Flugplatz in Deutschland (NRW)

Diskutiere Flugplatz in Deutschland (NRW) im Flugplätze Forum im Bereich Aktuell; Weiß jemand wo es im zweiten Weltkrieg in Deutschland NRW Flugplätze gegeben hatte ? Am besten im Kreis Wesel. Mfg Corsair
Corsair

Corsair

Space Cadet
Dabei seit
12.05.2001
Beiträge
2.440
Zustimmungen
1.526
Ort
47228 Duisburg
Weiß jemand wo es im zweiten Weltkrieg in Deutschland NRW Flugplätze gegeben hatte ?
Am besten im Kreis Wesel.

Mfg Corsair
 
Togge

Togge

Testpilot
Dabei seit
28.04.2001
Beiträge
961
Zustimmungen
2.468
Ort
Schwarzenbek
Tip

Dieses Thema interessiert mich nicht besonders, aber ein kleiner Tip:
Zu dem Thema gibt es ein Buch:
Karl Ries/ Wolfgang Dierich: Fliegerhorste und Einsatzhäfen der Luftwaffe, Motorbuch Verlag
Dieses Buch ist wohl nicht mehr erhältlich. Darum in der öffentlichen Bücherei nachfragen. Wahrscheinlich wird es dort auch nicht vorhanden sein. Dann solltest du die Bibliothekarin bitten, dir das Buch über den LEIHVERKEHR zu besorgen. Es enthält eine alphabetische Liste von ca. 1000 Flugplätzen mit genauer Ortsangabe. Zu etwa 250 Flugplätzen gibt es Karten, die von den Amerikanern während des Krieges anhand von Luftaufnahmen angefertigt wurden.

Und: Ich habe gerade in deiner "Visitenkarte" gesehen, dass du noch Schüler bist. Ich hoffe, dass du nicht auf einem Nostalgietrip in Sachen 2. Weltkrieg bist. Krieg bedeutet nur eines: Tod und Vernichtung. Rede mal mit alten Leuten, die den Luftkrieg miterlebt haben (im Keller oder im Bunker!).
 
Zuletzt bearbeitet:
Corsair

Corsair

Space Cadet
Dabei seit
12.05.2001
Beiträge
2.440
Zustimmungen
1.526
Ort
47228 Duisburg
Hast recht.

Mein Vater hat mir das auch erzählt. Ich find den Krieg auch scheiße, aber mich interressiert eben was in meiner Umgebung früher los war. Ich beschäftige mich mit dem Thema schón länger. Das ist für mich nicht ein paar Wochen vertreib. Ich arbeite an diesen Thema schon länger. Trotzdem danke für die Mail.

Mfg Corsair
 
wenkman

wenkman

Fluglehrer
Dabei seit
29.09.2001
Beiträge
230
Zustimmungen
61
@Togge

Bin durch Zufall auf dieses Uralt-Thema gestoßen - meinst du nicht, dass du Corsair etwas zu hart angegangen bist?

Schlimm ist nämlich genauso wie die Verherrlichung der dt. Geschichte die Überbetonung der Greueltaten - damit kann man schnell das Gegenteil bewirken, finde ich ...

Solange sich Corsair also in beide Richtungen orientiert (und so habe ich ihn verstanden) kann schließlich nichts schief gehen.
 
Erdferkel

Erdferkel

Space Cadet
Dabei seit
30.05.2002
Beiträge
1.300
Zustimmungen
29
Ort
Marl/NRW
Wenn das Thema schon wieder oben ist: Hat jemand, Corsair, eine einiger massen vollständige Liste mit Feldflugplätzen in NRW? Wäre auch daran interessiert. Das oben angebene BBuch ist leider nicht im Leihverkehr zu bekommen..
 

pilotace

Fluglehrer
Dabei seit
07.09.2003
Beiträge
149
Zustimmungen
22
Ort
Düren
Hey, ich bin auch Jugendlicher, und der 2. Weltkrieg interessiert mich auch, vor allem weil in meiner Gegend(Eifel, Hürtgenwald) sehr viel passiert ist. Und ich hab auch schon mit alten Leuten geredet, die damals alles miterleben mussten. Es interessiert mich halt auch was hier los war.

Flugplätze in NRW würden mich auch mal interessieren.
 
Zuletzt bearbeitet:
mcnoch

mcnoch

Alien
Administrator
Dabei seit
18.04.2003
Beiträge
10.192
Zustimmungen
6.490
Ort
Nürnberg
>>Hat jemand, Corsair, eine einiger massen vollständige Liste mit Feldflugplätzen in NRW? Wäre auch daran interessiert.<<


List ist in Arbeit und kommt morgen oder so.

