Flugplatzmuseum Cottbus 2017-...

Diskutiere Flugplatzmuseum Cottbus 2017-... im Luftfahrt im Museum Forum im Bereich Geschichte der Fliegerei; Machen die sich wegen ner R-60 ins Hemd, geht doch auch größer :biggrin...
mig21smt

mig21smt

Testpilot
Dabei seit
25.02.2003
Beiträge
618
Zustimmungen
1.384
Ort
Greifenhain
Tester U3L

Tester U3L

Space Cadet
Dabei seit
01.05.2005
Beiträge
1.935
Zustimmungen
1.603
Ort
Meerbusch/Potsdam
Machen die sich wegen ner R-60 ins Hemd, geht doch auch größer :biggrin:

Wollen die jetzt etwa mit der S-200 von Laage aus ins Weltall? :S_gruebel:

 
Waffen's

Waffen's

Space Cadet
Dabei seit
10.06.2001
Beiträge
1.191
Zustimmungen
250
Ort
Dessau
Und bei Dessau-Roßlau fuhr ein SPW durch die Elbe und wird nun gesucht.

Gruss
Uwe
 

uti

Space Cadet
Dabei seit
25.03.2004
Beiträge
1.647
Zustimmungen
3.761
Ort
Bad Doberan
Ich habs gewußt, der Putin ist wieder da. :thumbsup:
Also ranhalten, die Museumsmaschinen langsam klar machen und Ausgangslage wieder herstellen.
Die Kfz Brigade muss dann nur noch die "Brenner" auf der Startbahn abräumen und los gehts.
 
ESPEZ

ESPEZ

Alien
Dabei seit
18.11.2006
Beiträge
5.084
Zustimmungen
18.278
Ort
Cottbus
...Also ranhalten, die Museumsmaschinen langsam klar machen...
„Zu Befehl!“ :biggrin:
Das Jahr geht zu Ende und so manch offenes Projekt schließt sich dem an.
Nachdem nicht nur die Großexemplare unter der Witterung zu leiden haben, sondern auch die etwas kleineren , wird in der freien Zeit:biggrin: das eine oder andere dieser Gattung einem „Facelifting“ unterzogen und erstrahlt danach in ungeahntem Glanz.



 
Anhang anzeigen Anhang anzeigen
Monitor

Monitor

Alien
Dabei seit
09.09.2004
Beiträge
10.349
Zustimmungen
4.945
Ort
Potsdam
Was sagt der rote Streifen aus ? Scharf ?
 
ESPEZ

ESPEZ

Alien
Dabei seit
18.11.2006
Beiträge
5.084
Zustimmungen
18.278
Ort
Cottbus
Zuvor stand der heutige Tag aber u.a. ganz im Zeichen der „Anna“.
Nachdem mit der Grundierung die Grundlage für die eigentliche Lackierung geschaffen worden war, die Außentemperaturen ebenfalls ihren Beitrag zusteuerten und auswärtige Hilfe seit gestern auch wieder das Museum „bevölkerte“, stand heute „Anna-blau“ auf dem Plan.
Zuvor hieß es dennoch erst einmal für wohlige Arbeitsplatztemperaturen zu sorgen. Aber wie es mal wieder so ist, vor dem Lohn steht die Mühe und diese hieß diesmal „Glühkerzenwechsel“.
Die meiste Zeit ging, natürlich wie immer:squint:, mit der Suche nach dem passenden Ersatzteil ins Land.
Danach hieß es aber „Gruß an Klima-Gretel“ und dem Thermometer beim steigen zusehen. :wink2:





 
Anhang anzeigen Anhang anzeigen Anhang anzeigen
ESPEZ

ESPEZ

Alien
Dabei seit
18.11.2006
Beiträge
5.084
Zustimmungen
18.278
Ort
Cottbus
So, Lackierhalle ist warm und los gehts.
Ärgerlicherweise hatte sich aber an den, vor Monaten bereits lackierten Fahrwerksstreben mittlerweile und unter dem „Verhüllungsmaterial“ unbemerkt die Korrosion zu schaffen gemacht:huh:, was eine Nachbehandlung unumgänglich machte.









 
Anhang anzeigen Anhang anzeigen Anhang anzeigen Anhang anzeigen Anhang anzeigen
ESPEZ

ESPEZ

Alien
Dabei seit
18.11.2006
Beiträge
5.084
Zustimmungen
18.278
Ort
Cottbus
Jetzt aber!
Nach leichten Vorbereitungsarbeiten dann: Blau aus allen Rohren bis der Bottich leer ist. :squint: Es nimmt endlich Gestalt an. Nun heißt es Daumen drücken daß der Winter auf sich warten läßt und noch weiter „Farbeakzente“ gesetzt werden können.











