Flugzeug verpaßt ……. und doch geflogen …

Diskutiere Flugzeug verpaßt ……. und doch geflogen … im Privatfliegerei & Flugsport Forum im Bereich Einsatz bei; Nun kann es ja im Leben triftige Gründe geben, weshalb man einen Flieger, wenn man denn fliegen will, verpassen kann. Ich habe am vergangenen...

Moderatoren: Skysurfer
  1. #1 MiG-Admirer, 27.04.2010
    MiG-Admirer

    MiG-Admirer Alien

    Dabei seit:
    10.08.2003
    Beiträge:
    7.019
    Zustimmungen:
    4.205
    Beruf:
    Ingenieur im Unruhestand
    Ort:
    Funkstadt Nauen
    Nun kann es ja im Leben triftige Gründe geben, weshalb man einen Flieger, wenn man denn fliegen will, verpassen kann.
    Ich habe am vergangenen Wochenende am Flugplatz Finow ein Flugzeug verpasst.
    Und alles wegen einer „Parade“!
    Doch alles der Reihe nach.
     

    Anhänge:

    Monitor gefällt das.
  2. Anzeige

    Schau dir mal die beiden Links an:
    diesen Ratgeber und die Flugzeug-Kategorie

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 MiG-Admirer, 27.04.2010
    MiG-Admirer

    MiG-Admirer Alien

    Dabei seit:
    10.08.2003
    Beiträge:
    7.019
    Zustimmungen:
    4.205
    Beruf:
    Ingenieur im Unruhestand
    Ort:
    Funkstadt Nauen
    Ich hatte mich für einen Rundflug mit dem größten Doppeldecker der Welt angemeldet.
    Soweit, so gut!
    :HOT:
     

    Anhänge:

  4. #3 MiG-Admirer, 27.04.2010
    MiG-Admirer

    MiG-Admirer Alien

    Dabei seit:
    10.08.2003
    Beiträge:
    7.019
    Zustimmungen:
    4.205
    Beruf:
    Ingenieur im Unruhestand
    Ort:
    Funkstadt Nauen
    Doch erstens war noch kein Flieger da und zweitens hatte ich den Eindruck, dass sich niemand außer ich für’s Fliegen zu interessieren schien.:confused:
    Und wenn ein Flugzeug nicht genug Fluggäste hat, startet es erst gar nicht.
    Da war ich froh, als dann diese Aero Commander 680 FL landete!
    Es gab also doch Flugzeuge hier!
     

    Anhänge:

  5. #4 MiG-Admirer, 27.04.2010
    MiG-Admirer

    MiG-Admirer Alien

    Dabei seit:
    10.08.2003
    Beiträge:
    7.019
    Zustimmungen:
    4.205
    Beruf:
    Ingenieur im Unruhestand
    Ort:
    Funkstadt Nauen
    Wir befanden uns auf dem Gelände des Luftfahrt-Museums Finowfurt.
    Dort gab es ja auch Flugzeuge!
    Vielleicht wollte deswegen so früh am Vormittag keine fliegen …
     

    Anhänge:

  6. #5 MiG-Admirer, 27.04.2010
    MiG-Admirer

    MiG-Admirer Alien

    Dabei seit:
    10.08.2003
    Beiträge:
    7.019
    Zustimmungen:
    4.205
    Beruf:
    Ingenieur im Unruhestand
    Ort:
    Funkstadt Nauen
    Also schlenderte ich ein wenig durch das Museumsgelände.
    Dort erfuhr ich auch den Grund für die mangelnde Flugbegeisterung.
    Gegen Mittag sollte eine „Parade“ stattfinden!
    Richtig!
    Deswegen die vielen Polizeiautos!
     

    Anhänge:

  7. #6 MiG-Admirer, 27.04.2010
    MiG-Admirer

    MiG-Admirer Alien

    Dabei seit:
    10.08.2003
    Beiträge:
    7.019
    Zustimmungen:
    4.205
    Beruf:
    Ingenieur im Unruhestand
    Ort:
    Funkstadt Nauen
    Fand etwa hier die Stabsbesprechung für die Parade statt? :FFEEK:
     

    Anhänge:

  8. #7 MiG-Admirer, 27.04.2010
    MiG-Admirer

    MiG-Admirer Alien

    Dabei seit:
    10.08.2003
    Beiträge:
    7.019
    Zustimmungen:
    4.205
    Beruf:
    Ingenieur im Unruhestand
    Ort:
    Funkstadt Nauen
    Der wahre Grund für die Anwesenheit der vielen Oldtimer war das diesjährige Ost-Fahrzeugtreffen, quasi von Awo bis Zt, das tausende Besucher aus nah und fern anzog.
    Hier sollten die weitgereisten Gäste alte Fahrzeugtechnik hautnah erleben können!
    Und, wie gesagt, gegen Mittag sollte eine „Parade“ stattfinden.
    :HOT:
     

