Flugbetrieb Niederstetten (ETHN) 2021

Diskutiere Flugbetrieb Niederstetten (ETHN) 2021 im Flugplätze Forum im Bereich Aktuell; Bild von der Besucherterrasse in Friedrichshafen von heute - mehr Bilder im Thread Friedrichshafen!

Vincent37

Kunstflieger
Dabei seit
29.03.2021
Beiträge
44
Zustimmungen
57
Ort
ETHN
Hallo, war die Goodbye Huey heute unterwegs? Habe nämlich vor ca. einer halben Stunde eine Bell gesehen und konnte wegen der Sonne nicht richtig erkennen, wie sie lakiert war, sah aber nach Goodbye Lackierung aus.
 
nuke

nuke

Testpilot
Dabei seit
23.01.2006
Beiträge
754
Zustimmungen
3.850
Da die 73+08 gerade von Norden in Richtung Niederstetten fliegt, könnte sie es tatsächlich gewesen sein.
 
nuke

nuke

Testpilot
Dabei seit
23.01.2006
Beiträge
754
Zustimmungen
3.850
Gerade habe ich im Scramble-Forum gelesen, dass heute die Abschiedszeremonie gewesen sein soll und nur noch der Flug der Sonderlackierten nach Bückeburg stattfinden soll. Stimmt das? Also wird es keine UH-1-Flüge in Niederstetten abgesehen von der Überführung ins Museum mehr geben?
 
Jeroen

Jeroen

Alien
Dabei seit
18.07.2011
Beiträge
10.705
Zustimmungen
39.761
Ort
Niederlande
Aber fliegt der Huey noch montags oder dienstags?
 
Flying_Wings

Flying_Wings

Alien
Dabei seit
10.06.2002
Beiträge
6.593
Zustimmungen
18.440
Ort
BY
Der Instagram-Account von "Goodbye Huey" vermeldet für den "Goodbye Huey" (=Sonderlackierung):
Am Mittwoch dem 23.06.2021 wird die Goodbyehuey ca 08:00-08:30 lokal am Heimatflugplatz Niederstetten #ETHN über Berlin (#BER?!) nach Bückeburg #ETHB auf die letzte Reise gehen.
 
Herby

Herby

Space Cadet
Dabei seit
25.10.2003
Beiträge
1.601
Zustimmungen
10.106
Ort
Hamburg
Der bunte Huey wird den Inspekteur des Heeres in Berlin aufnehmen und dann nachmittags in Bückeburg erwartet. Dort empfängt man den UH-1D entsprechend.
 

insider_1979

Testpilot
Dabei seit
06.07.2007
Beiträge
606
Zustimmungen
28
Ort
ADEXA SOUTH "C"
Na hoffentlich machen sie da noch in Niederstetten eine Ehrenrunde am Platz.!
 

Vincent37

Kunstflieger
Dabei seit
29.03.2021
Beiträge
44
Zustimmungen
57
Ort
ETHN
Da behauptet wurde, morgen sei nochmal von 09:00-14:00Uhr Flugbetrieb mit der Bell, gibt es dazu irgendwelche genaueren Infos (z. B. wo?; Goodbye Maschine oder andere?) ?
 

TheBoss

Astronaut
Dabei seit
12.04.2007
Beiträge
3.045
Zustimmungen
18.016
Ort
Deutschland
Es gibt ja nur noch die Goodbye. Ja mich würde es auch sehr interessieren, wie die Zeit zwischen 9 und 14 Uhr verbracht wird. Ich werde ja keine Suchfahrt durch BaWü machen...
 

Vincent37

Kunstflieger
Dabei seit
29.03.2021
Beiträge
44
Zustimmungen
57
Ort
ETHN
Es gibt ja nur noch die Goodbye. Ja mich würde es auch sehr interessieren, wie die Zeit zwischen 9 und 14 Uhr verbracht wird. Ich werde ja keine Suchfahrt durch BaWü machen...
Ja, komme zwar aus der Gegend, würde aber auch gerne wissen wo genau man sie nochmals zu Gesicht bekommt. Wenn es schon jetzt nur noch die Goodbye Maschine gibt, was ist dann mit den ca. 4-5 anderen Hueys, die bis vor kurzem noch flogen passiert?
 
andy182

andy182

Testpilot
Dabei seit
05.07.2006
Beiträge
842
Zustimmungen
821
Ort
bei Frankfurt Main
Montag: Niederstetten zum knipsen. Wohin es geht wird nicht gesagt...da bleibt ja logischerweise nur eine Option um die Maschine zu bekommen. Dann brauch man auch keine "Suchfahrt durch BW" machen...
 

