Flugplatzmuseum Cottbus / Tu-134A

Diskutiere Flugplatzmuseum Cottbus / Tu-134A im Luftfahrt im Museum Forum im Bereich Geschichte der Fliegerei; Ja,die Natur.Was hält ,hält eben.Wir sind doch gut

User in diesem Thema (Mitglieder: 1, Gäste: 0)

  1. altmark58
  2. ,
Moderatoren: mcnoch
  1. #781 lotte131155, 26.07.2017
    lotte131155

    lotte131155 Berufspilot

    Dabei seit:
    04.06.2011
    Beiträge:
    72
    Zustimmungen:
    70
    Ort:
    Guben
    Ja,die Natur.Was hält ,hält eben.Wir sind doch gut
     
    Günter1u gefällt das.
  2. Anzeige

    Schau dir mal die beiden Links an:
    diesen Ratgeber und die Flugzeug-Kategorie

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. ESPEZ

    ESPEZ Astronaut

    Dabei seit:
    18.11.2006
    Beiträge:
    3.971
    Zustimmungen:
    8.602
    Beruf:
    .
    Ort:
    Cottbus
    Hab´ Vertrauen in Deine Arbeit. :wink2:
    Die Gefahr lauert ganz woanders. :whistling: Man kann nur hoffen, daß die Wahrnehmung und das Verstehen von rot/weißem Absperrband und diverser Warnschilder durch die Einnahme diverser "Stoffe" nicht allzu beeinträchtigt sein wird. :angry:

    Aber wo Schatten...und so möchte ich mich an dieser Stelle recht, recht herzlich im Namen aller "Tussiisten", unseres gesamten Vereins und natürlich auch persönlich beim FFMC und seinen Mitgliedern für die finanzielle Unterstützung unseres Großprojektes bedanken. :thumbsup:
    Wie schon beim Projekt "696", so ist auch diese Spende ein wichtiger Baustein bei der erfolgreichen Realisierung dieses Vorhabens. Noch einmal DANKE, zumal sie gerade in einer Zeit kommt, wo die eine oder andere ungeplante Sonderausgabe in Form eines amtlichen Schreibens mit der entsprechenden Forderung ins Haus geflattert kam.

    Bekanntlich passieren wir auf dem knapp 3km langen Weg von Grünz zur BAB 11 das einzige Wäldchen weit und breit und ausgerechnet hier steht mit der Nr. 8 der, lt. örtlicher Behörden, wohl wertvollste Baum in ganz MeckPom:wink2: am Straßenrand und blockiert auf ca. einem halben Meter unsere Durchfahrt.
    Hätten wir vorher gewußt, daß dieses Exemplar inmitten eines Waldes über Jahre separat gehegt, gepflegt, gestreichelt und besprochen wurde, dann wäre die, nicht unerheblich hohe, vierstellige "Fällgebühr" in unsere Kostenkalkulation mit eingeflossen. So darf dieses "Prachtexemplar" nun weiter gen pommerschen Himmel wachsen und wir haben ein weiteres Problem zu lösen, sprich, wie bekommen wir das über 7m tiefe HLW durch dieses 6,50m breite Nadelöhr.
    Nach vielen Überlegungen blieb letztendlich nur eine realisierbare Lösung übrig und so kommen wir doch noch im September zu unserem, eigentlich auf Grund der Arbeitsfortschritte des letzten Males eigentlich nicht mehr notwendigen, Einsatz im hohen Norden und trennen auch noch das HLW in seine beiden Hälften, was dann letztendlich aber für die weitere Aufteilung unserer "Ladungen" auf den vier Trailern einen positiven Nebeneffekt haben wird.
    Glücklicherweise wurde der ADK noch nicht zurückgeführt. :wink2:
     
    Helicopterfan222, DDA, Tester U3L und 5 anderen gefällt das.
  4. Flugi

    Flugi Alien

    Dabei seit:
    09.07.2001
    Beiträge:
    18.794
    Zustimmungen:
    18.126
    Beruf:
    Ruheständler mit Lizenz
    Ort:
    Thüringen
    .... ooohwei! Ein Musikfestival in Grünz? :FFEEK: Nicht, das wir noch eine Tussi Wache stellen müssen? :huh:
     
  5. ESPEZ

    ESPEZ Astronaut

    Dabei seit:
    18.11.2006
    Beiträge:
    3.971
    Zustimmungen:
    8.602
    Beruf:
    .
    Ort:
    Cottbus
    Naja, auf dem HLW kann der DJ ja nun nicht mehr auflegen, zumindest nicht mehr in 9m Höhe.
    Und schon ist die nächste Idee fürs Museum da...:thumbsup:
    Da ich ja auf der Rückreise an dem Wochenende des "Grünzer Großereignisses" schon in der Nähe bin, werde ich wohl mal einen Erkundungsschwenk machen (müssen).
     