 
Anhang anzeigen Anhang anzeigen Anhang anzeigen Anhang anzeigen Anhang anzeigen Anhang anzeigen
ESPEZ

ESPEZ

Alien
Dabei seit
18.11.2006
Beiträge
5.084
Zustimmungen
18.278
Ort
Cottbus
Natürlich war heute auch die „Sanitärabteilung“ in unserem neuen „Spa-Bereich“ wieder fleißig, leider aber ohne bildlichen Beweis (von mir).
Aber auch hier ist der Fortschritt nicht mehr aufzuhalten. :applause1:
 
DDA

DDA

Alien
Dabei seit
07.04.2003
Beiträge
5.794
Zustimmungen
14.074
Ort
Berlin
Sag bloß, ich kann frisch geduscht zur Weihnachtsfeier erscheinen - ohne den open air- Duschplatz zu nutzen?:thumbsup:

Was sagt der rote Streifen aus ? Scharf ?
Ich denke mal, dies ist im Analogon zu grünen Ringen, die auf chemische Waffen hinwiesen der Hinweis auf ein Brandmittelabwurfmittel.

Axel
 
Zuletzt bearbeitet:
ESPEZ

ESPEZ

Alien
Dabei seit
18.11.2006
Beiträge
5.084
Zustimmungen
18.278
Ort
Cottbus
Nachdem wir ja bereits im September offiziell über die bisher größte Ehrung in unserer Vereinsgeschichte in Kenntnis gesetzt wurden, erfolgte heute im Kongresshotel Potsdam am Templiner See die feierliche Preisverleihung.
Der Unternehmerpreis 2019 in der Kategorie „Verein des Jahres“, welchen wir heute u.a. aus den Händen des geschäftsführenden Präsidenten des Ostdeutschen Sparkassenverbandes erhalten haben, ist, und das können wir nochmals voller Stolz sagen, eine Wertschätzung der jahrzehntelangen ehrenamtlichen Tätigkeit unserer Vereinsmitglieder.
Aber nicht nur uns gebührt diese Auszeichnung. All die vielen Freunde, Unterstützer und Helfer unseres Vereins und des Museums können sich diesen Preis berechtigterweise symbolisch ebenfalls in ihre Schrankwand stellen. Eure Hilfe, in welcher Form auch immer, hat maßgeblich dazu beigetragen, daß das Flugplatzmuseum Cottbus ein fester Bestandteil der Kulturlandschaft in diesem Land geworden ist. Auch deswegen geht diese Auszeichnung, verbunden mit unserem Dank, auch an Euch! :applause1: :applause1: :applause1:
Parallel dazu erschienen gleichzeitig in der heutigen Ausgabe der SUPERillu eine Zusammenfassung der Preisträger. 😉











 
Anhang anzeigen Anhang anzeigen Anhang anzeigen Anhang anzeigen Anhang anzeigen Anhang anzeigen
theo preschen

theo preschen

Testpilot
Dabei seit
20.06.2010
Beiträge
583
Zustimmungen
532
Ort
Fichtelgebirge
Und die freudigen Ereignisse für unseren Verein gehen weiter. :squint:

Durch die Sparkasse Spree-Neiße wurde unser Verein für den Unternehmer-Preis 2019 des Ostdeutschen Sparkassenverbandes (OSV) und der Zeitschrift "SUPERillu" in der Kategorie "Vereine" nominiert.
Mit diesem Preis sollen eingetragene Vereine ausgezeichnet werden, die durch das ehrenamtliche Engagement ihrer Mitglieder besondere Leistungen mit hoher gesellschaftlicher und regionaler Bedeutung vorweisen können und für ein reges Vereinsleben stehen.
Nach der Nominierung erhielten wir die Möglichkeit, unsere Arbeit in Potsdam vor einer Jury zu präsentieren. Nachdem sich weitere Mitbewerber ebenfalls vorgestellt hatten, traf das Gremium aus Vertretern von Sparkassen, Kammern, Kommunen und Medien anschließend ihre Entscheidung.
Der Gewinner des diesjährigen Unternehmer-Preises in der Kategorie "Verein des Jahres" ist....Trommelwirbel....der Flugplatzmuseum Cottbus e.V. :biggrin:
Ich denke, wir alle können über diese Auszeichnung mehr als stolz sein, ist es doch eine offizielle Würdigung der jahrelangen, nicht immer leichten Arbeit und des Engagements unserer Vereinsmitglieder,
natürlich aber auch der vielen Helfer und Unterstützer des Vereins und des Museums.
An dieser Stelle an alle, die dazu beigetragen haben ein mehr als riesengroßes DANKESCHÖN von uns! :applause1::applause1::applause1:

Nachfolgend auszugsweise die offizielle Begründung unserer Wahl zum „Verein des Jahres 2019“.

... Mit der Verleihung dieses Preises an den Verein wird die positive Entwicklung des vielfältigen Vereinslebens für die Stadt und den Landkreis hervorgehoben. Dies wird stets vom „Flugplatzmuseum Cottbus e.V." erlebbar in die Region getragen, denn das Flugplatzmuseum führt regelmäßige Festveranstaltungen wie Modellausstellungen, Museumsführungen und natürlich auch Cockpitbesichtigungen in verschiedenen Luftfahrzeugen durch, an der sich jährlich tausende Besucher erfreuen.

Diese angesehene Auszeichnung ist eine Würdigung der erfolgreichen und engagierten Arbeit des Vereins, auf die Sie mit Recht sehr stolz sein können. Dafür sprechen wir Ihnen unsere höchste Anerkennung und Respekt aus...

