Flugplatzmuseum Cottbus 2017-...

Diskutiere Flugplatzmuseum Cottbus 2017-... im Luftfahrt im Museum Forum im Bereich Geschichte der Fliegerei; Einbauten geschliffen und vorbereitet
Fitter

Fitter

Space Cadet
Dabei seit
12.05.2013
Beiträge
1.622
Zustimmungen
9.085
Ort
Schöneiche b Berlin
Vor dem sonnig kalten Sonntag kam noch der feucht kalte Samstag.

Und auch wenn die einschlägigen Reaktionen dazu wieder zu erwarten sein werden...



Aber für so ein altes Schätzchen muss man an Ersatzteilen halt nehmen, was es gibt. Und im Sonderangebot waren dieses mal für die Schrauben der Spaltverkleidungen halt nur die der seltenen Wüstenvariante ('Desert look') der An-2Ttrop.

Wollen wir mal nicht so tun als ob wir schlampig restaurieren :thumbsup:

Tester beim Vollenden :



 
Anhang anzeigen Anhang anzeigen
Zuletzt bearbeitet:
Tester U3L

Tester U3L

Space Cadet
Dabei seit
01.05.2005
Beiträge
2.238
Zustimmungen
2.276
Ort
Meerbusch/Potsdam
Wollen wir mal nicht so tun als ob wir schlampig restaurieren :thumbsup:
War doch klar, dass der 'Große Vorsitzende' aka OPL das nicht durchgehen ließe. 😉
(Und natürlich die eigenen Qualitätsansprüche auch nicht.)



Also Brille auf und Tuschpinsel zur Hand und nach trocknen der sandfarbenen Grundierung am Sonntag die Schräubchen nochmal passend in 'Wagenfarbe' lackiert.

 
Anhang anzeigen Anhang anzeigen
ESPEZ

ESPEZ

Alien
Dabei seit
18.11.2006
Beiträge
5.463
Zustimmungen
22.780
Ort
Cottbus
Die Sonnenstrahlen luden heute wieder einmal die Motorisierten zur Ausfahrt ein.
Diesmal fanden mit dem Corvette Club Berlin, die etwas höheren PS-Zahlen zu uns, welche für Augen und Ohren etwas zu bieten hatten.
Mit der Bodenfreiheit eines Laubblattes war im Gelände dagegen kein Preis zu gewinnen. :wink2:









 
Anhang anzeigen Anhang anzeigen Anhang anzeigen Anhang anzeigen Anhang anzeigen
ESPEZ

ESPEZ

Alien
Dabei seit
18.11.2006
Beiträge
5.463
Zustimmungen
22.780
Ort
Cottbus
...Im Hangar 4 ist die Firma "Professor Dr. Berg & Kießling GmbH" im Bereich der Entwicklung von Mikrogasturbinen und BHKW tätig.
Und jetzt wissen wir auch, was auf der anderen Seite der SLB des öfteren wenigstens ein wenig Flugplatzfeeling aufkommen lässt. :wink2:
Hierbei dürfte es sich wohl um ein Larzac 04 - Triebwerk des Alpha Jets handeln. (?)







 
Anhang anzeigen Anhang anzeigen Anhang anzeigen Anhang anzeigen
ESPEZ

ESPEZ

Alien
Dabei seit
18.11.2006
Beiträge
5.463
Zustimmungen
22.780
Ort
Cottbus
Schlechtes Wetter und die bevorstehende kalte Jahreszeit „animieren“ immer zu Arbeiten, welche nicht unbedingt auf der Beliebtheitsskala ganz oben stehen, aber dennoch gemacht werden müssen. :whistling:
Die letzten Regenwolken haben uns wieder einmal tropfenderweise auf Mängel in der Bedachung des Ausstellungsgebäuses hingewiesen. Also die unnötigen Verursacher entfernt und Vorbereitungen für die morgige Abdichtung getroffen.



