Flugplatzmuseum Cottbus 2017-...

Diskutiere Flugplatzmuseum Cottbus 2017-... im Luftfahrt im Museum Forum im Bereich Geschichte der Fliegerei; Da die Verkaufsofferten im letzten Jahr anscheinend auf wenig Interesse gestoßen waren, wurde wohl auch hier zur finalen Lösung gegriffen. :pinch:...

Moderatoren: mcnoch
  1. ESPEZ

    ESPEZ Astronaut

    Dabei seit:
    18.11.2006
    Beiträge:
    4.982
    Zustimmungen:
    17.195
    Beruf:
    .
    Ort:
    Cottbus
    Da die Verkaufsofferten im letzten Jahr anscheinend auf wenig Interesse gestoßen waren, wurde wohl auch hier zur finalen Lösung gegriffen. :pinch:
    "3" und "4" hatten allerdings schon das Hafenbecken verlassen. In welchem Zustand... :question:

    Anhänge:



    Anhänge:

     
    radist, Pirat, MiG-Admirer und 3 anderen gefällt das.
  2. Anzeige

  3. ESPEZ

    ESPEZ Astronaut

    Dabei seit:
    18.11.2006
    Beiträge:
    4.982
    Zustimmungen:
    17.195
    Beruf:
    .
    Ort:
    Cottbus
    Damit @jollentreiber ´s Dampfer nicht auch so endet, hieß es erst einmal "Klar Schiff!".
    Nach den Negativerfahrungen des letzten Jahres im Pützversenken :whistling:, wollten wir unser Glück nicht überstrapazieren und so ging es an den Versuch der Inbetriebnahme der bordeigenen Tauchpumpe, was auch sehr gewöhnungsbedürftig war.
    380V-Stecker mit dem zugehörigen Schalter verbunden und von dort über den Steuerkasten zur Pumpe. Nachdem an diversen Hauptsteuerelektrotafeln eingeschalten wurde was geht, fing dementsprechend auch auf dem gesamten Kahn irgend etwas an zu brummen und schalten. Nur unsere 380V ließen sich nirgend sehen. Nachdem dann der Spruch kam "Das ging eigentlich noch nie.", wurde die Problemlösung auf später (2020 :wink2:) verschoben.

    Anhänge:



    Anhänge:



    Anhänge:



    Anhänge:



    Anhänge:

     
    radist, mig-jet, AM7 und 7 anderen gefällt das.
  4. ESPEZ

    ESPEZ Astronaut

    Dabei seit:
    18.11.2006
    Beiträge:
    4.982
    Zustimmungen:
    17.195
    Beruf:
    .
    Ort:
    Cottbus
    Selbiges war auch gut so, zumal der Smutje zum Abendessen rief, welches auf Grund der sich ändernden Wetterlage "indoor" stattfand und das "Wässerchen" auf dem Tisch diesen Vorgang noch beschleunigte. :wink2:

    Anhänge:



    Anhänge:



    Anhänge:

     
    radist, mig-jet, wolle.nb und 8 anderen gefällt das.
  5. ESPEZ

    ESPEZ Astronaut

    Dabei seit:
    18.11.2006
    Beiträge:
    4.982
    Zustimmungen:
    17.195
    Beruf:
    .
    Ort:
    Cottbus
    Der Unterschied zwischen der Kombüse auf dem Schoner und selbiger auf der "Hans Beimler" wurde dann später mehr als ersichtlich und das nicht nur auf Grund des reichhaltigeren Essensangebotes. :squint:

    Anhänge:



    Anhänge:

     
    mig-jet, flogger23, lagunats und 12 anderen gefällt das.
  6. ESPEZ

    ESPEZ Astronaut

    Dabei seit:
    18.11.2006
    Beiträge:
    4.982
    Zustimmungen:
    17.195
    Beruf:
    .
    Ort:
    Cottbus
    Natürlich durfte an diesem Wochenende auch die Kulturveranstaltung nicht fehlen.
    Diesmal in Form einer zweistündigen, sehr interessanten Führung im Hangar 10. Ob die fliegerischen Aktivitäten der Pilatus P-2 und der Strausberger Anna dazu geplant waren, wir nehmen es mal an. :wink2:
    Auf alle Fälle brauchen wir bei uns das ferngesteuerte "LFZ-Bugsierwägelchen". :squint:

    Anhänge:



    Anhänge:



    Anhänge:



    Anhänge:



    Anhänge:



    Anhänge:

     
    radist, mig-jet, Günter1u und 11 anderen gefällt das.
  7. ESPEZ

    ESPEZ Astronaut

    Dabei seit:
    18.11.2006
    Beiträge:
    4.982
    Zustimmungen:
    17.195
    Beruf:
    .
    Ort:
    Cottbus
    So ging auch dieses interessant-erholsame Wochenende seinem Ende entgegen und einiges auf der Insel deutete auch bereits auf ein vergängliches 2019 hin.
    Manche ließen sich sich davon weniger beeindrucken und wiesen vor dem Zinnowitzer Strand mit ihrem Flyboard wohl auf einen neuen Trend hin. Wem es gefällt...
    In diesem Sinne allen noch eine schöne Woche.

