Flugplatz Ampuriabrava ( Empuriariabrava ) / Spanien ( Katalonien )

Diskutiere Flugplatz Ampuriabrava ( Empuriariabrava ) / Spanien ( Katalonien ) im Flugplätze Forum im Bereich Aktuell; Da ich noch keine Beiträge zu dem Thema finden konnte starte ich es neu. Sollte es irgendwo anders eingepasst werden können / sollen Bitte an den...

Moderatoren: Grimmi
  1. #1 Reachhunter, 24.08.2013
    Reachhunter

    Reachhunter Astronaut

    Dabei seit:
    11.12.2008
    Beiträge:
    3.259
    Zustimmungen:
    22.063
    Ort:
    Fichtelgebirge
    Da ich noch keine Beiträge zu dem Thema finden konnte starte ich es neu. Sollte es irgendwo anders eingepasst werden können / sollen Bitte an den Admin: einfach tun. :)

    Ich war für 2 Wochen in Spanien, im Ort Ampuriabrava in der Bucht von Roses, kurz hinter der Grenze nach Frankreich.

    Dort gibt es einen relativ kleinen und ( noch ) unscheinbaren Flugplatz, der jedoch eines der grössten Fallschirmsportzentren Spaniens ist.

    Hier erstmal ein Bild vom Platz an sich:

    Anhänge:

     
  2. Anzeige

    Schau dir mal die beiden Links an:
    diesen Ratgeber und die Flugzeug-Kategorie

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Reachhunter, 24.08.2013
    Reachhunter

    Reachhunter Astronaut

    Dabei seit:
    11.12.2008
    Beiträge:
    3.259
    Zustimmungen:
    22.063
    Ort:
    Fichtelgebirge
    Die Spanier betreiben 2 Absetzflugzeuge im Dauerbertrieb ( sofern es das Wetter zulässt ).

    Einmal die Pilatus PC-6 Kennung EC-EMZ

    Anhänge:

     
  4. #3 Reachhunter, 24.08.2013
    Reachhunter

    Reachhunter Astronaut

    Dabei seit:
    11.12.2008
    Beiträge:
    3.259
    Zustimmungen:
    22.063
    Ort:
    Fichtelgebirge
    Und dann noch diese Twin Otter mit der Kennung EC-ISV.

    Anhänge:

     
  5. #4 Reachhunter, 24.08.2013
    Reachhunter

    Reachhunter Astronaut

    Dabei seit:
    11.12.2008
    Beiträge:
    3.259
    Zustimmungen:
    22.063
    Ort:
    Fichtelgebirge
    Aus Deutschland war dann noch während der Zeit die ich dort war die D-IEXE Beech 99 vor Ort und ist auch fleisig bis

    Sonnenuntergang geflogen. Ob sie dauerhaft in Spanien ist bzw. für welchen Zeitraum weiss ich nicht, jedenfalls war sie im

    Steigvermögen den beiden Spaniern deutlich überlegen. :TOP:

    Anhänge:

     
  6. #5 Reachhunter, 24.08.2013
    Reachhunter

    Reachhunter Astronaut

    Dabei seit:
    11.12.2008
    Beiträge:
    3.259
    Zustimmungen:
    22.063
    Ort:
    Fichtelgebirge
    Viel unterwegs war auch diese Cessna, sah ganz nach Flugstunden aus.

    Anhänge:

     
  7. #6 Reachhunter, 25.08.2013
    Reachhunter

    Reachhunter Astronaut

    Dabei seit:
    11.12.2008
    Beiträge:
    3.259
    Zustimmungen:
    22.063
    Ort:
    Fichtelgebirge
    Für "Trockenübungen" der Springer wurde kürzlich direkt neben dem Flugplatz das Windoor Center eröffnet.

    Sieht von aussen echt imposant aus. :TOP:

    Anhänge:

     
  8. #7 Reachhunter, 25.08.2013
    Reachhunter

    Reachhunter Astronaut

    Dabei seit:
    11.12.2008
    Beiträge:
    3.259
    Zustimmungen:
    22.063
    Ort:
    Fichtelgebirge
    Im Inneren relativiert sich das etwas. Die Freiflugröhre hat nur etwa 4 Meter Durchmesser, d.h. z.B. Formationen kann man darin nicht

    üben. Der Platz reicht lediglich für einen Sprungschüler und einen Instruktor. Zudem schlagen 2 Freifallminuten mit über 50 Euro zu Buche,

    ist also nicht wirklich günstiger als ein echter Sprung. :FFCry:

    Anhänge:

     
  9. #8 Reachhunter, 25.08.2013
    Reachhunter

    Reachhunter Astronaut

    Dabei seit:
    11.12.2008
    Beiträge:
    3.259
    Zustimmungen:
    22.063
    Ort:
    Fichtelgebirge
    Also dann doch lieber ein echter Sprung.

