Flieger-Stadl Landshut

Diskutiere Flieger-Stadl Landshut im Luftfahrt im Museum Forum im Bereich Geschichte der Fliegerei; Zwei Vereine schaffen etwas Neues: Im `Flieger-Stadl Landshut´ kommen die Enthusiasten des Betreibervereins des fliegendes-museum.de sowie die...
harvardfreund

harvardfreund

Testpilot
Dabei seit
05.10.2004
Beiträge
918
Zustimmungen
371
Ort
Rheinland
Zwei Vereine schaffen etwas Neues: Im `Flieger-Stadl Landshut´ kommen die Enthusiasten des Betreibervereins des fliegendes-museum.de sowie die la-barnstormers.de künftig zusammen. Wie an anderer Stelle geschildert, wurde die Sammlung von Josef Koch veräußert und der Betreiberverein stand - fast - ohne Flugzeuge da. Lediglich die Klemm 35 D-EFTY sowie die Aeronca C-65 N127KM gehörten nicht zur Sammlung Josef Koch und bilden den Nukleus der neuen Aktivitäten.

Hinzu kommt die seltene in Großbritannien erworbene Chilton DW-1 G-AFGI sowie einige bereits in Landshut beheimatete Klassiker.


Ich denke im Neuen Jahr hören wir noch Einiges von der Truppe :thumbsup:
 
Zuletzt bearbeitet:
#
Schau mal hier: Flieger-Stadl Landshut. Dort wird jeder fündig!
Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

Flieger-Stadl Landshut

Flieger-Stadl Landshut - Ähnliche Themen

  • Flugrevue/Fliegerrevue

    Flugrevue/Fliegerrevue: Hallo und guten Tag, ich habe o.g. Zeitschriften Jahrgang 2012 bis 2015 abzugeben. Bei Interesse bitte PN. Gruß Jürgen
  • Fliegerhorst - Metallfunde

    Fliegerhorst - Metallfunde: Liebes Forum, meine tägliche Pendelstrecke führt mich an einem alten Fliegerhorst vorbei. Vor einigen Jahren hat man damit begonnen, alle...
  • Der Bremer Flieger Cornelius Edzad

    Der Bremer Flieger Cornelius Edzad: Hallo zusammen, nach meinem Erstlingswerk über den Fliegerhorst Vechta folgt nun mein zweites Werk über den Bremer Aviator Cornelius Edzard. Auf...
  • Schwierige Identifikation eines deutschen Jagdflieger - Piloten aus dem zweiten Weltkrieg

    Schwierige Identifikation eines deutschen Jagdflieger - Piloten aus dem zweiten Weltkrieg: Hallo liebes Forum, ich bin in der genannten Sache fast am Ende meines Lateins - but first things first. Als kleiner Junge hörte ich den...
  • München 3 Verletzte durch Fliegerbombenexplosion

    München 3 Verletzte durch Fliegerbombenexplosion: https://www.sueddeutsche.de/muenchen/muenchen-fliegerbombe-explosion-donnersbergerbruecke-hauptbahnhof-s-bahn-1.5477637
  • Ähnliche Themen

    • Flugrevue/Fliegerrevue

      Flugrevue/Fliegerrevue: Hallo und guten Tag, ich habe o.g. Zeitschriften Jahrgang 2012 bis 2015 abzugeben. Bei Interesse bitte PN. Gruß Jürgen
    • Fliegerhorst - Metallfunde

      Fliegerhorst - Metallfunde: Liebes Forum, meine tägliche Pendelstrecke führt mich an einem alten Fliegerhorst vorbei. Vor einigen Jahren hat man damit begonnen, alle...
    • Der Bremer Flieger Cornelius Edzad

      Der Bremer Flieger Cornelius Edzad: Hallo zusammen, nach meinem Erstlingswerk über den Fliegerhorst Vechta folgt nun mein zweites Werk über den Bremer Aviator Cornelius Edzard. Auf...
    • Schwierige Identifikation eines deutschen Jagdflieger - Piloten aus dem zweiten Weltkrieg

      Schwierige Identifikation eines deutschen Jagdflieger - Piloten aus dem zweiten Weltkrieg: Hallo liebes Forum, ich bin in der genannten Sache fast am Ende meines Lateins - but first things first. Als kleiner Junge hörte ich den...
    • München 3 Verletzte durch Fliegerbombenexplosion

      München 3 Verletzte durch Fliegerbombenexplosion: https://www.sueddeutsche.de/muenchen/muenchen-fliegerbombe-explosion-donnersbergerbruecke-hauptbahnhof-s-bahn-1.5477637
    Oben