Flugbetrieb Memmingen (EDJA/FMM)

Diskutiere Flugbetrieb Memmingen (EDJA/FMM) im Flugplätze Forum im Bereich Aktuell; Überall wird man an das beste Geschwader der Welt erinnert: Cross Servicing JaboG 34 Sollte das Gebäude abgerissen werden, kauf ich das...
Status
Für weitere Antworten geschlossen.

michael132

Space Cadet
Dabei seit
14.08.2004
Beiträge
1.663
Zustimmungen
177
Ort
EDJA
Überall wird man an das beste Geschwader der Welt erinnert:

Cross Servicing JaboG 34

Sollte das Gebäude abgerissen werden, kauf ich das Stück Mauer:FFTeufel:
 
Anhang anzeigen
Barrie

Barrie

Testpilot
Dabei seit
27.08.2002
Beiträge
809
Zustimmungen
36
Ort
München
michael132 schrieb:
Ein Festzelt vor der großen Halle, deren Name mir grad nicht einfällt... Weiß jemand genaueres?
Ich habe 'mal den Ausdruck "Picasso-Hangar" dafür gehört. Aber da gibt es sicher "echte" Experten hier, oder?

Barrie ;)
 

michael132

Space Cadet
Dabei seit
14.08.2004
Beiträge
1.663
Zustimmungen
177
Ort
EDJA
Südlich der Bahn dieses Gebäude mit einem Edelweiß, war wohl das Gebäude der 2. Staffel:FFCry:
 
Anhang anzeigen

michael132

Space Cadet
Dabei seit
14.08.2004
Beiträge
1.663
Zustimmungen
177
Ort
EDJA
Und was das darstellen soll muss man mir noch erklären. Das Teil steht direkt an der Bahn.

So, das wars auch schon wieder, Sonntagabend eine Stunde in EDJA. Ich hoffe es hat gefallen :)
 
Anhang anzeigen

michael132

Space Cadet
Dabei seit
14.08.2004
Beiträge
1.663
Zustimmungen
177
Ort
EDJA
und eins hab ich noch, weils grad in Mode ist, eine Übersicht aus google earth.
 
Anhang anzeigen

michael132

Space Cadet
Dabei seit
14.08.2004
Beiträge
1.663
Zustimmungen
177
Ort
EDJA
Danke an Kenneth und Barrie!:HOT
 
Dondy

Dondy

Astronaut
Dabei seit
14.07.2003
Beiträge
3.515
Zustimmungen
206
Ort
Memmingen
michael132 schrieb:
Südlich der Bahn dieses Gebäude mit einem Edelweiß, war wohl das Gebäude der 2. Staffel:FFCry:
Was haben die denn da gemacht? Also eigentlich wars das "neue" Staffelgebäuder der 1. Staffel (Grünherz). Seltsam, dass sie dort wie es ausschaut nun nen Edelweiß reingemalt haben. Ist mir früher jedenfalls nie aufgefallen :?!
Das "Ding" an der Runway, war früher der Sockel, wo das Anflugradar draufstand. Seit Lechfeld solltest du so ein Teil kennen :TD:
 
Anhang anzeigen
Zuletzt bearbeitet:
Travelpod

Travelpod

Fluglehrer
Dabei seit
28.06.2004
Beiträge
167
Zustimmungen
1.325
Ort
near Memmingen
michael132 schrieb:
Südlich der Bahn dieses Gebäude mit einem Edelweiß, war wohl das Gebäude der 2. Staffel:FFCry:
Ja, könnte man meinen! Aber wenn man genau hinsieht, dann kann man feststellen, dass das Edelweiß in einem Grünherz "steckt". Ab Januar 2002 wurden nämlich alle Missionen aus der 1. Staffel geflogen (die 2. Staffel wurde ab da dann zurückgebaut :( ). Daher das kombinierte Grünherz/Edelweiß Abzeichen!
 
phantommike

phantommike

Testpilot
Dabei seit
08.09.2001
Beiträge
884
Zustimmungen
82
Ort
Allgäu
Hallo Jungs,

bei der geschwungenen Halle handelt es sich um die Halle 42, es war die ehemalige Störbehebungshalle. Früher war darin auch die Ausbildung für zukünftige Flugzeugmechaniker untergebracht. Auf der Platform neben der Startbahn war früher das Anflugradar aufgebaut, besser bekannt durch die grüne Kugel, die auch auf den anderen Lw-Plätzen zu sehen ist.

