Flugplatzmuseum Cottbus 2017-...

Diskutiere Flugplatzmuseum Cottbus 2017-... im Luftfahrt im Museum Forum im Bereich Geschichte der Fliegerei; ...im Mikroschalter an den Kontakt Н.Р. ...im Stecker...an den Kontakt 6... Axel Korrekt. Ader HP7 im Schalter und Kontakt 6 im Stecker....

Moderatoren: mcnoch
  1. ESPEZ

    ESPEZ Astronaut

    Dabei seit:
    18.11.2006
    Beiträge:
    4.563
    Zustimmungen:
    13.563
    Beruf:
    .
    Ort:
    Cottbus
    Korrekt. Ader HP7 im Schalter und Kontakt 6 im Stecker. Letzterer ist selbiger, welcher mit zwei Adern belegt ist. Na gut, zur Zeit nur noch mit einer. :wink2:
     
  2. Anzeige

  3. DDA

    DDA Alien

    Dabei seit:
    07.04.2003
    Beiträge:
    5.443
    Zustimmungen:
    11.017
    Ort:
    Berlin
    An der Ader am Mikroschalter müßte eigentlich Н.Р.7С1 stehen, genau. Und im Stecker treffen sie beide Leitungen am Kontakt 6, die andere Leitung sollte 6 12C2 heißen und zu einem der beiden Kontakte im "Eierbecher", sprich der Fahrwerkssignalisationslampe am HFW-Bein gehen.

    Wenn ich jetzt noch herausbekäme, wie der Stecker als Typ heißt (nicht als Teil der Verdrahtung, da heißt er ja Р-152), könnte man sich ja auf die Suche nach einem neuen Stecker machen....

    Axel
     
    Mi-4 und Günter1u gefällt das.
  4. Günter1u

    Günter1u Space Cadet

    Dabei seit:
    26.06.2005
    Beiträge:
    1.055
    Zustimmungen:
    1.292
    Beruf:
    Rentner
    Ort:
    Berlin - H'S'hausen
    genau das, vielleicht kennt jemand die Steckerbezeichnung
     
  5. HorizontalRain

    HorizontalRain Astronaut

    Dabei seit:
    09.03.2003
    Beiträge:
    2.843
    Zustimmungen:
    1.674
    Beruf:
    a.D.
    Ort:
    nördlich des Küstenkanals
    Bestimmt gibt es doch eine Vorschrift (Anleitung) für die Elektro-Spezialausrüstung für das Flugzeug 96A. Da es ja auch eine für die Bewaffnung gibt (A 107/1/204) wäre das zumindest logisch. Bleibt nur die Frage, ob der Vorschriftenverwalter sie auch in seinem Bestand hat? Ich habe sie nicht, aber eventuell die AIK in Strausberg?

    HR
     
  6. DDA

    DDA Alien

    Dabei seit:
    07.04.2003
    Beiträge:
    5.443
    Zustimmungen:
    11.017
    Ort:
    Berlin
    @HorizontalRain, ja, diese Vorschrift gibt es auch für das Flugzeug 75. Leider hab ich nur die Bücher mit Stücklisten für Funk und Waffens( zumindest zum Teil). In meinem E-Spez-Hefter sind leider die Listen nicht vorhanden.

    Axel
     
  7. HorizontalRain

    HorizontalRain Astronaut

    Dabei seit:
    09.03.2003
    Beiträge:
    2.843
    Zustimmungen:
    1.674
    Beruf:
    a.D.
    Ort:
    nördlich des Küstenkanals
    @ Axel,

    dann bleibt die Hoffnung auf Strausberg. Ich habe zwar soeben gelernt, dass es die AIK so nicht mehr gibt, nennt sich jetzt Zentrum Informationsarbeit Bundeswehr Zentrum Informationsarbeit Bundeswehr – Wikipedia, die Bibliothek sollte es aber sicher noch geben. Zu Zeiten des "AIK" war sie zugänglich für Jedermann und die Nutzung kostenfrei. Vielleicht ist es ja auch heute noch so? Versuch macht kluch! (Und so weit hast Du es ja nicht nicht!:wink2:)

    Uwe

    PS: Suchen solltest Du vielleicht nach:

    A 107/1/303 (alt) Flugzeug 96A - Elektro-, Geräte- und Sauerstoffausrüstung - Beschreibung und Nutzung 1971

    A 187/1/303 (neue Bezeichnung)
    Quelle dafür: NVA-Dienstvorschriften: LSK/LV Fliegeringenieurdienst (alt) | Military Airfield Directory
     
    Fitter gefällt das.
  8. DDA

    DDA Alien

    Dabei seit:
    07.04.2003
    Beiträge:
    5.443
    Zustimmungen:
    11.017
    Ort:
    Berlin
    @Uwe
    Die Bauarbeiten sind an der 21bis, daher ist es wahrscheinlich besser, unter Flugzeug 75 zu schauen :)
    Das Dokumentationszentrum in Strasberg kenn ich, und ja, es ist in gut erreichbarer Nähe. Aber die Idee, einen neuen Stecker einzubauen, hab ich erst, seit der abgerissene Draht als wahrscheinlicher Fehler identifiziert ist. Nun müssen wir zuerst einma unser Cottbuser Archiv plündern, ob sich dort noch etwas Genaueres findet, bisher hab ich die Stückliste einfach noch nicht benötigt und daher auch noch nicht danach gesucht.
    Aber der Tip ist gut - danke!

    Axel
     
    Fitter und Mi-4 gefällt das.
  9. mig21smt

    mig21smt Flieger-Ass

    Dabei seit:
    25.02.2003
    Beiträge:
    376
    Zustimmungen:
    612
    Ort:
    Greifenhain
    Ich kann auch mal schauen, habe zur 21bis auch 9 Bücher da.
     
    Fitter und Mi-4 gefällt das.
  10. HorizontalRain

    HorizontalRain Astronaut

    Dabei seit:
    09.03.2003
    Beiträge:
    2.843
    Zustimmungen:
    1.674
    Beruf:
    a.D.
    Ort:
    nördlich des Küstenkanals
    Stimmt natürlich, aber ich schätze mal, dass die Stecker bei MF und bis ziemlich identisch sein werden oder hatte die bis eine andere Fahrwerkssignalisation?

    Uwe
     
    Fitter gefällt das.
  11. mig21smt

    mig21smt Flieger-Ass

    Dabei seit:
    25.02.2003
    Beiträge:
    376
    Zustimmungen:
    612
    Ort:
    Greifenhain
    Auf die schnelle hab ich das zur UM gefunden...

    Anhänge:



    Anhänge:


    Könnte es dieser sein, leider erkennt man keine Bezeichnung mehr

    Anhänge:



    Anhänge:

     
    mig-jet, Kerry, ESPEZ und einer weiteren Person gefällt das.
  12. ESPEZ

    ESPEZ Astronaut

    Dabei seit:
    18.11.2006
    Beiträge:
    4.563
    Zustimmungen:
    13.563
    Beruf:
    .
    Ort:
    Cottbus
    Leider nicht, da wir 20 Kontakte (zwei davon mit einem größeren Durchmesser, welches aber für unsere Zwecke evtl. vernachlässigbar wäre) benötigen.
    MF, bis und SPS/K haben an dieser Stelle analoge Steckertypen. Bei der U wurde hier eine andere Lösung gefunden.

    Anhänge:

     
  13. mig21smt

    mig21smt Flieger-Ass

    Dabei seit:
    25.02.2003
    Beiträge:
    376
    Zustimmungen:
    612
    Ort:
    Greifenhain
    Hab meinen Kabelbaum nochmal angeschaut, dieser ist aus einer MF und hat Stecker P170. Dann sollte genau dieser Kabelbaum im Fahrwerksschacht rechts gesessen haben. Sprich die 21bis hat an dieser Stelle (P152) etwas anderes verbaut.
    Aber mit deinem Detailbild sollte ich in meinen Kisten was passendes finden.
     
    ESPEZ gefällt das.
  14. Fishbed792

    Fishbed792 Testpilot

    Dabei seit:
    06.01.2004
    Beiträge:
    622
    Zustimmungen:
    609
    Beruf:
    Fluggeräte Mechaniker
    Ort:
    Manching
    Neben dem Kabelplan gibt es einen Schaltplan und eine Stückliste in den meisten Schaltungsmappen der Mig `s . Hier mal ein Auszug aus der Schaltungsmappe der Mig 21 Bis Lasur .

    Anhänge:


    Anhänge:


    Anhänge:




    Dort findet man auch den Stecker P-152 . Jedoch gibt es wohl Unterschiede bei den Steckertypen , so ist wohl bei der " BIS " etwas anderes verbaut worden .

    Leider gibt es in den Schaltungsmappen der 75A ( Mig 21 Bis Lasur ) keine Stücklisten , so wie sie in der Schaltungsmappe der " 96 "zu sehen ist .

    Anhänge:



    Axel kann schon mal den Lötkolben vorheizen , das Steckerpärchen wird in kürze bei Ihm eintreffen .

