Flugplatzmuseum Cottbus 2017-...

Diskutiere Flugplatzmuseum Cottbus 2017-... im Luftfahrt im Museum Forum im Bereich Geschichte der Fliegerei; Zur neuen Beleuchtung gehören natürlich auch LED Streifen, welche erstmal angepasst werden müssen
Fitter

Fitter

Space Cadet
Dabei seit
12.05.2013
Beiträge
1.646
Zustimmungen
9.337
Ort
Schöneiche b Berlin
Bei der G 91 wird es schwieriger!
Hier fehlt offensichtlich die Zelleseitige Führungsschiene - also ist hier noch Grübeln angesagt.

Nochmal für Alle - wer Lust hat an dem Projekt mit zu machen bitte melden!!
 
Zuletzt bearbeitet:
Fitter

Fitter

Space Cadet
Dabei seit
12.05.2013
Beiträge
1.646
Zustimmungen
9.337
Ort
Schöneiche b Berlin
Aus irgend einem Grund besitzen wir nur Hebegeschirre für die Rotorblätter der Mi 8.

Da aber auch die Mi 24 in diesem Jahr dran sein wird mit der Aufarbeitung der Blätter, brauchen wir auch dafür entsprechendes Gerät.
Und wenn es eben keines gibt, muss eines Gebaut werden :wink2:



Erste Anpassung

 
Anhang anzeigen Anhang anzeigen
Zippermech

Zippermech

Space Cadet
Dabei seit
06.07.2005
Beiträge
2.385
Zustimmungen
8.206
Ort
Deep south
Bei der G 91 wird es schwieriger!
Hier fehlt offensichtlich die Zelleseitige Führungsschiene - also ist hier noch Grübeln angesag
Moin,

aus meiner, wenn auch kurzen, Zeit als Gina-Eigner kann ich sagen, dass da keinen zellenseitigen Führungsschienen waren. Die Hauptkanone des Sitzes wurde direkt an die entsprechenden Aufnahmen an der Cockpitrückwand (Panzerung) montiert. Die Hauptkanone dient gleichzeitig als Führung für den Sitz.

Grüße
Kai
 
Anhang anzeigen
Block 5OM

Block 5OM

Testpilot
Dabei seit
01.05.2006
Beiträge
811
Zustimmungen
832
Ort
im Osten Brandenburgs
Danke für das Bild.
Ja, die markierten Stellen decken sich mit dem, was wir an Befestigungspunkten gesehen haben. Die Unklarheit rührt daher, daß wir in der jetzigen Phase noch auf das Auspacken des Sitzes verzichtet hatten. Dann sollten wir das demnächst nachholen.
 
Günter1u

Günter1u

Space Cadet
Dabei seit
26.06.2005
Beiträge
1.198
Zustimmungen
1.970
Ort
Berlin - H'S'hausen
Erst mal kommt nun doch mit einem Jahr Corona - Verspätung das Material zu 75 Jahre Kriegsende und dann sehem wir mal wie der Plan weitergeht, aber @LoadiB707C - unsere Überlegung zu Phantom Modellen steht noch!!

F-4 klingt interessant, ich habe auch zwei



Revierreinigung ist erst im April ;-)
 
Anhang anzeigen
LoadiB707C

LoadiB707C

Testpilot
Dabei seit
06.07.2004
Beiträge
940
Zustimmungen
1.666
Ort
EHEH
Moin,

aus meiner, wenn auch kurzen, Zeit als Gina-Eigner kann ich sagen, dass da keinen zellenseitigen Führungsschienen waren. Die Hauptkanone des Sitzes wurde direkt an die entsprechenden Aufnahmen an der Cockpitrückwand (Panzerung) montiert. Die Hauptkanone dient gleichzeitig als Führung für den Sitz.

Grüße
Kai
Das ist wie bei der F-104 nach meiner Einschätzung. Fragt mal @ESPEZ, er hatte die zündende Idee beim Einbau des Martin Baker Sitzes in meine F-104 !
 
LoadiB707C

LoadiB707C

Testpilot
Dabei seit
06.07.2004
Beiträge
940
Zustimmungen
1.666
Ort
EHEH
Bei der G 91 wird es schwieriger!
Hier fehlt offensichtlich die Zelleseitige Führungsschiene - also ist hier noch Grübeln angesagt.

Nochmal für Alle - wer Lust hat an dem Projekt mit zu machen bitte melden!!
Ich, Ich!!! Aber noch bin ich zu weit weg von Cottbus, ab Spätsommer diesen Jahres wohne ich nur ca 1 Stunde entfernt vom Museum und helfe dann gerne an der Gina und dem T-Bird. Sind ja beides schließlich Nachbarn meiner F-104.

Aber, bis dahin habt ihr das Alles schon lange eingebaut denke ich...
 
Zuletzt bearbeitet:
LoadiB707C

LoadiB707C

Testpilot
Dabei seit
06.07.2004
Beiträge
940
Zustimmungen
1.666
Ort
EHEH
F-4 klingt interessant, ich habe auch zwei



Revierreinigung ist erst im April ;-)
Schöne Modelle!

Die Vitrinen bekommen wir schon voll, die ein oder andere Phantom habe ich u.a. auch...nur muss ich erst einmal alles wieder einpacken und in den Großraum Berlin umziehen...

 
Anhang anzeigen Anhang anzeigen Anhang anzeigen
done_deal

done_deal

Space Cadet
Dabei seit
26.11.2007
Beiträge
1.028
Zustimmungen
420
Ort
RLP
Danke für das Bild.
Ja, die markierten Stellen decken sich mit dem, was wir an Befestigungspunkten gesehen haben. Die Unklarheit rührt daher, daß wir in der jetzigen Phase noch auf das Auspacken des Sitzes verzichtet hatten. Dann sollten wir das demnächst nachholen.
Beide G-91 Sitze sind inkl. der entsprechenden Sitzkanone zu euch geschickt worden.
Wie von Zippermech gezeigt wird die Kanone direkt an die beiden Befestigungspunkte an der Cockpitrückwand geschraubt.
Eine separate Führungsschiene gibt es da nicht.

Die T-33 Sitze sind ebenfalls mit der passenden Kanone zu euch gekommen.
Da gibts auch 2 dickere Beschläge im Cockpit für die beiden Befestigungspunkte.

Wenn Einbauwerkzeug fehlt einfach hier oder mobil bei mir melden. Kann ich zur verfügung stellen.
 
Fitter

Fitter

Space Cadet
Dabei seit
12.05.2013
Beiträge
1.646
Zustimmungen
9.337
Ort
Schöneiche b Berlin
Beide G-91 Sitze sind inkl. der entsprechenden Sitzkanone zu euch geschickt worden.
Wie von Zippermech gezeigt wird die Kanone direkt an die beiden Befestigungspunkte an der Cockpitrückwand geschraubt.
Eine separate Führungsschiene gibt es da nicht.

Die T-33 Sitze sind ebenfalls mit der passenden Kanone zu euch gekommen.
Da gibts auch 2 dickere Beschläge im Cockpit für die beiden Befestigungspunkte.

Wenn Einbauwerkzeug fehlt einfach hier oder mobil bei mir melden. Kann ich zur verfügung stellen.
Vielen Dank Euch allen (Sicher auch von @Block 5OM für Eure Hilfe - FF ist immer wieder faszinierend!!

Wir halten Euch auf dem Laufenden!
 
ESPEZ

ESPEZ

Alien
Dabei seit
18.11.2006
Beiträge
5.583
Zustimmungen
24.620
Ort
Cottbus
...irgendwann in den nächsten Wochen werden auch wir wieder öffen können.(hoffentlich!!)
Dazu ist es auch notwendig dass wir unser Haus wieder in Schuss bringen...
Nach den gestrigen „Neuregelungen„ wird Ersteres wohl wirklich noch Wochen auf sich warten lassen. :angry:
Nichts desto trotz gleicht die to-do-Liste bis dahin wohl mehr einer 15m-Rauhfaserrolle als einem Notizzettel.
So wird dann auch jede mögliche Minute genutzt, um selbige einzukürzen.
Während sich die letzten Tage @Cold, @MIGMISU, @DDA, @Block 5OM und andere Fleißige um das „große Haus“ verdient gemacht haben, steht mit dem „kleinen Haus“ seit längerem ein weiterer, in zweifacher Hinsicht „unschöner“, Punkt ganz oben auf der Liste.
Da die Großwetterlage für zwei Tage perfektes Außenrevierwetter prognostizierte... :rolleyes1:
So richtige Lust schienen Klärchen und meinereiner am frühen Morgen aber noch nicht zu haben.
Während Erstere dabei war, gegen die „Herbstdepression“ anzukämpfen, blieb genug Zeit für ein entspanntes Frühstück.
Zur „Erwärmung“ noch etwas Grünanlagenpflege und dann hieß es nur noch „schleifen bis der Teller qualmt“. :pinch:









 
Anhang anzeigen Anhang anzeigen Anhang anzeigen Anhang anzeigen Anhang anzeigen
ESPEZ

