Flügelprofil 109???

Diskutiere Flügelprofil 109??? im RC-Ecke Forum im Bereich Modellbau; Hi.. Die vierstelligen 00 sind ungewölbt. der Punkt ist als Komma zu verstehen.. ein Naca 0009 ist 9% dick, ein 0009.5 eben 9.5%. Streng...

Acanthurus

Testpilot
Dabei seit
19.07.2005
Beiträge
689
Zustimmungen
260
Hi..
Die vierstelligen 00 sind ungewölbt.
der Punkt ist als Komma zu verstehen.. ein Naca 0009 ist 9% dick, ein 0009.5 eben 9.5%. Streng genommen gibt es diese Profile "offiziell" nicht, jedoch entsteht die Viererserie aus einer recht einfachen Gleichung, bei der Dicke und Wölbung vorgegeben sind. Es ist also auch möglich, Zwischengrößen zu generieren, und das 0009.5 ist eben eine solche.

@Hans-Jürgen: Ich denke, Stephan geht´s hier um die Richtigkeit der Angabe des Originalprofils, nicht um die Eignung für Modelle. Und da stimm eben SEINE Angabe mit den gängigen Publikationen, nicht deine aus der vierstelligen Serie.
Ist aber ehrlichgesagt für den Modellnachbau ohnehin irrelevant.

gruß

a.p.
 
#
Schau mal hier: Flügelprofil 109???. Dort wird jeder fündig!
Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
H.-J.Fischer

H.-J.Fischer

Alien
Dabei seit
23.10.2005
Beiträge
6.742
Zustimmungen
2.973
Ort
NRW
Hi,

@a.p.

na ja, dann werde ich in Zukunft sagen: ein modifiziertes 2414, ein modifiziertes 2411!:D

Gruß
Hans-Jürgen
 

Matze1

Fluglehrer
Dabei seit
06.07.2004
Beiträge
179
Zustimmungen
13
Ort
Allgäu
Darf man fragen, wie weit die Konstruktion schon fortgeschritten ist?

Grüße!

Matze
 

phantomas2f4

Astronaut
Dabei seit
12.01.2006
Beiträge
3.062
Zustimmungen
587
Ort
Kösching
Hallo,

Profile ME 109

Hallo !

Orientiere dich mal an der ME 109 von Schlüter,was die Profile,Schwerpunkt EWD, Hebelarme etc. betrifft. Dieses Modell fliegt absolute Sahne.

Hab auch mal so eine gehabt,ist völlig unkritisch....

Gruß Klaus
 

fumo

Sportflieger
Dabei seit
29.03.2005
Beiträge
14
Zustimmungen
0
Ort
Greifswald
"Schlüter" sagt mir im Moment nichts :?!. Handelt es sich hierbei um einen Hersteller?

Wo kann ich Infos dazu erhalten?

@Matze: Konstruktion schreitet langsam (aber sicher) voran. Bin gerade dabei die Grobkonstruktion des Höhen- und Seitenleitwerkes abzuschließen. Will mich demnächst an den Rumpf setzen.

Die Verfeinerung der Konstruktion erfolgt dann nach den Berechnungen (EWD, Schwerpunkt...).

Gruß
 
Zuletzt bearbeitet:
H.-J.Fischer

H.-J.Fischer

Alien
Dabei seit
23.10.2005
Beiträge
6.742
Zustimmungen
2.973
Ort
NRW
"Schlüter" sagt mir im Moment nichts . Handelt es sich hierbei um einen Hersteller?
Hallo,

es handelt sich dabei wohl um die bekannteste Me/Bf 109 Modellkonstruktion von Ing. Dieter Schlüter (der Heli Schlüter).

Und ich find jetzt kein Foto....:FFCry:

Aber, das Modell ist/war nicht einmal semi-scale.....

Gruß
Hans-Jürgen

http://www.dieterschlueter.de/start.htm
 

Matze1

Fluglehrer
Dabei seit
06.07.2004
Beiträge
179
Zustimmungen
13
Ort
Allgäu
Kannst du uns vielleicht hier einige Screenshots rein stellen? Wir sicher würden alle gerne an den Vortschritten teilhaben!
Besten Dank!
 

phantomas2f4

Astronaut
Dabei seit
12.01.2006
Beiträge
3.062
Zustimmungen
587
Ort
Kösching
Hallo,

es handelt sich dabei wohl um die bekannteste Me/Bf 109 Modellkonstruktion von Ing. Dieter Schlüter (der Heli Schlüter).

Und ich find jetzt kein Foto....:FFCry:

Aber, das Modell ist/war nicht einmal semi-scale.....

Gruß
Hans-Jürgen

http://www.dieterschlueter.de/start.htm
Hallo!

Der Modellbaukasten wurde von der Fa. Engel vertrieben. Es war sicherlich nicht scale, auch nicht semiscale ( größeres Höhen- u. Seitenleitwerk ), aber Flugeigenschaften .....grandios

Klaus
 
H.-J.Fischer

H.-J.Fischer

Alien
Dabei seit
23.10.2005
Beiträge
6.742
Zustimmungen
2.973
Ort
NRW
Danke Klaus,

ich hab bei meiner "verzweifelten"Foto Suche nicht das Wort:Engel miteinbezogen.....

So sieht/sah sie aus, die Schlüter Me 109:

http://home.snafu.de/topgun/me109_g.htm

Gruß
Hans-Jürgen

edit:

...das war damals ein sehr begehrtes Modell....., nicht mit heutigen vergleichen, dass geht nicht, waren andere Modellbau/Flug-Zeiten....*grins, grins*
 
Zuletzt bearbeitet:

phantomas2f4

Astronaut
Dabei seit
12.01.2006
Beiträge
3.062
Zustimmungen
587
Ort
Kösching
Danke Klaus,

ich hab bei meiner "verzweifelten"Foto Suche nicht das Wort:Engel miteinbezogen.....

So sieht/sah sie aus, die Schlüter Me 109:

http://home.snafu.de/topgun/me109_g.htm

Gruß
Hans-Jürgen

edit:

...das war damals ein sehr begehrtes Modell....., nicht mit heutigen vergleichen, dass geht nicht, waren andere Modellbau/Flug-Zeiten....*grins, grins*
Hallo !
Bauplan findest du gerade im E-Bay

Klaus
 

n/a

Guest
Hallo!

Der Modellbaukasten wurde von der Fa. Engel vertrieben. Es war sicherlich nicht scale, auch nicht semiscale ( größeres Höhen- u. Seitenleitwerk ), aber Flugeigenschaften .....grandios

Klaus
Richtisch, fliegt fantastisch, aber das Teil als 109 zu bezeichnen ist schon fast plasphemisch ... die Konstruktion ist von Altmeister Denzin und vereinte die Flugeigenschaften der früher RC1-Modelle mit der Optik eines Jagdflugzeuges. Dieses Flugzeug gibt/gab es als ARF-Flugzeug von Jamara und wurde dort vollmundig als scale-nachbau bezeichnet. Kurzum, von der Optik Oberschrott, von den Flugleistungen erste Sahne.

109er als Modellnachbau sind immer etwas "kritisch" und es bedarf eines flinken Seitenruderfingers :D aber wenn man mal geschafft hat das Teil zu starten, dann ist es ein unvergleichliches Gefühl dieses "Florett der Lüfte" durch die Luft zu jagen .... okay beim Landen ist die volle Hose dann wieder da, aber man fliegt ja warbirds nicht weil es einem langweilig ist ;) ein bisschen Aufregung gehört dazu. Eine sehr gute 109 gibt es übrigens bei Rödel-Modellbau, oder in größer beim Herrn Kranz :HOT

Hier ein Bildchen der Kranz-109 mit 265cm Spannweite von meinem Flügelmann Udo
 
Anhang anzeigen
Thema:

Flügelprofil 109???

Flügelprofil 109??? - Ähnliche Themen

  • Bf 109E-4 – Eduard ProfiPACK Nr.3003 1/32

    Bf 109E-4 – Eduard ProfiPACK Nr.3003 1/32: Neues Jahr, neues Glück :cool1 Dies soll ein Baubericht einer Messerschmitt Bf 109E-4 von Eduard werden. Gebaut wird das Modell von Eduard bei dem...
  • Flügelprofil für Heinkel He 64 gesucht

    Flügelprofil für Heinkel He 64 gesucht: Hallo, Ich recherchiere seit geraumer Zeit zum deutschen Sportflugzeug Heinkel He 64 (siehe auch http://www.he64.de Weiss jemand...
  • Flügelprofil Me 109

    Flügelprofil Me 109: Hallo, ich bin gerade damit beschäftigt eine Me 109 als Modell nachzubauen. Dafür benötige ich Daten über das Flügelprofil. Habe die...
  • Flügelprofile und-struktur historischer Flugzeuge

    Flügelprofile und-struktur historischer Flugzeuge: Guten Tag, ich bin Flugzeugbauingenieur im Ruhestand, also schon ein etwas "älterer Knabe". Dieses Forum ist für mich neu, so daß ich sicher...
  • F/A-18 nimmt Flugversuche mit variablem Flügelprofil auf

    F/A-18 nimmt Flugversuche mit variablem Flügelprofil auf: Eine umgebaute F/A-18A hat am 15.11.2002 die Flugerprobung aufgenommen. Hierzu wurden im Flügel zusätzliche Aktuatoren integriert, um das...
  • Ähnliche Themen

    • Bf 109E-4 – Eduard ProfiPACK Nr.3003 1/32

      Bf 109E-4 – Eduard ProfiPACK Nr.3003 1/32: Neues Jahr, neues Glück :cool1 Dies soll ein Baubericht einer Messerschmitt Bf 109E-4 von Eduard werden. Gebaut wird das Modell von Eduard bei dem...
    • Flügelprofil für Heinkel He 64 gesucht

      Flügelprofil für Heinkel He 64 gesucht: Hallo, Ich recherchiere seit geraumer Zeit zum deutschen Sportflugzeug Heinkel He 64 (siehe auch http://www.he64.de Weiss jemand...
    • Flügelprofil Me 109

      Flügelprofil Me 109: Hallo, ich bin gerade damit beschäftigt eine Me 109 als Modell nachzubauen. Dafür benötige ich Daten über das Flügelprofil. Habe die...
    • Flügelprofile und-struktur historischer Flugzeuge

      Flügelprofile und-struktur historischer Flugzeuge: Guten Tag, ich bin Flugzeugbauingenieur im Ruhestand, also schon ein etwas "älterer Knabe". Dieses Forum ist für mich neu, so daß ich sicher...
    • F/A-18 nimmt Flugversuche mit variablem Flügelprofil auf

      F/A-18 nimmt Flugversuche mit variablem Flügelprofil auf: Eine umgebaute F/A-18A hat am 15.11.2002 die Flugerprobung aufgenommen. Hierzu wurden im Flügel zusätzliche Aktuatoren integriert, um das...

    Sucheingaben

    tragflächenprofile für modellflugzeuge

    ,

    Schwerpunkt naca 2415

    ,

    naca 2415 ewd

    ,
    D-2411
    , flügelprofile modellbau, modellflugzeug profile, modellbau flugprofile, EWD für NACA 2415 profil, me 109 profil
    Oben