Jetzt nachdem es auch offiziell im TV verkündet wurde, auch von meiner Seite die herzlichsten Glückwünsche. Meine Frau freut sich ebenfalls mit Euch.
Weiter so!!

Gruß Theo aus (ehemals) Preschen
 
Monitor

Monitor

Alien
Dabei seit
09.09.2004
Beiträge
10.349
Zustimmungen
4.945
Ort
Potsdam
Die ganz letzte Nacht war das Ereignis auf Antenne Brandenburg in den Nachrichten präsent.
:TOP:
 
ESPEZ

ESPEZ

Alien
Dabei seit
18.11.2006
Beiträge
5.084
Zustimmungen
18.278
Ort
Cottbus
...Nachdem unserem Verein bekanntlich die bisher höchste Auszeichnung in der Vereinsgeschichte zuteil wurde, gab es heute vor Ort die Dreharbeiten zu dem Vorstellungsfilm unseres Vereins...
Zur gestrigen Preisverleihung und der damit einhergehenden Vorstellung der Preisträger, konnten wir nun erstmalig das Produkt dieses Drehtages sehen.
Einen Riesendank an Michael Herholz und sein Team für diese Arbeit. Um so mehr erfreut es uns, daß unser Verein dieses Werbemedium vollumfänglich für seine Zwecke nutzen darf. :applause1:
 
Thema:

Flugplatzmuseum Cottbus 2017-...

Flugplatzmuseum Cottbus 2017-... - Ähnliche Themen

  • 25 Jahre Modellbauausstellung im Flugplatzmuseum Cottbus

    25 Jahre Modellbauausstellung im Flugplatzmuseum Cottbus: 2017 war der letzte Faden zu diesem Thema hier platziert. Da lohnt es sich zum 25- jährigen Jubiläum wieder einen Extra-Faden aufzugreifen. Es war...
  • Flugplatzmuseum Cottbus / Tu-134A

    Flugplatzmuseum Cottbus / Tu-134A: Wie schon im eigentlichen Museums-Thread versprochen und auf Grund der Tatsache, daß es bei der männlichen Gattung Mensch auch lose Mundwerke...
  • 22. Modellbauausstellung im Flugplatzmuseum Cottbus 16.10.2016

    22. Modellbauausstellung im Flugplatzmuseum Cottbus 16.10.2016: Da hie noch keiner einen Thread aufgemacht hat werde ich mal beginnen. Wieder eine sehr schöne Ausstellung mit Dank an Alex und sein Team.
  • Modellbauausstellung im Flugplatzmuseum Cottbus

    Modellbauausstellung im Flugplatzmuseum Cottbus: Traditionell treffen sich jedes Jahr Mitte bis Ende Oktober die Modellbauer im Flugplatzmuseum Cottbus. Anlaß ist neben der Ausstellung die...
  • Flugplatzmuseum Cottbus 2003-2017

    Flugplatzmuseum Cottbus 2003-2017: Zufälligerweise war ich am 03.10. in Cottbus und konnte auch nicht verhindern, einmal das dortige Flugplatzmuseum besuchen. Das Museum verfügt...
  • Ähnliche Themen

    • 25 Jahre Modellbauausstellung im Flugplatzmuseum Cottbus

      25 Jahre Modellbauausstellung im Flugplatzmuseum Cottbus: 2017 war der letzte Faden zu diesem Thema hier platziert. Da lohnt es sich zum 25- jährigen Jubiläum wieder einen Extra-Faden aufzugreifen. Es war...
    • Flugplatzmuseum Cottbus / Tu-134A

      Flugplatzmuseum Cottbus / Tu-134A: Wie schon im eigentlichen Museums-Thread versprochen und auf Grund der Tatsache, daß es bei der männlichen Gattung Mensch auch lose Mundwerke...
    • 22. Modellbauausstellung im Flugplatzmuseum Cottbus 16.10.2016

      22. Modellbauausstellung im Flugplatzmuseum Cottbus 16.10.2016: Da hie noch keiner einen Thread aufgemacht hat werde ich mal beginnen. Wieder eine sehr schöne Ausstellung mit Dank an Alex und sein Team.
    • Modellbauausstellung im Flugplatzmuseum Cottbus

      Modellbauausstellung im Flugplatzmuseum Cottbus: Traditionell treffen sich jedes Jahr Mitte bis Ende Oktober die Modellbauer im Flugplatzmuseum Cottbus. Anlaß ist neben der Ausstellung die...
    • Flugplatzmuseum Cottbus 2003-2017

      Flugplatzmuseum Cottbus 2003-2017: Zufälligerweise war ich am 03.10. in Cottbus und konnte auch nicht verhindern, einmal das dortige Flugplatzmuseum besuchen. Das Museum verfügt...

    Sucheingaben

    flugplatzmuseum cottbus

    ,

    rasentraktor

    ,

    Flugplatzmuseum Gotha

    ,
    Cottbus
    , zlin 126 nva , frw 14 cottbus
    Oben