    Günter1u und Helicopterfan222 gefällt das.
  6. #785 Günter1u, 05.08.2017
    Günter1u

    Günter1u Testpilot

    Dabei seit:
    26.06.2005
    Beiträge:
    906
    Zustimmungen:
    617
    Beruf:
    Rentner
    Ort:
    Berlin - H'S'hausen
    Ich bin im Moment zwar wir vom Schluß, aber hoffe doch, dass in Grünz noch alles ok ist. Der Baum wird uns NICHT im Weg stehen. Bis bald

    Günter
     
  7. boxkite

    boxkite Space Cadet

    Dabei seit:
    17.07.2008
    Beiträge:
    1.848
    Zustimmungen:
    3.578
    Ort:
    Thüringen

    Anhänge:



    Schockschwerenot - wie das zusammengehen soll, weiß vermutlich nur der Veranstalter. Da würde Wacken wahrscheinlich die kleinere Gefahr darstellen!
    Wäre wirklich beruhigend, wenn Du dort bei einem Abstecher ein Auge darauf werfen könntest, Rico.
     
    Tester U3L und Fitter gefällt das.
  8. #787 Miss Rotstift, 06.08.2017
    Miss Rotstift

    Miss Rotstift Berufspilot

    Dabei seit:
    25.11.2016
    Beiträge:
    51
    Zustimmungen:
    199
    Beruf:
    Pixelschubse
    Ort:
    Berlin
    Man kann zu Elektro ganz wunderbar entspannen. :motz:
     
    lagunats gefällt das.
  9. #788 HorizontalRain, 06.08.2017
    HorizontalRain

    HorizontalRain Astronaut

    Dabei seit:
    09.03.2003
    Beiträge:
    2.529
    Zustimmungen:
    1.309
    Beruf:
    a.D.
    Ort:
    nördlich des Küstenkanals
    Volle Zustimmung :TOP::TOP: - zB bei Klaus Schulze: Dresden I bis IV - absolut genial!

    HR
     
    lagunats und DDA gefällt das.
  10. DDA

    DDA Alien

    Dabei seit:
    07.04.2003
    Beiträge:
    5.030
    Zustimmungen:
    8.260
    Ort:
    Berlin
    Ja, aber da hieß diese Musikrichtung noch nicht "elektro":thumbsup:. Wobei ich persönlich die LP "Cyborg" bevorzugen würde...

    Axel
     
  11. #790 flogger23, 07.08.2017
    flogger23

    flogger23 Testpilot

    Dabei seit:
    05.10.2011
    Beiträge:
    716
    Zustimmungen:
    687
    Ort:
    Bernau
    Unplugged??

    Ok, gibt auch gute elektronische Musik. :wink2:
     
  12. boxkite

    boxkite Space Cadet

    Dabei seit:
    17.07.2008
    Beiträge:
    1.848
    Zustimmungen:
    3.578
    Ort:
    Thüringen
    Na gut, ich lenke ein: Die Texte sind einfach unschlagbar.

    (Noch ein oder drei nette Erwiderungen, und der Moderator kann zum großen Löschen ansetzen, denn wir entfernen uns vom eigentlichen Thema FPMC. Ich gestehe auch, den ersten Stein geworfen zu haben. Den jedoch mit Freude.)
     
    Fitter gefällt das.
  13. ESPEZ

    ESPEZ Astronaut

    Dabei seit:
    18.11.2006
    Beiträge:
    3.971
    Zustimmungen:
    8.602
    Beruf:
    .
    Ort:
    Cottbus
    Ach i wo. Wir planen doch nur das nächste Tussi-Museums-Event und stellen schon mal die Playlist zusammen. :wink2:
    Ist wie gesagt auch so geplant. Allerdings hat meine bessere Hälfte das ungutes Gefühl, daß ich bei der Musik dann in Grünz das ganze Wochenende hängenbleibe.
    :10:
     
  14. #793 Miss Rotstift, 07.08.2017
    Miss Rotstift

    Miss Rotstift Berufspilot

    Dabei seit:
    25.11.2016
    Beiträge:
    51
    Zustimmungen:
    199
    Beruf:
    Pixelschubse
    Ort:
    Berlin
    Und was ist daran nicht gut? :o
     
  15. #794 Block 5OM, 08.08.2017
    Zuletzt bearbeitet: 08.08.2017
    Block 5OM

    Block 5OM Testpilot

    Dabei seit:
    01.05.2006
    Beiträge:
    525
    Zustimmungen:
    325
    Ort:
    im Osten Brandenburgs
    Der Grund für das Hängenbleiben wird doch wohl eher die Baumannsche Beköstigung werden.:thumbsup:
     
    Tester U3L, ESPEZ, DDA und einer weiteren Person gefällt das.
  16. #795 lotte131155, 08.08.2017
    lotte131155

    lotte131155 Berufspilot

    Dabei seit:
    04.06.2011
    Beiträge:
    72
    Zustimmungen:
    70
    Ort:
    Guben
    Ja......
     
