Flugbetrieb in Katterbach (US Army)

Diskutiere Flugbetrieb in Katterbach (US Army) im Flugplätze Forum im Bereich Aktuell; Hallo, gibt es irgendwo eine Seite wo man nachschlagen kann wieviele Hubschrauber (Typ?) die US Army in Ansbach-Katterbach betreibt? Danke!

Moderatoren: Grimmi
  1. #1 sony120, 05.09.2009
    sony120

    sony120 Sportflieger

    Dabei seit:
    02.07.2007
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Sachsenhausen
    Hallo,

    gibt es irgendwo eine Seite wo man nachschlagen kann wieviele Hubschrauber (Typ?) die US Army in Ansbach-Katterbach betreibt?

    Danke!
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal die beiden Links an:
    diesen Ratgeber und die Flugzeug-Kategorie

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Nobbi81, 08.09.2009
    Nobbi81

    Nobbi81 Testpilot

    Dabei seit:
    19.02.2008
    Beiträge:
    813
    Zustimmungen:
    117
    Beruf:
    Bürojob - ö.D.
    Ort:
    bei Friedberg/Bay.
    Ich könnte mir vorstellen, dass das geheim ist... :FFTeufel: Entscheidend ist ja nicht wieviele da sind, sondern der Klarstand...
     
  4. #3 genius1976, 26.09.2009
    genius1976

    genius1976 Berufspilot

    Dabei seit:
    06.07.2008
    Beiträge:
    75
    Zustimmungen:
    14
    Ort:
    Illesheim AAF
    Katterbach

    hi,

    also in Katterbach hat man 38 UH-60L and 12 Ch-47D, dann hat man noch 12 UH-60A von der MedCo die Einheit ist aber nicht da zur Zeit.

    gruss Marco
     
  5. GFF

    GFF Alien

    Dabei seit:
    25.02.2007
    Beiträge:
    13.536
    Zustimmungen:
    36.912
    Ort:
    Franken
    Hi Marco,

    mal ne Frage, woher hast Du den die genauen Zahlen ?

    Gruß

    GFF
     
  6. n/a

    n/a Guest

    Mit dem "and" in der Mitte sieht es aus wie Copy&Paste von einer anderen Seite ;)
     
  7. #6 genius1976, 04.10.2009
    genius1976

    genius1976 Berufspilot

    Dabei seit:
    06.07.2008
    Beiträge:
    75
    Zustimmungen:
    14
    Ort:
    Illesheim AAF
    katterbach

    Hi,

    woher ich die Zahlen habe, spielt das eine so grosse Rolle?

    gruss marco
     
  8. #7 Sparrowhawk, 06.10.2009
    Sparrowhawk

    Sparrowhawk Testpilot

    Dabei seit:
    01.12.2006
    Beiträge:
    715
    Zustimmungen:
    196
    Ort:
    Nahe Marburg / Hessen
    Ich wusste gar nicht, dass es Katterbach noch gibt: Ich habe meine Kindheit in Bruckberg verbracht und bin morgens immer mit dem Schulbus nach Ansbach ins Carolinum (sic!) an der Base vorbeigefahren.
    Schön, das zu hören!

    Grüße, Martin
     
  9. #8 bugsbunny, 11.10.2009
    bugsbunny

    bugsbunny Space Cadet

    Dabei seit:
    15.09.2004
    Beiträge:
    1.624
    Zustimmungen:
    364
    Beruf:
    Student
    Ort:
    Siegen,NRW
    Der Platz soll, soweit ich weiss auch ausgebaut werden. Habe damals bei meiner Ex (:FFTeufel:) in der Regionalzeitung gelesen das sogar eine Bundesstraße verlegt werden muss. Glaube es war die Fürther Zeitung aber tackert mich net drauf fest.
     
  10. GFF

    GFF Alien

    Dabei seit:
    25.02.2007
    Beiträge:
    13.536
    Zustimmungen:
    36.912
    Ort:
    Franken
    Joo war damals groß in den Regionalzeitungen gestanden, aber es hat sich danach einigen Wiederstand dagegen gegeben. Und die US Army versucht jetzt alles etwas unter dem Tisch zu halten, da sich zur Zeit auch um das AAF Fluglärmgegener neu formieren.
     