Gruß,

Matthias Noch
 
mcnoch

mcnoch

Alien
Administrator
Dabei seit
18.04.2003
Beiträge
10.192
Zustimmungen
6.490
Ort
Nürnberg
Flugplätze der Luftwaffe in NRW

entnommen aus „Fliegerhorste“ von Karl Ries, Wolfgang Dierich, 1996

Aachen-Merzbrück Einsatzhafen mit Grasnarbe
Blankenheim Feldflugplatz mit Grasnarbe
Bielefeld Sand mit Grasnarbe
Bielefeld-Windelsbleiche Grasnarbe
Bönningshardt Einsatzflughafen
Bonn-Hangelar Fliegerhorst
Borkenberge Segelfluggelände mit Grasnarbe
Detmold Fliegerhorst
Deilinghofen Ausweich-/Notlandeplatz
Dorsten-Freudenberg Notlandeplatz
Dortmund Fliegerhorst
Dünstekoven Notlandeplatz
Düsseldorf Fliegerhorst
Duisburg Landeplatz
Ehringerfeld Einsatzhafen
Enkesen Notlandeplatz
Essen-Mülheim Zollflughafen
Gelsenkirchen-Buer Verkehrslandeplatz
Gelsenkirchen-Rotthausen Flugplatz
Ginderich Feldflugplatz
Gillrath Feldflugplatz
Gütersloh Fliegerhorst
Hambach Notlandeplatz
Hamminkeln Notlande- und Ausweichplatz
Haustenbeck Abstellplatz
Hilden Feldflugplatz mit Grasnarbe
Herford Notlandeplatz
Hopsten Einsatzhafen
Klausheide Einsatzhafen
Köln-Butzweilerhof Fliegerhorst
Köln-Höhenberg Notlandeplatz
Köln-Ostheim Grasnarbe
Krefeld Verkehrslandeplatz
Krefeld-Linn Einsatzhafen
Landbergen Notlandeplatz
Lippe Einsatzhafen
Lippstadt Fliegerhorst
Bad Lippspringe Einsatzhafen
Minden Notlandeplatz mit Grasnarbe
Minderheide Landeplatz mit Heideboden
Mönchen-Gladbach-Rheydt Fliegerhorst
Münster-Handorf Fliegerhorst
Nörvenich Feldflugplatz
Oerlinghausen Feldflugplatz mit Heideboden
Bad Oeynhausen Verkehrslandeplatz
Paderborn Fliegerhorst
Peppenhoven Einsatzhafen
Pütz(Kirchtroisdorf) Feldflugplatz
Recklinghausen Notlandeplatz
Rheine
Schmidtheim Feldflugplatz
Schwelm=Wuppertal-Langerfeld Industriehafen
Hustenbeck/Senne
Störmede Einsatzhafen mit Grasnarbe
Titz Feldflugplatz mit Grasnarbe
Warendorf Feldflugplatz mit Grasnarbe
Werl Fliegerhorst
Westhofen Landeplatz mit Grasnarben
Wissel Notlandeplatz

Ich könnte in der 36 Seiten langen Liste aber auch noch welche übersehen haben.

Gruß,

Matthias Noch
 
Corsair

Corsair

Space Cadet
Dabei seit
12.05.2001
Beiträge
2.440
Zustimmungen
1.526
Ort
47228 Duisburg
@mcnoch Danke für die Liste. Interessant ist das viele Flugplätze in Ballungsgebieten lagen, sprich Ruhrgebiet. Dies war wohl zur besseren Verteidigung der industrieanlagen Notwendig.

@wenkmen Da geb ich dir recht. Ich interessiere mich für beide Seiten. Und ich habe mich auch schon mit Zeitzeugen unterhalten.

Hab von dem alten Thread gar nichts mehr gewusst :confused:
 
mcnoch

mcnoch

Alien
Administrator
Dabei seit
18.04.2003
Beiträge
10.192
Zustimmungen
6.490
Ort
Nürnberg
@Corsair

Für dicht am zu schützenden Ziel gelegene Flughäfen gibt es diverse Gründe. Schnelle Anflugwege (gut bei Neu-Betankung/Neubewaffnung im Kampf), hohe Einsatzzeit vor Ort, schnelle Rekationmöglichkeiten bei plötzlichem Zielwechsel, etc.. Viele Städte hatten aber schlicht schon sehr ordentlich ausgebaute Verkehrsflugplätze die dann vom Militär benutzt wurden.

