Fliegerhorst Ahlhorn

Diskutiere Fliegerhorst Ahlhorn im Alte Flugplätze Forum im Bereich Geschichte der Fliegerei; darf zivil weiter genutzt werden.Nach 3 Jahren ist die Genehmigung wohl durch. Betriebszeiten 6.00-22.00 Uhr. Für FLZ bis 14 Tonnen

  1. CD5E

    CD5E Testpilot

    Dabei seit:
    23.09.2007
    Beiträge:
    832
    Zustimmungen:
    21
    Ort:
    Wittmund
    darf zivil weiter genutzt werden.Nach 3 Jahren ist die Genehmigung wohl durch. Betriebszeiten 6.00-22.00 Uhr. Für FLZ bis 14 Tonnen
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal die beiden Links an:
    diesen Ratgeber und die Flugzeug-Kategorie

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Jeroen

    Jeroen Astronaut

    Dabei seit:
    18.07.2011
    Beiträge:
    4.020
    Zustimmungen:
    36
    Ort:
    Niederlande
    Heute Flugbetrieb. Gerade C160 gelandet und Hubschrauber
     
  4. Jeroen

    Jeroen Astronaut

    Dabei seit:
    18.07.2011
    Beiträge:
    4.020
    Zustimmungen:
    36
    Ort:
    Niederlande
    Dieser Woche war offenbar Flugbetrieb in Ahlhorn. Von Dienstag bis Donnerstag war ein C160 aus Penzing da. Auch ein Hubschauber, ein Superpuma oder?
     
  5. Jeroen

    Jeroen Astronaut

    Dabei seit:
    18.07.2011
    Beiträge:
    4.020
    Zustimmungen:
    36
    Ort:
    Niederlande
    Letzten Montag und Dienstag soll ein C160 in Ahlhorn gewesen sein.
     
  6. Jeroen

    Jeroen Astronaut

    Dabei seit:
    18.07.2011
    Beiträge:
    4.020
    Zustimmungen:
    36
    Ort:
    Niederlande
    Heute(morgen) hatte auch ein C160 geflogen.
     
  7. #6 jabog43alphajet, 10.09.2016
    jabog43alphajet

    jabog43alphajet Testpilot

    Dabei seit:
    17.01.2006
    Beiträge:
    501
    Zustimmungen:
    42
    Ort:
    OLDENBURG
    Freitag 9.9.16 kam eine Transall rein mit Sarajewo Landung, habe ich gesehen als ich auf der BAB 1 Richtung Wildeshausen war, sehr interessant zu sehen, leider hat sich auch meine Fahrweise dann dementsprechend geändert:rolleyes::blush2:
     
  8. #7 Nils Berwing, 22.09.2016
    Nils Berwing

    Nils Berwing Testpilot

    Dabei seit:
    25.10.2015
    Beiträge:
    780
    Zustimmungen:
    66
    Die Bundespolizei trainiert hier in letzter Zeit auch gerne mal.
     
  9. #8 Paratrooper31, 07.12.2016
    Paratrooper31

    Paratrooper31 Flieger-Ass

    Dabei seit:
    06.02.2016
    Beiträge:
    310
    Zustimmungen:
    42
    Ort:
    in Friesland
  10. #9 Buccaneer, 07.12.2016
    Zuletzt bearbeitet: 07.12.2016
    Buccaneer

    Buccaneer Flieger-Ass

    Dabei seit:
    05.06.2005
    Beiträge:
    254
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Niedersachsen
    Ich hoffe doch sehr, dass der Metropolpark Hansalinie ein (Teil-)Objekt auf dem Fliegerhorst kostengünstig zur Verfügung stellen wird. Soviel Traditionsverständnis sollte m. M. n. "drin" sein...

    Edit: Kurz recherchiert und gesehen, dass die Suche in die richige Richtung geht...
     
  11. #10 Paratrooper31, 07.12.2016
    Paratrooper31

    Paratrooper31 Flieger-Ass

    Dabei seit:
    06.02.2016
    Beiträge:
    310
    Zustimmungen:
    42
    Ort:
    in Friesland
    Das hört sich gut an :TOP:
     
  12. Jeroen

    Jeroen Astronaut

    Dabei seit:
    18.07.2011
    Beiträge:
    4.020
    Zustimmungen:
    36
    Ort:
    Niederlande
    Am Mittwoch 5 August 1987 hatte ich morgens Ahlhorn besucht (am Zaun)

    J-211 F-16B 315 Sqn
    J-367 F-16A 315 Sqn
    XZ668/E LynxAH1 653 Sqn aus Soest
    50+41 C160D LTG63
    72+10 UH-1D HEER
    72+96 UH-1D HFR10
    73+80 UH-1D HFR10
    84+89 CH-53G
    Beech F33 D-EIZE, EIZF, EIZI, EIZL, EIZR

    Mittags dann nach Oldenburg (u.a. Feuerwehrtor am Ende der Nordweg, Sudseite am Rollweg)