  17. ESPEZ

    ESPEZ Astronaut

    Dabei seit:
    18.11.2006
    Beiträge:
    3.971
    Zustimmungen:
    8.602
    Beruf:
    .
    Ort:
    Cottbus
    So war es dann gestern auch. :wink2: Was nur als kurzer Aufklärungsbesuch geplant war, nahm dann doch etwas mehr Zeit in Anspruch. :tongue1:

    Anhänge:

     
    DDA, lagunats, Helicopterfan222 und 6 anderen gefällt das.
  18. ESPEZ

    ESPEZ Astronaut

    Dabei seit:
    18.11.2006
    Beiträge:
    3.971
    Zustimmungen:
    8.602
    Beruf:
    .
    Ort:
    Cottbus
    Ansonsten gab es keine Beanstandungen.
    Tussi und der entsprechende Bereich befanden sich vorgefunden wie verlassen.
    Allerdings sollten wir zum nächsten Einsatz Macheten etc. im Gepäck haben, denn die Natur versucht schon wieder erfolgreich uns unsere demontierten Teile streitig zu machen.

    Anhänge:



    Anhänge:

     
    Cirrus, DDA, lagunats und 6 anderen gefällt das.
  19. ESPEZ

    ESPEZ Astronaut

    Dabei seit:
    18.11.2006
    Beiträge:
    3.971
    Zustimmungen:
    8.602
    Beruf:
    .
    Ort:
    Cottbus
    Ansonsten befand sich Grünz trotz des Festivals nach wie vor in der gewohnten MeckPom-Ruhephase.
    Die Partylokation war ca. 2km vom Dorfkern entfernt, wobei die Beats trotzdem noch im Tussibereich zu vernehmen waren. Allerdings habe ich mir einen Besuch der Festivitäten dann doch erspart, denn die gesichteten Teilnehmer erinnerten nach dem Wetter der vergangenen Tage mehr an ein Mud Races :thumbsup:, was dann auch den dorfeigenen Abschleppdienst des öfteren auf den Plan rief. :wink2:
    Also von unserer Seite soweit alles gut, so daß wir im September keine außerplanmäßige Mehrarbeit haben dürften.

    Anhänge:



    Anhänge:

     
    DDA und Helicopterfan222 gefällt das.
  20. Anzeige

    Hallo

    Schau dir doch mal die Luftfahrt-Kategorie an

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. ESPEZ

    ESPEZ Astronaut

    Dabei seit:
    18.11.2006
    Beiträge:
    3.971
    Zustimmungen:
    8.602
    Beruf:
    .
    Ort:
    Cottbus
    Einziger Wehrmutstropfen war dann aber der druckfrische Artikel, welchen mir unsere Wirtsleute zum Essen präsentierten.
    Also wird es für den Transport im Oktober doch nix mit der Nutzung der nächstgelegenen AB-Auffahrt. :blink:
    Na mal schauen was unser Spediteur zu diesem Thema sagt.
    In diesem Sinne allen noch einen erholsamen Sonntagnachmittag.

    Anhänge:

     
    Mi-4, DDA, lagunats und einer weiteren Person gefällt das.
  22. #800 Günter1u, 13.08.2017
    Günter1u

    Günter1u Testpilot

    Dabei seit:
    26.06.2005
    Beiträge:
    906
    Zustimmungen:
    617
    Beruf:
    Rentner
    Ort:
    Berlin - H'S'hausen

    :applause1::squint: das kann ich gut nachvollziehen
     
    Helicopterfan222 gefällt das.
Moderatoren: mcnoch
Thema: Flugplatzmuseum Cottbus / Tu-134A
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. tu 134

    ,
  2. euroimmun

    ,
  3. Cottbus

    ,
  4. forum.ddr-flugzeuge.de
Die Seite wird geladen...

Flugplatzmuseum Cottbus / Tu-134A - Ähnliche Themen

  1. Flugplatzmuseum Cottbus 2017-...

    Flugplatzmuseum Cottbus 2017-...: So, da sind wir wieder. Bitte alle Posts ab jetzt hier hinein und auf weitere interessante Jahre mit Euch allen. :) An dieser Stelle auch...
  2. 22. Modellbauausstellung im Flugplatzmuseum Cottbus 16.10.2016

    22. Modellbauausstellung im Flugplatzmuseum Cottbus 16.10.2016: Da hie noch keiner einen Thread aufgemacht hat werde ich mal beginnen. Wieder eine sehr schöne Ausstellung mit Dank an Alex und sein Team.
  3. Modellbauausstellung im Flugplatzmuseum Cottbus

    Modellbauausstellung im Flugplatzmuseum Cottbus: Traditionell treffen sich jedes Jahr Mitte bis Ende Oktober die Modellbauer im Flugplatzmuseum Cottbus. Anlaß ist neben der Ausstellung die...
  4. 19. Plastmodellbauausstellung im Flugplatzmuseum Cottbus

    19. Plastmodellbauausstellung im Flugplatzmuseum Cottbus: Wie jedes Jahr im Oktober versammelten sich am gestrigen Sonntag diverse Modellbauer, vorzüglich aus dem Osten der Republik im Flugplatzmuseum...
  5. 18. Plastmodellbauausstellung im Flugplatzmuseum Cottbus

    18. Plastmodellbauausstellung im Flugplatzmuseum Cottbus: Die traurigen Ereignisse der letzten Wochen im Museum haben leider Manches ein wenig in den Hintergrund treten lassen. So kommt die Einladung zur...