Flugzeugbau...Technische Fragen? Technische Antworten!

Diskutiere Flugzeugbau...Technische Fragen? Technische Antworten! im WK I & WK II Forum im Bereich Geschichte der Fliegerei; In Anlehnung an die beiden anderen Therads. Ich fang gleich mal an: Vollmaterial TVB 20. Was bezeichnet das? Sperrholz nach DIN L 183 Sorte I...

Moderatoren: mcnoch
  1. Matze1

    Matze1 Fluglehrer

    Dabei seit:
    06.07.2004
    Beiträge:
    174
    Zustimmungen:
    8
    Ort:
    Allgäu
    In Anlehnung an die beiden anderen Therads.

    Ich fang gleich mal an: Vollmaterial TVB 20. Was bezeichnet das?
    Sperrholz nach DIN L 183 Sorte I Wer kann dazu was sagen?
    Konservierungsverfahren nach "Warnecke & Böhm"? Wie geht das?


    Grüße!

    Matze
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal die beiden Links an:
    diesen Ratgeber und die Flugzeug-Kategorie

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 gironimo, 09.01.2008
    gironimo

    gironimo Flugschüler

    Dabei seit:
    09.01.2008
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Passau
    Welche Alulegierungen für Tragschrauberprojekt

    Hallo an alle , welche Aluminiumlegierung währe für meinen Tragschrauberrahmen die Sinnvollste?
    Der Hauptrahmen besteht aus Rohren mit ca 70 mm Durchmesser.
    Es tummeln sich ja jede menge prof. Flugzeugbauer hier rum ,vielleicht kann mir hier jemand weiterhelfen
    mfg Ralf
     
  4. #3 Ghostbear, 09.01.2008
    Ghostbear

    Ghostbear Testpilot

    Dabei seit:
    02.11.2004
    Beiträge:
    865
    Zustimmungen:
    273
    Beruf:
    Entwicklungsingenieur
    Ort:
    Südfrankreich
    Tja, das kann man sogar ausrechnen. Die Belastung des Rahmens und den anzuwendenden Sicherheitsfaktor sollte man kennen, um eine Festigkeitsrechnung zu machen. Wenn man dann in die Rechnungen die verschiedenen E-Module der Legierungen einsetzt, kann man danach eine Materialauswahl treffen. So pauschal eine Legierung anzugeben ist da etwas unseriös und auch gefährlich, wenn der Tragschrauber auch wirklich fliegen soll.
     
  5. #4 Acanthurus, 10.01.2008
    Acanthurus

    Acanthurus Testpilot

    Dabei seit:
    19.07.2005
    Beiträge:
    687
    Zustimmungen:
    241
    Beruf:
    Arbeit
    Ort:
    Fest
    Hi..

    die "üblichen Verdächtigen" wären:

    2024 (3.1364)
    6061 (3.3214)
    7075/7175 (3.4364)

    Wenn du ernsthaft damit was bauen möchtest, solltest du zunächst mal die Verfügbarkeiten der Halbzeuge prüfen. Oft findet man zu seinen "Traumkandidaten" einfach nicht die passenden Halbzeuge am Markt.
    z.B. mal die Lagerliste Luftfahrt beim westdeutschen Metallhandel anschauen: www.wmh.de

    Die Eigenschaften/Festigkeiten dieser Materialien (sowie vieler anderer) findest du hier:
    http://www.tc.faa.gov/its/worldpac/techrpt/ar-mmpds-01.pdf
    Achtung: 75MB


    gruß

    a.p.
     
  6. #5 Susie-Q, 10.01.2008
    Susie-Q

    Susie-Q Testpilot

    Dabei seit:
    12.03.2007
    Beiträge:
    665
    Zustimmungen:
    96
    Beruf:
    historiador de la aviación
    Ort:
    en casa
    Hallo Matze,

    wo hat das Thema etwas mit >WK I & WK II< zu tun :confused:

    Gruß

    Susie-Q
     
  7. VJ101

    VJ101 Testpilot

    Dabei seit:
    02.11.2004
    Beiträge:
    700
    Zustimmungen:
    39
    Beruf:
    Luftfahrt-Ingenieur
    Ort:
    Oldenburg
    Vielleicht weil die Flugzeuge damals aus dem Material gebaut wurden? :?!
     
  8. EDCG

    EDCG Astronaut

    Dabei seit:
    12.10.2006
    Beiträge:
    3.247
    Zustimmungen:
    2.566
    Ort:
    im Norden

    Die Frage in Posting #3 hat aber nichts
    mit Flugzeugen von 'damals' zu tun ...
     
  9. Anzeige

    Hallo

    Schau dir doch mal die Luftfahrt-Kategorie an

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  10. #8 gironimo, 12.01.2008
    gironimo

    gironimo Flugschüler

    Dabei seit:
    09.01.2008
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Passau
    Tragschrauber

    Bitte Tausend mal um Verzeihung dass ich meine Frage falsch gepostet habe.
    Bevor sich noch weitere Pappnasen darüber aufregen ,verzieh ich mich wieder.
    Nochmals vielen Dank an alle die die mir weitergeholfen haben.

    mfg
     
  11. #9 Susie-Q, 12.01.2008
    Susie-Q

    Susie-Q Testpilot

    Dabei seit:
    12.03.2007
    Beiträge:
    665
    Zustimmungen:
    96
    Beruf:
    historiador de la aviación
    Ort:
    en casa
    Selbst Pappnase :p

    Susie-Q
     
Moderatoren: mcnoch
Thema:

Flugzeugbau...Technische Fragen? Technische Antworten!

Die Seite wird geladen...

Flugzeugbau...Technische Fragen? Technische Antworten! - Ähnliche Themen

  1. Neuling mit Fragen

    Neuling mit Fragen: Hallo Leute, Bevor ich meine Frage stelle, ich habe mich schon mal in den verschiedenen Foren durchgeblickt, bin aber nicht konkret fündig...
  2. Fragen zur Alouette III

    Fragen zur Alouette III: Hallo zusammen, ich beschäftige mich zur Zeit mit der Alouette III und da habe ich noch einige offene Fragen. Insbesondere zu den schweizer &...
  3. Fragen zum Segelfliegen im FSX

    Fragen zum Segelfliegen im FSX: Hallo Simmer, Da mein FSX nun endlich bestens auf meinem PC läuft,habe ich mir einige Segelflieger bei fsgliders runtergeladen. Thermikfliegen...
  4. Fragen zur Bell 212 Katastrophenschutz

    Fragen zur Bell 212 Katastrophenschutz: Hallo liebe FF´ler, Ich beschäftige mich gerade mit der Bell 212. Nun Habe ich einige Fragen zum Farbschema des Katastrophenschutz. Und zwar:...
  5. Frage Steigflug aus Fragenkatalog

    Frage Steigflug aus Fragenkatalog: Hallo. Wie kommt man bei folgender Frage (Screenshot aus EXAM) zur Lösung? [ATTACH] Meine (offenbar falsche) Überlegung: ---------- QNH =...