    AlphajetE E34/413-LZ
    16+24
    16+25
    37+86
    38+03
    D-EIZL
     
  13. Jeroen

    Jeroen Astronaut

    Dabei seit:
    18.07.2011
    Beiträge:
    4.020
    Zustimmungen:
    36
    Ort:
    Niederlande
    Am Mittwoch 5 August 1987 hatte ich morgens Ahlhorn besucht (am Zaun)

    J-211 F-16B 315 Sqn
    J-367 F-16A 315 Sqn
    XZ668/E LynxAH1 653 Sqn aus Soest
    50+41 C160D LTG63
    72+10 UH-1D HEER
    72+96 UH-1D HFR10
    73+80 UH-1D HFR10
    84+89 CH-53G
    Beech F33 D-EIZE, EIZF, EIZI, EIZL, EIZR

    Und einige (8?) A-10's, man hatte angefangen ein Sandwall zu bauen damit man keine A-10 mehr auf dem Rolweg an die Ostseite fotografieren konnte.

    Mittags dann nach Oldenburg (u.a. Feuerwehrtor am Ende der Nordweg, Sudseite am Rollweg)

    AlphajetE E34/413-LZ
    16+24
    16+25
    37+86
    38+03
    D-EIZL
     
  14. #13 Paratrooper31, 12.12.2016
    Paratrooper31

    Paratrooper31 Flieger-Ass

    Dabei seit:
    06.02.2016
    Beiträge:
    310
    Zustimmungen:
    42
    Ort:
    in Friesland
    Im selben Jahr, am 25. und 26. Mai 1987, war ich ebenfalls auf dem Fliegerhorst Ahlhorn - allerdings jenseits des Zaunes :wink:
    Das FschJgBtl 272 aus Wildeshausen hatte an diesen beiden Tagen drei C-130 der Airforce Reserve für den Fallschirmsprungdienst (automatisch) zur Verfügung. Wir sprangen zwar mit unserem deutschen T-10, aber aufgrund der US-Maschinen und US-Besatzung konnten wir an diesen beiden Tagen (jeweils 2 Sprünge) das US-Springerabzeichen erwerben. Die Piloten - ebenfalls Reservisten - flogen im Zivilberuf Airliner und haben haben sich mit der Hercules vor jedem Absetzen richtig ausgetobt: mind.45 Minuten sportlicher Tiefflug - bevor es dann auf Absetzhöhe 1000 Fuß ging und damit etwas ruhiger wurde. Ich kann mich noch gut daran erinnern, dass wir mehrmals den Dümmer überquerten und man über Land aus der Maschine "das Weiße im Auge der Bauern" sehen konnte. Da wir als Springer die meiste Zeit während des Fluges stehen war ich nicht unglücklich, endlich an die Frische Luft zu kommen ...

    Leider habe ich nur noch ein Bild in mäßiger Qualität ... aber immerhin:

    Anhänge:




    (Copyright bei mir)
     
  15. #14 Buccaneer, 13.12.2016
    Buccaneer

    Buccaneer Flieger-Ass

    Dabei seit:
    05.06.2005
    Beiträge:
    254
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Niedersachsen
    @Paratrooper31: Danke für den Beitrag!

    Ein wenig OT aber weißt du wie das aktuell mit der Nutzung von Absetzplätzen westlich der Weser aussieht jetzt wo die 31'er gebündelt auf der anderen Seite des Flusses liegen?
    Varrelbusch scheint ja noch genutzt zu werden aber wie sieht es z. B. mit dem Ipweger Moor (nord-östlich Oldenburg) oder Bad Zwischenahn (Wasserspringen) aus?
     
  16. #15 Paratrooper31, 13.12.2016
    Paratrooper31

    Paratrooper31 Flieger-Ass

    Dabei seit:
    06.02.2016
    Beiträge:
    310
    Zustimmungen:
    42
    Ort:
    in Friesland
    Den Absetzplatz VARRELBUSCH werden wir als ständig verfügbare Liegenschaft der Bw und aufgrund der kurzen zeitlichen Umläufe zwischen den Absetzungen in Verbindung mit dem Startplatz AHLHORN weiterhin nutzen. Das macht auch AHLHORN für uns weiterhin attraktiv. Gesprungen wird auch weiterhin ins ZWISCHENAHNER MEER im Rahmen des jährlichen Wassersprungdienstes. Der Startplatz ist dann vom Lfz abhängig (C-160 = AHLHORN, CH-53 = ROSTRUP)
    Die Absetzplätze BIRKENHEIDE und UHLENBUSCH nordostwärts OLDENBURG nutzen wir nicht mehr. Alle übrigen und aktuell genutzten Absetzplätze liegen ostwärts der WESER im Raum SEEDORF bzw. im Raum CELLE. Für C-160 werden dann als Startplätze HOHN und CELLE genutzt.