 
Anhang anzeigen Anhang anzeigen
WaS

WaS

Space Cadet
Dabei seit
17.04.2007
Beiträge
1.190
Zustimmungen
771
Ort
Erlangen
Diesen kleinen Rückblick verbinde ich mit der Hoffnung, daß MitgliederInnen und UnterstützerInnen das Museum auch zukünftig erhalten und weiter entwickeln können.
Weia… Davon bekomme ich ja Augenkrebs. Das kann ich nicht unkommentiert stehenlassen, auch wenn mein Kommentar natürlich schwer off-topic ist:
Das Mitglied ist ein Neutrum; davon braucht es also keine weibliche Form.
 
Zuletzt bearbeitet:
WaS

WaS

Space Cadet
Dabei seit
17.04.2007
Beiträge
1.190
Zustimmungen
771
Ort
Erlangen
[…] Die nächste Überraschung folgte auf dem Fuße - besser auf der Simulation des Rades (denn "form follows function" war da außer Betrieb gesetzt, dank des Betonkernes rasteten beide Räder auf dem Boden ein und das Maschinchen bewegte sich kein Stück mehr fort). […]
Klasse Bericht, fast schon spannend zu lesen! Nur eine Frage: Warum ist das Problem nicht schon beim Hin-Transport aufgetreten? Da ist die Maschine doch auch gerollt und wurde sogar von Hand bewegt. Wo stehe ich in Sachen Verständnis auf dem Schlauch?
 
ESPEZ

ESPEZ

Alien
Dabei seit
18.11.2006
Beiträge
5.463
Zustimmungen
22.780
Ort
Cottbus
...Nur eine Frage: Warum ist das Problem nicht schon beim Hin-Transport aufgetreten? Da ist die Maschine doch auch gerollt und wurde sogar von Hand bewegt...
Ja, also das würde mich jetzt auch mal interessieren. :squint:
 
ESPEZ

ESPEZ

Alien
Dabei seit
18.11.2006
Beiträge
5.463
Zustimmungen
22.780
Ort
Cottbus
...Vorbereitungen für die morgige Abdichtung getroffen.
Nachdem die Handlanger die Vorbereitungen getroffen haben, durfte heute der Meister in Person von @Pirat sein Werk vollenden.
Auf alle Fälle ist ihm der diesjährige Kreativpreis für das beste Dachpappmuster sicher. :squint:



 
Anhang anzeigen Anhang anzeigen
ESPEZ

ESPEZ

Alien
Dabei seit
18.11.2006
Beiträge
5.463
Zustimmungen
22.780
Ort
Cottbus
Und wenn schon Brennholz für den Winter, so darf natürlich das Material zum anzünden nicht fehlen.
Hier bekommt der Begriff „Mach mal Späne!“ seine ureigenste Bedeutung zurück.
Schon fein so ein Maschinchen. Knapp zwei Stunden und alle vier Stuben incl. der Haltewurzeln waren ofengerecht verarbeitet. :applause1:







 
Anhang anzeigen Anhang anzeigen Anhang anzeigen Anhang anzeigen
DDA

DDA

Alien
Dabei seit
07.04.2003
Beiträge
5.985
Zustimmungen
15.636
Ort
Berlin
Klasse Bericht, fast schon spannend zu lesen! Nur eine Frage: Warum ist das Problem nicht schon beim Hin-Transport aufgetreten? Da ist die Maschine doch auch gerollt und wurde sogar von Hand bewegt. Wo stehe ich in Sachen Verständnis auf dem Schlauch?
Hier kann ich nur eine Vermutung äußern: Die Abweichung von der Idealform des Außenkreises tritt auf jeder Seite nur an einer Stelle der Oberfläche auf. Bedingt durch unterschiedlich lange Wege der beiden Hauptfahrwerke beim Kurvenrollen liegen die "Unstetigkeitsstellen" zumeist versetzt zueinander, so daß zumeist nur bei einem der beiden Räder ein hoher Rollwiderstand auftritt. Beim Rangieren in der Halle (denn die gute MiG war zwischen den Hallenträgern eingefädelt) ergab sich zufällig die Situation, daß beide "Hochwiderstandsstellen" gleichzeitig im Boden einrasteten und somit der Rollwiderstand ein lokales Maximum erreichte...
Wie gesagt, ist nur eine Vermutung...