    Anhänge:



    Anhänge:



    Anhänge:

     
    mig-jet, Mi-4, lagunats und 9 anderen gefällt das.
  8. Dresdner

    Dresdner Fluglehrer

    Dabei seit:
    12.04.2014
    Beiträge:
    203
    Zustimmungen:
    1.359
    Beruf:
    ehem. Flugzeugmechaniker & Fluggerätbauer
    Ort:
    DD
    Tja, wie man auf dem Original noch sieht, war er schon da aber vermutlich hatte es die verbliebene Farbe nicht geschafft sich beim abpausen bemerkbar zu machen und somit war der Strich verlustigt gegangen bzw. konnte es nicht zu dir schaffen. Demzufolge habe ich ihn dann vor dem lackieren noch fix per Skalpell nachgeschnitten als wir es beim kleben der Folie bemerkt hatten.
     
    lutz_manne, MIGMISU, Tester U3L und 2 anderen gefällt das.
  9. ESPEZ

    ESPEZ Astronaut

    Dabei seit:
    18.11.2006
    Beiträge:
    4.982
    Zustimmungen:
    17.195
    Beruf:
    .
    Ort:
    Cottbus
    Endlich ist es soweit. :thumbsup:
    Als "Ehemaliger" freut man sich natürlich ganz besonders über das Erscheinen der Chronik des JBG-37.
    Alle Infos dazu findet Ihr zum einen hier und natürlich auch auf unserer Website, wobei ein Teil des Erlöses einer Buchbestellung über unser Museum dem Aufbau und Erhalt unserer Einrichtung zu Gute kommt.
    Dafür gebührt den Autoren ein zusätzlicher Dank. :applause1::applause1::applause1:

    Anhänge:

     
    radist, mig-jet, MiG-Admirer und 14 anderen gefällt das.
  10. #2649 ESPEZ, 14.09.2019 um 01:10 Uhr
    Zuletzt bearbeitet: 14.09.2019 um 04:05 Uhr
    ESPEZ

    ESPEZ Astronaut

    Dabei seit:
    18.11.2006
    Beiträge:
    4.982
    Zustimmungen:
    17.195
    Beruf:
    .
    Ort:
    Cottbus
    Irgendwie schien der gestrige Tag nicht unbedingt ein Tag für sonnige Gemüter gewesen zu sein. Aber vielleicht lag es auch nur am Freitag, dem 13. :wink2:
    @Fitter kämpfte mit Annas Öffnungen, @Dresdner mit dem Storch und der "JB" irgendwie mit allem. :squint:

    Anhänge:



    Anhänge:



    Anhänge:

     
    radist, flogger23, mig-jet und 9 anderen gefällt das.
  11. ESPEZ

    ESPEZ Astronaut

    Dabei seit:
    18.11.2006
    Beiträge:
    4.982
    Zustimmungen:
    17.195
    Beruf:
    .
    Ort:
    Cottbus
    Selbst unserem Gerätelager ging bei diesem Datum der Hut oder besser, das Dach hoch. :rolleyes1:

    Anhänge:



    Anhänge:

     
    MiG-Admirer, AM7, Monitor und 3 anderen gefällt das.
  12. ESPEZ

    ESPEZ Astronaut

    Dabei seit:
    18.11.2006
    Beiträge:
    4.982
    Zustimmungen:
    17.195
    Beruf:
    .
    Ort:
    Cottbus
    Na, vielleicht stimmt ja irgendwann das Destillat der museumseigenen Weinlese die Gemüter wieder heiter. :squint:

    Anhänge:



    Anhänge:

     
    flogger23, mig-jet, MiG-Admirer und 10 anderen gefällt das.
  13. MIGMISU

    MIGMISU Fluglehrer

    Dabei seit:
    06.09.2003
    Beiträge:
    207
    Zustimmungen:
    722
    Ort:
    Cottbus
    Aber offensichtlich hat die Teamarbeit vom sichern der alten Beschriftung (inkl. Staffelwappen) über Herstellung der Spritzschablonen bis zu den filigranen Farbarbeiten dann zu einem ansprechenden Ergebnis geführt.

    Anhänge:



    Anhänge:



    Anhänge:

     
    radist, flogger23, lutz_manne und 10 anderen gefällt das.
  14. MIGMISU

    MIGMISU Fluglehrer

    Dabei seit:
    06.09.2003
    Beiträge:
    207
    Zustimmungen:
    722
    Ort:
    Cottbus
    Auch an diesem Wochenende waren unsere nicht am Standort wohnenen Mitglieder und Helfer beim werkeln und der Öffentlichkeitsarbeit. Wir haben bereits über das ganze Jahr einen guten Zuspruch von Besuchergruppen, die im Rahmen der Führungen auch die Lfzg. inspizieren können. Heute war es wieder eine Gruppe von "Bauer-Reisen".

