Flugverbotszone 35km rund um Hamburg?

Diskutiere Flugverbotszone 35km rund um Hamburg? im News aus der Luftfahrt Forum im Bereich Aktuell; In den Medien ist die Rede von einer Flugverbotszone 35km rund um Hamburg von heute 6Uhr bis Sonntag ... für alle Kleinflugzeuge, Modelle, Drohnen...

Moderatoren: mcnoch
  1. #1 Teen-Fighter, 06.07.2017
    Teen-Fighter

    Teen-Fighter Flieger-Ass

    Dabei seit:
    23.10.2015
    Beiträge:
    458
    Zustimmungen:
    190
    In den Medien ist die Rede von einer Flugverbotszone 35km rund um Hamburg von heute 6Uhr bis Sonntag ... für alle Kleinflugzeuge, Modelle, Drohnen und Ballons!?
    Weiß hier jemand näheres ... nen niederländisches Kleinflugzeug soll bereits zur Landung in Ulzen gezwungen worden sein mit 10T€ Sicherheitsleistung.
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal die beiden Links an:
    diesen Ratgeber und die Flugzeug-Kategorie

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 JohnSilver, 06.07.2017
    JohnSilver

    JohnSilver Astronaut

    Dabei seit:
    19.01.2003
    Beiträge:
    4.236
    Zustimmungen:
    3.801
    Beruf:
    Fluglehrer
    Ort:
    Im Lotter Kreuz links oben
    Nicht 35 km, sondern 30 Nautische Meilen.

    Klickst du hier, oder etwas ausführlicher hier
     
    Teen-Fighter gefällt das.
  4. #3 Michael aus G., 06.07.2017
    Michael aus G.

    Michael aus G. Testpilot

    Dabei seit:
    15.02.2010
    Beiträge:
    948
    Zustimmungen:
    613
    Ort:
    leider zu weit wech von einem richtigen Flugplatz
    Ja, die Gewaltenteilung existiert in Hamburg gerade nicht. Feine Demokratie die wir da haben...:biggrin:
     
  5. #4 atlantic, 07.07.2017
    atlantic

    atlantic Space Cadet

    Dabei seit:
    26.02.2008
    Beiträge:
    2.469
    Zustimmungen:
    843
    Beruf:
    hat mit Flugzeugen zu tun
    Ort:
    Bayern Nähe ETSI
    na passt doch, die Grosskopferten der Welt kommen zusammen und das Volk muss dafür weggesperrt werden.:thumbsup:
     
    gannet gefällt das.
  6. GorBO

    GorBO Space Cadet

    Dabei seit:
    03.09.2012
    Beiträge:
    1.265
    Zustimmungen:
    1.001
    Ort:
    Magdeburg
    Und, wie begründet es sich denn, wenn zum Oktoberfest eine ED-R eingerichtet wird?
    Zweifellos ist diese ED-R besonders groß, nur übertroffen von der zum G7-Gipfel am An- und Abreise-Tag.
    Man braucht einfach ein paar Meilen um eine Reaktionszeit zu bekommen.

    Und ob das generell Sinn macht? Man stelle sich nur vor es bewegen sich einige Staatsoberhäupter inkl. POTUS durch die Stadt oder sind in einem Veranstaltungsgebäude und ein unkontrollierter Flieger hält auf die Stadt zu: Der Secret Service dreht frei, holt ihren Präsi da raus und der ganze Gipfel geht den Bach runter. Das kann und will sich Deutschland nicht erlauben.
     
  7. Sens

    Sens Astronaut

    Dabei seit:
    08.10.2004
    Beiträge:
    4.007
    Zustimmungen:
    589
    Ort:
    bei Köln
    Wir haben eher das Problem, dass einige Idioten durch ihr bewusstes Fehlverhalten diese Maßnahmen erzwingen. In New York ist das alles kein Thema, da die New Yorker da sehr viel entspannter damit umgehen. Deren Polizei ist weniger zimperlich mit Chaoten und die wissen das auch. Immerhin kommen die Entscheidungsträger der wichtigsten Nationen zusammen und in Deutschland sollte es für sie keine "no-go areas" geben, die überhaupt einen solchen Aufwand nötig machen. Hamburg führt uns vor Augen, dass wir ein echtes Problem wegen mangelnder sozialer Kontrolle haben.
     