  11. GFF

    GFF Alien

    Dabei seit:
    25.02.2007
    Beiträge:
    13.536
    Zustimmungen:
    36.912
    Ort:
    Franken
    Dieser Artikel war gestern in den Nürnberger Nachrichen abgedruckt.

    Ich poste mal den ganzen Artikel, weil bei den NN die Unart herrscht das die Online Links recht schnell tot sind.


    Soldaten rücken aus der Region ab

    Obamas Befehl hat Folgen für Standorte der Region


    NÜRNBERG - Der US-Präsident und frisch gebackene Friedensnobelpreisträger Barack Obama will Tausende weitere US-Soldaten nach Afghanistan schicken. Dies hat Folgen für Truppen-Standorte in der Region: In Ansbach und Illesheim werden 2.500 GIs abgezogen. Grafenwöhr richtet sich dagegen auf zusätzliche Soldaten ein.

    «Middle East« heißt das Ziel der US-Soldaten, so viel verrät der Ansbacher Armeesprecher Jim Hughes. Das kann dem amerikanischen Sprachgebrauch nach beides sein: sowohl Irak als auch Afghanistan. Eine gewollte Ungenauigkeit, denn mehr zum Einsatzort will man nicht preisgeben - «aus Sicherheitsgründen«, wie es heißt. Fakt ist, dass derzeit die Verlegung von US-Soldaten aus Ansbach-Katterbach und Illesheim auf Hochtouren läuft.

    Vorbereiten auf «Middle East»

    Nach den Worten von Armeesprecher Hughes sind gegenwärtig bereits ein Bataillon der in Westmittelfranken stationierten 12. Heeresfliegerbrigade und eine regionale Luft-Ambulanz im Auslandseinsatz. Zudem bereiten sich das Katterbacher Hauptquartier der 12. Brigade und drei weitere Hubschrauber-Bataillone aus Katterbach und Illesheim auf «Middle East» vor.

    Auf dem Weg sind bereits die Ausstattung für das Bodenpersonal, Container und Fahrzeuge. «Innerhalb der nächsten 60 bis 90 Tage werden wir alle Einheiten verlegt haben», kündigt Jim Hughes an. Damit stehen dann 2500 US-Soldaten aus Katterbach und Illesheim im Auslandseinsatz. Das heißt: nur noch etwas mehr als 800 GIs bleiben an den Standorten Katterfeld und Illesheim zurück. Alle anderen nehmen Abschied von ihren Familien.

    Auch am größten Standort der US-Army in Europa, dem Truppenübungsplatz Grafenwöhr (Oberpfalz) herrscht derzeit Unruhe - allerdings füllen sich hier die Kasernen zusehends wieder. Soeben sind die ersten von 1500 Soldaten nach einem Jahr Kriegseinsatz im Irak wieder zurückgekehrt. Um - nach teils traumatischen Kriegs-Erlebnissen - wieder in den Alltag zu finden, durchlaufen sie ein Wiedereingliederungsprogramm.

    Multinationales Übungsgelände

    Der Einsatz-Befehl von Barack Obama mache sich in Grafenwöhr und dem benachbarten Vilseck nicht bemerkbar, so der Pressesprecher Franz Zeilmann in Grafenwöhr. Zum einen seien in beiden Standorten zusammengenommen 7.000 Soldaten untergebracht, zum anderen verstehe man sich als «multinationales Übungsgelände«. Hier trainieren neben US-Soldaten auch Holländer, Rumänen und Bulgaren.

    Aktuell befinde man sich in einer großen Umstrukturierung, so Sprecher Zeilmann. Hintergrund ist, dass Soldaten und ihre Angehörigen aus Schweinfurt nach Grafenwöhr ziehen werden. Vom sechs Bataillonen aus Schweinfurt seien bereits zwei in Grafenwöhr untergebracht.

    Auch für die Anwohner haben die Zu- und Abgänge Folgen: Während sich in Grafenwöhr und Vilseck die Lärmbelästigung durch Luftwaffenübungen kaum reduzieren wird, können die Bürger im Raum Katterbach und Illesheim aufatmen. Wie berichtet, gab es in der Vergangenheit massive Beschwerden über Kampfhubschrauber. Auf den zwei Landeplätzen werden in Zukunft nur noch wenige Helikopter zu sehen sein.

