Fliegerhorst Welzow bis 1945

Diskutiere Fliegerhorst Welzow bis 1945 im Alte Flugplätze Forum im Bereich Geschichte der Fliegerei; Hallo an alle, da sich hier ja einige Spezis für diesen Flugplatz befinden, wollte ich fragen, ob mir irgendjemand mit alten Bebauungsplänen...

Moderatoren: Skysurfer
  1. #1 ChristianK, 08.12.2009
    ChristianK

    ChristianK Berufspilot

    Dabei seit:
    07.03.2008
    Beiträge:
    99
    Zustimmungen:
    2
    Hallo an alle,

    da sich hier ja einige Spezis für diesen Flugplatz befinden, wollte ich fragen, ob mir irgendjemand mit alten Bebauungsplänen oder besseren Luftaufnahmen des Platzes vor Kriegsende helfen kann. Fotos, die die alten Anlagen (Hallen, Flugleitung o.ä.) zeigen, d.h. vor den umfangreichen Sprengungen, wären ebenfalls sehr willkommen. Das Buch von Jens Bechler über den Fliegerhorst lässt hier leider viele Wünsche offen.

    Dazu noch eine weitere Frage: Angeblich wurden einige noch stehende Baracken ab Ende 1945 für die Unterbringung von Heimatvertriebenen genutzt. War dies wirklich der Fall? Und wenn ja, befanden sich zu dieser Zeit sowjetische Truppen auf dem Gelände, oder blieb der schwer zerstörte Platz bis zum Baubeginn von Neu-Welzow ungenutzt?

    Schöne Grüße und schonmal dank im Voraus für jede Hilfe,
    Christian
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal die beiden Links an:
    diesen Ratgeber und die Flugzeug-Kategorie

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. FREDO

    FREDO Space Cadet

    Dabei seit:
    29.03.2002
    Beiträge:
    2.047
    Zustimmungen:
    351
    Beruf:
    Dipl.-Päd., Masch.bauer
    Ort:
    Halle/S.
    Schon mal hier geschaut?:

    Bechler, Jens:
    Fliegerhorst Welzow 1935-1945 : Einsatz- und Ausbildungsplatz der deutschen Luftwaffe. - Dresden : Eigenverlag, 2005. ISBN 3000174753


    Wegen Plan ggf. mal bei Ries/Dierich schauen:

    Ries, Karl:
    Fliegerhorste und Einsatzhäfen der Luftwaffe : Planskizzen 1935 - 1945 / Karl Ries ; Wolfgang Dierich. - Stuttgart : Motorbuch-Verl., 1993. - ISBN 3613014866


    oder bei :

    Zapf, Jürgen:
    Flugplätze der Luftwaffe 1934 - 1945 -und was davon übrig blieb. - Zweibrücken : VDM, 2001-
    Bd.2 : Sachsen. - 2002. - ISBN 3925480625

    Also jede Menge Futter...und für Luftbilder gibt es Datenbanken (aber kostenpflichtig...)

    Grüße
    FredO
     
  4. #3 ChristianK, 08.12.2009
    ChristianK

    ChristianK Berufspilot

    Dabei seit:
    07.03.2008
    Beiträge:
    99
    Zustimmungen:
    2
    Hallo Fredo,

    danke für die Hinweise. Die Bücher sind mir übrigens alle bekannt (Bechler hatte ich doch schon in meinem ersten Posting erwähnt;)), wenn ich auch Ries und Zapf bislang noch nicht einsehen konnte. Kann mir vielleicht jemand sagen, inwieweit diese beiden Autoren auf Welzow eingehen und welches Material ich in deren Büchern finden kann? Wie gesagt, ein beschrifteter Bebauungsplan wäre hilfreich, auch historische Fotos. Können Ries und Zapf hier helfen?

    Grüße,
    Christian
     
  5. Freund

    Freund Flieger-Ass

    Dabei seit:
    31.05.2007
    Beiträge:
    397
    Zustimmungen:
    42
    Ort:
    Berlin
    Plan FH Welzow

    Ries/Dierich (Buch 1993) zeigen Plan (US, Stand etwa Mitte 1944)
    Zapf (Buch 2001) zeigt Plan (dt. Messtischblatt, o.D.) und Luftbild v. 1944
    Detaillierte Fotos sind darin nicht vorhanden, als "beschrifteter Bebauungsplan" sind beide Pläne auch nicht wirklich zu bezeichnen. Ich finde jedoch sie geben eine ganz gute Übersicht. Wonach genau bist Du auf der Suche?
     
  6. #5 ChristianK, 09.12.2009
    ChristianK

    ChristianK Berufspilot

    Dabei seit:
    07.03.2008
    Beiträge:
    99
    Zustimmungen:
    2
    Danke für die Infos zu Ries und Zapf, der Inhalt klingt doch schon mal ganz gut. Ich frage auch aus keinem speziellen Grund, ich bin nur in der Nähe des Platzes aufgewachsen und finde es schade, dass zu Welzow anscheinend kaum bildliche oder zeichnerische Quellen zum baulichen Zustand bis 1945 existieren.
    Erst vor einiger Zeit bin ich mal den älteren Teil des Platzes abgegangen und außer des alten Schießstandes, einiger Grundmauern (diese aber immerhin schon sehr romantisch mit Kiefern überwuchert) und einiger riesiger Löcher in der westlichen Ecke (woher?) war nicht mehr viel zu entdecken. Ok, die Kasernenbauten stehen zum größten Teil noch, aber ich wollte mir ganz gern ein möglichst detailliertes Bild vom übrigen Teil des Platzes machen. Ich dachte vielleicht hätte jemand entsprechendes Material zur Hand..

    Grüße,
    Christian
     
  7. #6 rv1012reini, 14.12.2009
    rv1012reini

    rv1012reini Testpilot

    Dabei seit:
    19.07.2005
    Beiträge:
    639
    Zustimmungen:
    240
    Beruf:
    15. LG
    Ort:
    Dresden
    Ich hatte jetzt mal wieder Ries/Dierich zur Hand und habe mal Welzow gescannt. Da wirst du aber nicht viel Freude dran haben.
    Luftbilder enthält dieses Buch aber nicht.
    Bei Freundt "Sowjetische Fliegerkräfte Deutschland 1945-1994" Bd. 2 S. 22 gibt es ein Luftbild von 1953
     

    Anhänge:

  8. #7 ChristianK, 14.12.2009
    ChristianK

    ChristianK Berufspilot

    Dabei seit:
    07.03.2008
    Beiträge:
    99
    Zustimmungen:
    2
    Das hilft mir schon weiter, vielen Dank für den Scan!

    Grüße,
    Christian
     
  9. FREDO

    FREDO Space Cadet

    Dabei seit:
    29.03.2002
    Beiträge:
    2.047
    Zustimmungen:
    351
    Beruf:
    Dipl.-Päd., Masch.bauer
    Ort:
    Halle/S.
    Luftbilder gibt es eben nur bei Zapf oder gegen Kostenerstattung bei der Luftbilddatenbank Carls bzw in der Air Photo Library GB...
     
  10. Anzeige

    Hallo

    Schau dir doch mal die Luftfahrt-Kategorie an

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  11. He162

    He162 Fluglehrer

    Dabei seit:
    30.06.2007
    Beiträge:
    187
    Zustimmungen:
    13
    Ort:
    Sauerland
    Immer noch auf der Suche

    Hallo!
    habe immer noch nicht klären können von was für einer Maschine das Blech ist was ich aus Welzow habe.
    Kann jemand sagen was für Flugzeugtypen während des Krieges oder nach dem Krieg dort stationiert waren?:confused:
     
  12. #10 MAX54, 07.03.2010
    Zuletzt bearbeitet: 12.04.2010
    MAX54

    MAX54 Astronaut

    Dabei seit:
    26.05.2008
    Beiträge:
    4.734
    Zustimmungen:
    3.674
    Beruf:
    SELBSTÄNDIG
    Ort:
    59590 GESEKE
    Der Platz WELZOW hat im Krieg fast alle Flugzeuge der Luftwaffe gesehen.
    Ständig wurden neue Einheiten nach WELZOW abkommandiert.
    Die Hauptaufgabe lag jedoch erst im Bereich der Aufklärung und Funkausbildung.
    Am Anfang des Krieges ging es von dort auch mit Ju52 und JU88 gegen Polen.
    Auch waren nacher dort stationiert, JU86, FW58, DO17, FW190, AR66 (Düsenbomber) usw.
     
Moderatoren: Skysurfer
Thema: Fliegerhorst Welzow bis 1945
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. Fliegerhorste und Einsatzhäfen Der Luftwaffe Planskizzen 1935 - 1945

    ,
  2. jürgen maroldt fluglehrer welzow

    ,
  3. luftbild von welzow

    ,
  4. fliegerhorst welzow,
  5. welzow oder neu-welzow
Die Seite wird geladen...

Fliegerhorst Welzow bis 1945 - Ähnliche Themen

  1. Preisreduziert:Fliegerhorst Upjever: Luftwaffenstandort in Friesland 1936-2004 - Jürgen Zapf

    Preisreduziert:Fliegerhorst Upjever: Luftwaffenstandort in Friesland 1936-2004 - Jürgen Zapf: Fliegerhorst Upjever: Luftwaffenstandort in Friesland 1936-2004 - Jürgen Zapf [ATTACH] 464 S., über 1000 teilw. Farbige Abbildungen, Festeinband...
  2. Modellbauausstellung Fliegerhorstmuseum Leipheim, 27.05.2017....Bildreport!!

    Modellbauausstellung Fliegerhorstmuseum Leipheim, 27.05.2017....Bildreport!!: Hallo Bastelgemeinde!! Soeben zurück, erlaube ich mir, den Bildreport zu eröffnen. Wieder einmal war es ein toller Tag im "Museumsshelter" in...
  3. Bilder vom Fliegerhorst Bad Aibling

    Bilder vom Fliegerhorst Bad Aibling: Hallo in die Runde, gibt es Bilder vom Fliegerhorst Bad Aibling aus den Zeiten von 1936 bis 1945 und kurz danach, die US Airforce hat ja den...
  4. Fliegerhorst Hohn / Jagel

    Fliegerhorst Hohn / Jagel: Hallo Mache das Thema neu auf weil ich mich nicht zu recht finde. Welchen Fliegerhorst würdet ihr empfehlen Jagel oder Hohn und warum...
  5. Hopsten Fliegerhorst

    Hopsten Fliegerhorst: Hallo, weiss jemand, was dort für merkwürdige Kästen auf der Runway beim Fliegerhorst Hopsten aufgestellt sind? Habe mal unter Google Earth...