    EDGE-Henning und gannet gefällt das.
  8. GorBO

    GorBO Space Cadet

    Dabei seit:
    03.09.2012
    Beiträge:
    1.265
    Zustimmungen:
    1.001
    Ort:
    Magdeburg
    Wobei das Randalieren Hunderter oder vielleicht sogar Tausender internationaler Krawalltouristen rein gar nichts mit der Rechtfertigung einer Flugverbotszone zu tun hat. Die haben ihren "Spaß" auf der Straße und der Staat in Form seiner Polizei reagiert angemessen darauf. Das ist das alte Spiel, welches in Hamburg und Berlin alljählich zum 1.Mai aufgeführt wird nur in einer anderen Dimension. Warum man denen aber diese Plattform bietet in dem man den Gipfel in eine Großstadt mit aktiver alternativer Szene abhält, steht auf einem anderen Blatt und sollte vielleicht an anderer Stelle diskutiert werden.
     
    Tumanski gefällt das.
  9. #8 Michael aus G., 08.07.2017
    Michael aus G.

    Michael aus G. Testpilot

    Dabei seit:
    15.02.2010
    Beiträge:
    948
    Zustimmungen:
    613
    Ort:
    leider zu weit wech von einem richtigen Flugplatz
    Berlin ist ne Baustelle und Helgoland war nicht edel genug. Außerdem hat doch jetzt HH die Musikhalle fertig, die musste doch noch "geadelt" werden... :thumbsup:
     
  10. Sens

    Sens Astronaut

    Dabei seit:
    08.10.2004
    Beiträge:
    4.007
    Zustimmungen:
    589
    Ort:
    bei Köln
    Diese temporäre Flugverbotszone wird es frühestens wieder in 20 Jahren geben und dann wahrscheinlich nicht in Hamburg. Die Größe wurde ja schon mit der notwendigen Reaktionszeit begründet. Wer sie wann und aus welchen Gründen verletzten könnte, da gibt es eine Vielzahl von Möglichkeiten, die jeweils zu einem ungewollten Ergebnis führen können, wenn die Reaktionszeit zu kurz wird.
     
  11. Anzeige

    Hallo

    Schau dir doch mal die Luftfahrt-Kategorie an

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  12. GorBO

    GorBO Space Cadet

    Dabei seit:
    03.09.2012
    Beiträge:
    1.265
    Zustimmungen:
    1.001
    Ort:
    Magdeburg
    Ah, rechne eher in spätestens 5 Jahren mit einer derartigen ED-R. Dann ist nämlich wieder G7-Gipfel. Denn nach 2015 ist Deutschland rechnerisch 2022 wieder dran. Mal gucken ob bis dahin Helgoland genügend Nobelhotels bekommen hat um das auszurichten. :wink:
     
  13. #11 Chopper80, 09.07.2017
    Chopper80

    Chopper80 Astronaut

    Dabei seit:
    12.07.2009
    Beiträge:
    3.084
    Zustimmungen:
    1.243
    Ort:
    Germany
    Als POTUS Obama letztes Jahr in Hannover die zur Messeeröffnung einschwebte, gab es ebenfalls eine 30 nm ED-R....

    Es muss also nicht immer G7 oder G20 sein

    C80
     
    tom83md gefällt das.
Moderatoren: mcnoch
Thema:

Flugverbotszone 35km rund um Hamburg?

Die Seite wird geladen...

Flugverbotszone 35km rund um Hamburg? - Ähnliche Themen

  1. Oktoberfest, 3NM Flugverbotszone.

    Oktoberfest, 3NM Flugverbotszone.: Hallo, jetzt kam in einer NfL die Ankündigung einer 3-NM-Flugverbotszone, ähnlich wie viel größer bei Obamas Besuch in Garmisch. Über die...
  2. Laser warnt Piloten vor Flugverbotszone.

    Laser warnt Piloten vor Flugverbotszone.: Ab Mitte Mai sollen Piloten die sich bestimmten Flugverbotszonen über Washington D.C. nähern mit Rot Grünem Laser darüber "aufmerksam" gemacht...