    Vielleicht können die zurückbleibenden Familien der Soldaten dann auch in Zukunft mit der Unterstützung der Bürger rechnen. Denn, wie Ansbacher Sprecher Jim Hughes berichtet, habe es in der Vergangenheit für die Familien immer viel Hilfe der Nachbarn gegeben - was auch nötig sei. Hughes: «Die Zeit des Abzuges ist für die Soldaten und ihre Familien stets mit viel Stress und großen Herausforderungen verbunden».

    Kurt Güner/ Rurik Schnackig
    16.10.2009 18:45 MEZ
     
  12. #11 Weiherkd, 18.10.2009
    Weiherkd

    Weiherkd Kunstflieger

    Dabei seit:
    18.07.2009
    Beiträge:
    38
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    Rohrleitungsbau - Polier
    Ort:
    Wolframs-Eschenbach
    Also Katterbach bleibt auch die nächsten 10 Jahre, den Katterbach wurde zum Europastützpunkt gemacht ! Deshalb wurde ja auch die letzten Jahre so viel neu gebaut.Und soll auch noch vergrößert werden.Wegen dem Fluglärm soll jetzt eine Regelung getroffen werden,daß abends nur noch 3 Flieger fliegen dürfen ! Und am Tag sind jetzt 6 feste Routen ausgewiesen worden !

    mfg
    Klaus
     
  13. n/a

    n/a Guest

    Ja, denn sonst könnte ja jeder hier Zahlen reinstellen, die er vermutet ;) Oder Du kennzeichnest eine Vermutung als solche. Entweder die Zahlen sind öffentlich, dann kann man die Quelle auch angeben, oder es ist nicht öffentlich — dann sollte man es aber auch nicht posten.
     
  14. #13 Weiherkd, 18.10.2009
    Weiherkd

    Weiherkd Kunstflieger

    Dabei seit:
    18.07.2009
    Beiträge:
    38
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    Rohrleitungsbau - Polier
    Ort:
    Wolframs-Eschenbach
    Also mit deiner Liste bin ich nochn nicht einverstanden, den ich weiß genau daß deine 12 CH-47D nicht stimmen ! Aber ich werde diese Woche nachfragen dann kann ich Euch mehr sagen !

    mfg
    Klaus
     
  15. GFF

    GFF Alien

    Dabei seit:
    25.02.2007
    Beiträge:
    13.536
    Zustimmungen:
    36.912
    Ort:
    Franken
    Dein Wort in Gottes Ohr, leider hab ich bei der US Army schon Pferde *****n sehen. Feucht AAF wurde damals auch groß ausgbaut und es wurden viel Versprechungen gemacht.
    Man kann nur hoffen das dies Katterbach und Illesheim erspart bleibt. Zumal die beiden AFF ein enormer Wirtschaftsfaktor in der Region ist.
     
  16. #15 Weiherkd, 18.10.2009
    Weiherkd

    Weiherkd Kunstflieger

    Dabei seit:
    18.07.2009
    Beiträge:
    38
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    Rohrleitungsbau - Polier
    Ort:
    Wolframs-Eschenbach
    Hier weiß ich es ein bißchen besser,da ich mit dem Obermuck in Mannheim schon harte Gesprächsrunden hatte, denn in Katterbach geht ohne Mannheim gar nichts mehr! Und da in den letzten 2 Jahren Politisch viel passiert ist (regional),und wir die letzten Jahre schon richtig viel investiert haben kann ich Dir garantieren das es so bleibt !
    mfg
    Klaus
     
  17. #16 genius1976, 22.10.2009
    genius1976

    genius1976 Berufspilot

    Dabei seit:
    06.07.2008
    Beiträge:
    75
    Zustimmungen:
    14
    Ort:
    Illesheim AAF
    katterbach

    Hi Klaus,

    ja ich werde es wohl besser wissen als du... aber wenn es dich zufrieden stellt so must halt selber nach fragen. ich weiss das meine anzahl der CH-47D stimmt, ich arbeite ja dran. aber gut dann mal viel glück

    gruss marco
     
  18. GFF

    GFF Alien

    Dabei seit:
    25.02.2007
    Beiträge:
    13.536
    Zustimmungen:
    36.912
    Ort:
    Franken
    Hi zusammen,

    müßten es eigendlich nicht 24 CH-47D sein. Denn 24 CH-47D waren damals in Gibelstadt stationiert und wie AAF Giebelstadt aufgelöst worden ist sind die 24CH-47D nach Katterbach verlegt worden. Kann aber auch gut sein das 12 davon in die Pfalz gegangen sind.
     
