es schon. Und damit auch die schlechtere Qualität der FR Extra, insbesondere die laschere Bindung. Über die doppelseitige Werbung für noch erhältliche Hefte in mitten des Heftes mal ganz zu schweigen. :(

    Was mich, inbesondere als Abonnent, aber doch aufregt, ist die Tatache, dass keinerlei Information erfolgte. Nein, da kommt für die vorletzte FR-Extra gleich mal eine Rechnung eines mir unbekannten Verlages ins Haus und will Geld haben und das alles OHNE irgenwelche erklärenden Worte und das obwohl ich eine Einzugsermächtigung erteilt habe. Aber auf Kundeninformationen stand ja der alte Verlag auch nicht. :?!
     
  11. AE

    AE Alien
    Administrator

    Dabei seit:
    09.08.2002
    Beiträge:
    5.633
    Zustimmungen:
    2.336
    Panik!!!!!!!!!!!!

    Ein Verlag kauft eine einzelne Zeitung, weil er zu viel Geld hat und diese sofort einstellen will?
    Quatsch, er will Gewinn erzielen, das geht nur, wenn die Zeitung weiter läuft. Bei einer ganzen Gruppe wäre das anders. Man kauft alles und verkauft einzelne gewinnbringend. Auch ein Blatt eines Wettbewerbers aufkaufen und vernichten ist eine Möglichkeit, aber auch das zeichnet sich nicht ab. Also seht es entspannt und gebt den Leuten eine Chance.
     
  12. #11 Solarmarschall, 11.06.2011
    Solarmarschall

    Solarmarschall Kunstflieger

    Dabei seit:
    10.06.2011
    Beiträge:
    34
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Deutschlandmitte
    Das mit der Auflagenstärke betrifft ja wohl auch noch andere Blätter. Selbst Konkurrent Flugrevue hatte mal 50000 und liegt heute bei 31000.
    Die FliegerRevue selbst versucht sicher auch nur zu überleben. Und sollte dies auch unbedingt ! Ich finde das neue Cover fühlt sich gut an und lädt irgendwie mehr zum Kaufen ein. Der Hinweis auf Seite 3 "Sie haben Fragen, Anregungen, Kritik..." sowie der Hinweis zum Bezug älterer Ausgaben ist doch auch ganz OK. Allerdings vermisse ich ein wenig die Sammelserie mit den Typvorstellungen inklusive Dreiseitenrissen. Ob der neue Verlag es letztlich gut meint, bleibt abzuwarten. Ich hoffe wir erleben die "60" noch.
     
  13. #12 H.-J.Fischer, 11.06.2011
    H.-J.Fischer

    H.-J.Fischer Alien

    Dabei seit:
    23.10.2005
    Beiträge:
    6.562
    Zustimmungen:
    2.558
    Ort:
    NRW
    ...vermisse ich auch! Und schade dass die Serie über die deutschen Sportflugzeuge schon zuende ist.

    Gruß
    Hans-Jürgen
     
  14. AE

    AE Alien
    Administrator

    Dabei seit:
    09.08.2002
    Beiträge:
    5.633
    Zustimmungen:
    2.336
    Tja so unterschiedlich sind die Meinungen. Ich bin froh, da die Sportflieger nicht mein Gebiet sind. US-Navy find ich o.k., mal sehen wie diese Serie wird. Die Verbilligung der Zeitung durch Entfernung der Sammelserie ist schade, aber das hier zu schreiben ist nicht hilfreich - an die Redaktion bitte in freundlichem Ton ;) wenden
    leserservice@fliegerrevue.de
     
  15. #14 Solarmarschall, 11.06.2011
    Solarmarschall

    Solarmarschall Kunstflieger

    Dabei seit:
    10.06.2011
    Beiträge:
    34
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Deutschlandmitte
    Den Beitrag zu Dänemarks Luftwaffe finde recht informativ, die Risszeichnungen dazu -insbesondere Meteor und Draken- allerdings etwas gewöhnungsbedürftig. Bei der Sri Lanka AF wusste ich garnicht das die F-7G mit Doppeldeltaflügel einsetzen.
     
