Fliegerrevue Extra Nr. 35

Diskutiere Fliegerrevue Extra Nr. 35 im Aktuell & Neuerscheinungen Forum im Bereich Bücher u. Fachzeitschriften; Wie aus gewöhnlich gut informierten Kreisen verlautet, ist die eXtra 35 bereits gedruckt !!! Sie wird - anders als hier dargestellt - erst am...

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. #1 Airflyer, 16.12.2011
    Airflyer

    Airflyer Berufspilot

    Dabei seit:
    22.12.2002
    Beiträge:
    60
    Zustimmungen:
    8
    Beruf:
    auch, ja
    Ort:
    Bln
    Wie aus gewöhnlich gut informierten Kreisen verlautet, ist die eXtra 35 bereits gedruckt !!!
    Sie wird - anders als hier dargestellt - erst am 21.12.2011 (EVT -> Erstverkaufstag) am Kiosk sein.
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal die beiden Links an:
    diesen Ratgeber und die Flugzeug-Kategorie

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Airflyer, 16.12.2011
    Airflyer

    Airflyer Berufspilot

    Dabei seit:
    22.12.2002
    Beiträge:
    60
    Zustimmungen:
    8
    Beruf:
    auch, ja
    Ort:
    Bln
    Titel

    Anhänge:

     
  4. #3 Airflyer, 16.12.2011
    Airflyer

    Airflyer Berufspilot

    Dabei seit:
    22.12.2002
    Beiträge:
    60
    Zustimmungen:
    8
    Beruf:
    auch, ja
    Ort:
    Bln
    Themen FLiEGERREVUE eXtra No. 35

    DRLO
    Die 1950er Jahre zählten zu den heißesten Phasen des Kalten Kriegs. Wesentliche Basis des relativen Friedens war das „Gleichgewicht des Schreckens“, das bei den Großmächten neben Angriffswaffen effektive Verteidigungsmittel verlangte. Auch die UdSSR schaffte weitreichende Funkmessaufklärungsflugzeuge (DRLO) an.

    Der verfrühte Ernstfall
    Die deutschen Torpedoflieger waren erst unvollkommen ausgerüstet und ausgebildet, als im Spanischen Bürgerkrieg der Ernstfall eintrat und die Schwächen offen zu Tage traten .

    U-Boot-Jagd
    Die Deutsche Marine verfügte über hochmoderne Fähigkeiten zur Suche und Bekämpfung von U-Booten aus der Luft, eingebettet in ein standardisierten NATO-Konzept.

    Thailand
    Nach der Niederlage gegen Deutschland im Mai 1940 sah sich Frankreich nur wenige Monate später einer neuen militärischen Herausforderung in seiner Kolonie Indochina gegenüber. Die Angreifer hießen Japan und Thailand.
     
  5. #4 Airflyer, 16.12.2011
    Airflyer

    Airflyer Berufspilot

    Dabei seit:
    22.12.2002
    Beiträge:
    60
    Zustimmungen:
    8
    Beruf:
    auch, ja
    Ort:
    Bln
    Riss Jak-44E

    Diesen Riss der Jak-44E gibt es auch in der eXtra No. 35

    Anhänge:

     

    Anhänge:

  6. #5 Chickasaw, 17.12.2011
    Chickasaw

    Chickasaw Space Cadet

    Dabei seit:
    18.05.2002
    Beiträge:
    1.555
    Zustimmungen:
    97
    Im anderen Thread wurde auch schon auf den 21.12.2011 hingewiesen ("noch weitere 5 Tage").

    Aber heute lag Sie jedenfalls bei mir im Briefkasten, aber so richtig kann ich mich einfach mit dem neuen Verlag nicht anfreunden.
     
  7. #6 Migfreak, 17.12.2011
    Migfreak

    Migfreak Flieger-Ass

    Dabei seit:
    18.02.2005
    Beiträge:
    375
    Zustimmungen:
    1.122
    Beruf:
    Küchenleiter
    Ort:
    Nähe Straubing
    Ja ich habe meine Abo-Ausgabe auch heute erhalten.

