Flugzeugabsturz in Kisangani

Diskutiere Flugzeugabsturz in Kisangani im Flugunfälle und Flugunfallforschung Forum im Bereich Luftfahrzeuge allgemein; In Kisangani (DRC) gab es einen Unfall mit einen Flugzeug mit 112 Insassen.

Moderatoren: mcnoch
  1. #1 beistrich, 08.07.2011
    beistrich

    beistrich Astronaut

    Dabei seit:
    20.06.2004
    Beiträge:
    4.771
    Zustimmungen:
    642
    In Kisangani (DRC) gab es einen Unfall mit einen Flugzeug mit 112 Insassen.
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal die beiden Links an:
    diesen Ratgeber und die Flugzeug-Kategorie

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 IberiaMD-87, 08.07.2011
    IberiaMD-87

    IberiaMD-87 Astronaut

    Dabei seit:
    22.02.2005
    Beiträge:
    2.702
    Zustimmungen:
    848
    Beruf:
    In Kabinen von A319/320
    Ort:
    Hamburg
    Ein Passagierflugzeug der kongolesischen Fluggesellschaft Hewa Bora Airways ist in der Nähe von Kisangani abgestürzt. 112 Insassen sollen sich an Bord befunden haben. Es wird bislang von 40 Überlebenden und 53 Todesopfern berichtet. Erste Berichte nannten entweder eine Boeing 727 oder eine MD-82. Neueste Meldungen sprechen von einer Boeing 727.

    Meldung von BBC

    Gruss
     
  4. #3 Fw 200 Condor, 09.07.2011
    Fw 200 Condor

    Fw 200 Condor Testpilot

    Dabei seit:
    11.03.2005
    Beiträge:
    723
    Zustimmungen:
    642
    Beruf:
    EASA Part 66 CAT B1 / C, B737-300 bis 900, A319-3
    Ort:
    bei EDDH
    9Q-COP, Hewa Bora Airlines, B727-130, MSN 18933

    Moin moin,
    Laut Aviation Herald handelt es sich bei dem verunfallten Flugzeug um die Boeing B-727-130 9Q-COP. Das Flugzeug mit der Line Number 185, war fast 46 Jahre alt. Laut airlinerlist@gmail.com wurde es bereits am 08.07.1965 als D-ABIR an Lufthansa ausgeliefert. Hier ein Bild : http://www.airliners.net/photo/835521/M/

    Ab 08.06.1967 flog es dann für Condor, bevor es 1981 an Jet Aviation verkauft wurde. Später wurden noch Winglets angebaut. Hier noch ein Bild in der letzten Bemalung: http://www.airliners.net/photo/1557001/M/

    Wenn man das Bild vom Absturzort anschaut, ist es fast ein Wunder, das überhaupt jemand überlebt hat. Schade ist es auch um das Flugzeug, das nach so langer Dienstzeit doch eigentlich einen schönen Platz in einem Museum verdient hätte.
     
  5. #4 IberiaMD-87, 09.07.2011
    IberiaMD-87

    IberiaMD-87 Astronaut

    Dabei seit:
    22.02.2005
    Beiträge:
    2.702
    Zustimmungen:
    848
    Beruf:
    In Kabinen von A319/320
    Ort:
    Hamburg
    Moinsen,

    laut Regierungsangaben gab es 127 Todesopfer und 53 Überlebende. Mich wundert die Opferzahl, wenn es sich um Passagiere gehandelt haben soll, da bekanntlich die 727-100 offiziell nicht diese Kapazität aufweist. Vielleicht gab es auch Opfer am Boden.

    Hier die verunglückte Boeing 727-100 in der Bemalung von Hewa Bora Airways:

    Hewa Bora Boeing 727-100

    Gruss
     
  6. #5 Bleiente, 09.07.2011
    Bleiente

    Bleiente Alien

    Dabei seit:
    27.12.2004
    Beiträge:
    5.771
    Zustimmungen:
    178
    Beruf:
    Dipl.-Ing.
    Ort:
    Nordschwarzwald
    http://www.faz.net/artikel/C30176/kongo-vermutlich-127-tote-bei-flugzeugabsturz-30460252.html

    Das hört sich aber eher so an, als ob alle an Bord waren.
     
Moderatoren: mcnoch
Thema:

Flugzeugabsturz in Kisangani

Die Seite wird geladen...

Flugzeugabsturz in Kisangani - Ähnliche Themen

  1. Flugzeugabsturz bei Hannover mit zwei Toten

    Flugzeugabsturz bei Hannover mit zwei Toten: ... bitte löschen.
  2. Flugzeugabstürze in Sachsen im 2.Weltkrieg.

    Flugzeugabstürze in Sachsen im 2.Weltkrieg.: Hallo. Gibt es Erkenntnisse darüber wieviele Flugzeugabstürze mit tödlichem Ausgang es in Sachsen im 2.Weltkrieg gegeben hat. Nationalität...
  3. 33 Tote bei Flugzeugabsturz in Russland

    33 Tote bei Flugzeugabsturz in Russland: Ein Flugzeug mit 39 Menschen an Bord ist einem Medienbericht zufolge in Russland abgestürzt. Sechs Menschen überlebten den Absturz in der...
  4. Flugzeugabsturz in/bei Jesenwang 21.5.2016

    Flugzeugabsturz in/bei Jesenwang 21.5.2016: Bei Jesenwang soll heute Abend ein Kleinflugzeug abgestürzt sein, die beiden Personen an Bord haben wohl nicht überlebt :-(...
  5. Flugzeugabsturz bei Altötting, Bayern

    Flugzeugabsturz bei Altötting, Bayern: http://www.pnp.de/mobile/zwei_maenner_sterben_bei_flugzeugabsturz_nahe_altoetting_2065029/