  16. #15 sierrabravo, 11.06.2011
    sierrabravo

    sierrabravo Fluglehrer

    Dabei seit:
    24.11.2009
    Beiträge:
    190
    Zustimmungen:
    11
    Beruf:
    Metallbranche
    Ort:
    Berlin
    Hängt das mit dem Verlagswechsel zusammen das die Internetpräsenz dahingehend verändert wurde das nun alle Unterseiten mit den Artikeln nicht mehr vorhanden sind :mad:
     
  17. #16 Solarmarschall, 12.06.2011
    Solarmarschall

    Solarmarschall Kunstflieger

    Dabei seit:
    10.06.2011
    Beiträge:
    34
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Deutschlandmitte
    FR Internetpräsenz

    Den Button "Suche" gibt's wohl auch nicht mehr !?
     
  18. #17 sierrabravo, 13.06.2011
    sierrabravo

    sierrabravo Fluglehrer

    Dabei seit:
    24.11.2009
    Beiträge:
    190
    Zustimmungen:
    11
    Beruf:
    Metallbranche
    Ort:
    Berlin
    Da habe ich nicht drauf geachtet. Da ja nun keine Texte von Artikeln zum lesen da sind braucht man ja auch nicht danach zu suchen.
     
  19. #18 crossiathh, 14.06.2011
    crossiathh

    crossiathh Flieger-Ass

    Dabei seit:
    25.09.2003
    Beiträge:
    499
    Zustimmungen:
    114
    Beruf:
    -stätig
    Ort:
    Norden
    Am "Flaschenhals" - Dänemarks Luftwaffe sichert Ostseeausgänge im kalten Krieg

    Aus aktuellem Anlaß ein aktuelles Foto einer der dänischen Saab RF-35 Draken ... :)
     

    Anhänge:

  20. Anzeige

    Hallo

    Schau dir doch mal die Luftfahrt-Kategorie an

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. V-ger

    V-ger inaktiv

    Dabei seit:
    23.02.2006
    Beiträge:
    175
    Zustimmungen:
    34
    Beruf:
    Spionage, Konspirationen und ähnliche Geschäftlich
    Ort:
    Drehscheibe
    gerade am inhalt gäbe es viel zu meckern: ist der hauptgrund dafür dass die auflage der fr rückläufig ist.

    na ja... der neue besitzer ist privatflieger und hat's als "work of love" eingetauscht (nicht "gekauft").

    ein großteil der redaktion wird's sicher nicht erleben und wenn der neue besitzer so weiter macht wie bisher sind alle wichtigen autoren und hintergrundmänner ebenfalls weg.

    was das für zwei MILITÄRLUFTFAHRTZEITSCHIFTEN bedeutet sollte jedem klar sein.
     
  22. #20 victoralert, 18.06.2011
    victoralert

    victoralert inaktiv

    Dabei seit:
    13.08.2010
    Beiträge:
    305
    Zustimmungen:
    11
    Auf jeden Fall interessanter Schluss aber welche Themen würden Deiner Meinung dem entgegenwirken?
     
Thema:

Flieger Revue extra 33

Die Seite wird geladen...

Flieger Revue extra 33 - Ähnliche Themen

  1. FliegerRevue Kompakt

    FliegerRevue Kompakt: PPV hat nun neben der FliegerRevue und FliegerRevue X etwas neues produziert. Bereits erschienen sind Horten Nurflügel-Jets Hightech im...
  2. hallo leute verkaufe komplete fliegerrevue sammlung 1969-2011

    hallo leute verkaufe komplete fliegerrevue sammlung 1969-2011: ...und aero sport von 1965-68:HOT: bitte unter PN melden! gruß georg
  3. Flieger Revue (ab 70er Jahre) und Flug Revue (ab 90er Jahre) bis 2014

    Flieger Revue (ab 70er Jahre) und Flug Revue (ab 90er Jahre) bis 2014: Sehr geehrte Damen und Herren, aufgrund einer Sammlungsauflösung haben wir diese Zeitschriften gegen Spenden abzugeben. Der Zustand ist...
  4. Fliegerrevue Kalender 2015

    Fliegerrevue Kalender 2015: Wie schon 2014 - für Freunde der russischen Luftfahrt...
  5. Fliegerrevue Kalender 2014

    Fliegerrevue Kalender 2014: Der neue Kalender für 2014 ist ab 30.09.2013 erhältlich Titel: Suchoi Su-34 Januar: Tu-214 Februar: Tu-95MS und Tu-22M-3 März: Su-27M1...