Flugplatz Zerbst

Diskutiere Flugplatz Zerbst im Russische / Sowjetische LSK Forum im Bereich Einsatz bei; Im April 1977 weilte der sowjetische Verteidigungsminister Marschall D. F. Ustinow in der DDR und wie die folgenden Aufnahmen zeigen auch in...
eggersdorf

eggersdorf

Astronaut
Dabei seit
05.04.2010
Beiträge
2.593
Zustimmungen
2.820
Ort
Bleitsch
Im April 1977 weilte der sowjetische Verteidigungsminister Marschall D. F. Ustinow in der DDR und wie die folgenden Aufnahmen zeigen auch in Zerbst. Diese Fotos wurden laut Quelle 1977 in Zerbst gemacht, befinden sich in einer nichtöffentlichen Gruppe bei www.ok.ru und sind daher hier direkt hochgeladen. Die folgenden beiden Bilder zeigen zwei Mi-8 in der Salonausführung. Solche Hubschrauber sollten in dieser "zivilen" Ausführung nicht in der DDR stationiert gewesen sein.


Der linke der beiden Mi-8 vom vorherigen Bild. Kennung CCCP und Fahne sind zu erahnen. Womöglich kann @IL-76 mehr dazu sagen und kennt zwei Mi-8S der Aeroflot zum fraglichen Zeitraum und vielleicht auch in Berlin-Schönefeld

Inspektion einer leeren Bogendeckung. Sieht alles ziemlich frisch und sauber aus

Genug gesehen, weiter zum nächsten Programmpunkt

Eine Su-17M2 wird besichtigt

Abschließend Mi-24

Quelle Ветераны ГСВГ-ЗГВ.Тюменская Область. | OK.RU
 
Anhang anzeigen Anhang anzeigen Anhang anzeigen Anhang anzeigen Anhang anzeigen Anhang anzeigen
#
Schau mal hier: Flugplatz Zerbst. Dort wird jeder fündig!
Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
eggersdorf

eggersdorf

Astronaut
Dabei seit
05.04.2010
Beiträge
2.593
Zustimmungen
2.820
Ort
Bleitsch
Mal wieder was neues (altes) aus Zerbst. Und zwar ein Foto von Jak-28P oder Jak-28PM vom 35. Jagdfliegerregiment auf der Vorstartlinie, vermutlich zwischen 1969 und 1975. Das Bild befindet sich in der nichtöffentlichen OK-Gruppe über die Vasilkov Military Aviation Technical School und ist örtlich nicht benannt. Die Zuordnung zu Zerbst nahm ich über den Bildhintergrund (Werfthalle, Gebäude links davon sowie Gebäude hinter Werft) sowie die Lagebeziehung zur Vorstartlinie vor. Falls jemand die Bogendeckungen (AU-13) hinter der Vorstartlinie vermisst, die wurden laut "Rote Plätze" von Büttner/Freundt (Seite 176) erst von 1972 bis 1975 gebaut

Quelle ВВАТУ им. 50-летия ЛЕНИНСКОГО КОМСОМОЛА УКРАИНЫ | OK.RU
(bearbeitet und direkt hochgeladen)
 
Anhang anzeigen
eggersdorf

eggersdorf

Astronaut
Dabei seit
05.04.2010
Beiträge
2.593
Zustimmungen
2.820
Ort
Bleitsch
Zerbst als Aufnahmeort des Videos bezweifle ich auch gar nicht. Sperenberg scheint der Ausgangspunkt für die verschiedene Flüge in Deutschland gewesen zu sein.

Auf der Webseite der Kunstflugstaffel steht zumindest, daß man als Strischi im Oktober 1991 erstmals im Ausland auftrat (Uppsala/Schweden). Die erste öffentliche Premiere (öffentlich im Sinne von: auch vor zivilem Publikum) fand im Mai 1992 in Frankreich statt (50. Jahrestag des Normandie-Njemen-Geschwaders).

Bitte versteht mich nicht falsch, der 17. Mai 1991 in Zerbst liegt immer noch im Bereich des Möglichen. Vielleicht lief diese Vorführung unter "erweiterter Truppenbetreuung" und ist deshalb in der Chronik der Staffel nicht vermerkt? Ich gebe lediglich zu bedenken, daß man den Datumseinstellungen in solchen Gerätschaften nicht immer blind vertrauen sollte :wink2: .
Hier ein weiteres Video von diesen Flugzeugen, ist Mai 1992 als Datum und der Bezug zu Frankreich angegeben.
http://instagr.am/p/B3sQvQZI4cR/
 
Jeroen

Jeroen

Alien
Dabei seit
18.07.2011
Beiträge
8.726
Zustimmungen
28.606
Ort
Niederlande
Bitte versteht mich nicht falsch, der 17. Mai 1991 in Zerbst liegt immer noch im Bereich des Möglichen. Vielleicht lief diese Vorführung unter "erweiterter Truppenbetreuung" und ist deshalb in der Chronik der Staffel nicht vermerkt?
Kann es sein das einer/einige der Kunstflugstaffel Piloten selber vorher in Zerbst basiert gewesen ist, und man noch mal den Kollegen dort besuchen wollte?
 
Thema:

Flugplatz Zerbst

Flugplatz Zerbst - Ähnliche Themen

  • 5.8.2020 Kleinflugzeug auf Flugplatz Rheinemark abgestürzt, 1 Toter, 1 Verletzter

    5.8.2020 Kleinflugzeug auf Flugplatz Rheinemark abgestürzt, 1 Toter, 1 Verletzter: Einer der beiden Insassen kam ums Leben, der andere wurde mit einem RTH ins Krankenhaus geflogen. Kleinflugzeug zwischen Schwerte und Iserlohn...
  • Hubschrauberflugplatz Dresden-Heller (GSSD)

    Hubschrauberflugplatz Dresden-Heller (GSSD): Hallo zusammen, da ich öfter mal mit dem Fahrrad auf dem Heller in Dresden unterwegs bin, interessiert mich natürlich der ehemalige Flugplatz der...
  • Flugplatz Essen-Mülheim/Ruhr?

    Flugplatz Essen-Mülheim/Ruhr?: Ein freundliches Hallo! Darf ich wieder einmal auf das hier versammelte Wissen zurückgreifen? Die Bilder entstammen dem Fotoalbum meines 1944...
  • Flugplatz Auerbach (EDOA) 2020

    Flugplatz Auerbach (EDOA) 2020: Seit heute neu in Auerbach: Zlin Z-326 Trener Master D-EFAI
  • Sowjetische Flugplätze in Weißrussland gestern und heute

    Sowjetische Flugplätze in Weißrussland gestern und heute: Da ich nichts anderes gefunden habe, habe ich ein neuen Thread aufgemacht; analog zu Litauen, Lettland, etc. . Per Zufall bin ich auf diese Seite...
  • Ähnliche Themen

    Sucheingaben

    zerbst flugplatz forum

    ,

    flugplatz zerbst bunker

    ,

    flugplatz zerbst geschichte

    Oben