Flugbereitschaft

Diskutiere Flugbereitschaft im Verkehrsflugzeuge Forum im Bereich Luftfahrzeuge; ich habe es schon über die Suchfunktion versucht aber nichts gefunden. Weiß Jemand wo die 4 707 der Flugbereitschaft geblieben sind?

Moderatoren: Skysurfer
  1. CD5E

    CD5E Testpilot

    Dabei seit:
    23.09.2007
    Beiträge:
    873
    Zustimmungen:
    300
    Ort:
    Wittmund
    ich habe es schon über die Suchfunktion versucht aber nichts gefunden. Weiß Jemand wo die 4 707 der Flugbereitschaft geblieben sind?
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal die beiden Links an:
    diesen Ratgeber und die Flugzeug-Kategorie

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. MX87

    MX87 Space Cadet

    Dabei seit:
    18.04.2005
    Beiträge:
    1.508
    Zustimmungen:
    204
    Ort:
    FRA
    Einige fliegen heute bei der NATO bzw. US Air Force zum fliegenden Kommandostand umgerüstet. J-8 Sentry dürfte die Bezeichnung sein.
     
  4. CD5E

    CD5E Testpilot

    Dabei seit:
    23.09.2007
    Beiträge:
    873
    Zustimmungen:
    300
    Ort:
    Wittmund
    echt? ich dachte die durften wegen Umweltlauflage nirgends mehr landen.Wurde uns früher immer gesagt als ich noch beim Bund war
     
  5. #4 Bleiente, 12.04.2009
    Bleiente

    Bleiente Alien

    Dabei seit:
    27.12.2004
    Beiträge:
    5.771
    Zustimmungen:
    178
    Beruf:
    Dipl.-Ing.
    Ort:
    Nordschwarzwald
  6. #5 4F721210, 12.04.2009
    4F721210

    4F721210 Space Cadet

    Dabei seit:
    07.10.2005
    Beiträge:
    1.755
    Zustimmungen:
    2.204
    Ort:
    Nürnberg
    Schon richtig, aber nur zivil von Relevanz.

    Die 10+01 fliegt heute ab Geilenkirchen als NATO LX-N19997
    Ebenso die 10+04, heute als LX-N20000.

    Beide militärisch, also auch nicht den zivilen Lärmschutzrichtlinien unterliegend.

    10+02 als 99-0006 bei der USAF konvertiert zu E-8C

    10+03 zunächst als 3D-SGF für Air Gulf Falcon, zuletzt als 5Y-BRV. Könnte evtl. in Sharja abgestellt sein.
     
  7. #6 haubennotabwurf, 01.01.2010
    haubennotabwurf

    haubennotabwurf Flieger-Ass

    Dabei seit:
    21.01.2008
    Beiträge:
    334
    Zustimmungen:
    18
  8. #7 Porter_Pilot, 01.01.2010
    Porter_Pilot

    Porter_Pilot Astronaut

    Dabei seit:
    27.10.2004
    Beiträge:
    3.693
    Zustimmungen:
    217
    Beruf:
    Navigationsdaten in Datenbanken schubbsen ;)
    Ort:
    südlich des größten deutschen Airports
    diese Maschine trägt heute ein militärisches Farbkleid und fliegt für die Flugbereitschaft ganz normal als 10+21, steht ja auch in der Übrschrift des Bildes..

    viele Grüße
    Alex
     
  9. n/a

    n/a Guest

    Das ist die 10+21, mit dem Flugzeug werden bestimmte Personen aus der Politik befördert, es ist quasi das VC-25-Pendant der Luftwaffe. Es gibt noch eine Schwestermaschine, die 10+22, beides Ex-Interflug-Maschinen. Die Politiker fliegen damit zu Staatsbesuchen etc.

    Das Photo von Dir stammt wahrscheinlich aus der Zeit, als die Maschine umgebaut wurde. Der Personenkreis, der damit befördert wird, sind u.a.
    • der Bundespräsident,
    • der Präsident des Bundestages,
    • der Bundeskanzler,
    • der Präsident des Bundesrates,
    • der Präsident des Bundesverfassungsgericht,
    • die Fraktionsvorsitzenden der Bundestags-Fraktionen,
    • die Bundesminister
    und noch ein paar andere. Der o.g. Personenkreis kann auch anordnen, dass Personen aus deren Bereich mit der Flugbereitschaft fliegen darf, etwa Staatssekretäre.

    Heute sieht die 10+21 so aus: militaryaircraft.de
     
  10. #9 haubennotabwurf, 01.01.2010
    haubennotabwurf

    haubennotabwurf Flieger-Ass

    Dabei seit:
    21.01.2008
    Beiträge:
    334
    Zustimmungen:
    18

    Wenn es jetzt die 10+21 ist, ist alles klar. Danke dir. Dachte halt, dass die Maschine noch heute in den Farben fliegt.

    @PP: ich kann leider keine Überschrift erkennen, viell. weil ich nicht als User beim Fleugzeugbilder.de angemeldet bin
     
  11. Anzeige

    Hallo

    Schau dir doch mal die Luftfahrt-Kategorie an

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  12. n/a

    n/a Guest

    Dafür musst Du nicht angemeldet sein, schau mal oben bei der Flugzeugregistrierung. Da steht das damalige Umbaukennzeichen D-AOAA und dahinter die heutige militärische Kennung 10+21 :)
     
  13. #11 haubennotabwurf, 01.01.2010
    haubennotabwurf

    haubennotabwurf Flieger-Ass

    Dabei seit:
    21.01.2008
    Beiträge:
    334
    Zustimmungen:
    18
    OK, dann weiß ich bescheid :-) danke dir
     
Moderatoren: Skysurfer
Thema:

Flugbereitschaft

Die Seite wird geladen...

Flugbereitschaft - Ähnliche Themen

  1. 1/144 Dornier Do 28D Flugbereitschaft – www.bsd-online.com

    1/144 Dornier Do 28D Flugbereitschaft – www.bsd-online.com: Bei einem Besuch der Intermodellbau in Dortmund bin ich auf eine ganze Reihe von Modellen/Bausätzen im Maßstab 1/144 aufmerksam geworden. Die...
  2. VFW 614 Flugbereitschaft 1/72 Airmodel Products

    VFW 614 Flugbereitschaft 1/72 Airmodel Products: Auf einer Dienstreise abends beim Fußballgucken und beim Bierchen kam folgendes Gespräch zustande: Du machst doch Plastikmodellbau? (Das war...
  3. Die ehemalige "Konrad Adenauer" der Flugbereitschaft macht jetzt Parabelflüge

    Die ehemalige "Konrad Adenauer" der Flugbereitschaft macht jetzt Parabelflüge: Seit Dienstag ist die A310, ehemals 10+21 "Konrad Adenauer" für Parabelflüge im Einsatz. Betrieben wird sie von der Firma Novespace ab Bordeaux....
  4. Callsigns der Flugbereitschaft Bw

    Callsigns der Flugbereitschaft Bw: Ein frohes Neues Jahr allerseits. Ich hab da mal eine Frage: In letzter Zeit sind die Flüge der Flugbereitschaft (ebenso andere...
  5. Airbus A340-300 Flugbereitschaft BMVg

    Airbus A340-300 Flugbereitschaft BMVg: Vor kurzem fiel mir ein Bausatz eines China Eastern A340-313 der Firma Zhengdefu (wird auch unter Kitech vertrieben) im Maßstab 1:300 in die...