Flugplätze vorgestellt: Cochstedt

Diskutiere Flugplätze vorgestellt: Cochstedt im Flugplätze Forum im Bereich Aktuell; Heute geht es weiter in der Reihe: Flugplätze vorgestellt. Cochstedt. 40 km Südöstlich von Magdeburg liegt das einzige Verkehrsprestigeobjekt...

Moderatoren: Grimmi
  1. Jan

    Jan Space Cadet

    Dabei seit:
    02.06.2001
    Beiträge:
    2.103
    Zustimmungen:
    136
    Beruf:
    WW-VC
    Ort:
    D-NDS
    Heute geht es weiter in der Reihe: Flugplätze vorgestellt.
    Cochstedt.

    40 km Südöstlich von Magdeburg liegt das einzige Verkehrsprestigeobjekt von Sachsen Anhalt, der Flugplatz Cochstedt.
    Hier, auf einem ehem. Hubschrauberplatz der GSD sollte ein moderner Platz entstehen, mit Gewerbeansiedlungen, Passagier,Fracht- und Postverkehr.
    Das Ganze kostete dem Steuerzahler mind. 40 Mio. €.

    Vor zwei Jahren meldete die Betreibergesellschaft Konkurs an, den momentanen Status kenne ich nicht genau, ich denke, eine neuerliche Kommission solle die Notwendigkeit prüfen.
    Da gibt es ja noch den kleinen Stadtflughafen 5km südlich von Magdeburg, der aber größentechnisch begrenzt ist und von vielen Aniegern nicht akzeptiert wird.
     

    Anhänge:

    • coch4.jpg
      Dateigröße:
      69,6 KB
      Aufrufe:
      282
  2. Anzeige

    Schau dir mal die beiden Links an:
    diesen Ratgeber und die Flugzeug-Kategorie

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Jan

    Jan Space Cadet

    Dabei seit:
    02.06.2001
    Beiträge:
    2.103
    Zustimmungen:
    136
    Beruf:
    WW-VC
    Ort:
    D-NDS
    Wie also hinkommen, Egeln ab und der Beschilderung folgen. Ja, aber bitte immer mit Karte oder Navi im Blick, den die Schilder schickten uns auf 20 km Umweg.

    ich erwartete einen Plaz, an dem nicht viel los ist, ein paar Privatflieger oder Frachtflieger, ein paar Angestellte, die über einen Besucher der Terasse glücklich sind.

    Was erwartet des Besucher?
    Ein großes NICHTS!

    Die gesamte ehemals russiche Infrastruktur (ausser 3 Plattenbauten) ist geschleift und liegt im Gelände. Das mag ich sowieso nicht, noch nichts von Denkmalschutz und Geschichte gehört? (Hat einer alte Bilder für mich?) Dafür also schon mal ein :mad:
    Dann eine riesige Strasse, aber wo sind die Parkplätze?
    JAAAA! Dort! 15 Stück, aber leider nicht benutzbar, denn der letzte Frühjahrssturm hat Äste draufgeweht, die immer noch da liegen.
    Dann der Tower.
    Aber warum nicht direkt am Rollfeld sondern hinter dem Gebäude? Der Tower war nicht besetzt, kein Auto davor.
     

    Anhänge:

    • coch2.jpg
      Dateigröße:
      32,4 KB
      Aufrufe:
      274
  4. Jan

    Jan Space Cadet

    Dabei seit:
    02.06.2001
    Beiträge:
    2.103
    Zustimmungen:
    136
    Beruf:
    WW-VC
    Ort:
    D-NDS
    Dann das Verwaltungs- oder Abfertigungsgebäude, welches komplett leer und ohne jegliche Beschriftung ist. Was soll es darstellen?
    Als einzigstes stand ein Fahrzweug eines Wachdienstes dort in der Nähe.
    Sonst ALLES LEER!
    Das Gebäude scheint auf den Bildern größer als in Wirklichkeit.
     

    Anhänge:

    • coch3.jpg
      Dateigröße:
      45,7 KB
      Aufrufe:
      273
  5. Jan

    Jan Space Cadet

    Dabei seit:
    02.06.2001
    Beiträge:
    2.103
    Zustimmungen:
    136
    Beruf:
    WW-VC
    Ort:
    D-NDS
    also ich bin echt enttäuscht.
    Kein Flugzeug, kein Fahrzeug, keine Halle, kein Rollband, kein Angestellter, kein Gast, nur Bauzäune, kein Blick auf SLB, einzig EIN allein gelassener LH Container stand rum.

    ist hier überhaupt schon mal ein Flugzeug gelandet?
     

    Anhänge:

    • coch5.jpg
      Dateigröße:
      84,1 KB
      Aufrufe:
      262
  6. Jan

    Jan Space Cadet

    Dabei seit:
    02.06.2001
    Beiträge:
    2.103
    Zustimmungen:
    136
    Beruf:
    WW-VC
    Ort:
    D-NDS
    Insgesamt zeugt das Ganze von Konzeptlosigkeit, Selbstüberschätzung und Maßlosigkeit im Verschwenden von Steuergeldern.
    Wird da jemals jemand zur Rechenschaft gezogen?

    Vielelicht fragt Ihr euch, warum zeigt der sowas? Nun, ich meine, sowas muss hier vorgestellt werden, es gibt nicht nur die erfolgreichen wachsenden Plätze, nein auch das Gegenteil.

    Ich bin gespannt, was daraus wird.
     