Gruß,

Matthias Noch
 
Erdferkel

Erdferkel

Space Cadet
Dabei seit
30.05.2002
Beiträge
1.300
Zustimmungen
29
Ort
Marl/NRW
Wahnsinn.. die Liste bestätigt einige meiner Vermutngen (Dorsten-Freudenberg, ist das der heutige Segelflugplatz???) aber das in Recklinghausen nen Platz war ist sehr überraschend. Da muss ich mich mal schlauer machen. :TOP:
 
Corsair

Corsair

Space Cadet
Dabei seit
12.05.2001
Beiträge
2.440
Zustimmungen
1.526
Ort
47228 Duisburg
Original geschrieben von mcnoch
Hamminkeln Notlande- und Ausweichplatz [/B]
Ich sehe gerade das in Hamminkeln, meinen Nachbar Ort, auch ein Landeplatz war :eek: Davon hab ich ja noch gar nichts gehört :confused:

@mcnoch Hast du vielleicht noch nähere Informationen :!:
 

Manfred S.

Flieger-Ass
Dabei seit
17.10.2003
Beiträge
420
Zustimmungen
45
Ort
Nordholz
Hallo
Position von Hamminkeln 51°44'35" Nord
06°33'50" ost
Gruss Manfred
 

Manfred S.

Flieger-Ass
Dabei seit
17.10.2003
Beiträge
420
Zustimmungen
45
Ort
Nordholz
Und noch Recklinghausen 51°34'25" Nord
07°10'05" Ost
Notlandeplatz 5km ssw Stadt
 
Corsair

Corsair

Space Cadet
Dabei seit
12.05.2001
Beiträge
2.440
Zustimmungen
1.526
Ort
47228 Duisburg
Original geschrieben von Manfred S.
Hallo
Position von Hamminkeln 51°44'35" Nord
06°33'50" ost
Gruss Manfred
Vielen Dank :) Ich werde mich gleich auf die Suche machen :)

P.S Kennt jemand eine Homepage wo ich mit diesen Daten suchen kann :confused:
 
Zuletzt bearbeitet:
mcnoch

mcnoch

Alien
Administrator
Dabei seit
18.04.2003
Beiträge
10.192
Zustimmungen
6.490
Ort
Nürnberg
@Erdferkel

Dorsten-Freudenberg; 8 km NW Dorsten; 1927 Notlandeplatz, abgebrannter Heideboden, blieb bis 1945 Notlandeplatz (51 33 25 N - 06 54 50 O)

Recklinghausen; 5 km SSW Stadt, (51 34 25 N - 07 10 05 O)

@Corsair

Hamminkeln; 8 km N Wesel; Notlande und Ausweichplatz, Grasnarbe (51 44 35 N - 06 33 50 O).

Ihr braucht euch nicht zu wundern, wenn ihr noch nie etwas von dem ein oder anderem Platz gehört habt. Viele hatten nicht einmal irgendwelche feste Gebäude, der Tower war dann z.B. in einem VW-Bus. Zudem ist die Bebauung zwischenzeitlich so weit fortgeschritten, dass manches Flugfeld schlicht überbaut ist. Schönstes Beispiel aus eigener Praxis ist der Notlandeplatz in Hamburg-Wandsbek. Da steht heute ein Haufen Häuser und alle gucken dich mitleidig an, wenn man sagt, dass hier mal ein Flugfeld war. Anderes Beispiel ist das legendäre Mühlenberger-Loch im Hamburger Hafen, das gerade für die Airbus-Erweiterung teilverfüllt wurde. Das Loch ist vorm/während des Krieges ausgebaggert worden, um einen Landeplatz für die Wasserflugzeuge von Blohm zu schaffen. Für viele war es aber unberührteste Natur in ihrem biblischen Urzustand, die jetzt kaputt gemacht worden ist.

>>Kennt jemand eine Homepage wo ich mit diesen Daten suchen kann<<

Hach, die Jugend von heute, wenn es keine Site/Homepage zum Thema gibt, dann finden sie nicht einmal mehr ihren Kopf. Also zu meiner Zeit, als Männer noch Männer waren, da hieß es "Karte raus, Nordpol suchen, Taschenrechner raus und wenn München in der Sahara lag, dann das ganze noch mal von vorn.".;)

Ich habe früher mal ein Programm namens D-Sat gehabt, mit dem konnte man solche Lagen relativ leicht finden. Sonst war es allerdings nicht so doll. Soll jetzt eine neuere Version davon geben, mit höherer Auflösung.