TheBoss

Astronaut
Dabei seit
12.04.2007
Beiträge
3.045
Zustimmungen
18.016
Ort
Deutschland
Natürlich ist das richtig. Man kann einfach von 9 bis 14 Uhr im Anflug warten bis sie vorbei kommt und wenn man Glück hat gibt es der obrigen Beschreibung nach mehr als nur einen Anflug.
Jetzt hat eben nur leider nicht jeder Zeit solange da zu warten. Zumal der Anflug (und erst recht der Abflug) in Niederstetten keinesfalls fotofreundlich sind. Aber sehr viele Orte außen rum wären es. Es ist aber blöd, wenn man es nicht erfährt. Angenommen man landet dazwischen vllt. noch an anderen zivilen Plätzen, wo man näher ran kommt, so könnte man dies ja zum letzten Event schon mal verraten. (Hat man ja letzten Monat auch gemacht).
 
andy182

andy182

Testpilot
Dabei seit
05.07.2006
Beiträge
842
Zustimmungen
821
Ort
bei Frankfurt Main
Du musst nicht von 9-14 Uhr im Anflug stehen. 9 Uhr Abflug, 14 Uhr Anflug. Davor, dazwischen und danach nicht.

Wenn man die Maschine unbedingt will, dann muss man es halt einrichten.
Die Plätze vor Ort sind doch gut. Ich war 3x dort, Abflug nach Westen, Anflug aus Ost und West.
Wenn du einen anderen Ort und Zeit wüßtest, heißt das ja auch nicht das du da Zeit hast. Daher verstehe ich dieses (ich nenne es mal vorsichtig) "beschweren auf SEHR hohem Niveau" überhaupt nicht.

Du hast laut deiner Aussage nicht viel Zeit..dann ist es doch uninteressant WO die Fotooptionen sind. Jetzt hast du die Infos über Abflug und Ankunft in Niederstetten und nun sind dir die Fotopositionen nicht gerecht..

Du hast Recht! Bei vielen anderen Flugtagen gab es immer rechtzeitig Infos. Auch sehr oft in der Niederstetten Umgebung. Da frage ich mich wieso du nicht eine der vielen Chancen genutzt hast, anstatt 3 Tage vor dem Hubschrauber Ruhestand in Panik zu geraten und dich dann so äußerst?

Das Verhalten von vielen fällt mir auch auf der Instagram Gruppe der goodbyehuey Mannschaft auf.
Da wird sich quasi aufgeregt wieso der Hubschrauber überall landet, nur nicht bequem im eigenen Garten. Das ist echt anstrengend!

Ich bin aus Frankfurter Raum. Kein Auto. Ich habe 3 x 3,5 Stunden Fahrt mit diversen öffentlichen Verkehrsmitteln (one way) auf mich genommen, um nach Niederstetten zu kommen, jedesmal noch zusätzlich 1 Stunde vom Bahnhof in den Anflug und zurück gelaufen. Vor paar Wochen bin ich knapp 4 Stunden mit öffentlichen Verkehrsmitteln nach Kassel Calden.
Alles um die Maschine zu fotografieren.

Wenn jemand keine Zeit hat sollte er es für sich behalten. Da können doch andere nix für.
Wenn du Zeit hast, aber dir die Fotopositionen nicht zusagen, dann ist das auch deine Entscheidung. Dann beschwere dich aber bitte nicht.

Die Maschine ist nun eine gefühlte Ewigkeit unterwegs.

Auch wenn ich die Maschine schon gut fotografiert habe, werde ich am Mittwoch 5 Stunden im Zug sitzen um diese noch ein letztesmal aktiv zu sehen.

Meckern hilft nicht. "Machen!" schon.
Sonst ist das Objekt der Begierde weg bzw inaktiv im Museum. Hätte, hätte, Fahrradkette.

Grüße
Andy
 
Zuletzt bearbeitet:
nuke

nuke

Testpilot
Dabei seit
23.01.2006
Beiträge
754
Zustimmungen
3.850
Kommt unbedingt her. Es ist großartig. Nur 10 Autos, aber die bekommen was geboten. Echte Bilder kommen heute Abend. Screenshot vom Handyvideo des 3. Überfluges. Keine optische Täuschung. Dazu sind schon 3 H145M in der Luft .
 
Anhang anzeigen

TheBoss

Astronaut
Dabei seit
12.04.2007
Beiträge
3.045
Zustimmungen
18.016
Ort
Deutschland
Du musst nicht von 9-14 Uhr im Anflug stehen. 9 Uhr Abflug, 14 Uhr Anflug. Davor, dazwischen und danach nicht.

Wenn man die Maschine unbedingt will, dann muss man es halt einrichten.
Die Plätze vor Ort sind doch gut. Ich war 3x dort, Abflug nach Westen, Anflug aus Ost und West.
Wenn du einen anderen Ort und Zeit wüßtest, heißt das ja auch nicht das du da Zeit hast. Daher verstehe ich dieses (ich nenne es mal vorsichtig) "beschweren auf SEHR hohem Niveau" überhaupt nicht.

Du hast laut deiner Aussage nicht viel Zeit..dann ist es doch uninteressant WO die Fotooptionen sind. Jetzt hast du die Infos über Abflug und Ankunft in Niederstetten und nun sind dir die Fotopositionen nicht gerecht..

Du hast Recht! Bei vielen anderen Flugtagen gab es immer rechtzeitig Infos. Auch sehr oft in der Niederstetten Umgebung. Da frage ich mich wieso du nicht eine der vielen Chancen genutzt hast, anstatt 3 Tage vor dem Hubschrauber Ruhestand in Panik zu geraten und dich dann so äußerst?