    Anhänge:

  9. #8 MiG-Admirer, 27.04.2010
    MiG-Admirer

    MiG-Admirer Alien

    Dabei seit:
    10.08.2003
    Beiträge:
    7.019
    Zustimmungen:
    4.205
    Beruf:
    Ingenieur im Unruhestand
    Ort:
    Funkstadt Nauen
    Das heißt ein Vorbeidefilieren von n (OST) algischen Fahrzeugen an den vielen Schaulustigen am „Straßenrand“.
    Bis dahin war es aber noch ein wenig Zeit.
    Also schaute ich noch mal an der Vorstartlinie vorbei von wegen der Flugbewegungen.
    Und wirklich, während meiner Abwesenheit vom Rollfeld hatte sich was getan.
    Inzwischen war eine Z-42M eingetroffen …
     

    Anhänge:

  10. #9 MiG-Admirer, 27.04.2010
    MiG-Admirer

    MiG-Admirer Alien

    Dabei seit:
    10.08.2003
    Beiträge:
    7.019
    Zustimmungen:
    4.205
    Beruf:
    Ingenieur im Unruhestand
    Ort:
    Funkstadt Nauen
    … und weitere drei Wilgas
     

    Anhänge:

  11. #10 MiG-Admirer, 27.04.2010
    MiG-Admirer

    MiG-Admirer Alien

    Dabei seit:
    10.08.2003
    Beiträge:
    7.019
    Zustimmungen:
    4.205
    Beruf:
    Ingenieur im Unruhestand
    Ort:
    Funkstadt Nauen
    … Wilga …
     

    Anhänge:

    nerbe gefällt das.
  12. #11 MiG-Admirer, 27.04.2010
    MiG-Admirer

    MiG-Admirer Alien

    Dabei seit:
    10.08.2003
    Beiträge:
    7.019
    Zustimmungen:
    4.205
    Beruf:
    Ingenieur im Unruhestand
    Ort:
    Funkstadt Nauen
    … und Wilga.
    Aber immer noch keine weiteren Flugbegeisterte und selbst der weltgrößte Doppeldecker ließ auf sich warten.
    Vielleicht konnte er gar nicht hier landen????
    Nein, das konnte ich mir nicht vorstellen.
    Es war doch der Rundflugdoppeldecker schlechthin.
     

    Anhänge:

  13. #12 MiG-Admirer, 27.04.2010
    MiG-Admirer

    MiG-Admirer Alien

    Dabei seit:
    10.08.2003
    Beiträge:
    7.019
    Zustimmungen:
    4.205
    Beruf:
    Ingenieur im Unruhestand
    Ort:
    Funkstadt Nauen
    Nun wie ich so wartete und wartete und wartete,
    ………….. setzte eine Z-526 zur Landung an ………
     

    Anhänge:

  14. #13 MiG-Admirer, 27.04.2010
    MiG-Admirer

    MiG-Admirer Alien

    Dabei seit:
    10.08.2003
    Beiträge:
    7.019
    Zustimmungen:
    4.205
    Beruf:
    Ingenieur im Unruhestand
    Ort:
    Funkstadt Nauen
    …und präsentierte sich dem Publikum.
     

    Anhänge:

  15. #14 MiG-Admirer, 27.04.2010
    MiG-Admirer

    MiG-Admirer Alien

    Dabei seit:
    10.08.2003
    Beiträge:
    7.019
    Zustimmungen:
    4.205
    Beruf:
    Ingenieur im Unruhestand
    Ort:
    Funkstadt Nauen
    Dann endlich kam sie, die Antonow !!!!!!! :HOT::TOP:
     

    Anhänge:

  16. #15 MiG-Admirer, 27.04.2010
    MiG-Admirer

    MiG-Admirer Alien

    Dabei seit:
    10.08.2003
    Beiträge:
    7.019
    Zustimmungen:
    4.205
    Beruf:
    Ingenieur im Unruhestand
    Ort:
    Funkstadt Nauen
    Inzwischen war die Flugbegeisterung auf „drei“ angestiegen.
    Das war ein Hoffnungsschimmer, aber noch keine wirkliche Zufriedenheit, auch wenn durch immer öfter stattfindende Landungen signalisiert wurde -------- heute ist Flugbetrieb!
     