ESPEZ

Alien
Dabei seit
18.11.2006
Beiträge
5.583
Zustimmungen
24.620
Ort
Cottbus
Die Jahre haben dem Holz dann doch schon mit den unterschiedlichsten „Belägen“ stark zugesetzt, so daß hier mittlerweile der Kompressor auch schon seine periodische Abkühlphase benötigte.
Und wenn man schon einmal beim schleifen ist, fällt auch noch so manches „Nebenprojekt“ mit an.
Getreu dem Motto „Wer nicht arbeitet, soll wenigstens gut essen.“...:wink2:
Aber irgendwann beschloß dann auch Klärchen für uns beide den Feierabend.







 
Anhang anzeigen Anhang anzeigen Anhang anzeigen Anhang anzeigen
Thema:

Flugplatzmuseum Cottbus 2017-...

Flugplatzmuseum Cottbus 2017-... - Ähnliche Themen

  • 25 Jahre Modellbauausstellung im Flugplatzmuseum Cottbus

    25 Jahre Modellbauausstellung im Flugplatzmuseum Cottbus: 2017 war der letzte Faden zu diesem Thema hier platziert. Da lohnt es sich zum 25- jährigen Jubiläum wieder einen Extra-Faden aufzugreifen. Es war...
  • Flugplatzmuseum Cottbus / Tu-134A

    Flugplatzmuseum Cottbus / Tu-134A: Wie schon im eigentlichen Museums-Thread versprochen und auf Grund der Tatsache, daß es bei der männlichen Gattung Mensch auch lose Mundwerke...
  • 22. Modellbauausstellung im Flugplatzmuseum Cottbus 16.10.2016

    22. Modellbauausstellung im Flugplatzmuseum Cottbus 16.10.2016: Da hie noch keiner einen Thread aufgemacht hat werde ich mal beginnen. Wieder eine sehr schöne Ausstellung mit Dank an Alex und sein Team.
  • Modellbauausstellung im Flugplatzmuseum Cottbus

    Modellbauausstellung im Flugplatzmuseum Cottbus: Traditionell treffen sich jedes Jahr Mitte bis Ende Oktober die Modellbauer im Flugplatzmuseum Cottbus. Anlaß ist neben der Ausstellung die...
  • Flugplatzmuseum Cottbus 2003-2017

    Flugplatzmuseum Cottbus 2003-2017: Zufälligerweise war ich am 03.10. in Cottbus und konnte auch nicht verhindern, einmal das dortige Flugplatzmuseum besuchen. Das Museum verfügt...
  • Ähnliche Themen

    • 25 Jahre Modellbauausstellung im Flugplatzmuseum Cottbus

      25 Jahre Modellbauausstellung im Flugplatzmuseum Cottbus: 2017 war der letzte Faden zu diesem Thema hier platziert. Da lohnt es sich zum 25- jährigen Jubiläum wieder einen Extra-Faden aufzugreifen. Es war...
    • Flugplatzmuseum Cottbus / Tu-134A

      Flugplatzmuseum Cottbus / Tu-134A: Wie schon im eigentlichen Museums-Thread versprochen und auf Grund der Tatsache, daß es bei der männlichen Gattung Mensch auch lose Mundwerke...
    • 22. Modellbauausstellung im Flugplatzmuseum Cottbus 16.10.2016

      22. Modellbauausstellung im Flugplatzmuseum Cottbus 16.10.2016: Da hie noch keiner einen Thread aufgemacht hat werde ich mal beginnen. Wieder eine sehr schöne Ausstellung mit Dank an Alex und sein Team.
    • Modellbauausstellung im Flugplatzmuseum Cottbus

      Modellbauausstellung im Flugplatzmuseum Cottbus: Traditionell treffen sich jedes Jahr Mitte bis Ende Oktober die Modellbauer im Flugplatzmuseum Cottbus. Anlaß ist neben der Ausstellung die...
    • Flugplatzmuseum Cottbus 2003-2017

      Flugplatzmuseum Cottbus 2003-2017: Zufälligerweise war ich am 03.10. in Cottbus und konnte auch nicht verhindern, einmal das dortige Flugplatzmuseum besuchen. Das Museum verfügt...

    Sucheingaben

    flugplatzmuseum cottbus

    ,

    rasentraktor

    ,

    Flugplatzmuseum Gotha

    ,
    Cottbus
    , zlin 126 nva , frw 14 cottbus, flugzeugforum Museum cottbus, MiG-21 "Emsdetten"
    Oben