Flugzeug landet mit 30 Stunden Verspätung in Düsseldorf

Diskutiere Flugzeug landet mit 30 Stunden Verspätung in Düsseldorf im News aus der Luftfahrt Forum im Bereich Aktuell; Keinen guten Start ins neue Jahr scheint ein Flug von Ethiad gehabt zu haben. Erst kam man wg. Nebels erst mit sieben Stunden aus Abu Dhabi weg,...

Moderatoren: mcnoch
  1. mcnoch

    mcnoch Alien
    Administrator

    Dabei seit:
    18.04.2003
    Beiträge:
    8.294
    Zustimmungen:
    3.222
    Beruf:
    IT Management
    Ort:
    Nürnberg
    Keinen guten Start ins neue Jahr scheint ein Flug von Ethiad gehabt zu haben. Erst kam man wg. Nebels erst mit sieben Stunden aus Abu Dhabi weg, dann starb auf dem Flug ein Passagier, was eine Notlandung in Wien und eine Übernachtung dort notwendig machte. Mit 30 Stunde Verspätung war man dann erst am Ziel.

    http://www.spiegel.de/reise/aktuell...den-verspaetung-in-duesseldorf-a-1011207.html

    Warum die Passagiere trotz der sieben Stunden Verzögerungen beim Start nicht wieder ins Terminal zurück durften, sondern im Flieger bleiben mussten kann ich mir aus vergangenen Erfahrungen dort gut erklären. Abu Dhabi ist ein echter Hub, zweimal am Tag kommen dort binnen 3-4 Stunden alle Ethiad Flieger rein, dann findet das große Umladen/Umsteigen statt und dann gehen alle wieder raus. In dieser Zeit ist massiv Personal vor Ort, damit alles reibungslos läuft. Aber nur 15 Minuten später sind die dann alle bis auf die Kernmannschaft wieder weg, bis dann 10 Stunden später die nächste Welle kommt. Hätte man also all die Passagiere zurück ins Terminal gelassen, hätte man die nicht mehr adäquat betreuen können. Mit Sicherheit keine leichte Entscheidung die Passagiere in den Fliegern warten zu lassen, aber eine funktionelle. Wie ich Ethiad kenne, wird man sich großzügig dafür entschuldigen.

    Ich hatte mit KLM auch schon mal 3 Tage Verspätung, wegen Schneesturm am Zwischenstopp. :)
     
    Kilgore, GFF und MiGhty29 gefällt das.
  2. Anzeige

    Schau dir mal die beiden Links an:
    diesen Ratgeber und die Flugzeug-Kategorie

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. jockey

    jockey Alien

    Dabei seit:
    08.06.2005
    Beiträge:
    9.962
    Zustimmungen:
    5.955
    Beruf:
    hab ich
    Ort:
    near ETSH/SXF
    Arbeiten außerhalb von den Stoßzeiten nur noch 10 Mann im Terminal oder warum kann man keine ca.300 Leute betreuen :FFTeufel: :mad:
    Das der Tod des 73 jährigen mit den 13 Stunden aufenthalt im Flugzeug in AUH zu tun hat, kann wohl nicht ganz ausgeschlossen werden.
     
  4. #3 MiGhty29, 04.01.2015
    MiGhty29

    MiGhty29 Testpilot

    Dabei seit:
    25.09.2008
    Beiträge:
    946
    Zustimmungen:
    787
    Beruf:
    FlugzeugAbfertiger SXF/BER
    Ort:
    Berlin F`hain
    Bei uns ist es so,dass wir 'Feierabend' haben,sobald der Flieger die Roll-
    lichter anknipst.Was danach kommt,ist ein Problem der Airline!
    Unsere Dienstplaneinteilung läuft nach Aufkommen;sprich Lande-bzw
    Abfertigungszeiten.Landet der Flieger früher als vorgesehen kann es
    schon mal eng werden,landet er später,bleiben wir länger.
    Das Problem bei einem bereits abgefertigten und rausgerollten
    Flieger ist eben,dass die Checkin-,Boarding- bzw Bodenmannschaft
    dann evtl einfach nicht mehr da ist...

    Gruss Uwe
     
  5. mcnoch

    mcnoch Alien
    Administrator

    Dabei seit:
    18.04.2003
    Beiträge:
    8.294
    Zustimmungen:
    3.222
    Beruf:
    IT Management
    Ort:
    Nürnberg
    Das war mit Sicherheit nicht die einzige Maschine. Da stehen zu den Hauptzeiten ca. 30 Maschinen, die mit Passagieren befüllt werden müssen. Ich habe mal gelesen, dass dort zur Prime-Time bis zu 10 000 Passagiere abgefertigt werden.

    Wenn der Tod des Passagiers auf die bekannten Probleme eines langen Aufenthalts in einem Flieger zurückgehen, werden die Juristen der Fluggesellschaft mit Sicherheit ein Problem haben. In der Vergangenheit hatten Gerichte in den USA und Europa die Fluggesellschaften für Heilbehandlungskosten etc.. mithaften lassen, wenn ungewöhnlich lange Verzögerungen/Aufenthalte aufgetreten sind. Normale Verzögerungen muss der Passagier selber vertreten, wenn er das Flugzeug (gleiches gilt aber auch für Züge, Busse und eingeschränkt Schiffe) als Beförderungsmittel wählt, bei denen nur ein reduzierter Bewegungsraum zur Verfügung steht.
     
  6. #5 klaus06, 05.01.2015
    klaus06

    klaus06 Testpilot

    Dabei seit:
    19.12.2013
    Beiträge:
    922
    Zustimmungen:
    384
    In dem Artikel des Spiegels steht, dass die Passagiere 13 Stunden in der Maschine ausharren mussten. Dies müsste doch eigentlich bedeuten, dass vor dem Abflug in Abu Dhabi die Besatzung gewechselt werden musst oder liege ich da falsch?
     
  7. fant66

    fant66 Testpilot

    Dabei seit:
    14.04.2011
    Beiträge:
    613
    Zustimmungen:
    208
    Ort:
    Buxheim
    Wäre das mal bei der Lufthansa passiert, dann wäre der Aufschrei groß (siehe Lufthansa-Thread). Aber bei den "Super"-Airlines vom Golf geht es halt nicht anders, weil die Angestellten nach Hause gehen.
     
  8. #7 koehlerbv, 05.01.2015
    koehlerbv

    koehlerbv Space Cadet

    Dabei seit:
    04.08.2004
    Beiträge:
    2.096
    Zustimmungen:
    1.818
    Ort:
    Breisgau
    Was hat das mit den Angestellten der Fluggesellschaft zu tun? Die braucht es bei so was doch am wenigsten. Eine LH-Maschine hätte da genauso auf weiter (Beton-)Flur herum gestanden.
     
  9. Anzeige

    Hallo

    Schau dir doch mal die Luftfahrt-Kategorie an

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  10. fant66

    fant66 Testpilot

    Dabei seit:
    14.04.2011
    Beiträge:
    613
    Zustimmungen:
    208
    Ort:
    Buxheim
    Dann sind es halt die Angestellten des Flughafens, ist doch egal. Wird doch alles so hochgelobt in den Golfstaaten, dann könnten die unterbezahlten Phillippinos oder wo die sonst herkommen doch etwas länger dableiben. Ob es nun 6, 8, 10 oder 13 Stunden waren weiß ich nicht, finde es trotzdem unter aller Sau.

    Trotzdem schönen Gruß, fant66
     
  11. #9 klaus06, 05.01.2015
    klaus06

    klaus06 Testpilot

    Dabei seit:
    19.12.2013
    Beiträge:
    922
    Zustimmungen:
    384
Moderatoren: mcnoch
Thema:

Flugzeug landet mit 30 Stunden Verspätung in Düsseldorf

Die Seite wird geladen...

Flugzeug landet mit 30 Stunden Verspätung in Düsseldorf - Ähnliche Themen

  1. 20.11.17 Kleinflugzeug landet nach Motorausfall auf Strasse

    20.11.17 Kleinflugzeug landet nach Motorausfall auf Strasse: Glücklich ausgegangen ist die Notlandung nach einem Triebwerksausfall eines Kleinflugzeuges in Florida. Es gab keine Verletzten. Das Video wurde...
  2. Schweizer Austauschpilot landet auf US-Flugzeugträger

    Schweizer Austauschpilot landet auf US-Flugzeugträger: Gerade bei YouTube entdeckt: [MEDIA] Text von YouTube (Copyright liegt bei dem Urheber): Eigentlich liegt die Heimatbasis von Militärpilot...
  3. Wer landet das Flugzeug, wenn die Crew nicht mehr einsatzfähig ist

    Wer landet das Flugzeug, wenn die Crew nicht mehr einsatzfähig ist: Ich, natürlich! Ich habe keine Ahnung und keine Lizenz, aber den Film gesehen und den Artikel gelesen. Pilot erklärt: So leicht können im...
  4. Schleppseil von Segelflugzeug landet auf der Autobahn

    Schleppseil von Segelflugzeug landet auf der Autobahn: Nicht direkt ein Flugunfall.. Bei Illertissen landet ein Schleppseil aufgrund eines technischen Defekts auf der Autobahn A7...
  5. Senior landet Kleinflugzeug auf einer Pferdekoppel und bleibt unverletzt

    Senior landet Kleinflugzeug auf einer Pferdekoppel und bleibt unverletzt: Glücklicherweise unverletzt blieb ein Senior bei einer Notlandung auf einer Pferdekoppel nahe dem australischen Adelaide am Freitag, örtlicher...