    Anhänge:


    Bei der Kontrolle des An-2 Rumpfes vor der geplanten Lackierung wurden doch noch zahlreiche kleinere Baustellen entdeckt. Dresdner hat alle in seiner typischen Gründlichkeit dokumentiert und durch Klebezettel für alle Beteiligten sichtbar gemacht. Also war der anwesende Teil des Anna-Teams mit entsprechenden Arbeiten beschäftigt, der PL mit dem kleinen Pinsel an der Leitwerkswurzel und Dresdner an den Problemstellen im Rumpfboden.

    Anhänge:



    Anhänge:



    Am langen Wochenende ab 03.10.2019 soll es dann ernst werden, die Außenflächen des Rumpfes werden für die Farbgebung vorbereitet.
     
    sandow66, radist, Block 5OM und 8 anderen gefällt das.
  15. Anzeige

  16. #2654 ESPEZ, 14.09.2019 um 23:18 Uhr
    Zuletzt bearbeitet: 14.09.2019 um 23:24 Uhr
    ESPEZ

    ESPEZ Astronaut

    Dabei seit:
    18.11.2006
    Beiträge:
    4.982
    Zustimmungen:
    17.195
    Beruf:
    .
    Ort:
    Cottbus
    Nach dem Museums-Goethe nun auch ein Museums-Picasso. :applause1:
    Diesem heute mal vorsichtig über die Schulter geschaut, denn bei diesen Künstlern weiß man ja nie auf welchem Trip sie gerade sind.
    Auf alle Fälle scheint letzteres eine Voraussetzung für einen ruhigen Pinselstrich zu sein, denn Schablonen kann ja (fast) jeder. Hier war heute für die Filigranarbeiten gute alte Handarbeit mit Pinsel und Farbe gefragt.
    Das Ergebnis war einfach... :thumbsup:

    Anhänge:



    Anhänge:

     
    flogger, Pirat, Rennie und 4 anderen gefällt das.
  17. ESPEZ

    ESPEZ Astronaut

    Dabei seit:
    18.11.2006
    Beiträge:
    4.982
    Zustimmungen:
    17.195
    Beruf:
    .
    Ort:
    Cottbus
    Andere trugen schon mal der kommenden Jahreszeit Rechnung und begannen mit der Fertigung überdimensionaler Scheibenkratzer. :squint:

    Anhänge:

     
    Pirat, Rennie, MiGhty29 und 3 anderen gefällt das.
Moderatoren: mcnoch
Thema: Flugplatzmuseum Cottbus 2017-...
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. flugplatzmuseum cottbus

    ,
  2. Flugplatzmuseum Gotha

    ,
  3. rasentraktor

    ,
  4. frw 14 cottbus,
  5. zlin 126 nva ,
  6. Cottbus
Die Seite wird geladen...

Flugplatzmuseum Cottbus 2017-... - Ähnliche Themen

  1. Flugplatzmuseum Cottbus / Tu-134A

    Flugplatzmuseum Cottbus / Tu-134A: Wie schon im eigentlichen Museums-Thread versprochen und auf Grund der Tatsache, daß es bei der männlichen Gattung Mensch auch lose Mundwerke...
  2. 22. Modellbauausstellung im Flugplatzmuseum Cottbus 16.10.2016

    22. Modellbauausstellung im Flugplatzmuseum Cottbus 16.10.2016: Da hie noch keiner einen Thread aufgemacht hat werde ich mal beginnen. Wieder eine sehr schöne Ausstellung mit Dank an Alex und sein Team.
  3. Modellbauausstellung im Flugplatzmuseum Cottbus

    Modellbauausstellung im Flugplatzmuseum Cottbus: Traditionell treffen sich jedes Jahr Mitte bis Ende Oktober die Modellbauer im Flugplatzmuseum Cottbus. Anlaß ist neben der Ausstellung die...
  4. 19. Plastmodellbauausstellung im Flugplatzmuseum Cottbus

    19. Plastmodellbauausstellung im Flugplatzmuseum Cottbus: Wie jedes Jahr im Oktober versammelten sich am gestrigen Sonntag diverse Modellbauer, vorzüglich aus dem Osten der Republik im Flugplatzmuseum...
  5. 18. Plastmodellbauausstellung im Flugplatzmuseum Cottbus

    18. Plastmodellbauausstellung im Flugplatzmuseum Cottbus: Die traurigen Ereignisse der letzten Wochen im Museum haben leider Manches ein wenig in den Hintergrund treten lassen. So kommt die Einladung zur...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden