Flugplatzmuseum Cottbus 2017-...

Diskutiere Flugplatzmuseum Cottbus 2017-... im Luftfahrt im Museum Forum im Bereich Geschichte der Fliegerei; Bitte den Hinweis in #3.669 beachten

MIGMISU

Flieger-Ass
Dabei seit
06.09.2003
Beiträge
256
Zustimmungen
1.531
Ort
Cottbus
Der Kalender zeigte zwar den 14.11., aber die Sonne meinte es mehr als gut. Da streckte nicht nur eine der Museums-Sonnenblumen ihre Blüte in die warme Luft.

Die Corona-Pause ermöglichte auch lange verschobene Arbeiten zur Befestigung der Eingangstür. Nach dem Ausflug in den Technikbereich konnte unser Rainer endlich wieder mit Zement arbeiten.
 
Anhang anzeigen Anhang anzeigen
Howy-1

Howy-1

Flieger-Ass
Dabei seit
17.08.2004
Beiträge
314
Zustimmungen
292
Ort
Pößneck/ Thüringen
Auf Wunsch wieder einmal das alljährlich-herbstliche neunteilige Huey-Planenpuzzel.:confused1:
Die x-Zeit ist dabei kaum einzuhalten. :wink2:
Wenns auch mit Zwinker-Smiley versehen ist, würde es mich da doch mal interessieren, ob es dafür eine x-Zeit gab/gibt.
Also fürs entpacken im E-Fall könnte ich mir das schon vorstellen. :question:

Grüße
:hello:
 
HorizontalRain

HorizontalRain

Astronaut
Dabei seit
09.03.2003
Beiträge
3.633
Zustimmungen
2.833
Ort
nördlich des Küstenkanals
Wenns auch mit Zwinker-Smiley versehen ist, würde es mich da doch mal interessieren, ob es dafür eine x-Zeit gab/gibt.
...

Grüße
:hello:
Klar, für derartige Arbeiten gibt es immer eine "Normzeit" - ASAP - denn vorher gibt es keinen Feierabend!:FFTeufel:

HR

PS: ASAP = as soon as possible -> so schnell, wie möglich!:HOT:
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: uti
ESPEZ

ESPEZ

Alien
Dabei seit
18.11.2006
Beiträge
5.487
Zustimmungen
23.246
Ort
Cottbus
...eine x-Zeit..fürs entpacken im E-Fall...
Das dürfte relativ einfach gehen. Gummispannbänder, Hakenverschlüsse, Verschnürungen und Druckknöpfe sind ja schnell geöffnet. :wink2:
Zum verpacken kann man sich ja dann eigentlich Zeit lassen...
 

MIGMISU

Flieger-Ass
Dabei seit
06.09.2003
Beiträge
256
Zustimmungen
1.531
Ort
Cottbus
Das trockene Wetter wurde auch wieder vom Hubschrauber-Team genutzt. Bei der Montage der Hydraulikleitungen und Kabel an der TS-Nabe mußte nun auch unser jüngster Mechaniker unterstützen.


Nachdem Heli-CB bereits seine Tochter für die Technik begeistert hat, arbeiten nun Vater und Sohn Hand in Hand.

In der Halle, bei deutlich angenehmeren Temperaturen, geht die Restaurierung der TS-Blätter weiter voran. Bevor sie neue Farbe bekommen, sind Klebe- und Schleifarbeiten zur Beseitigung der Langzeitschäden erforderlich.
 
Anhang anzeigen Anhang anzeigen Anhang anzeigen
Cold

Cold

Berufspilot
Dabei seit
04.10.2009
Beiträge
86
Zustimmungen
602
Wie auf unserer Tu-134 Seite durch gleichzeitiger Lackiererei an den Tussi HFW und Z-42 Luftschraubenblättern zu sehen, kommt es durchaus vor, das sich div. Bauteile durch Umkippen einer Lackierung entziehen wollen. :unsure:

Also das ganze Frontseitig nochmal anschleifen. Unterstützung hierbei durch @MichaSXF und anschließend nochmal Lackieren.

Rückseite gleich in Schwarz, nach entsprechender Abkleberei hinterher.

Nächste Woche noch gelbe Blattspitzen dran und auf Wunsch eines gewissen @MIGMISU ab in die Ausstellung :wink2:
 
Anhang anzeigen Anhang anzeigen Anhang anzeigen Anhang anzeigen
lutz_manne

lutz_manne

Astronaut
Dabei seit
08.07.2016
Beiträge
3.341
Zustimmungen
4.500
Ort
Bamberg
Wow, die Blätter sehen ja aus wie Werksneu! Sehr schick.
 