    Anhänge:

  17. #16 MiG-Admirer, 27.04.2010
    MiG-Admirer

    MiG-Admirer Alien

    Dabei seit:
    10.08.2003
    Beiträge:
    7.019
    Zustimmungen:
    4.205
    Beruf:
    Ingenieur im Unruhestand
    Ort:
    Funkstadt Nauen
    Also motivierte ich mich an weiteren Flugobjekten in Static-Display,
    wie hier an der MiG-23UB
     

    Anhänge:

  18. #17 MiG-Admirer, 27.04.2010
    MiG-Admirer

    MiG-Admirer Alien

    Dabei seit:
    10.08.2003
    Beiträge:
    7.019
    Zustimmungen:
    4.205
    Beruf:
    Ingenieur im Unruhestand
    Ort:
    Funkstadt Nauen
    Bei meinem weiteren Rundgang fand ich auch eine An-2.
    Nun ja, dachte ich, das ist doch der ehemalige Doppeldecker der SDAG Wismut mit zur Bodenschätzeerkundung mit Magnetsonde, die 1974 nach Bulgarien verkauft wurde und die unter dem dortigen Landeskenner LZ-1134 noch bis 1995 aktiv war.
    Aber wie kommt die jetzt wieder umregistriert hier her?
    :?!:confused:
     

    Anhänge:

  19. #18 MiG-Admirer, 27.04.2010
    MiG-Admirer

    MiG-Admirer Alien

    Dabei seit:
    10.08.2003
    Beiträge:
    7.019
    Zustimmungen:
    4.205
    Beruf:
    Ingenieur im Unruhestand
    Ort:
    Funkstadt Nauen
    Während ich noch so überlegte und weiter meines Weges schritt, kamen mir zwei Agrarflugzeuge ins Blickfeld.
    Eine Z-37 und eine Dromader.
     

    Anhänge:

  20. Anzeige

    Hallo

    Schau dir doch mal die Luftfahrt-Kategorie an

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #19 MiG-Admirer, 27.04.2010
    MiG-Admirer

    MiG-Admirer Alien

    Dabei seit:
    10.08.2003
    Beiträge:
    7.019
    Zustimmungen:
    4.205
    Beruf:
    Ingenieur im Unruhestand
    Ort:
    Funkstadt Nauen
    Wie ich mich noch über den neuen Sonderanstrich einer Tu-134 wunderte, begann die Parade mit zünftiger Musik und die Begeisterung war groß!:HOT:
     

    Anhänge:

  22. #20 MiG-Admirer, 27.04.2010
    MiG-Admirer

    MiG-Admirer Alien

    Dabei seit:
    10.08.2003
    Beiträge:
    7.019
    Zustimmungen:
    4.205
    Beruf:
    Ingenieur im Unruhestand
    Ort:
    Funkstadt Nauen
    Nun stand ich anstatt an der Vorstartlinie an der „Straße“ und begeisterte mich spontan an der alten bekannten Technik …
     

    Anhänge:

Moderatoren: Skysurfer
Thema: Flugzeug verpaßt ……. und doch geflogen …
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. flugzeuge in finow

Die Seite wird geladen...

Flugzeug verpaßt ……. und doch geflogen … - Ähnliche Themen

  1. Hybridflugzeug-Projekt "Silent Air Taxi"

    Hybridflugzeug-Projekt "Silent Air Taxi": Hallo, in Aachen soll an einem neuen Projekt für ein Hybridflugzeug gearbeitet werden. Professor Dr. Günther Schuh, der durch seine Arbeit am...
  2. 08.12.17 :Kleinflugzeug in Niedersachesen vermisst

    08.12.17 :Kleinflugzeug in Niedersachesen vermisst: Laut dieser Meldung wird ein Kleinflugzeug vermisst das in Osnabrück gestartet ist und wollte wohl nach Braunschweig. Ich weiss, ich werde...
  3. Flugzeugtriebwerke

    Flugzeugtriebwerke: Ich dachte mir, ich mache mal ein Thema mit Bildern von Flugzeugtriebwerken. Egal ob Strahl, Turboprop oder Prop. Wir haben hier zwar sicher...
  4. Suche amerikanischen Flugzeug Prüfer

    Suche amerikanischen Flugzeug Prüfer: Guten Tag, ich bin auf der suche nach einem amerikanischen LFZ Prüfer der einen Doppeldecker (Steen Skybolt) abnehmen kann. Wenn jemand was...
  5. Wasserflugzeuge bis 1945 Oceana Junkers F13 FF49

    Wasserflugzeuge bis 1945 Oceana Junkers F13 FF49: Hallo, in diesem Thread beabsichtige ich einige Fotos aus meiner Sammlung vorszustellen, in denen Wasserflugzeuge auf/mit Schiffen zu sehen sind....