Flugplatzmuseum Cottbus / Tu-134A

Diskutiere Flugplatzmuseum Cottbus / Tu-134A im Luftfahrt im Museum Forum im Bereich Geschichte der Fliegerei; Während die Drei vom HLW den "Eisladen" aufbauen ....

  1. Günter1u

    Günter1u Testpilot

    Dabei seit:
    26.06.2005
    Beiträge:
    875
    Zustimmungen:
    61
    Beruf:
    Rentner
    Ort:
    Berlin - H'S'hausen
    Während die Drei vom HLW den "Eisladen" aufbauen ....
     

    Anhänge:

    Flugi gefällt das.
  2. Anzeige

    Schau dir mal die beiden Links an:
    diesen Ratgeber und die Flugzeug-Kategorie

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Günter1u

    Günter1u Testpilot

    Dabei seit:
    26.06.2005
    Beiträge:
    875
    Zustimmungen:
    61
    Beruf:
    Rentner
    Ort:
    Berlin - H'S'hausen
    ... ist unser "Sachse" schon wieder am Brennpunkt.

    Anhänge:

     
    ESPEZ, Franz-Klaus, Tester U3L und einer weiteren Person gefällt das.
  4. Günter1u

    Günter1u Testpilot

    Dabei seit:
    26.06.2005
    Beiträge:
    875
    Zustimmungen:
    61
    Beruf:
    Rentner
    Ort:
    Berlin - H'S'hausen
    aber ich will auch nicht die gesellige Entspannung vergessen. Es hat riesen Spass gemacht, bis zum nächsten Mal:wink2:
     

    Anhänge:

    ESPEZ, Franz-Klaus, koehlerbv und einer weiteren Person gefällt das.
  5. Flugi

    Flugi Alien

    Dabei seit:
    09.07.2001
    Beiträge:
    18.499
    Zustimmungen:
    816
    Beruf:
    Ruheständler mit Lizenz
    Ort:
    Thüringen
    ... da habe ich aber Glück gehabt, das ich nicht mit der NDR Drohne kollidiert bin :whistling:

    Anhänge:

     
    DDA, Franz-Klaus, Fitter und 2 anderen gefällt das.
  6. #525 ESPEZ, 19.05.2017 um 23:56 Uhr
    Zuletzt bearbeitet: 20.05.2017 um 10:01 Uhr
    ESPEZ

    ESPEZ Astronaut

    Dabei seit:
    18.11.2006
    Beiträge:
    3.797
    Zustimmungen:
    444
    Beruf:
    .
    Ort:
    Cottbus
    So, nach erfolgreichem Abschluss der Arbeiten meldet sich das "Außenkommando" erst einmal ab. Nach einer ausgiebigen Auswertung mit den hießigen "Eingeborenen", folgt dann ein ausgiebiger Bericht am Wochenende.
    [​IMG]


    Gesendet von iPhone mit Tapatalk
     
    Swisstomcat, DDA und Flugi gefällt das.
  7. ESPEZ

    ESPEZ Astronaut

    Dabei seit:
    18.11.2006
    Beiträge:
    3.797
    Zustimmungen:
    444
    Beruf:
    .
    Ort:
    Cottbus
    So, einen Tag eher als eigentlich geplant, haben wir heute unsere Zelte im hohen Norden abgebrochen.
    Grund war nicht etwa Lustlosigkeit, sondern vielmehr der Demontagefortschritt, trotz einiger Widrigkeiten, in dieser Woche.
    Da sich das FF nun im neuen Gewand präsentiert, versuchen wir mal unser Glück und knüpfen wie versprochen mit dem Bericht am zweiten Tag an. :smile1:
     
  8. ESPEZ

    ESPEZ Astronaut

    Dabei seit:
    18.11.2006
    Beiträge:
    3.797
    Zustimmungen:
    444
    Beruf:
    .
    Ort:
    Cottbus
    Nicht nur die gefiederte Dorffauna machte einen Wecker nutzlos, auch einige Zwei- und Vierbeiner fielen in die Kategorie Frühaufsteher, wogegen andere damit ihr Problem hatten. :wink2:

    Anhänge:



    Anhänge:

     
    DDA, koehlerbv, Kerry und einer weiteren Person gefällt das.
  9. ESPEZ

    ESPEZ Astronaut

    Dabei seit:
    18.11.2006
    Beiträge:
    3.797
    Zustimmungen:
    444
    Beruf:
    .
    Ort:
    Cottbus
    Zwei, drei, vier, fünf Kaffee trugen dann aber schnell als Motivator ihren Teil dazu bei, daß sich der Elan der Großwetterlage anpaßte.
    Als erstes galt es, auf dem HLW weiter die entsprechende Zugänglichkeit zu den technologischen Trennstellen zu schaffen, auch wenn nicht jeder über die "Zwangsevakuierung" erfreut war. Aber wat mutt, dat mutt nun mal. :wink2:

    Anhänge:

     
    DDA, Flugi, Kerry und einer weiteren Person gefällt das.
  10. ESPEZ

    ESPEZ Astronaut

    Dabei seit:
    18.11.2006
    Beiträge:
    3.797
    Zustimmungen:
    444
    Beruf:
    .
    Ort:
    Cottbus
    Im Gegensatz zum Bodenpersonal machten sich die 8m näher an der Sonne dann auf dem HLW doch schon bemerkbar :squint:, so daß sich recht bald in schattige Gefilde zurückgezogen wurde.
    Allerdings trugen Arbeitshaltung und Zustand der Schraubverbindungen auch nicht gerade zur Steigerung des Wohlbefindens bei. :sad:

    Anhänge:



    Anhänge:

     
    DDA, Flugi, Block 5OM und einer weiteren Person gefällt das.
  11. ESPEZ

    ESPEZ Astronaut

    Dabei seit:
    18.11.2006
    Beiträge:
    3.797
    Zustimmungen:
    444
    Beruf:
    .
    Ort:
    Cottbus
    Das hielt aber @Block 5OM nicht davon ab, ab und zu etwas für eine gesunde Urlaubsbräune zu tun. :squint:

    Anhänge:

     
    Flugi, Block 5OM und Tester U3L gefällt das.
  12. ESPEZ

    ESPEZ Astronaut

    Dabei seit:
    18.11.2006
    Beiträge:
    3.797
    Zustimmungen:
    444
    Beruf:
    .
    Ort:
    Cottbus
    Wie @Günter1u bereits schon schrieb, gab es natürlich auch eine Alternativlösung gegen die, mittlerweile doch schon belastende, Sonneneinstrahlung und wie sagt man so schön, "Wie ihr arbeitet, möchte ich einmal Urlaub machen!". :thumbsup:

    Anhänge:

     
    Flugi, Kerry, Block 5OM und einer weiteren Person gefällt das.
  13. ESPEZ

    ESPEZ Astronaut

    Dabei seit:
    18.11.2006
    Beiträge:
    3.797
    Zustimmungen:
    444
    Beruf:
    .
    Ort:
    Cottbus
    Etwas besser hatte es da, mit ihrem Schattenarbeitsplatz, allerdings (noch) die Bodencrew.
    Während u.a. @Günter1u fleißig bei der Demontage der FW-Klappen zu Gange war...

    Anhänge:



    Anhänge:

     
    gero, Flugi und Tester U3L gefällt das.
  14. ESPEZ

    ESPEZ Astronaut

    Dabei seit:
    18.11.2006
    Beiträge:
    3.797
    Zustimmungen:
    444
    Beruf:
    .
    Ort:
    Cottbus
    ...beschäftigte sich @Dresdner weiter mit seinem Projekt "TW", welches mit der Fertigstellung der Demontagefähigkeit endete.
    Und wie das mit der Improvisation so ist, hat die Leiter keine Werkzeugablage, dann nehme man einen Blumenkasten, Kabelbinder... :biggrin:

    Anhänge:



    Anhänge:

     
    Tumanski, gero, DDA und 4 anderen gefällt das.
  15. ESPEZ

    ESPEZ Astronaut

    Dabei seit:
    18.11.2006
    Beiträge:
    3.797
    Zustimmungen:
    444
    Beruf:
    .
    Ort:
    Cottbus
    Allerdings war an diesem Tag an ein kontinuierliches Arbeiten nicht zu denken, denn mittlerweile waren unsere Aktivitäten auch bis zum NDR "durchgedrungen".
    Und so mußten @Dresdner für das Bodenpersonal und @DDA für die "gehobneren Positionen" Rede und Antwort stehen.:applause1:

    Anhänge:



    Anhänge:

     
    Flugi, Blackjet, Kerry und 3 anderen gefällt das.
  16. ESPEZ

    ESPEZ Astronaut

    Dabei seit:
    18.11.2006
    Beiträge:
    3.797
    Zustimmungen:
    444
    Beruf:
    .
    Ort:
    Cottbus
    Damit nicht genug, näherte sich mit dem thüringischen, rasenden Reporter eine weitere willkommene Arbeitsunterbrechung.
    @Flugi, eine super Idee von Dir, welche bei allen Beteiligten ein breites Grinsen auf das Gesicht zauberte. :thumbsup:

    Anhänge:

     
    Franz-Klaus, DDA, Flugi und 4 anderen gefällt das.
  17. ESPEZ

    ESPEZ Astronaut

    Dabei seit:
    18.11.2006
    Beiträge:
    3.797
    Zustimmungen:
    444
    Beruf:
    .
    Ort:
    Cottbus
    Dann endlich der langersehnte Augenblick. :squint:

    Anhänge:

     
    Franz-Klaus, DDA, Flugi und einer weiteren Person gefällt das.
  18. ESPEZ

    ESPEZ Astronaut

    Dabei seit:
    18.11.2006
    Beiträge:
    3.797
    Zustimmungen:
    444
    Beruf:
    .
    Ort:
    Cottbus
    Ach so, gearbeitet wurde natürlich auch. Allerdings wurden auf Grund der mittlerweile hochsommerlichen Temperaturen alle Arbeiten so eingerichtet, daß die "Tussi" ihre schattenspendenden Flügelchen immer über uns hatte.
    In diesem Fall ging es um die Entfernung der FW-Verriegelungsösen, welche sich allerdings trotz umfangreicher Vorbehandlungen nicht zur Mitarbeit überreden ließen. Also, "Und bist du nicht willig...".
    Neben der entsprechenden Mimik von @Dresdner, kamen auch sämtliche, im Garten auffindbaren, Gerätschaften erfolgreich zum Einsatz. :biggrin:

    Anhänge:



    Anhänge:

     
    Tester U3L gefällt das.
  19. ESPEZ

    ESPEZ Astronaut

    Dabei seit:
    18.11.2006
    Beiträge:
    3.797
    Zustimmungen:
    444
    Beruf:
    .
    Ort:
    Cottbus
    Da Erfolg belohnt werden sollte...:wink2:

    Anhänge:



    Anhänge:



    Ja ich weiß, schon wieder essen. :biggrin:
     
    gero, Flugi, Block 5OM und einer weiteren Person gefällt das.
  20. Anzeige

    Hallo

    Schau dir doch mal die Luftfahrt-Kategorie an

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. ESPEZ

    ESPEZ Astronaut

    Dabei seit:
    18.11.2006
    Beiträge:
    3.797
    Zustimmungen:
    444
    Beruf:
    .
    Ort:
    Cottbus
    So ging dann auch Tag 3 leicht romantisch zu Ende und jeder hoffte, daß die, für den nächsten Tag prognostizierte, Wetterlage nicht eintritt.

    Anhänge:



    Anhänge:

     
    gero, Flugi, Kerry und 2 anderen gefällt das.
  22. ESPEZ

    ESPEZ Astronaut

    Dabei seit:
    18.11.2006
    Beiträge:
    3.797
    Zustimmungen:
    444
    Beruf:
    .
    Ort:
    Cottbus
    Aber wie das mit der Hoffnung nun einmal so ist...
    Nichts desto Trotz begann der Tag so, wie geplant. :wink2:

    Anhänge:



    Anhänge:

     
    Tester U3L gefällt das.
Thema: Flugplatzmuseum Cottbus / Tu-134A
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. tu 134

    ,
  2. euroimmun

    ,
  3. Cottbus

    ,
  4. forum.ddr-flugzeuge.de
Die Seite wird geladen...

Flugplatzmuseum Cottbus / Tu-134A - Ähnliche Themen

  1. Flugplatzmuseum Cottbus 2017-...

    Flugplatzmuseum Cottbus 2017-...: So, da sind wir wieder. Bitte alle Posts ab jetzt hier hinein und auf weitere interessante Jahre mit Euch allen. :) An dieser Stelle auch...
  2. 22. Modellbauausstellung im Flugplatzmuseum Cottbus 16.10.2016

    22. Modellbauausstellung im Flugplatzmuseum Cottbus 16.10.2016: Da hie noch keiner einen Thread aufgemacht hat werde ich mal beginnen. Wieder eine sehr schöne Ausstellung mit Dank an Alex und sein Team.
  3. Modellbauausstellung im Flugplatzmuseum Cottbus

    Modellbauausstellung im Flugplatzmuseum Cottbus: Traditionell treffen sich jedes Jahr Mitte bis Ende Oktober die Modellbauer im Flugplatzmuseum Cottbus. Anlaß ist neben der Ausstellung die...
  4. 19. Plastmodellbauausstellung im Flugplatzmuseum Cottbus

    19. Plastmodellbauausstellung im Flugplatzmuseum Cottbus: Wie jedes Jahr im Oktober versammelten sich am gestrigen Sonntag diverse Modellbauer, vorzüglich aus dem Osten der Republik im Flugplatzmuseum...
  5. 18. Plastmodellbauausstellung im Flugplatzmuseum Cottbus

    18. Plastmodellbauausstellung im Flugplatzmuseum Cottbus: Die traurigen Ereignisse der letzten Wochen im Museum haben leider Manches ein wenig in den Hintergrund treten lassen. So kommt die Einladung zur...