Gruß,

Matthias Noch
 
Corsair

Corsair

Space Cadet
Dabei seit
12.05.2001
Beiträge
2.440
Zustimmungen
1.526
Ort
47228 Duisburg
@mcnoch Ich schäme mich ja auch :red: Ich will ja den genauen punkt finden. Wo Hamminkeln liegt ist mir klar ;) (ich wohne ja fast da :p ) Nur jetzt ist die Frage beziehen sich die Daten auf Hamminkeln oder den Standpunkt des Platzes :confused:

P.S Die Daten beziehen sich wohl nicht auf Hamminkeln sondern auf den Platz.
 
Zuletzt bearbeitet:
mcnoch

mcnoch

Alien
Administrator
Dabei seit
18.04.2003
Beiträge
10.192
Zustimmungen
6.490
Ort
Nürnberg
@Corsair

Die Koordinaten beziehen sich auf den sog. Startbahn-Messpunkt; wer immer diesen Punkt wie immer auch definiert haben mag.

Sonst mal bei jemandem ein GPS leihen. Ich habe mal bei so einer GPS-Schnitzeljagd mitgemacht, sehr lustig, aber nicht unser Thema hier.

Ich denke eine ganz normale 1:20 000 Karte sollte es auch tun. Alle Sites die Karten nach eigenen Koordinatenvorgaben erstellen sind kostenpflichtig. Aber wenn man ein bisschen unter all den Routenplanern sucht, findet man vielleicht auch einen, der GPS-Punkte (Koordinaten) nimmt und auch nix kostet.

Gelegentlich hilft es ungemein, einfach mal einen alten Einwohner zu fragen.

Viel Erfolg bei deiner Suche,

Matthias Noch
 
HorizontalRain

HorizontalRain

Astronaut
Dabei seit
09.03.2003
Beiträge
4.209
Zustimmungen
3.854
Ort
nördlich des Küstenkanals
Hallo,
habe beim Suchen (und Finden) von alten Flugfeldern gute Erfahrung mit einer Kombination aus Karte 1:200 000 (zB Falk Strassenatlas) und den S/W-Satellitenbildern auf den CD "DSat 2" (Fa. TopWare 1997) gemacht. Auf diesen S/W-Bildern lassen sich vielfach sogar noch die Umrisse der alten Landebahnen erkennen!

Habe aber auch eine Frage. Kann mir jemand sagen, welche Flugzeugtypen auf dem Flugplatz MARX / Ostfriesland (südsüdwestlich JEVER) stationiert waren? Wenn auch Geschwader/Gruppe/Staffel noch bekannt sein sollten, wäre noch viel besser!

Vielen Dank!

HR
 
Thema:

Flugplatz in Deutschland (NRW)

Flugplatz in Deutschland (NRW) - Ähnliche Themen

  • Modellbauausstellung IPMS Deutschland, Flugplatz Berlin-Gatow, 31.08.-01.09.2024

    Modellbauausstellung IPMS Deutschland, Flugplatz Berlin-Gatow, 31.08.-01.09.2024: Liebe Modellbaugemeinde, auch 2024 werden wir in Berlin-Gatow wieder eine Modellbauausstellung mit Wettbewerb veranstalten. Am 31.08. und...
  • Deutschlands südlichster Flugplatz Agathazell

    Deutschlands südlichster Flugplatz Agathazell: Im Osterurlaub wurde ich auf den Alpensegelflugplatz Agathazell aufmerksam gemacht. Am Dienstag nach Ostern machte ich mich auf die Suche, von...
  • Aktuelle Arrival und Depature Videos an Militärflugplätzen in Deutschland

    Aktuelle Arrival und Depature Videos an Militärflugplätzen in Deutschland: Hey Da sich jede Menge Threads mit Fotos hier im Forum herum tummeln, warum nicht ein Thread von euren Videos die Ihr an verschieden...
  • Rote Plätze - Russische Militärflugplätze in Deutschland

    Rote Plätze - Russische Militärflugplätze in Deutschland: ROTE PLÄTZE gibbet nun :HOT *delete*
  • Übung der Heeresflieger Deutschland und Frankreich auf Flugplatz Zweibrücken

    Übung der Heeresflieger Deutschland und Frankreich auf Flugplatz Zweibrücken: Hallo an alle im Südwesten Deutschlands! Seit Freitag läuft auf dem Flugplatz Zweibrücken bei Bilderbuchwetter eine gemeinsame Übung der...
  • Ähnliche Themen

    Sucheingaben

    https://www.flugzeugforum.de/threads/flugplatz-in-deutschland-nrw.187/

    ,

    flieger horst bad lippspringe

    ,

    waldau

    ,
    Militärflugplätze in der Nähe von nrw
    , flugplatz deilinghofen, flugplaetze der luftwaffe degerfeld, feldflugplatz wissel, flugplätze nrw karte, freudenberg Fliegerhorst
    Oben