Flugplatzmuseum Cottbus 2017-...

Diskutiere Flugplatzmuseum Cottbus 2017-... im Luftfahrt im Museum Forum im Bereich Geschichte der Fliegerei; Ist doch mit Sicherheit eine Feuchtraumdose. Der Dose passiert also nix.:squint:
DDA

DDA

Alien
Dabei seit
07.04.2003
Beiträge
5.864
Zustimmungen
14.608
Ort
Berlin
Oh und schon werden wir wieder nach drei Tagen exzessiven Genusses am Sonnabend Abend froh sein, irgendwo ein Salatblatt auftreiben zu können. :squint:
Ähh - Salat, da könnten Vitamine drin sein....

Ansonsten, selbstverständlich bin ich jederzeit bereit, den länglichen Hackfleischprodukten zum gewünschen Raucharoma zu verhelfen...
@boxkite ,
Vorschlag angenommen!

Axel
 
boxkite

boxkite

Space Cadet
Dabei seit
17.07.2008
Beiträge
2.438
Zustimmungen
5.401
Ort
Thüringen
= Öffentliche Bekanntmachung des Schraubertages 2020 =

2011 fand an einem sonnigen Männertag die denkwürdige MiG-21-Bugluken-Aktion statt, mit der der Schraubertag - obwohl er seinerzeit noch nicht so hieß - seinen Anfang nahm. Somit begehen wir in diesem Jahr die zehnte derartige Veranstaltung.

Zu den Vorhaben:
Nachdem wir viele Jahre an der An-2 gebastelt haben, wollen wir ihr nun (wieder ihre) Flügel verleihen, getreu dem Motto:
Alle Kraft zum Wohle der Anna!
Kommt also bitte am 21. Mai zahlreich herbei, denn jeder Arm wird gebraucht, um die Tragflächen montieren zu können. Mit diesem Schritt kämen wir dem Restaurierungsende einen entscheidenden Schritt näher. Schließlich warten schon die nächsten Objekte darauf, daß wir ihnen (sanft) zu Leibe rücken – ich nenne stellvertretend nur zwei Buchstaben: T und u.

Für unseren traditionellen Vortrag nach getaner Arbeit hat sich @Günter1u bereiterklärt, über seine Arbeit bei der Funkabwehr zu reden. Der Titel seines Vortrages lautet "Das MfS hört mit? Krieg im Äther". Ich werfe dazu mal ein Wort in den Ring: "Radiokiller“.

Es gab verschiedene Überlegungen für die eigentlich schon traditionelle Freitagsfreizeit (Dank an @T53-L13B), aber das verschieben wir auf's kommende Jahr. Nach Rückfrage unter den Helfern zeichnete sich ab, daß die Jungs mit der An-2 vorankommen wollen. Also steht auch der Freitag vollends unter dem Motto: Schrauben!

Daß Ihr gern die Speisekarte durch Mitbringsel erweitern und bereichern dürft, wißt Ihr ja schon aus den vergangenen Jahren. Meldet Euch bitte wieder bei mir per PN an, damit wir die Übersicht behalten (hinsichtlich der Essensmengen und der ausreichenden Bevorratung von Duschmarken ).

Beginn der Arbeiten ist wieder gegen 10 Uhr. Wer später kommt, darf sich nicht wundern, wenn es ihm nicht vergönnt ist, am Tragflügel-Stemmen teilzunehmen, weil alles schon in Sack und Tüten ist. Vielleicht gibt es ja Teilnehmer-Diplome?

Das Meldebüro ist ab sofort geöffnet!
 
Anhang anzeigen
Zuletzt bearbeitet:
Yberion

Yberion

Flugschüler
Dabei seit
22.12.2016
Beiträge
2
Zustimmungen
3
Ort
Cottbus
Danke allen für die schnelle Antwort, werde am 21. Mai auch dabei sein.

Gruß Holger (das Helferlein vom JB)
_

Vorsicht ist keine Feigheit und Leichtsinn ist kein Mut.
 