    Mfg Fishbed792
     
    mig-jet, MiGhty29 und Block 5OM gefällt das.
  15. DDA

    DDA Alien

    Dabei seit:
    07.04.2003
    Beiträge:
    5.443
    Zustimmungen:
    11.017
    Ort:
    Berlin
    @Fishbed792 , genau in dieser Unterlage hab ich auch nachgeschaut und leider ebenso festgestellt, dass dort keine Stüxklisten vorhanden sind.
    Wenn ich wieder da bin, muss ich mal nachsehen, ob sich finden läßt, wohin die dicken Kontakte führen

    Axel
     
  16. #1715 Fishbed792, 12.10.2018 um 21:49 Uhr
    Zuletzt bearbeitet: 12.10.2018 um 22:01 Uhr
    Fishbed792

    Fishbed792 Testpilot

    Dabei seit:
    06.01.2004
    Beiträge:
    622
    Zustimmungen:
    609
    Beruf:
    Fluggeräte Mechaniker
    Ort:
    Manching
    Könnten diese zu den Landescheinwerfern gehen ?

    Anhänge:



    Mfg Fishbed792
     
    mig-jet gefällt das.
  17. Anzeige

    Hallo

    Schau dir doch mal die Flugzeug-Kategorie an

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  18. DDA

    DDA Alien

    Dabei seit:
    07.04.2003
    Beiträge:
    5.443
    Zustimmungen:
    11.017
    Ort:
    Berlin
    Genau, Kontakt 10 und 11 sind die dicken Kontakte, und die Scheinis fressen nun mal etwas mehr Strom....

    Axel
     
    Fitter gefällt das.
  19. Rennie

    Rennie Berufspilot

    Dabei seit:
    04.10.2006
    Beiträge:
    71
    Zustimmungen:
    645
    Beruf:
    "Pflegel"
    Ort:
    Premnitz
    Juten Abend!
    Heute nur eine kurze Meldung aus dem fernen Havelland. In meiner kleinen Werkstatt ist noch für´s nächste Wochenende etwas fertig geworden.
    Die Antenne der Mig 23 BN und die kleinen Abdeckungen von BN und UM.
    So sah sie noch vor Kurzem aus:

    Anhänge:



    Heute so! Mit einer kleinen Erklärung, wo sie hingehört, auch wenn die taktische Nr. nicht stimmt.

    Anhänge:


    Anhänge:



    Ich hoffe, ich bekomme am nächsten Sonntag alles dranngeschraubt! Dann ist alles wieder winterfest!

    Gruß René!:070:
     
    DDA, Pirat, Günter1u und 12 anderen gefällt das.
Moderatoren: mcnoch
Thema: Flugplatzmuseum Cottbus 2017-...
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. flugplatzmuseum cottbus

    ,
  2. rasentraktor

    ,
  3. frw 14 cottbus

    ,
  4. zlin 126 nva ,
  5. Cottbus
Die Seite wird geladen...

Flugplatzmuseum Cottbus 2017-... - Ähnliche Themen

  1. Flugplatzmuseum Cottbus / Tu-134A

    Flugplatzmuseum Cottbus / Tu-134A: Wie schon im eigentlichen Museums-Thread versprochen und auf Grund der Tatsache, daß es bei der männlichen Gattung Mensch auch lose Mundwerke...
  2. 22. Modellbauausstellung im Flugplatzmuseum Cottbus 16.10.2016

    22. Modellbauausstellung im Flugplatzmuseum Cottbus 16.10.2016: Da hie noch keiner einen Thread aufgemacht hat werde ich mal beginnen. Wieder eine sehr schöne Ausstellung mit Dank an Alex und sein Team.
  3. Modellbauausstellung im Flugplatzmuseum Cottbus

    Modellbauausstellung im Flugplatzmuseum Cottbus: Traditionell treffen sich jedes Jahr Mitte bis Ende Oktober die Modellbauer im Flugplatzmuseum Cottbus. Anlaß ist neben der Ausstellung die...
  4. 19. Plastmodellbauausstellung im Flugplatzmuseum Cottbus

    19. Plastmodellbauausstellung im Flugplatzmuseum Cottbus: Wie jedes Jahr im Oktober versammelten sich am gestrigen Sonntag diverse Modellbauer, vorzüglich aus dem Osten der Republik im Flugplatzmuseum...
  5. 18. Plastmodellbauausstellung im Flugplatzmuseum Cottbus

    18. Plastmodellbauausstellung im Flugplatzmuseum Cottbus: Die traurigen Ereignisse der letzten Wochen im Museum haben leider Manches ein wenig in den Hintergrund treten lassen. So kommt die Einladung zur...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden