Flugzeugkavernen: wie entstanden sie?

Diskutiere Flugzeugkavernen: wie entstanden sie? im Schweizer Luftwaffe Forum im Bereich Einsatz bei; Bilder Ambri im Kalten Krieg Auf der Homepage des Flugplatzes Ambri hab ich eine schöne Bidersammlung entdeckt. Diese beinhaltet die Zeit des...

Moderatoren: Grimmi
  1. Grimmi

    Grimmi Alien
    Moderator

    Dabei seit:
    09.09.2001
    Beiträge:
    7.758
    Zustimmungen:
    11.933
    Beruf:
    PC-Heini
    Ort:
    Anflug Payerne
    Bilder Ambri im Kalten Krieg

    Auf der Homepage des Flugplatzes Ambri hab ich eine schöne Bidersammlung entdeckt. Diese beinhaltet die Zeit des Kalten Krieges und strotzt nur so von Vampi/Venom/Hunter- und Tiger/Mirage-Bilder - wie gern wäre ich an der Airshow 1978 dabeigewesen :HOT: (als Zweijähriger :D )

    http://www.ambri-airport.ch/gallery/coldwar/index.html

    Bis zu 18 Hunter und 400 Soldaten waren da am wüten :!:

    Interessant sind auch die Postkarten aus der Zeit - wo der Flugplatz stand wurde da mit einem Vorläufer von Photoshop (nöö, natürlich arbeitete man damals noch im Labor :D ) ne schöne, grüne, saftige Wiese reinkopiert :D
     
  2. Anzeige

  3. #202 Noiseless, 07.10.2008
    Noiseless

    Noiseless Flieger-Ass

    Dabei seit:
    10.02.2008
    Beiträge:
    265
    Zustimmungen:
    371
    Beruf:
    Garbage Truck Driver
    Ort:
    Upper Wartau
    Hi

    Das ist eine super Bildersammlung. :TOP: Vielen Dank!!
    Die Belagerung der Autobahn ist imposant. Bahn frei für Mirage, Tiger und Hunter.
    :D
    Das würde ich mal gerne sehen!!
     
  4. n/a

    n/a Guest

    Grimmi:

    Schöne Bilder, schade sind solche Zeiten vorbei........:FFCry:
     
  5. #204 Gripen-simpit, 12.10.2008
    Gripen-simpit

    Gripen-simpit Flieger-Ass

    Dabei seit:
    06.04.2005
    Beiträge:
    356
    Zustimmungen:
    15
    Ort:
    near LSMD
    Retablierstollen Brienzwiler

    So wie ich mir einen Plan zurechtgelegt habe, scheint der Stollen in einem Bogen zu verlaufen. Ich habe jedoch vernommen, dass die ab 1944 erbauten 7 Retablierstollen waagrecht in den Berg hineinverlaufen. Dies würde sich wiedersprechen. Weiss jemand mehr, ob der Brienzwiler Stollen ein richtiger Retablierstollen bzw. Felskaverne für den Militärflugplatz war? Wo finden sich die anderen Retablierstollen genau?
     

    Anhänge:

  6. #205 Gripen-simpit, 12.10.2008
    Gripen-simpit

    Gripen-simpit Flieger-Ass

    Dabei seit:
    06.04.2005
    Beiträge:
    356
    Zustimmungen:
    15
    Ort:
    near LSMD
    Mutmassliche Felskaverne in St.Stefan

    Nach der Seite der Festung Oberland (http://www.festung-oberland.ch/Dossier/Flugplatz/Flugplatz.html) soll es in St.Stefan einen Retablierstollen geben. Nun war ich dort und habe mich umgesehen. Für mich stellt sich die Frage, welches nun der Eingang gewesen sein soll und wie gross der war bzw. ist. Ich habe hierfür den Plan etwas ergänzt mit Unterständen und einem merkwürdigen Eingang unterhalb des Kontrollturmes.
     

    Anhänge:

  7. #206 Gripen-simpit, 12.10.2008
    Gripen-simpit

    Gripen-simpit Flieger-Ass

    Dabei seit:
    06.04.2005
    Beiträge:
    356
    Zustimmungen:
    15
    Ort:
    near LSMD
    Retablierstollen St.Stefan -Eingang

    Hier noch ein Bild des mutmasslichen Einganges.
     

