Flugzeug Tragflächen aus Wasser

Diskutiere Flugzeug Tragflächen aus Wasser im Luftfahrzeuge allgemein Forum im Bereich Luftfahrzeuge; Hallo zusammen, ich würde gerne Eure Meinung zu dem Thema "Tragflächen aus Wasser" wissen. Zu dem Thema ist im Netz aktuell eine Diskussionswelle...
Flyeagle

Flyeagle

Flugschüler
Dabei seit
12.10.2021
Beiträge
4
Zustimmungen
2
Hallo zusammen,

ich würde gerne Eure Meinung zu dem Thema "Tragflächen aus Wasser" wissen. Zu dem Thema ist im Netz aktuell eine Diskussionswelle entstanden, die das Internet in zwei Lager aufteilt. Die Kernfrage lautet "Ist es möglich, dass ein Flugzeug mit Tragflächen aus Wasser, genauer gesagt einem Film bestehend aus eine Wasser-Seife Gemisch fliegen kann"? Die Diskussion entstand aufgrund folgenden Videos:
 
Gilmore

Gilmore

Testpilot
Dabei seit
22.10.2010
Beiträge
879
Zustimmungen
1.347
Ort
Hamburg
Früher hatte ich hin und wieder etwas über Saalflug-Modelle vernommen, die extrem leicht und langsam sind. Bei der Bespannung wurde, wie hier, die Oberflächenspannung genutzt, etwa mit Hilfe von Malzbier. Gesehen habe ich solche Modelle allerdings nie, war selber in der Klasse F1A (Segel-Freiflug) zugange.
 
gero

gero

Alien
Dabei seit
16.06.2003
Beiträge
7.034
Zustimmungen
12.915
Ort
München
Beim Saalflugmodell (den richtig guten) kam zur Bespannung Microfilm zum Einsatz, der selbstgemacht wurde. Dazu wurde Spannlackvauf eine Wsserfläche (Schüssel) getropft. Der buntschillernde Film wurde mit einem Holzrahmen aus dem Wasser geangelt und mit Zuckerlösung (Spucke…) auf das modellgerippe geklebt. Wiegt nichts
 
Poze

Poze

Space Cadet
Dabei seit
30.10.2004
Beiträge
2.120
Zustimmungen
4.951
Ort
Hessen


Falten in der Bespannung sollte es bei Spülwasser eigentlich nicht geben!

Dieser „ViralVideoLab“ Videokanal hat auch in der Vergangenheit hier schon für merkwürdige Diskussion gesorgt…



 
Anhang anzeigen
_Michael

_Michael

Space Cadet
Dabei seit
02.04.2001
Beiträge
2.044
Zustimmungen
952
Plausibel. Dass Seifenwasser eine Fläche mit einer gewissen Stabilität bilden kann, wissen wir vom Seifenblasen. Die Frage ist also, ob diese Fläche stark genug sein kann, um ein Flugzeug zu tragen. Ich würde meinen, ja: Man muss doch recht stark in den Seifenblasen-Ring pusten, bevor sich die Blase löst oder die Fläche platzt. Die Kraft dürfte reichen, um ein sehr leichtes Flugzeug anzuheben.
 
gero

gero

Alien
Dabei seit
16.06.2003
Beiträge
7.034
Zustimmungen
12.915
Ort
München
Das blöde an den Seifenblasen ist, sie platzen recht schnell. Wenn man sich eine der Seifenblasen genauer anschaut, sieht man, dass sie sich farblich sehr schnell verändert, ich vermute mal, auch die Eigenschaften der Haut sind flüchtig. Und Peng.

Der Videokanal allerdings ist ein reiner „Click -Generator“ ohne einen echten Hintergrund. Also wieder einmal ein paar Neugierige gefangen….

gero
 
Flyeagle

Flyeagle

Flugschüler
Dabei seit
12.10.2021
Beiträge
4
Zustimmungen
2
Früher hatte ich hin und wieder etwas über Saalflug-Modelle vernommen, die extrem leicht und langsam sind. Bei der Bespannung wurde, wie hier, die Oberflächenspannung genutzt, etwa mit Hilfe von Malzbier. Gesehen habe ich solche Modelle allerdings nie, war selber in der Klasse F1A (Segel-Freiflug) zugange.
Das hört sich sehr interessant an. Hast Du hierzu noch irgendwelche andere Informationen? Im Netz kann man hierzu nichts finden.
 