  19. GFF

    GFF Alien

    Dabei seit:
    25.02.2007
    Beiträge:
    13.536
    Zustimmungen:
    36.912
    Ort:
    Franken
    Reduzierter Flugbetrieb nervt die Bürger.


    Reduzierter» Flugbetrieb nervt die Bürger
    Trotz des Auslandseinsatzes vieler US-Hubschrauber Streit wegen Lärm

    ANSBACH - Die US-Armee verlegt im Moment mehr als die Hälfte ihrer Kampfhubschrauber vom Standort im Raum Ansbach ins Ausland. Dennoch reißen die massiven Beschwerden aus der Bevölkerung über den Fluglärm nicht ab.

    Hier der ganze Artikel:

    http://www.nn-online.de/artikel.asp?art=1116270&kat=27&man=3
     
  20. Anzeige

    Hallo

    Schau dir doch mal die Luftfahrt-Kategorie an

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #19 Rhönlerche, 04.11.2009
    Rhönlerche

    Rhönlerche Alien

    Dabei seit:
    27.03.2002
    Beiträge:
    5.836
    Zustimmungen:
    1.106
    Ort:
    Deutschland
    Es wird weniger geflogen und die meckern? :?!
    Also mehr fliegen, vielleicht hören sie auf.:FFTeufel:
     
  22. #20 hpstark, 04.11.2009
    hpstark

    hpstark Astronaut

    Dabei seit:
    08.06.2008
    Beiträge:
    4.046
    Zustimmungen:
    736
    Beruf:
    Bauleiter
    Ort:
    HH

    In Ansbach, Regierungshautstadt von Mifra. gibt es halt zu viele Beamte, die sich sogar durchs Blubbern im Goldfischglas gestört fühlen. :D :D :D
     
Moderatoren: Grimmi
Thema: Flugbetrieb in Katterbach (US Army)
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. deutsch amerikanisches volksfest katterbach

    ,
  2. deutsch amerikanisches volksfest ansbach

    ,
  3. kontrolzone katterbach

    ,
  4. kontrollzone katterbach,
  5. deutsch amerikanisches fest illesheim,
  6. ansbach amerikanische fest,
  7. deutsch amerikanisches volksfest 2016 ansbach,
  8. deutsch amerikanisches volksfest katterbach 2016,
  9. us army katterbach volksfest
Die Seite wird geladen...

Flugbetrieb in Katterbach (US Army) - Ähnliche Themen

  1. Flugbetrieb in Ansbach / US Heliport 2017 Katterbach

    Flugbetrieb in Ansbach / US Heliport 2017 Katterbach: In Erwartung der angekündigten Fluggeräte die ab dem Frühjahr 2017 die "Bestände" in Katterbach und Illesheim aufstocken / ersetzen sollen...
  2. Flugbetrieb in Katterbach ( Ansbach / US Army ) 2014

    Flugbetrieb in Katterbach ( Ansbach / US Army ) 2014: Nachdem ich für 2014 noch kein "Katterbach 2014" finden konnte mache ich es hiermit neu auf. :TOP: Falls es schon vorhanden sein sollte bitte...
  3. Flugbetrieb Madrid-Barajas 2017 (MAD/LEMD)

    Flugbetrieb Madrid-Barajas 2017 (MAD/LEMD): Ein paar Bilder aus Madrid von einem kurzen Aufenthalt: Iberia | A340-600 | EC-LCZ - 24NOV2017 [ATTACH] Iberia | A330-200 | EC-MNL - 24NOV2017...
  4. Flugbetrieb Helgoland-Düne EDXH

    Flugbetrieb Helgoland-Düne EDXH: Hier ein paar Bilder aus Helgoland. Ein klein wenig St.Maarten feeling [ATTACH] [ATTACH] [ATTACH] [ATTACH] [ATTACH] [ATTACH]
  5. Flugbetrieb Aalborg 2017

    Flugbetrieb Aalborg 2017: Ich mach mal was neues auf.