DDA

DDA

Alien
Dabei seit
07.04.2003
Beiträge
5.864
Zustimmungen
14.608
Ort
Berlin
Das Schaltjahr bringt mach Ungewohntes mit sich, so unter anderem auch, daß der Februar (zumindest teilweise) ein fünftes Wochenende hat. So verlagerte sich auch der Arbeitseinsatz im Museum ...

Hauptziel dieses Samstages war "Räumen" für die bevorstehende Saison:

Als erstes galt es das "Tragegestell" des Schleppzieles KT-04 zu bergen,


damit es als Muster für neue Flächenböcke herhalten konnte:


Axel
 
Anhang anzeigen Anhang anzeigen
DDA

DDA

Alien
Dabei seit
07.04.2003
Beiträge
5.864
Zustimmungen
14.608
Ort
Berlin
Tja, und dann galt es, die Fahrwerke unserer Tu aus ihrem Interrimsquartier zu befreien

Als erstes Freiräumen:


um zu den Fahrwerken vordringen zu können



Da geht es für den armen Stapler echt steil den Berg hoch und er gerät leicht ins Rutschen. Dabei entsteht Wärme - wie die Infrarotaufnahme zeigt:



Dabei war unser "Stamm-Tribologe" gar nicht vor Ort - es geht aber auch ohne spezialfachliche Betreuung. :thumbsup:
Aber dafür wurde es vom großen Chef - wahrscheinlich für die neue Wandzeitung für den Sonntag - dokumentarisch begleitet


Ein in der letzten Zeit eher ungewohnter Anblick - die Halle 2 ist halb leer. Der Zustand hält erfahrungsgemäß selten lange an, also rin mit dem Bugfahrwerk!


und kurze Zeit später auch mit beiden Hauptfahrwerken



So, genug getan! Ein weiterer Schritt, um das "auf die Beine stellen" der Tante Tu näher rücken zu lassen.

Axel
 
Anhang anzeigen Anhang anzeigen Anhang anzeigen Anhang anzeigen Anhang anzeigen Anhang anzeigen
ESPEZ

ESPEZ

Alien
Dabei seit
18.11.2006
Beiträge
5.274
Zustimmungen
20.316
Ort
Cottbus
...Als erstes galt es das "Tragegestell" des Schleppzieles KT-04 zu bergen...
Axel
Und damit es nicht vollkommen vereinsamt, haben wir mit „LFZ“ Nr. 55 und 56 gleich für die passende „Füllung“ gesorgt. :wink2:
Für @LoadiB707C war es heute auch gleichzeitig die Premiere eines „Demontageaußeneinsatzes“ mit uns.
Von daher haben wir auch erst einmal klein angefangen. Bei den äußeren Bedingungen konnten wir allerdings dann auf Einzelschicksale keine Rücksicht nehmen...





 
Anhang anzeigen Anhang anzeigen Anhang anzeigen
MIG-3840

MIG-3840

Fluglehrer
Dabei seit
12.05.2007
Beiträge
200
Zustimmungen
573
Ort
Deutschland
Und damit es nicht vollkommen vereinsamt, haben wir mit „LFZ“ Nr. 55 und 56 gleich für die passende „Füllung“ gesorgt. :wink2:
Für @LoadiB707C war es heute auch gleichzeitig die Premiere eines „Demontageaußeneinsatzes“ mit uns.
Von daher haben wir auch erst einmal klein angefangen. Bei den äußeren Bedingungen konnten wir allerdings dann auf Einzelschicksale keine Rücksicht nehmen...






[/QUOTE]
Hier der passende Fallschirm für das KT-04. Sofern Interesse an einem Tausch besteht,einfach eine PN. LG
 
Anhang anzeigen
ESPEZ

ESPEZ

Alien
Dabei seit
18.11.2006
Beiträge
5.274
Zustimmungen
20.316
Ort
Cottbus
...kommt...noch eine Trennwand/Scheibe dazwischen...
Gruß
Thomas
Auch bei uns nimmt die landesweite Corona-Hysterie seltsame Formen an. Zwischenmenschliche Kontakte gibt es nur noch mit der Antivirusschutztrennwand. :wink2:
Und bevor @Cold weiter so grimmig schaut, durfte er als Erster das Aquarium testen. :applause1:





 
Anhang anzeigen Anhang anzeigen Anhang anzeigen
Thema:

Flugplatzmuseum Cottbus 2017-...