Gilmore

Gilmore

Testpilot
Dabei seit
22.10.2010
Beiträge
879
Zustimmungen
1.347
Ort
Hamburg
Doppel-Post, bitte löschen!
 
Zuletzt bearbeitet:
Gilmore

Gilmore

Testpilot
Dabei seit
22.10.2010
Beiträge
879
Zustimmungen
1.347
Ort
Hamburg
@Flyeagle: In den späten 70er/frühen 80eer Jahren war ich in einem Club, der sich dem Modell-Freiflug und entsprechenden Wettbewerben widmete. Von zwei Clubkameraden, die bei einem Saalflug-Wettbewerb zugeschaut hatten, liess ich mir erzählen, wie es da so war und wie die ihre Fliegerchen gebaut und bespannt hatten. Und da war u. a. von Dunkelbier (=Malzbier) die Rede. Mir ist zwar bis heute noch nicht aufgefallen, dass dieses Getränk zu starker Blasenbildung tendiert und habe es auch nicht selber sehen dürfen, wie das geht (vermutlich kamen da noch diverse Zusätze mit rein, die haben da sicher ihre Geheimrezepte gehabt.)
 
Gilmore

Gilmore

Testpilot
Dabei seit
22.10.2010
Beiträge
879
Zustimmungen
1.347
Ort
Hamburg
Eigentlich müsste man solche Flieger auch mit klarsichtiger Decalfolie bespannen können. Das wäre nicht mehr oder weniger empfindlich wie andere Materialien.
 
F-16

F-16

Space Cadet
Dabei seit
28.10.2010
Beiträge
1.224
Zustimmungen
1.240
Ort
Chemnitz
@Flyeagle , guckst Du mal hier: Saalflug
Von der Malzbiermethode habe ich auch noch nichts gehört, bekannt war mir nur die von @gero genannte Lackfilmmethode. Wobei man doch normalen Lack nahm, weil Spannlack immer etwas nachzieht(?)
Weggeräumt hat es mich mal als in der Thermiksense oder in der Aufwind die Saalflugklasse ernsthaft für Einsteiger empfohlen wurde. Begründung: Das hohe Antriebsgewicht von 0,6g würde viel Spielraum zur Leistungsanpassung und für eigene Versuche bieten. Offenbar hatte der Autor nicht mitbekommen, dass bei den meisten der Einstieg schon daran scheiterte, die Tragfläche für ein A- Modell verzugsfrei zu bauen...
 
Thema:

Flugzeug Tragflächen aus Wasser

Flugzeug Tragflächen aus Wasser - Ähnliche Themen

  • Suche F-40 Flugzeuge der Bundeswehr Hefte

    Suche F-40 Flugzeuge der Bundeswehr Hefte: Ich suche folgende F-40 Flugzeuge der Bundeswehr Hefte : 7.) Douglas C-47D /C53-DO 40.) Sikorsky CH53G, S--64 "Skycrane" 43.) F-104...
  • Historischer Flugzeugabsturz - Fragen

    Historischer Flugzeugabsturz - Fragen: Tach zusammen, hätte da mal eine Frage an Euch Experten. Im Rahmen meiner Familienforschung habe ich eine Frage bzgl. eines Verwandten, der in...
  • Aerodynamic von Jagdflugzeugnasen

    Aerodynamic von Jagdflugzeugnasen: Die deutschen Jagdflugzeuge hatten relativ stumpfe Nasen bzw. Spinner. War das reibungstechnisch ein Nachteil gegenüber denen der Gegner oder kam...
  • Machbarkeitsstudie zu einem nuclear angetrieben Passergierflugzeug (Masterarbeit an der Uni Delft)

    Machbarkeitsstudie zu einem nuclear angetrieben Passergierflugzeug (Masterarbeit an der Uni Delft): Ich glaub zwar nicht, dass wir hier jemals eine konkrete Umsetzung erleben werden, aber die Qualität der Arbeit finde ich überzeugend, den Ansatz...
  • Scheunenfund Flugzeug Tragflächen/Rumpfteil?

    Scheunenfund Flugzeug Tragflächen/Rumpfteil?: Hallo, haben einen Scheunenfund von einem mit unbekannten Flugzeugteil ( ca. 3m lang 1m breit ) ( siehe Bilder ) habe es ein wenig aufpoliert und...
  • Ähnliche Themen

    Oben