Und das Abzeichen auf dem Gebäude der 2. Staffel wurde als Edelherz bezeichnet, entstanden kurz vor Auflösung des Geschwaders, als die beiden Staffeln aufgelöst wurden.

Viele Grüße

Michael
 

michael132

Space Cadet
Dabei seit
14.08.2004
Beiträge
1.663
Zustimmungen
177
Ort
EDJA
Memminger Zeitung, 5. Mai 2006

Abflug ins Allgäu
Memmingerberg (az). Abheben ab August: Ab dann nämlich werden zweimal wöchentlich Urlauber mit Charterflugzeugen von Dortmund aus ins Allgäu geflogen. Der "Allgäu-Air-Express" geht auf eine Initiative Allgäuer Spitzenhotels zurück, die zusammen mit der Fluggesellschaft "Dauair" Golfer und Wellness-Kurzurlauber in die Ferienregion locken will. Ein Ticket von Dortmund zum Allgäu-Airport Memmingerberg kostet zwischen 99 und 149 Euro. Bei einem Erfolg soll das Angebot ausgeweitet werden.
 

michael132

Space Cadet
Dabei seit
14.08.2004
Beiträge
1.663
Zustimmungen
177
Ort
EDJA
Memminger Zeitung, 5. Mai 2006

Rhein-Ruhr-Gebiet fliegt auf das Allgäu

„pro Allgäu“ initiiert Charterverbindung von Dortmund aus
Start frei: Ab August werden für mehrere Monate zweimal wöchentlich Urlauber mit Charterflugzeugen von Dortmund aus ins Allgäu geflogen. Die Vereinigung „pro Allgäu“, die 65 Hotels vertritt, will damit ein Zeichen letzen, dass der neue Regionalflughafen Memmingerberg für eine Belebung des Tourismus wichtig ist. Es ist ein Zeichen, das mit einem gewissen Risiko verbunden ist: Da in Memmingerberg noch kein Instrumentenlandesystem installiert ist, das Flüge bei fast jedem Wetter zulässt, müssen die Chartermaschinen nach Sicht fliegen – und im Zweifelsfall zu den Konkurrenzflughäfen Friedrichshafen oder Augsburg ausweichen. Los geht es mit dem „Allgäu-Air-Express“ am 27. August. Entstanden ist die Idee für die Urlauberflüge in Gesprächen mit dem Allgäuer Spitzenhotel Sonnenalp. Dessen Juniorchef Michael Fäßler wollte im Herbst Golfern und Wellness-Kurzurlaubern ein derartiges Angebot machen. Stammgäste hatten großes Interesse an einer Anreise mit dem Flugzeug gezeigt. „Dann haben wir aber entschieden, es auf breiterer Basis gleich richtig zu machen,“ erklärte gestern auf einer Pressekonferenz pro Allgäu“-Sprecher Dirk Schoppmann. Bis 15. Oktober wird jeweils donnerstags und Sonntags ein 33-sitziges Turboprop-Flugzeug der Regionalfluggesellschaft Dauair mit Sitz in Lübeck Gäste in knapp eineinhalb Stunden von Dortmund nach Memmingerberg fliegen. Schoppmann: „Alternativ hatten wir an Flüge ab Hamburg gedacht, aber das Marktpotential im Rhein-Ruhr-Gebiet ist größer.