Flugzeug Classic 7/13 - Falscher Leserbrief von mir

Diskutiere Flugzeug Classic 7/13 - Falscher Leserbrief von mir im Aktuell & Neuerscheinungen Forum im Bereich Bücher u. Fachzeitschriften; Ich habe gerade mit Entsetzen festgestellt, dass in der neuen Ausgabe von Flugzeug Classic auf Seite 80 irgendein Geschreibsel zu einer Ju 52 und...

  1. #1 Junkers-Peter, 12.06.2013
    Junkers-Peter

    Junkers-Peter Space Cadet

    Dabei seit:
    23.06.2006
    Beiträge:
    1.393
    Zustimmungen:
    1.486
    Ich habe gerade mit Entsetzen festgestellt, dass in der neuen Ausgabe von Flugzeug Classic auf Seite 80 irgendein Geschreibsel zu einer Ju 52 und einer Kampfgruppe 100 abgedruckt wurde, unter dem mein Namen steht. Ich möchte nur darauf Hinweisen, dass ich nie einen Leserbrief oder eine e-mail an diese Zeitschrift zu diesem Thema geschickt habe. Ich finde das eine bodenlose Frechheit. Wie kann so was passieren? Mein Name in diesem Revolverblatt, zu dem es seit dem Weggang von Peter Pletschacher geworden ist.

    Weiß jemand, wie man sich gegen solche Machenschaften wehren kann?

    Viele Grüße
    Peter
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal die beiden Links an:
    diesen Ratgeber und die Flugzeug-Kategorie

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Friedarrr, 12.06.2013
    Friedarrr

    Friedarrr Alien

    Dabei seit:
    15.04.2001
    Beiträge:
    9.588
    Zustimmungen:
    1.679
    Ort:
    Zuhause in Bayern, daheim im Oberallgäu
    Ein Namensvetter mit selben Interesse ist wohl unwahrscheinlich, aber auch 100% auszuschleißen?
    Wenn es wirklich eine Verwechslung oder sogar böse Absicht ist, wird es wohl bei einem Widerruf an unübersichtlicher Stelle im nächsten Magazin enden?
     
  4. #3 Christoph West, 12.06.2013
    Christoph West

    Christoph West Astronaut

    Dabei seit:
    20.08.2004
    Beiträge:
    2.962
    Zustimmungen:
    1.505
    Ort:
    Hamm
    Erst mal einen Tee trinken und sich beruhigen, würde ich sagen und dann mal eine Mail hinschreiben und nachfragen.
     
  5. #4 Junkers-Peter, 12.06.2013
    Junkers-Peter

    Junkers-Peter Space Cadet

    Dabei seit:
    23.06.2006
    Beiträge:
    1.393
    Zustimmungen:
    1.486
    Der Wunderlich hat mir gerade eine e-mail geschrieben, dass denen versehentlich eine falsche Layoutversion mit meinem Namen durchgerutscht sei. :headscratch: Eine Richtigstellung soll in der nächsten Ausgabe erscheinen. Alles sehr merkwürdig.

    Mich würde aber schon interessieren, ob es da nicht noch weitere Handhaben gibt. Das könnte man dann gleich verbinden mit entsprechenden Maßnahmen gegen diese Ausgabe, in der der Autor des Beitrages über die Ju 288 sich schamlos bei meinen Veröffentlichungen zur Ju 288 bedient. Dabei macht er sich oftmals nicht mal die Mühe, meine Sätze umzuformulieren.

    Viele Grüße
    Junkers-Peter
     
  6. Xena

    Xena inaktiv

    Dabei seit:
    04.11.2010
    Beiträge:
    2.351
    Zustimmungen:
    105
    Ort:
    Schwäbisches Meer
    Wie kommen die denn zu deinem Namen? Warum schreiben sie einen fremden Namen unter einem Leserbrief (bzw verknüpfen einen anderen Namen mit dem Leserbrief)? Woher hatten die den Namen? Manchmal wundere ich mich echt über das Prozedere in so manch Redaktion...
     
  7. frager

    frager Guest

    Da gehen wohl die Gäule mit dir durch: Auch der Chefredakteur eines "Revolverblatts" hat einen Vornamen oder zumindest den "Chefredakteur" vor seinem Namen.
    Also noch einen Tee trinken und dann, wenn gewünscht, die Zeitschriften symbolisch mit einer Axt -oder einem Cuttermesser- vernichten.
    Nichts für ungut.
     
  8. Anzeige

    Hallo

    Schau dir doch mal die Luftfahrt-Kategorie an

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  9. #7 Junkers-Peter, 12.06.2013
    Junkers-Peter

    Junkers-Peter Space Cadet

    Dabei seit:
    23.06.2006
    Beiträge:
    1.393
    Zustimmungen:
    1.486
    @Friedarrr und Christoph
    Danke für die Wortmeldungen

    Was Xena schreibt, kann ich schon seit Jahren nicht mehr lesen.:FFTeufel:

    @frager: Geht schon wieder. :TD: Trotzdem bleibt ein fader Nachgeschmack.

    Viele Grüße
    Peter
     
  10. #8 Flugzeug Classic, 20.06.2013
    Zuletzt bearbeitet: 20.06.2013
    Flugzeug Classic

    Flugzeug Classic Flugschüler

    Dabei seit:
    18.06.2013
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    München
    Lieber »Junkers-Peter«,

    so bedauerlich der Vorfall auch ist, unkommentiert möchte ich Ihre Zeilen hier nicht stehen lassen, zumal Ihnen mit Formulierungen wie „Revolverblatt“ der Stil-Gaul durchgegangen zu sein scheint. Man sollte bei aller etwaiger Verärgerung die Form wahren.

    Zur Sache: Leider haben Sie mein Angebot, sich den Vorfall in einem Telefonat erklären lassen (das bin ich Ihnen schuldig), nicht angenommen. Sie haben mir zu meinem Bedauern keine Telefonnummer hinterlassen. Meine Bitte um persönliche Entschuldigung, dass unter dem Leserbrief versehentlich »Peter Achs« steht, gilt nach wie vor.

    Zu folgender Äußerung von Ihnen: »Mich würde aber schon interessieren , ob es da nicht noch weitere Handhaben gibt. Das könnte man dann gleich verbinden mit entsprechenden Maßnahmen gegen diese Ausgabe, in der der Autor des Beitrages über die Ju 288 sich schamlos bei meinen Veröffentlichungen zur Ju 288 bedient. Dabei macht er sich oftmals nicht mal die Mühe, meine Sätze umzuformulieren
    Nun, hier schreiben Sie Unsinn. Über die Verwendung von Quellen hatten Sie ja bereits ein Gespräch mit Hr. Ringlstetter. Und dass das FLUGZEUG CLASSIC SPECIAL 9 vor dem Ju-288-Bericht in der regulären Ausgabe von FLUGZEUG CLASSIC erschienen ist, haben Sie offensichtlich immer noch nicht realisiert, anders kann ich mir Ihre Wut-Mail an Hr. Ringlstetter nicht erklären.

    Nochmal: Meine Hand ist ausgestreckt, ich bin gerne bereit, mit Ihnen am Telefon über den Vorfall mit dem falsch zugeordneten Leserbrief zu reden.
    Bei der Gelegenheit können wir auch gerne noch mal darüber sprechen, warum ich den Artikel, den Sie mir vor ein paar Jahren angeboten haben, in dieser Form nicht in FLUGZEUG CLASSIC veröffentlichen kann.

    Mit freundlichen Grüßen
    Markus Wunderlich
    Chefredakteur Flugzeug Classic
     
Thema:

Flugzeug Classic 7/13 - Falscher Leserbrief von mir

Die Seite wird geladen...

Flugzeug Classic 7/13 - Falscher Leserbrief von mir - Ähnliche Themen

  1. Flugzeug Classic Extra Focke -Wulf Fw 190

    Flugzeug Classic Extra Focke -Wulf Fw 190: Teil 1 Vom V-Muster bis zur A-3 Ist schon 2016 erschienen, wurde aber hier noch nicht vorgestellt. Inhalt: 3D-Ansichten der V1, A-1, A-2/A-3,...
  2. In "Flugzeug Classic, 02/17" Frage zu ME 262-Bericht:

    In "Flugzeug Classic, 02/17" Frage zu ME 262-Bericht:: In diesem Heft auf Seite 14 u.15 sieht man eine 262 (KD+F oder E4). Schaut mal aufs Hauptfahrwerk, hatte dieser Vogel eine Doppelbereifung auf...
  3. Flugzeug Classic Monatsausgabe Juni 2014

    Flugzeug Classic Monatsausgabe Juni 2014: Diese Ausgabe verdient es erwähnt zu werden. Es gibt mehrere Top-Artikel im Heft. Neben Normandie, den Teil 1 jeweils über F-86 und Ju-388,...
  4. Flugzeug Classic Extra Messerschmitt Bf 109 Teil 2: Von der G-1 bis zur G-10

    Flugzeug Classic Extra Messerschmitt Bf 109 Teil 2: Von der G-1 bis zur G-10: Vor Kurzem im Bahnhofszeitschriftenladen entdeckt: Der zweite Teil einer 109er Typenreihe von Flugzeug Classic. Musste ne Stunde auf einen...
  5. Flugzeug Classic Special 02 - Deutsche Raketen - und Strahlflugzeuge 1939 - 1945

    Flugzeug Classic Special 02 - Deutsche Raketen - und Strahlflugzeuge 1939 - 1945: Hallo zusammen ich weiß zwar jetzt nicht ob ich hier mit dem Thema richtig bin:confused: hat einer von euch diese Heft Flugzeug Classic...