Axel
 
Thema:

Flugplatzmuseum Cottbus 2017-...

Flugplatzmuseum Cottbus 2017-... - Ähnliche Themen

  • 25 Jahre Modellbauausstellung im Flugplatzmuseum Cottbus

    25 Jahre Modellbauausstellung im Flugplatzmuseum Cottbus: 2017 war der letzte Faden zu diesem Thema hier platziert. Da lohnt es sich zum 25- jährigen Jubiläum wieder einen Extra-Faden aufzugreifen. Es war...
  • Flugplatzmuseum Cottbus / Tu-134A

    Flugplatzmuseum Cottbus / Tu-134A: Wie schon im eigentlichen Museums-Thread versprochen und auf Grund der Tatsache, daß es bei der männlichen Gattung Mensch auch lose Mundwerke...
  • 22. Modellbauausstellung im Flugplatzmuseum Cottbus 16.10.2016

    22. Modellbauausstellung im Flugplatzmuseum Cottbus 16.10.2016: Da hie noch keiner einen Thread aufgemacht hat werde ich mal beginnen. Wieder eine sehr schöne Ausstellung mit Dank an Alex und sein Team.
  • Modellbauausstellung im Flugplatzmuseum Cottbus

    Modellbauausstellung im Flugplatzmuseum Cottbus: Traditionell treffen sich jedes Jahr Mitte bis Ende Oktober die Modellbauer im Flugplatzmuseum Cottbus. Anlaß ist neben der Ausstellung die...
  • Flugplatzmuseum Cottbus 2003-2017

    Flugplatzmuseum Cottbus 2003-2017: Zufälligerweise war ich am 03.10. in Cottbus und konnte auch nicht verhindern, einmal das dortige Flugplatzmuseum besuchen. Das Museum verfügt...
  • Ähnliche Themen

    • 25 Jahre Modellbauausstellung im Flugplatzmuseum Cottbus

      25 Jahre Modellbauausstellung im Flugplatzmuseum Cottbus: 2017 war der letzte Faden zu diesem Thema hier platziert. Da lohnt es sich zum 25- jährigen Jubiläum wieder einen Extra-Faden aufzugreifen. Es war...
    • Flugplatzmuseum Cottbus / Tu-134A

      Flugplatzmuseum Cottbus / Tu-134A: Wie schon im eigentlichen Museums-Thread versprochen und auf Grund der Tatsache, daß es bei der männlichen Gattung Mensch auch lose Mundwerke...
    • 22. Modellbauausstellung im Flugplatzmuseum Cottbus 16.10.2016

      22. Modellbauausstellung im Flugplatzmuseum Cottbus 16.10.2016: Da hie noch keiner einen Thread aufgemacht hat werde ich mal beginnen. Wieder eine sehr schöne Ausstellung mit Dank an Alex und sein Team.
    • Modellbauausstellung im Flugplatzmuseum Cottbus

      Modellbauausstellung im Flugplatzmuseum Cottbus: Traditionell treffen sich jedes Jahr Mitte bis Ende Oktober die Modellbauer im Flugplatzmuseum Cottbus. Anlaß ist neben der Ausstellung die...
    • Flugplatzmuseum Cottbus 2003-2017

      Flugplatzmuseum Cottbus 2003-2017: Zufälligerweise war ich am 03.10. in Cottbus und konnte auch nicht verhindern, einmal das dortige Flugplatzmuseum besuchen. Das Museum verfügt...

    Sucheingaben

    flugplatzmuseum cottbus

    ,

    rasentraktor

    ,

    Flugplatzmuseum Gotha

    ,
    Cottbus
    , zlin 126 nva , frw 14 cottbus, flugzeugforum Museum cottbus, MiG-21 "Emsdetten"
    Oben