“ Hamburg könnte bei einem Erfolg im Winter mit Angeboten für Skifahrer folgen. Ein Ticket wird zunächst je nach Abflugtag für 99 oder 149 Euro einfach angeboten. Mindest-Abnahme garantiert Die Abnahme von mindestens 20 Tickets pro Flug garantieren „pro Allgäu“ und die „Allgäu Marketing GmbH“, deren Geschäftsführer Bernhard Joachim sich „über teue Reisewege ins Allgäu neue Gäste“ erhofft. Nach der Ankunft in Memmingerberg – oder bei schlechtem Wetter auf einem anderen Flughafen – werden die Urlauber von den gebuchten Hotels mit Taxis oder Bussen abgeholt. Tourismusverbands-Chef Alfons Zeller war angesichts des Gesamtvorhabens schon voller Vorfreude: „Das Allgäu hebt ab.“ ein Instrumentenlandesystem wird es in Memmingerberg frühestens ab dem kommenden Jahreswechsel geben. Die private Betreibergesellschaft des Regionalflughafens Allgäu Airport“ ist nach Auskunft von Geschäftsführer Ralf Schmid gerade dabei, ein derartiges System anzuschaffen. Die verschiedenen dazu gehörigen Navigations- und Kommunikations-Anlagen werden dafür sorgen, dass aus Osten anfliegende Maschinen wie an einem Leitfaden sicher zur Landebahn geführt werden. Auch beim Aufbau dieses Systems bleibt es jedoch spannend. Um den imaginären Leitfaden aufbauen zu können, werden normalerweise in Verlängerung der Landebahn mehrere Kilometer vor einem Flughafen zwei Funkeinrichtungen installiert. Darauf wollen die Flughabenbetreiber jedoch verzichten, da der Grund für zumindest eine dieser Antennen einem Flughafengegner gehört. Dieser hatte bereits im Zuge des umstrittenen Genehmigungsverfahrens für die zivile Nachnutzung des früheren Militärflugplatzes Widerstand angekündigt. Die Betreiber wollen daher ein abgewandeltes technisches Verfahren anwenden, das sicheren Flugverkehr garantiert – das allerdings bisher in Deutschland so noch nirgends in Betrieb ist. Entscheiden darüber wird die Deutsche Flugsicherung. Das fehlende Instrumentenlandesystem verhindert bislang offenbar, dass an dem Regionalflughafen bereits erheblich mehr Verkehr herrscht. Die Billigfluglinie Hapag-Lloyd-Express (HLX) signalisiert offen Interesse an Memmingerberg. „Bislang stimmt aber die Infrastruktur einfach nicht,“ so ein Sprecher. Noch in diesem Jahr werde jedoch eine Entscheidung fallen, ob HLX ab 2007 das Allgäu bedient.
Seit Aufnahme des zivilen Flugbetriebs im August 2004 gab es in Memmingerberg bislang rund 8000 Starts und Landungen. Darunter waren bereits zahlreiche großräumigere Flugzeuge. Beschwerden gegen einer Lärmbelästigung, die Flughafengegner massiv befürchtet hatten, gab es nur ganz vereinzelt.
 
Sphynx

Sphynx

Flieger-Ass
Dabei seit
07.03.2005
Beiträge
391
Zustimmungen
26
Ort
STR
michael132 schrieb:
Ein Festzelt vor der großen Halle, deren Name mir grad nicht einfällt... Weiß jemand genaueres?
"HallemitgeschwungenemDach" :TD:

*seufz* Ich werd das nie vergessen - Ende Mai, Spätflug, wir nach Dienstschluss von 9A rausgefahren und vor dem Staffelbunker der Ersten und taxi in Gras geflackt. Die Sonne stand schon kurz über dem Horizont - der Himmel orange - magenta, ein paar Schleierwolken. Und dann ein 2ship takeoff!
Das war der so ziemlich schönsten Anblick überhaupt.
 

michael132

Space Cadet
Dabei seit
14.08.2004
Beiträge
1.663
Zustimmungen
177
Ort
EDJA
Sphynx schrieb:
"HallemitgeschwungenemDach" :TD:

*seufz* Ich werd das nie vergessen - Ende Mai, Spätflug, wir nach Dienstschluss von 9A rausgefahren und vor dem Staffelbunker der Ersten und taxi in Gras geflackt. Die Sonne stand schon kurz über dem Horizont - der Himmel orange - magenta, ein paar Schleierwolken. Und dann ein 2ship takeoff!
Das war der so ziemlich schönsten Anblick überhaupt.
:TD:
So Anekdoten können hier ruhig auch rein... Immer her damit! :HOT
 
Dondy

Dondy

Astronaut
Dabei seit
14.07.2003
Beiträge
3.515
Zustimmungen
206
Ort
Memmingen
49ers schrieb:
Na Leute, gibts nix neues?
Wie sieht es mit der geplanten Installierung des ILS aus?
Da wohl ein Feld, welches für einen Marker oder sowas gebraucht wird (kenne mich mit ILS nicht so aus :red: ), dieses aber einem Flugplatzgegener gehört, dauert das noch ein Weilchen :D
Angeblich wollen sie nun ein anderes ILS Verfahren am Platz installieren, welches so in Deutschland wohl noch nirgends installiert ist. Aber frag mich ned, was das für eins sein soll :?!
 

michael132

Space Cadet
Dabei seit
14.08.2004
Beiträge
1.663
Zustimmungen
177
Ort
EDJA
ILS: Wenn ich den Zeitungsbericht richtig im Kopf hab, kommt das wohl erst nur in den Anflug 24... :?!

Einen Flugplan gibts auch schon... recth überschaubar das ganze :D
http://www.airpark-allgaeu.de/de/flugplan/index.html


Wenns Wetter so bleibt schau ich heut abend vielleicht mal wieder hinauf, dann gibts ein paar frische Bilder
 

michael132

Space Cadet
Dabei seit
14.08.2004
Beiträge
1.663
Zustimmungen
177
Ort
EDJA
DFSler schrieb:
das ILS mit seinen Komponenten können sie gerne installieren..nur nutzen werden sie es so schnell nicht können..

Vor dem Frühjahr 2007 wird das nix mit Luftraum D.... und solange bleibt es ein reiner VFR Platz....

für das ILS gibt es keine Freigaben....
soviel zum Thema ILS
Magst du das nochmal so erklären, dass das auch jemand versteht, der kein Fluglotse isr?;) :D
 
Dondy

Dondy

Astronaut
Dabei seit
14.07.2003
Beiträge
3.515
Zustimmungen
206
Ort
Memmingen
Gestern und Heute ist ja richtig was los bei uns hier :D
Ein Learjet macht die ganze Zeit Anflüge auf die RW06. :HOT
Besser als nix :TD:
 

michael132

Space Cadet
Dabei seit
14.08.2004
Beiträge
1.663
Zustimmungen
177
Ort
EDJA
Dondy schrieb:
Gestern und Heute ist ja richtig was los bei uns hier :D
Ein Learjet macht die ganze Zeit Anflüge auf die RW06. :HOT
Besser als nix :TD:
Mach die Augen auf, Dondy, das ist kein Learjet sondern der Grob SpN:HOT :p Wegen dem bin ich vorhin hinaufgerast, hab ihn aber nicht mehr erwischt....


@DFSler, danke!:TOP
Und gleich noch eine Frage an dich: Was kann alles stören, wenns um so eine Vermessung geht? Zaun, Hallen, auch Kirchtürme?:?!
 
Zuletzt bearbeitet:

michael132

Space Cadet
Dabei seit
14.08.2004
Beiträge
1.663
Zustimmungen
177
Ort
EDJA
Heut abend war ich wiedermal oben. Leider war tote Hose, lediglich diese Cirrus ist gelandet.
 
Anhang anzeigen
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
Thema:

Flugbetrieb Memmingen (EDJA/FMM)

Flugbetrieb Memmingen (EDJA/FMM) - Ähnliche Themen

  • Flugbetrieb in Memmingen (EDJA/FMM) 2020

    Flugbetrieb in Memmingen (EDJA/FMM) 2020: Hallo zusammen, ich hoffe ich hab alles richtig gemacht, und eröffne hiermit ein neues Spotter-Jahr am Flughafen Memmingen. Viele Grüße Max Die...
  • Flugbetrieb in Memmingen (EDJA/FMM) 2019

    Flugbetrieb in Memmingen (EDJA/FMM) 2019: Hallo zusammen, ich hoffe ich hab mal alles richtig gemacht, und eröffne hiermit ein neues Spotter-Jahr am Flughafen Memmingen. Max Die...
  • Flugbetrieb in Memmingen (EDJA/FMM) 2018

    Flugbetrieb in Memmingen (EDJA/FMM) 2018: Ein gutes neues, bilderreiches Jahr allerseits! Ich eröffne den neuen Thread für 2018. Hier die Links zu den früheren Threads: Flugbetrieb...
  • Flugbetrieb in Memmingen (EDJA/FMM) 2017

    Flugbetrieb in Memmingen (EDJA/FMM) 2017: Ein gutes neues Jahr allerseits! Ich eröffne mal den neuen Thread. Hier die Links zu den Vorjahren: Flugbetrieb 2006-2008...
  • Flugbetrieb in Memmingen (EDJA/FMM) 2016

    Flugbetrieb in Memmingen (EDJA/FMM) 2016: Ich habe jetzt mal 2016 eröffnet Ich hoffe, ich habe alles richtig gemacht Ich wünsche allen ein gutes und erfolgreiches Jahr. In der Hoffnung...
  • Ähnliche Themen

    • Flugbetrieb in Memmingen (EDJA/FMM) 2020

      Flugbetrieb in Memmingen (EDJA/FMM) 2020: Hallo zusammen, ich hoffe ich hab alles richtig gemacht, und eröffne hiermit ein neues Spotter-Jahr am Flughafen Memmingen. Viele Grüße Max Die...
    • Flugbetrieb in Memmingen (EDJA/FMM) 2019

      Flugbetrieb in Memmingen (EDJA/FMM) 2019: Hallo zusammen, ich hoffe ich hab mal alles richtig gemacht, und eröffne hiermit ein neues Spotter-Jahr am Flughafen Memmingen. Max Die...
    • Flugbetrieb in Memmingen (EDJA/FMM) 2018

      Flugbetrieb in Memmingen (EDJA/FMM) 2018: Ein gutes neues, bilderreiches Jahr allerseits! Ich eröffne den neuen Thread für 2018. Hier die Links zu den früheren Threads: Flugbetrieb...
    • Flugbetrieb in Memmingen (EDJA/FMM) 2017

      Flugbetrieb in Memmingen (EDJA/FMM) 2017: Ein gutes neues Jahr allerseits! Ich eröffne mal den neuen Thread. Hier die Links zu den Vorjahren: Flugbetrieb 2006-2008...
    • Flugbetrieb in Memmingen (EDJA/FMM) 2016

      Flugbetrieb in Memmingen (EDJA/FMM) 2016: Ich habe jetzt mal 2016 eröffnet Ich hoffe, ich habe alles richtig gemacht Ich wünsche allen ein gutes und erfolgreiches Jahr. In der Hoffnung...

    Sucheingaben

    ly-avi

    ,

    dfs ils edja

    ,

    qnh memmingerberg

    ,
    diaht flugzeugkennung
    , d-iaht bugrad problem 2016, wetterbericht flughafen memmingerberg funk, anflugstrassen memmingen, jörg reichle memmingen, flugzeugkennung vq-bsu
    Oben