ESPEZ

ESPEZ

Alien
Dabei seit
18.11.2006
Beiträge
5.487
Zustimmungen
23.246
Ort
Cottbus
Da wir gerade bei schick sind...:wink2:
Das ein positives (Museums)Image und ein gewisser Bekanntheitsgrad Vorteile mit sich bringen kann, steht sicherlich außer Frage. Auf Grund dessen gab es heute dankenderweise für unser Museum ein vorgezogenes Nikolausgeschenk in Form eines AGLF zur Erweiterung unseres Exponatepools. Das selbiges einen direkten Bezug zur Luftfahrt hat, ist sicherlich unschwer zu erkennen. :wink2:



 
Anhang anzeigen Anhang anzeigen
ESPEZ

ESPEZ

Alien
Dabei seit
18.11.2006
Beiträge
5.487
Zustimmungen
23.246
Ort
Cottbus
Neben der "Standardeinsatzspezifikation" zur Brandbekämpfung, wurde das AGLF auch u.a. auch zur Erwärmung eingefrorener Hauptbaugruppen an Tagebaugroßgeräten eingesetzt.
Die universelle Einsetzbarkeit speziell bei diesem AGLF zeigte sich auch im Einsatz bei der Inbetriebnahme der vierten Elbtunnelröhre in Hamburg, wo es zur Imitation für Luftmessungen angefordert wurde.

 
Anhang anzeigen
Thema:

Flugplatzmuseum Cottbus 2017-...

Flugplatzmuseum Cottbus 2017-... - Ähnliche Themen

  • 25 Jahre Modellbauausstellung im Flugplatzmuseum Cottbus

    25 Jahre Modellbauausstellung im Flugplatzmuseum Cottbus: 2017 war der letzte Faden zu diesem Thema hier platziert. Da lohnt es sich zum 25- jährigen Jubiläum wieder einen Extra-Faden aufzugreifen. Es war...
  • Flugplatzmuseum Cottbus / Tu-134A

    Flugplatzmuseum Cottbus / Tu-134A: Wie schon im eigentlichen Museums-Thread versprochen und auf Grund der Tatsache, daß es bei der männlichen Gattung Mensch auch lose Mundwerke...
  • 22. Modellbauausstellung im Flugplatzmuseum Cottbus 16.10.2016

    22. Modellbauausstellung im Flugplatzmuseum Cottbus 16.10.2016: Da hie noch keiner einen Thread aufgemacht hat werde ich mal beginnen. Wieder eine sehr schöne Ausstellung mit Dank an Alex und sein Team.
  • Modellbauausstellung im Flugplatzmuseum Cottbus

    Modellbauausstellung im Flugplatzmuseum Cottbus: Traditionell treffen sich jedes Jahr Mitte bis Ende Oktober die Modellbauer im Flugplatzmuseum Cottbus. Anlaß ist neben der Ausstellung die...
  • Flugplatzmuseum Cottbus 2003-2017

    Flugplatzmuseum Cottbus 2003-2017: Zufälligerweise war ich am 03.10. in Cottbus und konnte auch nicht verhindern, einmal das dortige Flugplatzmuseum besuchen. Das Museum verfügt...
  • Ähnliche Themen

    • 25 Jahre Modellbauausstellung im Flugplatzmuseum Cottbus

      25 Jahre Modellbauausstellung im Flugplatzmuseum Cottbus: 2017 war der letzte Faden zu diesem Thema hier platziert. Da lohnt es sich zum 25- jährigen Jubiläum wieder einen Extra-Faden aufzugreifen. Es war...
    • Flugplatzmuseum Cottbus / Tu-134A

      Flugplatzmuseum Cottbus / Tu-134A: Wie schon im eigentlichen Museums-Thread versprochen und auf Grund der Tatsache, daß es bei der männlichen Gattung Mensch auch lose Mundwerke...
    • 22. Modellbauausstellung im Flugplatzmuseum Cottbus 16.10.2016

      22. Modellbauausstellung im Flugplatzmuseum Cottbus 16.10.2016: Da hie noch keiner einen Thread aufgemacht hat werde ich mal beginnen. Wieder eine sehr schöne Ausstellung mit Dank an Alex und sein Team.
    • Modellbauausstellung im Flugplatzmuseum Cottbus

      Modellbauausstellung im Flugplatzmuseum Cottbus: Traditionell treffen sich jedes Jahr Mitte bis Ende Oktober die Modellbauer im Flugplatzmuseum Cottbus. Anlaß ist neben der Ausstellung die...
    • Flugplatzmuseum Cottbus 2003-2017

      Flugplatzmuseum Cottbus 2003-2017: Zufälligerweise war ich am 03.10. in Cottbus und konnte auch nicht verhindern, einmal das dortige Flugplatzmuseum besuchen. Das Museum verfügt...

    Sucheingaben

    flugplatzmuseum cottbus

    ,

    rasentraktor

    ,

    Flugplatzmuseum Gotha

    ,
    Cottbus
    , zlin 126 nva , frw 14 cottbus, flugzeugforum Museum cottbus, MiG-21 "Emsdetten"
    Oben