Das Verhalten von vielen fällt mir auch auf der Instagram Gruppe der goodbyehuey Mannschaft auf.
Da wird sich quasi aufgeregt wieso der Hubschrauber überall landet, nur nicht bequem im eigenen Garten. Das ist echt anstrengend!

Ich bin aus Frankfurter Raum. Kein Auto. Ich habe 3 x 3,5 Stunden Fahrt mit diversen öffentlichen Verkehrsmitteln (one way) auf mich genommen, um nach Niederstetten zu kommen, jedesmal noch zusätzlich 1 Stunde vom Bahnhof in den Anflug und zurück gelaufen. Vor paar Wochen bin ich knapp 4 Stunden mit öffentlichen Verkehrsmitteln nach Kassel Calden.
Alles um die Maschine zu fotografieren.

Wenn jemand keine Zeit hat sollte er es für sich behalten. Da können doch andere nix für.
Wenn du Zeit hast, aber dir die Fotopositionen nicht zusagen, dann ist das auch deine Entscheidung. Dann beschwere dich aber bitte nicht.

Die Maschine ist nun eine gefühlte Ewigkeit unterwegs.

Auch wenn ich die Maschine schon gut fotografiert habe, werde ich am Mittwoch 5 Stunden im Zug sitzen um diese noch ein letztesmal aktiv zu sehen.

Meckern hilft nicht. "Machen!" schon.
Sonst ist das Objekt der Begierde weg bzw inaktiv im Museum. Hätte, hätte, Fahrradkette.

Grüße
Andy
Diese Diskussion ist doch lächerlich. Ich werde hier sicher nicht verraten, wie mein Dienstplan lautet und ob du diesen als "passend" zu den Uhrzeiten siehst. Das Problem ist das schwarze Loch dazwischen. Und wie "nuke" hier eben live zeigt, lohnt es sich eben schon, auch zwischen "deinen" beiden empfohlenen Zeiten vor Ort zu sein.
Fakt ist, dass ich genügend Zeit hätte ab 9 Uhr einen Flughafen oder sonstigen Ort entlang der Route zu besuchen. Aber es wäre eben schön gewesen vorher zu erfahren, dass man vielleicht nicht im (relativ hohen und weit entfernten) Anflug auf gut Glück steht, sondern an einem viel einfacheren, besseren Ort entlang einer Route von dem man dann erst am Abend danach erfährt.
Bestes Beispiel: Friedrichshafen Tour, dort abgestellt im Gegenlicht, hinter riesigem Zaun. Auf derselben Runde landet man Neuhausen. Wusste nur kaum einer.

Ob die Maschine nun lange unterwegs war ist (natürlich pandemiebedingt) schon zweifelhaft. Ja, es wurde einiges bekanntgegeben, aber man hat auch große Basen besucht ohne etwas zu verraten, zum verständlichen Ärgernis der dortigen Spotter. Niemand gerät hier in Panik kurz vor Ende, aber deine Argumentation klingt ja wie: "Jetzt ist die Phantom Jahrzehnte geflogen, wieso sollte man dann noch zum Flyout Event nach Wittmund gehen".

Ich habe in den letzten 1,5 Jahren unzählige km mit dem Auto für die Goodbye absolviert (und mit meinen Steuern sowohl die Huey als auch deinen ÖPNV finanziert). Dabei sind viele viele Bilder entstanden, welche ein Großteil der Spotter nie geschafft hat. Natürlich ist es damit eine Beschwerde auf hohem Niveau von mir, aber es gibt vielleicht Leute, die das noch nicht haben und heute gerne gewusst hätten, was sie in den 5 Stunden erwartet. Damit der Beitrag nun nicht völlig ins Offtopic abdriftet, hier noch ein Bild aus typischer Huey Umgebung.
 
Anhang anzeigen
Thema:

Flugbetrieb Niederstetten (ETHN) 2021

Flugbetrieb Niederstetten (ETHN) 2021 - Ähnliche Themen

  • Flugbetrieb Niederstetten (ETHN) - 2020

    Flugbetrieb Niederstetten (ETHN) - 2020: Hallo zusammen. Ich dachte ich starte mal mit dem 2020 Thread. Hierzu möchte ich "Fabi" herzlich danken für alle seine Infos und alle gezeigten...
  • Flugbetrieb Niederstetten (ETHN) - 2019

    Flugbetrieb Niederstetten (ETHN) - 2019:
  • Flugbetrieb Niederstetten (ETHN) - 2018

    Flugbetrieb Niederstetten (ETHN) - 2018:
  • Flugbetrieb Niederstetten (ETHN) - 2017

    Flugbetrieb Niederstetten (ETHN) - 2017: Ich bin gespannt auf das neue Jahr in Niederstetten und freue mich auf viele schöne Bilder!!! Einige Hueys werden uns ja zum Glück noch eine...
  • Flugbetrieb Niederstetten (ETHN) - 2016

    Flugbetrieb Niederstetten (ETHN) - 2016: Bilder vom Tage. Eine NH90 war auch noch unterwegs.
  • Ähnliche Themen

    Oben