    Die Aufmachung ist schon etwas anders als sonst, aber egal. Hauptsache neuer Lesestoff.:emmersed:
    Und das noch vor Weihnachten wie versprochen.
     
  8. #7 Solarmarschall, 17.12.2011
    Solarmarschall

    Solarmarschall Kunstflieger

    Dabei seit:
    10.06.2011
    Beiträge:
    34
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Deutschlandmitte
    Neues Layout

    Habe heute auch die neue Extra erhalten und finde das neue Layout in den Beiträgen furchtbar. Neue Abschnitte innerhalb der Beiträge wirken wie selbstständige Beiträge und alles kommt irgendwie düster daher. Auch Editorial, Leserservice, Inhaltsverzeichnis wirken lieblos. Gerade die ersten Seiten in der Extra fand ich bisher familärer, angenehmer und dann Seite 60-61. Wie kann man eine Frontalansicht (An-71) so dämlich platzieren ? Hoffentlich lässt sich der neue Verlag nicht noch mehr Mist einfallen, irgendwie gefallen mir die Brüder nicht und ich glaube, das da nicht wirklich Interesse für die Luftfahrt da ist. Neue Besen kehren eben doch nicht immer gut ! Ansonsten Auswahl der Beiträge ist OK.
     
  9. #8 Chickasaw, 17.12.2011
    Chickasaw

    Chickasaw Space Cadet

    Dabei seit:
    18.05.2002
    Beiträge:
    1.555
    Zustimmungen:
    97
    Genau das war auch mein Eindruck. Es scheint immer mehr auf "mehr Kommerz" ausgerichtet zu werden. In den ersten Ausgaben diesen Jahres nahm die Eigenwerbung zu, jetzt das "bunte, frische Layout" was halt schicker aussieht und vllt. mehr Spontan-Kunden ködern soll, dann fehlen die Leserbriefe und halt die persönliche Einleitung.
    Zudem leidet auch die Qualität seit dem der neue Verlag da ist: sei es die m.M. schlechtere Klebung, das labrigere Papier oder der ganze Eindruck.

    Ich hoffe wirklich, dass es besser wird und nicht der Anfang vom Ende.

    Ja aber die Themen sind wieder spitze.
     
  10. #9 Miss Rotstift, 17.12.2011
    Miss Rotstift

    Miss Rotstift Guest

    Ich kenne das alte Layout nicht, finde das jetzige aber nicht wirklich so schlecht wie hier beschrieben.
    Ist halt ein ganz normales Zeitungslayout.

    War aber auch ganz überrascht, dass sie schon im Briefkasten war.
     
  11. #10 Solarmarschall, 17.12.2011
    Solarmarschall

    Solarmarschall Kunstflieger

    Dabei seit:
    10.06.2011
    Beiträge:
    34
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Deutschlandmitte
    Eben normales Zeitungslayout. Vorher hatte die Extra mehr eigenen Charakter. Bin auch mal gespannt, ob es künftig wieder Lesermeinungen, Ergänzungen etc. gibt. Wenn nicht, wäre es schade.
     
  12. #11 Migfreak, 17.12.2011
    Migfreak

    Migfreak Flieger-Ass

    Dabei seit:
    18.02.2005
    Beiträge:
    375
    Zustimmungen:
    1.122
    Beruf:
    Küchenleiter
    Ort:
    Nähe Straubing
    Ho da hätte ich wohl doch etwas genauer hinschauen sollen.

    S. 48-49 die A-50 über 2 Seiten tolles Bild :mad-new:
    S. 56 die An-71 über 2 Seiten
    S. 60-61 ebenfalls die An-71 über 2 Seiten
    S. 87 abgeschnittene Zeichnung einer Potez 25

    Auch wenn es jetzt einige hier im FF geben wird den manche Sachen in der neuen FRX nicht gefallen. ( Was es auch immer sei)
    Ich schließ mich da nicht aus. So müssen wir uns bei den Verantwortlichen direkt beschweren, das es so wie in der aktuellen Ausgabe nicht geht.
    Bei der FR hat es ja auch geklappt das Sie wieder die Typenreihe eingeführt haben.

