Flugbetrieb in Neuburg (ETSN) 2020

Diskutiere Flugbetrieb in Neuburg (ETSN) 2020 im Flugplätze Forum im Bereich Aktuell; wäre aber schade....dann müßte ich einiges weiter fahren um den Eufi´s nachzuschauen! ;-) Seh´s aber auch so...wird leider immer in unserer...

baujahr69

Fluglehrer
Dabei seit
03.08.2013
Beiträge
136
Zustimmungen
92
Ort
Ingolstadt
wäre aber schade....dann müßte ich einiges weiter fahren um den Eufi´s nachzuschauen! ;-)

Seh´s aber auch so...wird leider immer in unserer Gesellschaft immer beliebter dass man grundsätzlich gegen alles ist....wenn ich solche Artikel lese frage ich mich immer wieder ob das diese Typen, die sich immer beklagen, nicht gewußt haben dass es in Neuburg/Zell einen Flugplatz gibt, an welchem auch "ab und an" mal militärische Flugbewegungen stattfinden:question: meines Wissens ist Neuburg doch schon aktiver Flugplatz seit min. vor dem letzten Weltkrieg....wenn s einem nicht gefällt kann er ja sich ne neue Bleibe suchen...wobei das i.d.R. dann auch die Typen sind, die im hoffentlich nie kommenden Ernstfall als erstes nach der Bundeswehr rufen....
:angry:




Na dann, Neuburg dicht machen....die gezahlten Zuschüsse für die 4-fach Verglasung von den Bürgern zurückfordern und allen Zulieferern sofort kündigen. Wenn es das ist was die wollen, dann Bitte. In Lechfeld ist genug Platz und genug Leute warten auf einen Arbeitsplatz. Sorry für OT
 
Onkel-TOM

Onkel-TOM

Astronaut
Dabei seit
22.12.2007
Beiträge
3.957
Zustimmungen
5.554
Ort
Auenland
Na dann, Neuburg dicht machen....die gezahlten Zuschüsse für die 4-fach Verglasung von den Bürgern zurückfordern und allen Zulieferern sofort kündigen. Wenn es das ist was die wollen, dann Bitte. In Lechfeld ist genug Platz und genug Leute warten auf einen Arbeitsplatz. Sorry für OT
Mich würde mal interessieren wo diese ganzen "Spezialisten" aus Sehensand waren als noch die F-4 jeden Tag mit Nachbrenner raus ist,damals noch bei 8000FH+ im Jahr und nicht wie jetzt der EF ohne Nachbrenner bei 3500FH pro Jahr.
Echt lächerlich was da wieder einige aufführen...
Ich dürfte nicht auf solch eine "Veranstaltung"
 
Tante Ursula

Tante Ursula

Testpilot
Dabei seit
22.09.2018
Beiträge
583
Zustimmungen
1.861
Ort
Schrobenhausen
Mich würde mal interessieren wo diese ganzen "Spezialisten" aus Sehensand waren als noch die F-4 jeden Tag mit Nachbrenner raus ist,damals noch bei 8000FH+ im Jahr und nicht wie jetzt der EF ohne Nachbrenner bei 3500FH pro Jahr.
Echt lächerlich was da wieder einige aufführen...
Ich dürfte nicht auf solch eine "Veranstaltung"
8000+FH mit der F-4F und vier Runden nur mit NB bei 12Fliegern pro Runde....naja der EF hat leider nur 127dB, die F-4F 131dB....subjektiv festgestellt. Wehe man hätte F-16 hier, die wären selbst im Standlauf subjektiv lauter. Damals gab es richtigen Nachtflug und auf Geburtstage/sonstigen Dünnschiss wurde nicht Rücksicht genommen.
 
Dreischer

Dreischer

Fluglehrer
Dabei seit
26.07.2017
Beiträge
242
Zustimmungen
155
Unsere Gesellschaft lebt leider nur noch in einer "Wohlfühloase". Alles ist kunterbund, warum brauche ich noch Verteidigung. Heute klagen schon Anwohner in Gemeinden über das Kirchenleuten, das sagt schon alles. Gerade in der Nähe von militärischen Flugplätzen, wird die Akzeptanz immer weniger. Nur gegen Flughäfen, wo man privat billig in den Urlaub fliegen darf, da hätte man wohl nichts dagegen, oder wie? Gerade an solchen Plätzen, die schon Jahrzehnte vorhanden sind, darf man sich nicht beschweren, wenn ich dort hinziehe. Früher war man noch fasziniert vom Flugbetrieb und jeder hat sich mit seinem Fliegerhorst arrangiert. Mein Vater kannte noch Zeiten, da sind in Penzing die einheimischen Kinder auf der Startbahn gesessen, und haben den US-Boys beim abheben zugeschaut und die hatten nichts dagegen! Da hat sich keiner aufgeregt, man hat mit dem Flugplatz gelebt und gut war es.
 
Zuletzt bearbeitet:

Alex1204

Fluglehrer
Dabei seit
29.08.2015
Beiträge
119
Zustimmungen
144
Mich würde mal interessieren wo diese ganzen "Spezialisten" aus Sehensand waren als noch die F-4 jeden Tag mit Nachbrenner raus ist,damals noch bei 8000FH+ im Jahr und nicht wie jetzt der EF ohne Nachbrenner bei 3500FH pro Jahr.
Naja, ich denke ein "großes" Problem ist der Umrüstung auf EF und auch der Platzschließung geschuldet.
Der "Lärm" nahm schlagartig ab und es war Ruhe, daran hat man sich gewöhnt und nun ist wieder "Krach".
Hätte sich das Fluglärmaufkommen nie reduziert, würde es auch nicht einen solchen Protest dagegen geben.

Und Tante Ursula, ich verspreche dir, wenn die EF von Neuburg nach Lechfeld verlegen, beschweren sich die Anwohner in Klosterlechfeld etc.
 
Tante Ursula

Tante Ursula

Testpilot
Dabei seit
22.09.2018
Beiträge
583
Zustimmungen
1.861
Ort
Schrobenhausen
Nächste Woche sollen wohl einige Flieger aus Neuburg am Red Flag teilnehmen. Radio Eriwan sagte: Neuburg muss Flugzeuge stellen. ;o))
 
Tante Ursula

Tante Ursula

Testpilot
Dabei seit
22.09.2018
Beiträge
583
Zustimmungen
1.861
Ort
Schrobenhausen
Ja und nun? Soll ich auch klatschen?

Beim letzten Red Flag der Neuburger waren acht Flieger aus Neuburg dabei und ETNN dachte nicht mal an eine Unterstützung.
 
Zuletzt bearbeitet:
Tante Ursula

Tante Ursula

Testpilot
Dabei seit
22.09.2018
Beiträge
583
Zustimmungen
1.861
Ort
Schrobenhausen
Ja wie immer wenn man sich mit fremden Federn schmückt. In Neuburg fliegen die Gastflieger selbst bei 3 Monaten Aufenthalt mit dem Heimatsticker aber wenn es geduldet wird bekommen die Flieger ja sofort einen Fremdsticker-siehe 30+74/30+88 in Laage und unsere Flieger bei Frisian Flag. Die Vorschrift sagt aus das es nur bei einer Versetzung zu einem Wechsel des Wappens kommt und nicht bei einer Kommandierung unter 4 Wochen. Die 31+29 die in Neuburg zur 400er war hat das Brotzeitmesser behalten weil man sich im Gegensatz zu anderen Verbänden im Karnevalsland nicht mit fremden Federn schmückt. (und dieses auch nicht muss da es ja immer einen Vorzeigeverband geben muss)
 
Thema:

Flugbetrieb in Neuburg (ETSN) 2020

Flugbetrieb in Neuburg (ETSN) 2020 - Ähnliche Themen

  • Flugbetrieb in Neuburg (ETSN) 2019

    Flugbetrieb in Neuburg (ETSN) 2019:
  • Flugbetrieb in Neuburg (ETSN) 2018

    Flugbetrieb in Neuburg (ETSN) 2018:
  • Flugbetrieb in Neuburg (ETSN) 2017

    Flugbetrieb in Neuburg (ETSN) 2017: ..
  • Flugbetrieb in Neuburg (ETSN) 2016

    Flugbetrieb in Neuburg (ETSN) 2016: Auf ein Neues,...
  • Flugbetrieb in Neuburg (ETSN) 2015

    Flugbetrieb in Neuburg (ETSN) 2015: Dann erstelle ich mal Neuburg 2015...auch wenn es hier anfangs bestimmt ja noch ruhiger zugeht :)
  • Ähnliche Themen

    Oben