    Anhänge:

    • coch1.jpg
      Dateigröße:
      29,9 KB
      Aufrufe:
      254
  7. 3.5DME

    3.5DME Testpilot

    Dabei seit:
    16.07.2003
    Beiträge:
    748
    Zustimmungen:
    27
    Beruf:
    Fluglotse / Berufspilot / Fluglehrer
    Ort:
    Dreieich
    Also, gelandet bin ich da schon mal. Ist aber mehr als zwei Jahre her. Ende 2001 wurden sämtliche Instrumenten- und VFRverfahren für den Platz aus der AIP entfernt. Seitdem ist er auch in der Karte als geschlossen eingezeichnet.
    Der ehemalige Geschäftsführer ist, soweit ich weiß wegen Unterschlagung und Konkursverschleppung verurteilt worden.

    Den Platz wieder zu öffenen, wäre ziemlich blödsinnig.
    Baut Magdeburg aus, dann wird es mit der Region vielleicht etwas.

    Smile
     
  8. #7 flieger S., 20.09.2003
    flieger S.

    flieger S. inaktiv

    Dabei seit:
    22.12.2002
    Beiträge:
    90
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    Pilot
    Ort:
    Berlin
    Cochstedt war eine Investitionsruine von "Aufbau-Ost" und einer ist zumindest in den Knast gegangen... wegen Betrug.
     
  9. uli72

    uli72 Fluglehrer

    Dabei seit:
    02.05.2002
    Beiträge:
    155
    Zustimmungen:
    8
    Beruf:
    Industriekaufmann
    Ort:
    Badbergen
    ..... und in Parchim sieht es nicht viel anders aus.....:rolleyes: :rolleyes: :rolleyes:
     
  10. 3.5DME

    3.5DME Testpilot

    Dabei seit:
    16.07.2003
    Beiträge:
    748
    Zustimmungen:
    27
    Beruf:
    Fluglotse / Berufspilot / Fluglehrer
    Ort:
    Dreieich
    Ja, aber da wird geflogen. Und hin und wieder gibt es da auch mal "richtige" Flugzeuge.

    Smile
     
  11. #10 jens-uwe, 25.02.2004
    jens-uwe

    jens-uwe Kunstflieger

    Dabei seit:
    09.12.2003
    Beiträge:
    43
    Zustimmungen:
    2
    Beruf:
    Betriebsleiter
    Ort:
    Dessau, Osternienburger 16
    Tja Jan
    Irgend jemand hat mal was von blühenden Landschaften
    gesprochen bzw. prophezeit.
    Zumindest das Unkraut BLÜHT.
    Ist ja auch schon was oder lieg ich da falsch.
    (Sarkasmus):mad: :?!
     
  12. Mystic

    Mystic Space Cadet

    Dabei seit:
    27.10.2002
    Beiträge:
    1.135
    Zustimmungen:
    13
    Beruf:
    Student/Gebirgsaufklärer
    Ort:
    Bamberg
    Inreressant und ärgerlich. Solche Berichte sind meinerseits begrüssenswert, man weiß Wissenswertes, was sonst nur Wenige wissen. :TOP:
     
  13. Anzeige

    Hallo

    Schau dir doch mal die Luftfahrt-Kategorie an

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  14. #12 strolch2003, 26.02.2004
    strolch2003

    strolch2003 Sportflieger

    Dabei seit:
    06.02.2003
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Neustadt
    Welche sowjetische Einheit war dort Anfang der 80er Jahre stationiert?
     
  15. #13 EDGE-Henning, 11.03.2004
    EDGE-Henning

    EDGE-Henning Space Cadet

    Dabei seit:
    02.09.2001
    Beiträge:
    2.495
    Zustimmungen:
    126
    Ort:
    Eisenach, Thüringen, BRD
    Gibts nun doch ein Happy-End?

    Bis 15 März soll zum Airport Cochstedt eine Entscheidung fallen.
    Magdeburger Gereralanzeiger

    Weiterhin hat ein kanadischamerikanische Konsortium wohl das Geld für einen Kauf in der Tasche, ausserdem sollen dort aus Passagier-Jets Frachter gebaut werden und 1000 Arbeitsplätze geschaffen werden. Es wäre zu schön.
    Volkstimme
     
Moderatoren: Grimmi
Thema:

Flugplätze vorgestellt: Cochstedt

Die Seite wird geladen...

Flugplätze vorgestellt: Cochstedt - Ähnliche Themen

  1. Alte WW2 Flugplätze Geseke, Eringerfeld, und Störmede

    Alte WW2 Flugplätze Geseke, Eringerfeld, und Störmede: Hallo ich bin an interested an alte arial schwarz und weiße bilder von WW2 Flugplätze von Eringerfeld, Geseke und Störmede. Hat jemand photos bitte ?
  2. Sowjetische Flugplätze in Lettland gestern und heute

    Sowjetische Flugplätze in Lettland gestern und heute: Wie Historiker wissen gab es in Lettland von 1939-1941 und 1944-1994 Sowjetische Flugplätze in das Baltische Land an der Ostsee. Klar gab es auch...
  3. Sowjetische Flugplatze in Estland gestern und heute

    Sowjetische Flugplatze in Estland gestern und heute: In 1990 und 1991 konnte man wie bekannt auf einmal offentlich USSR Militaerflugzeugen sichten und sogar fotographieren. Viele interessante Typen...
  4. Sowjetische Flugplatze in Lettland gestern und heute

    Sowjetische Flugplatze in Lettland gestern und heute: Hat jemand Bilder oder Informationen uber die (8) Mi-8 und (23) Mi-24 des 489 OVP aus Paplaka oder die Mi-8 vom 285 OVE REB aus Jelgava?
  5. ehem. (weniger bekannte) Heeresflieger Flugplatze

    ehem. (weniger bekannte) Heeresflieger Flugplatze: Hier im FF gibt es eine Menge an Daten und schone Bilder aus aller Zeiten aber mich viel auf das noch nicht alle historische Themen gleich...