    Ich persönlich werde diesen Weg wählen!
     
  13. #12 boxkite, 21.12.2011
    boxkite

    boxkite Space Cadet

    Dabei seit:
    17.07.2008
    Beiträge:
    1.895
    Zustimmungen:
    3.702
    Ort:
    Thüringen
    Liest Dieter Stammer, der Autor des Beitrages "AWACS mit rotem Stern" hier im FF mit? Würde mich über eine PN zwecks Kontaktaufnahme freuen, um eine bestimmte im Artikel verwendete Typenbezeichnung als korrekt bestätigt zu bekommen (und somit einen Schreibfehler auszuschließen). Sollte Herr Stammer hier im Forum nicht vertreten sein, würde ich es begrüßen, wenn mir vielleicht ein Dritter eine eMail-Adresse per PN zukommen lassen könnte.

    Danke :) .
     
  14. radist

    radist переводчик<br><img src="http://www.flugzeugforum.d

    Dabei seit:
    29.03.2005
    Beiträge:
    3.513
    Zustimmungen:
    2.753
    Beruf:
    Dipl.-Ing.
    Ort:
    Buxtehude
    Also, die hier beschriebenen Änderungen am Layout sind mir selbst gar nicht aufgefallen. :cower:
    Was ich allerdings auch unglücklich finde, sind die Flugzeugzeichnungen über 2 Seiten.

    Inhaltlich hat mich natürlich die "AWACS mit rotem Stern" am Meisten interessiert.

    Das System "Liana" war ja dasHerzstück der Tu-126. In einem Buch über sowjetische Rdartechnik (Link zur Kurzbeschreibung und zum Inhalt des Buches kann ich bei Bedarf nachreichen) habe ich dieses Bild zur Bodenerprobung der "Liana" an einem 1:5 Modell der Tu-126 auf dem Testgelände Solnzewo gefunden:

    Anhänge:

     
  15. radist

    radist переводчик<br><img src="http://www.flugzeugforum.d

    Dabei seit:
    29.03.2005
    Beiträge:
    3.513
    Zustimmungen:
    2.753
    Beruf:
    Dipl.-Ing.
    Ort:
    Buxtehude
    Iich hätte da vieleicht gar nicht so drauf geachtet, aber in dem Artikel wird auch auf Aktivitäten zu bordgestützten Flugzeugen hingewiesen.
    In diesem Buch von Tscheremuchin, einem 2009 verstorbenen Aerodynamiker aus dem OKB Tupolew, das ich gerade lese:

    Anhänge:

     
  16. radist

    radist переводчик<br><img src="http://www.flugzeugforum.d

    Dabei seit:
    29.03.2005
    Beiträge:
    3.513
    Zustimmungen:
    2.753
    Beruf:
    Dipl.-Ing.
    Ort:
    Buxtehude
    Wird bereits für 1950/1951 auf Überlegungen zu sowjetischen Flugzeugträgern hingewiesen, für die natürlich auch Flugzege in der Entwicklung waren. Von Tupolew in 2 Varianten.
    Hier Nr. 1 mit Strahltriebwerken: das Projekt 509 - wer mag hier nach Ähnlichkeiten suchen? Es blieb allerdings beim Modell:

    Anhänge:

     
  17. radist

    radist переводчик<br><img src="http://www.flugzeugforum.d

    Dabei seit:
    29.03.2005
    Beiträge:
    3.513
    Zustimmungen:
    2.753
    Beruf:
    Dipl.-Ing.
    Ort:
    Buxtehude
    Nr. 2 mit Propellerturbine - die Tu-91. Sie flog als Prototyp und für verschiedene Untersuchungen, einen sowjetischen Flugzeugträger hat sie allerdings auch nicht gesehen:

    Anhänge:

     
  18. AE

    AE Alien
    Administrator

    Dabei seit:
    09.08.2002
    Beiträge:
    5.562
    Zustimmungen:
    2.053

    http://www.fliegerrevue.de/9432.0.html
    Ich habe von der Redaktion immer Antwort erhalten.
    Was kein Problem sein sollte, wenn du dein Anliegen schriftlich formulierst und es der Redaktion sendest. Diese kann es dann weiterleiten. Die persönlichen Daten des Autors rausgeben, ich weiß nicht?
     
  19. #18 Flying Circus, 16.02.2012
    Flying Circus

    Flying Circus Kunstflieger

    Dabei seit:
    24.04.2004
    Beiträge:
    47
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hamburg
    Also ich bin von der neuen Fliegerrevue 35 enttäuscht. Teilweise schlecht bearbeitete Fotos und am Ende des Heftes hat man beim lesen und ansehen der Seiten das Gefühl, man mußte die Seiten irgendwie schnell voll bekommen, aber es war nichts brauchbares da.
     
  20. Anzeige

    Hallo

    Schau dir doch mal die Luftfahrt-Kategorie an

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #19 fightingirish, 02.04.2012
    fightingirish

    fightingirish Testpilot

    Dabei seit:
    08.01.2005
    Beiträge:
    681
    Zustimmungen:
    397
    Ort:
    Über Deutschland
    Hi folks,
    wisst Ihr schon, ob und wann die folgende Ausgabe von FLiEGERREVUE eXtra, also die Nummer 36, erscheint? :headscratch:
    Heute sagte man mir in der Bahnhofsbuchhandlung, dass eine Ausgabe eigentlich schon im März veröffentlicht werden sollte.
    Die nächste Ausgabe soll wohl erst am 1. Juni 2012 rauskommen. :FFEEK:

    Liebe Mods,
    wenn wir einen Termin und den Inhalt über #36 genau wissen, kann diese Post gelöscht oder in ein neues Thema verschoben werden. :)

    Danke im Voraus!
     
  22. #20 Migfreak, 02.04.2012
    Migfreak

    Migfreak Flieger-Ass

    Dabei seit:
    18.02.2005
    Beiträge:
    375
    Zustimmungen:
    1.122
    Beruf:
    Küchenleiter
    Ort:
    Nähe Straubing
    Ich habe heute von PPV Medien die Info erhalten das die FF extra am 27. April erscheinen soll.
    Die gute Frau am anderen Ende ist aus allen Wolken gefallen als ich Ihr den Termin 01.06.2012 nannte.
    ( So ist es zumindest im PC meiner Buchhandlung vermerkt)

    Trotzdem bleibt ein fader Beigeschmack,da die letzte Ausgabe sich auch um 1 Monat verspätet hat.


    Beste Grüße von Migfreak
     
Thema:

Fliegerrevue Extra Nr. 35

Die Seite wird geladen...

Fliegerrevue Extra Nr. 35 - Ähnliche Themen

  1. Fliegerrevue Extra Nr. 36

    Fliegerrevue Extra Nr. 36: Titelthema Bombenflieger - Sowjetische Atombombentests :TOP: Weitere Themen US-Marinehubschrauber im Wandel - Die Geschichte vom Dragonfly zur...
  2. Fliegerrevue Extra 31

    Fliegerrevue Extra 31: Die neue Ausgabe schlug wieder im Briefkasten ein. Ich putzte meine Glaskugel und die sagte mir es wird wieder Zoff geben :D...
  3. Fliegerrevue Extra 30

    Fliegerrevue Extra 30: Da auf der Homepage Fliegerrevue, im Briefkasten und im Laden verfügbar hier die Themen. Das Titelthema: Fernaufklärer mit rotem Stern – die...
  4. Fliegerrevue Extra 29

    Fliegerrevue Extra 29: Noch nicht auf der Homepage der http://www.fliegerrevue.de/ aber schon im Briefkasten. :TOP: Das Titelthema: Die Luftwaffe des Oberst Gaddafi...
  5. FLiEGERREVUE eXtra Update

    FLiEGERREVUE eXtra Update: Unter http://www.mig-21.de/deutsch/frxupdate.htm können Updates zur Reihe "MiG-21 im Einsatz" angefordert werden. Aktuell ist Update 1 mit Listen...
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.