    Die 3 zur Zeit aktiven Absetzflugzeuge bringen an guten Tagen über 1000 ( Eintausend ! ) Springer in den Himmel.

    Man kann wahlweise ohne grosse Wartezeit allein Springen ( wenn man es gelernt hat ), sich als Gruppe einen ganzen Flieger für

    Formationssprünge buchen ( bei Bedarf auch zwei Flieger ) oder als Urlaubsthrill einen Tandemsprung buchen. :TOP:

    Anhänge:

     
  10. #9 Reachhunter, 25.08.2013
    Reachhunter

    Reachhunter Astronaut

    Dabei seit:
    11.12.2008
    Beiträge:
    3.259
    Zustimmungen:
    22.063
    Ort:
    Fichtelgebirge
    Zeit ist Geld - auch hier. Vor allem der Pilot der EC-EMZ hat sich immer einen Spaß daraus gemacht mit den Springern

    um die Wette zu fliegen. :)

    Da auch für die Videospinger ( die Tandemspringer und Formationsgruppen filmen ) jede Minute zählt war das eine echte Challenge.

    Dementsprechend konnte man bei der Pilatus auch nicht mehr von Landeanflügen reden, Sturzflug triftt es eher und ich habe

    mir ein paar mal echt Sorgen gemacht ob die Tragflächen das aushalten. Gesund sah es jedenfalls nicht aus. :cool:

    Anhänge:

     
  11. #10 Reachhunter, 25.08.2013
    Reachhunter

    Reachhunter Astronaut

    Dabei seit:
    11.12.2008
    Beiträge:
    3.259
    Zustimmungen:
    22.063
    Ort:
    Fichtelgebirge
    Unter den vielen Springer ist auch ein Scheich, der so von der Gegend begeistert ist das er nun die Anlage erweitert.

    Er hat ( zu meinem Bedauern ) die Kartbahn neben dem Flugplatz gekauft und abreisen lassen. Dort sollen eine neue

    Halle für die Springer gebaut werden, zudem ein Sportshop, neue Hangars und evtl. ein Hotel für die Freifallgäste.

    Anhänge:

     
  12. #11 Reachhunter, 25.08.2013
    Reachhunter

    Reachhunter Astronaut

    Dabei seit:
    11.12.2008
    Beiträge:
    3.259
    Zustimmungen:
    22.063
    Ort:
    Fichtelgebirge
    Neben den Springern gibt es natürlich noch weitere Nutzer des Flugplatzes. So wird u.a. häufig diese Ecureuil AS 350B3 hier

    eingesetzt. Auf Deutschland übertragen könnte man sagen sie ist im Dienst des Landwirtschaftsministeriums

    Kennung ist EC-KNG.

    Anhänge:

     
  13. #12 Reachhunter, 26.08.2013
    Reachhunter

    Reachhunter Astronaut

    Dabei seit:
    11.12.2008
    Beiträge:
    3.259
    Zustimmungen:
    22.063
    Ort:
    Fichtelgebirge
    Etwas abgelegen standen noch 2 "Air Tractor" Maschinen, die ich leider nicht im Flug erwischt haben ( ist auch nur einmal eine geflogen ).

    Ich weiss auch nicht ob die fürs Landwirtschaftswesen eingesetzt werden oder wie es dort häufig der Fall ist als fliegende Feuerwehr

    für Waldbrände bereitgehalten wurden.

    Anhänge:

     
  14. #13 Reachhunter, 26.08.2013
    Reachhunter

    Reachhunter Astronaut

    Dabei seit:
    11.12.2008
    Beiträge:
    3.259
    Zustimmungen:
    22.063
    Ort:
    Fichtelgebirge
    Das absolute Highlight war aber sicher der AW 139 der Spanischen Seenotrettung :D:

    Anhänge:

     
  15. #14 TF-104G, 26.08.2013
    TF-104G

    TF-104G Alien
    Moderator

    Dabei seit:
    22.02.2003
    Beiträge:
    13.200
    Zustimmungen:
    19.709
    Beruf:
    Lebensmittelvermischer
    Ort:
    Köln
    Oha, eine Air Tractor mit chilenischer Kennung, weit weg von zu Hause. Schöne Bilder :TOP:
     
  16. #15 Reachhunter, 26.08.2013
    Reachhunter

    Reachhunter Astronaut

    Dabei seit:
    11.12.2008
    Beiträge:
    3.259
    Zustimmungen:
    22.063
    Ort:
    Fichtelgebirge
    Danke für die Blumen ! :)

    Auch der EC-JOU scheint wohl ein eher seltener Gast gewesen zu sein. So ziemlich jeder der Zugang zum Vorfeld hatte hat sich

    das Teil aus der Nähe angesehen, viele Flugplatzmitarbeiter haben auch Bilder von sich mit dem AW139 machen lassen.

    Anhänge:

     
  17. #16 Reachhunter, 26.08.2013
    Reachhunter

    Reachhunter Astronaut

    Dabei seit:
    11.12.2008
    Beiträge:
    3.259
    Zustimmungen:
    22.063
    Ort:
    Fichtelgebirge
    An den Wochenende kommen dann verstärkt kleinere Sportflugzeuge und Ultraleichtflieger nach Ampuria,

    sowohl Spanier als auch Gäste aus dem Ausland. Wenn man Glück hat kommen auch mal Privatjets vorbei,

    war aber in der Zeit die ich dort war nicht der Fall. :FFCry:

    Anhänge:

     
  18. #17 Reachhunter, 26.08.2013
    Reachhunter

    Reachhunter Astronaut

    Dabei seit:
    11.12.2008
    Beiträge:
    3.259
    Zustimmungen:
    22.063
    Ort:
    Fichtelgebirge
    Auch die OO-F71, eine Zenair CH.601 aus Belgien, schaute mal am Wochenende vorbei.

    Bitte nicht von den kleinen weissen Kreisen im Cockpithaubenglas täuschen lassen,

    das habe ich nur eingefügt um die Gesichter unkenntlich zu machen

    ( Persönlichkeitsschutz, Privatssphäre, ihr wisst schon... ) :mad:

    Anhänge:

     
  19. #18 Reachhunter, 27.08.2013
    Reachhunter

    Reachhunter Astronaut

    Dabei seit:
    11.12.2008
    Beiträge:
    3.259
    Zustimmungen:
    22.063
    Ort:
    Fichtelgebirge
    Und jetzt ein Doppeldecker der auch eine weite Anreise hatte, die OE-ATP.

    Schön in Ampuriabrava ist auch immer der Hintergrund mit den Ausläufern der Pyrenäen.

    Was mich allerdings etwas stutzig macht ist, dass man mit der selben Kennung

    auch Bilder einer Cessna 150 im Web findet !? :headscratch:

    Anhänge:

     
    Spottervito gefällt das.
  20. Anzeige

    Hallo

    Schau dir doch mal die Luftfahrt-Kategorie an

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #19 Reachhunter, 28.08.2013
    Reachhunter

    Reachhunter Astronaut

    Dabei seit:
    11.12.2008
    Beiträge:
    3.259
    Zustimmungen:
    22.063
    Ort:
    Fichtelgebirge
    Hier noch eine Spanische Cessna, die EC-DRV. Weniger wegen des Flugzeuges als wegen des echt traumhaften Hintergrundes.

    Der Flugplatz ist übrigens an einer Seite nur doch eine Art Damm abgesperrt, auf den man Auffahren kann und dann einen guten

    Überblick über das gesamte Gelände hat. :TOP:

    Anhänge:

     
  22. #20 phartm4940, 28.08.2013
    phartm4940

    phartm4940 Astronaut

    Dabei seit:
    12.03.2004
    Beiträge:
    3.423
    Zustimmungen:
    1.589
    Beruf:
    Büro-und Informationselektroniker
    Ort:
    Germany
    Hallo,
    das ist eindeutig eine Karasiewicz T131PA Jungmann, Typ BU31, c/n T-131.112. Ausgeliefert angeblich 02/2008, obwohl andere Quellen behaupten, das die Produktion vorerst in 2006 eingestellt wurde(Tod des Firmengründers Janusz Karasiewicz)?

    Gruß,

    Peter
     
Moderatoren: Grimmi
Thema: Flugplatz Ampuriabrava ( Empuriariabrava ) / Spanien ( Katalonien )
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. Amputiabrava

Die Seite wird geladen...

Flugplatz Ampuriabrava ( Empuriariabrava ) / Spanien ( Katalonien ) - Ähnliche Themen

  1. Flugplatzfest Ebern 2017

    Flugplatzfest Ebern 2017: Ich war heuer das erste Mal in EDQR zum Flugplatzfest. Eine kleine, aber feine Veranstaltung. Ein paar historische Flieger und dazu ein paar...
  2. Flugplatz Teruel

    Flugplatz Teruel: Auf Youtube gibt es einen kurzen Bericht zum Flugplatz Teruel in Spanien. [MEDIA]
  3. Tag der offenen Hangartore- Flugplatz Kiel Holtenau 23.09.17

    Tag der offenen Hangartore- Flugplatz Kiel Holtenau 23.09.17: Mehr Infos auf der Homepage.
  4. TdoT Flugplatz Laage 16.9.2017

    TdoT Flugplatz Laage 16.9.2017: Am 16.9.2017 war auf dem Flugplatz Rostock-Laage Tag der offenen Tür. [ATTACH] Es waren zwar keine Flugvorführungen, trotzdem hat sich der Besuch...
  5. Flugplatz Krems-Langenlois/LOAG

    Flugplatz Krems-Langenlois/LOAG: [ATTACH] Pilatus P-3 HB-RBP Krems 08.09.2017