    Und zu 100% sind wir ja auch nicht ostwärts der Weser disloziert :wink: Unser FschGerLUgZg liegt aufgrund der erforderlichen Infrastruktur (u.a. Packhallen, Trockenturm) weiterhin in OL-BÜMMERSTEDE.

    Beste Grüße!
     
  17. #16 Paratrooper31, 13.12.2016
    Paratrooper31

    Paratrooper31 Flieger-Ass

    Dabei seit:
    06.02.2016
    Beiträge:
    310
    Zustimmungen:
    42
    Ort:
    in Friesland
    Wie schon zuvor erwähnt, ist Ahlhorn für uns FschJg als Startplatz weiterhin sehr attraktiv. Aufgrund zur räumlichen Nähe zum Absetzplatz VARRELBUSCH können wir nach dem Sammeln und der Schirmabgabe in ca. 20 Min wieder zum Startplatz verlegen. Damit besteht bei entsprechenden Wetterbedingungen eine echte Chance auf einen zweiten oder dritten Sprung (automatisch) am selben Tag. Bevor die Solarpaneele aufgestellt wurden, konnten unsere Freifaller Ahlhorn als Start- und als Absetzplatz für die manuellen Sprungdienste nutzen. Nachfolgend einige über die Jahre in Ahlhorn enstandene Bilder.

    Freifallsprungdienst aus der Do 28G-92 HA-ACY im September 2011:

    Anhänge:



    Anhänge:



    (Copyright für alle Bilder bei mir)
     
  18. #17 Paratrooper31, 13.12.2016
    Paratrooper31

    Paratrooper31 Flieger-Ass

    Dabei seit:
    06.02.2016
    Beiträge:
    310
    Zustimmungen:
    42
    Ort:
    in Friesland

    Anhänge:



    Anhänge:



    Leider habe ich erst auf den Bildern gesehen, dass ich besser vor dem Flug die Insektenkadaver von den Cockpitscheiben hätte schrubben sollen :FFEEK:

    (Copyright für alle Bilder bei mir)
     
  19. #18 Paratrooper31, 13.12.2016
    Paratrooper31

    Paratrooper31 Flieger-Ass

    Dabei seit:
    06.02.2016
    Beiträge:
    310
    Zustimmungen:
    42
    Ort:
    in Friesland
    Landung Springer:

    Anhänge:



    Anhänge:



    (Copyright für alle Bilder bei mir)
     
  20. Anzeige

    Hallo

    Schau dir doch mal die Luftfahrt-Kategorie an

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #19 Paratrooper31, 13.12.2016
    Paratrooper31

    Paratrooper31 Flieger-Ass

    Dabei seit:
    06.02.2016
    Beiträge:
    310
    Zustimmungen:
    42
    Ort:
    in Friesland
    Landung Do:

    Anhänge:



    Anhänge:



    (Copyright für alle Bilder bei mir)
     
  22. #20 Paratrooper31, 13.12.2016
    Paratrooper31

    Paratrooper31 Flieger-Ass

    Dabei seit:
    06.02.2016
    Beiträge:
    310
    Zustimmungen:
    42
    Ort:
    in Friesland
    Brigade-Sprungwoche 2013 aus C-160 51+06 und 50+76:

    Anhänge:



    Anhänge:



    (Copyright für alle Bilder bei mir)
     
Thema: Fliegerhorst Ahlhorn
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. ahlhorn

Die Seite wird geladen...

Fliegerhorst Ahlhorn - Ähnliche Themen

  1. Die Geschichte des Fliegerhorstes Ahlhorn

    Die Geschichte des Fliegerhorstes Ahlhorn: Die Geschichte des Fliegerhorstes Ahlhorn Broschiert: 192 Seiten Verlag: Isensee, Florian, GmbH (28. November 2014) Sprache: Deutsch...
  2. Modellbauausstellung Fliegerhorstmuseum Leipheim, 27.05.2017

    Modellbauausstellung Fliegerhorstmuseum Leipheim, 27.05.2017: Ich hab jetzt tatsächlich nichts dazu gefunden - daher hiermit: Am Samstag 27.05.2017 findet wieder die alljährliche 4.? Modellbauausstellung im...
  3. Bilder vom Fliegerhorst Bad Aibling

    Bilder vom Fliegerhorst Bad Aibling: Hallo in die Runde, gibt es Bilder vom Fliegerhorst Bad Aibling aus den Zeiten von 1936 bis 1945 und kurz danach, die US Airforce hat ja den...
  4. Fliegerhorst Hohn / Jagel

    Fliegerhorst Hohn / Jagel: Hallo Mache das Thema neu auf weil ich mich nicht zu recht finde. Welchen Fliegerhorst würdet ihr empfehlen Jagel oder Hohn und warum...
  5. Hopsten Fliegerhorst

    Hopsten Fliegerhorst: Hallo, weiss jemand, was dort für merkwürdige Kästen auf der Runway beim Fliegerhorst Hopsten aufgestellt sind? Habe mal unter Google Earth...