Flugplatzmuseum Cottbus 2017-... - Ähnliche Themen

  • 25 Jahre Modellbauausstellung im Flugplatzmuseum Cottbus

    25 Jahre Modellbauausstellung im Flugplatzmuseum Cottbus: 2017 war der letzte Faden zu diesem Thema hier platziert. Da lohnt es sich zum 25- jährigen Jubiläum wieder einen Extra-Faden aufzugreifen. Es war...
  • Flugplatzmuseum Cottbus / Tu-134A

    Flugplatzmuseum Cottbus / Tu-134A: Wie schon im eigentlichen Museums-Thread versprochen und auf Grund der Tatsache, daß es bei der männlichen Gattung Mensch auch lose Mundwerke...
  • 22. Modellbauausstellung im Flugplatzmuseum Cottbus 16.10.2016

    22. Modellbauausstellung im Flugplatzmuseum Cottbus 16.10.2016: Da hie noch keiner einen Thread aufgemacht hat werde ich mal beginnen. Wieder eine sehr schöne Ausstellung mit Dank an Alex und sein Team.
  • Modellbauausstellung im Flugplatzmuseum Cottbus

    Modellbauausstellung im Flugplatzmuseum Cottbus: Traditionell treffen sich jedes Jahr Mitte bis Ende Oktober die Modellbauer im Flugplatzmuseum Cottbus. Anlaß ist neben der Ausstellung die...
  • Flugplatzmuseum Cottbus 2003-2017

    Flugplatzmuseum Cottbus 2003-2017: Zufälligerweise war ich am 03.10. in Cottbus und konnte auch nicht verhindern, einmal das dortige Flugplatzmuseum besuchen. Das Museum verfügt...
  • Ähnliche Themen

    • 25 Jahre Modellbauausstellung im Flugplatzmuseum Cottbus

      25 Jahre Modellbauausstellung im Flugplatzmuseum Cottbus: 2017 war der letzte Faden zu diesem Thema hier platziert. Da lohnt es sich zum 25- jährigen Jubiläum wieder einen Extra-Faden aufzugreifen. Es war...
    • Flugplatzmuseum Cottbus / Tu-134A

      Flugplatzmuseum Cottbus / Tu-134A: Wie schon im eigentlichen Museums-Thread versprochen und auf Grund der Tatsache, daß es bei der männlichen Gattung Mensch auch lose Mundwerke...
    • 22. Modellbauausstellung im Flugplatzmuseum Cottbus 16.10.2016

      22. Modellbauausstellung im Flugplatzmuseum Cottbus 16.10.2016: Da hie noch keiner einen Thread aufgemacht hat werde ich mal beginnen. Wieder eine sehr schöne Ausstellung mit Dank an Alex und sein Team.
    • Modellbauausstellung im Flugplatzmuseum Cottbus

      Modellbauausstellung im Flugplatzmuseum Cottbus: Traditionell treffen sich jedes Jahr Mitte bis Ende Oktober die Modellbauer im Flugplatzmuseum Cottbus. Anlaß ist neben der Ausstellung die...
    • Flugplatzmuseum Cottbus 2003-2017

      Flugplatzmuseum Cottbus 2003-2017: Zufälligerweise war ich am 03.10. in Cottbus und konnte auch nicht verhindern, einmal das dortige Flugplatzmuseum besuchen. Das Museum verfügt...

    Sucheingaben

    flugplatzmuseum cottbus

    ,

    rasentraktor

    ,

    Flugplatzmuseum Gotha

    ,
    Cottbus
    , zlin 126 nva , frw 14 cottbus
    Oben