Flugbetrieb Niederstetten (ETHN) - 2020

Diskutiere Flugbetrieb Niederstetten (ETHN) - 2020 im Flugplätze Forum im Bereich Aktuell; Bissl Action mit der 78+37
Placens92

Placens92

Testpilot
Dabei seit
06.01.2009
Beiträge
684
Zustimmungen
5.246
Ort
STR
Hallo zusammen,

ein paar Bilder von Anfang September.

Grüße,
Patrick

73+39, Heer, Bell UH-1D


77+05, Heer, Airbus Helicopters H145M


78+39, Heer, NH Industries NH-90TTH


50+49, Luftwaffe Transall C-160D


Eine NH-90 4 Ship nach dem Training


N849M, Privat, Boeing B75N1 Stearman
 
Anhang anzeigen Anhang anzeigen Anhang anzeigen Anhang anzeigen Anhang anzeigen Anhang anzeigen
andy182

andy182

Testpilot
Dabei seit
05.07.2006
Beiträge
736
Zustimmungen
676
Ort
bei Frankfurt Main
Die 73+39 die Placens92 am 21.9. gepostet hat, Stand gestern auf einem LKW Anhänger Nähe Eingangstor im südlichen Bereich. Zumindest sah die übermalte Registration aus wie diese Nummer. Geht die ins Museum? Gruss Andy
 
andy182

andy182

Testpilot
Dabei seit
05.07.2006
Beiträge
736
Zustimmungen
676
Ort
bei Frankfurt Main
28.9.2020 Niederstetten:

Ein Moment des Fremdschämens.



Wie der ein oder andere gelesen hat, habe ich 2 Kontrollen des BW Wachperonals erfahren bei den letzten 3 Besuchen. Eigentlich nur weil die Jogger (BW Mitglieder) dazu aufgerufen sind, Personen zu melden die sich wohl längere Zeit in der Nähe aufhalten. Kein Problem. 1x wurde Tasche kontrolliert und Daten aufgenommen und das 2te mal lief ganz anders. Ich bekam nach einem angenehmen Gespräch sogar 2 Getränke, da es sehr heiß war. Beide male ging es vernünftig zu, wobei ich kein Fan bin kontrolliert zu werden, wenn es stundenlang offensichtlich ist was man tut.

Soviel zu meinen Erlebnissen.



Gestern eskalierte die Sache mit einem Spotter. Es handelt sich dabei um den Typen mit Hebebühne auf seinem Wagen (siehe Flugbetrieb Manching im Beitrag # 437).



Bei der 2ten Routinefahrt des Wachpersonals entlang des Feldweges (westliches Ende der RWY) hielten die 2 Herrschaften an und sprachen den Spotter an.

Es ging um das fotografieren militärischer Einrichtung, denn mit seiner Hebebühne sieht er mehr als die Leute am Boden....

Vorweg gesagt, der Soldat war hervorragend und hat sehr ruhig gesprochen.



Der Spotter hingegen war einfach nur asozial.

Er war wütend das er wegen der Hebebühne angesprochen wurde bzw ihm gesagt wurde es sei nicht erlaubt da in dieser Weise hinein zu fotografieren. Wütend, ok. Aber der hat den Soldat echt zur Sau gemacht und angeschrien, nicht aufgehört rum zu pöbeln "sie haben keine Ahnung" usw. Hätte der Soldat diesen aggressiven Typ vom Dach geholt und abgeführt, ich hätte applaudiert.



Der Soldat informierte die Leitstelle und forderte die Polizei an. Nach 20 Minuten unnötiger Diskussion (der Typ redete von Gesetzen und Paragraphen und er hätte mit Fachanwalt in Berlin über das Thema gesprochen) zog die BW dann ab und die Polizei kam auch nicht.



Vielleicht hatte der Typ mit seinen Gesetzesinfos und Paragraphen Recht (da BW abfuhr und Polizei nicht kam) aber ganz ehrlich, der ist ein armes Würstchen.

Kein Respekt oder Rücksicht, aggressives Auftreten. Ein absoloutes No Go. So Typen versauen den Umgang miteinander.

Er hat nicht mal versucht, in normalen Ton seine Ansicht der Situation zu schildern, sondern ist direkt auf Aggro umgestiegen und ist einfach während der Soldat sagt "bitte nicht von da oben fotografieren" einfach genau da hoch, Bühne ausgefahren und hat fotografiert.



Da fallen mir nicht viele Worte ein, die man öffentlich über diesen Typ schreiben könnte.

Dazu sei gesagt, ich habe eine Gruppe (älterer) Local Spotter getroffen, diese waren herzlich. Vielen Dank.

Gruss Andy
 
DSC

DSC

Space Cadet
Dabei seit
26.02.2007
Beiträge
1.816
Zustimmungen
7.453
Ort
Westerwald
Grundgesetz und Pressefreiheit zitieren, was für ein Quatsch... Pressefreiheit bedeutet nicht, dass man überall alles und jeden fotografieren darf. Herumwinken mit einem Mitglieds...., oh Entschuldigung, Presseausweis hilft da auch nichts.
(Mit der Meinungsfreiheit verhält es sich übrigens ganz ähnlich, schließlich darf man auch nicht uneingeschränkt das tun und machen, was man will.)

Zumal: Im erwähnten Grundgesetz Artikel 5 Absatz 2 steht doch ausdrücklich "Diese Rechte finden ihre Schranken in den Vorschriften der allgemeinen Gesetze," und zu diesen Gesetzen gehört in diesem Fall auch § 109g StGB (Sicherheitsgefährdendes Abbilden).

Aber ... wenn man schon auf so einem Niveau angekommen ist, dann kann man sich mMn nicht mehr vernünftig weiter unterhalten.
Dem ist nichts hinzuzufügen :)
 
Thema:

Flugbetrieb Niederstetten (ETHN) - 2020

Flugbetrieb Niederstetten (ETHN) - 2020 - Ähnliche Themen

  • Flugbetrieb Niederstetten (ETHN) - 2019

    Flugbetrieb Niederstetten (ETHN) - 2019:
  • Flugbetrieb Niederstetten (ETHN) - 2018

    Flugbetrieb Niederstetten (ETHN) - 2018:
  • Flugbetrieb Niederstetten (ETHN) - 2017

    Flugbetrieb Niederstetten (ETHN) - 2017: Ich bin gespannt auf das neue Jahr in Niederstetten und freue mich auf viele schöne Bilder!!! Einige Hueys werden uns ja zum Glück noch eine...
  • Flugbetrieb Niederstetten (ETHN) - 2016

    Flugbetrieb Niederstetten (ETHN) - 2016: Bilder vom Tage. Eine NH90 war auch noch unterwegs.
  • Flugbetrieb Niederstetten (ETHN) - 2015

    Flugbetrieb Niederstetten (ETHN) - 2015: So, wenn ich richtig geschaut habe, gibt es für Niederstetten dieses Jahr noch nichts... das muss sich unbedingt ändern :-) Flugbetrieb...
  • Ähnliche Themen

    Sucheingaben

    www.goodbyehuey.de

    ,

    goodbyehuey de

    ,

    nh90 ethn

    ,
    flugbetrieb niederstetten
    , flugzeugforum niederstetten
    Oben