    Anhänge:

  8. #207 Gripen-simpit, 13.10.2008
    Gripen-simpit

    Gripen-simpit Flieger-Ass

    Dabei seit:
    06.04.2005
    Beiträge:
    356
    Zustimmungen:
    15
    Ort:
    near LSMD
    Retablierstollen Interlaken?

    Unten im Bild ist der Stollen in Interlaken. Standort Rugen/Thunersee.

    @Brienzer
    - Ist dies wirklich eine alter Retablierstollen? Darin sollen früher einige Staffeln ihre Bf.109 eingelagert haben? Ich sehe hier Rampen, meterweise ab Boden. Wie sollen da die Flieger hineingerollt sein, die Tore scheinen auch nicht breit und hoch genug zu sein? Ich denke, dass eine Breite von ca. 11 Metern und eine Höhe von ca. 5 Metern notwendig waren für einen Retablierstollen.
    :confused:
     

    Anhänge:

  9. #208 Gripen-simpit, 13.10.2008
    Gripen-simpit

    Gripen-simpit Flieger-Ass

    Dabei seit:
    06.04.2005
    Beiträge:
    356
    Zustimmungen:
    15
    Ort:
    near LSMD
    Plan Retablierstollen St. Stefan

    Nun hier ein überarbeiteter Entwurf für den Plan des Stollens. Stimmt dies so überhaupt. Wenn nicht, was ist falsch?
     

    Anhänge:

  10. #209 Gripen-simpit, 13.10.2008
    Gripen-simpit

    Gripen-simpit Flieger-Ass

    Dabei seit:
    06.04.2005
    Beiträge:
    356
    Zustimmungen:
    15
    Ort:
    near LSMD
    Plan Flugzeugkaverne Bergen-Flesland

    Hier noch eine Skizze, wie ich mir den Plan der norwegischen Flugzeugkaverne in Bergen-Flesland vorstelle.
     

    Anhänge:

  11. Varga

    Varga Sportflieger

    Dabei seit:
    10.01.2005
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Region Zürich
    .
    Nach meinen Informationen war dies früher das Bombenlager vom Flugplatz.

    Gruss
    Varga
     
  12. #211 Gripen-simpit, 26.10.2008
    Gripen-simpit

    Gripen-simpit Flieger-Ass

    Dabei seit:
    06.04.2005
    Beiträge:
    356
    Zustimmungen:
    15
    Ort:
    near LSMD
    Plan der Kaverne in Stockholm-Tullinge

    Hier noch ein von mir ilustrierter Plan, wie die Flugzeugkaverne von Stockholm-Tullinge zu ihren Glanzzeiten ausgesehen hat. Heute wird diese leider eingerissen, um Wohnsilos Platz zu schaffen. Es sind zwei Teile vorhanden, links im Bild die alte Kaverne ohne abc.Schutz und rechts die tief eingegrabene Kaverne mit drei parallelen Stollen. Die beiden Teile sollten mit einem Lift verbunden werden, da der alte Teil ebenerdig in den Felsen gebaut und der neue Teil 10 Meter tiefer lag. Die Verbindung wurde nicht erstellt, nachdem der Ausbau in den 60er-Jahren nach einer Doktrinänderung im Rohbau gestoppt wurde.
     

    Anhänge:

  13. #212 Gripen-simpit, 06.11.2008
    Gripen-simpit

    Gripen-simpit Flieger-Ass

    Dabei seit:
    06.04.2005
    Beiträge:
    356
    Zustimmungen:
    15
    Ort:
    near LSMD
    Plan Flugzeugkaverne Hualien (Chiashan, RCYU)

    Hier noch eine Skizze, wie die Kaverne in Taiwan aussehen könnte.
     

    Anhänge:

  14. #213 Gripen-simpit, 30.11.2008
    Gripen-simpit

    Gripen-simpit Flieger-Ass

    Dabei seit:
    06.04.2005
    Beiträge:
    356
    Zustimmungen:
    15
    Ort:
    near LSMD
    Dickes Tor

    Hier noch ein Ausschnitt aus einem bekannten Film, da sieht man erst recht, wie massiv solch ein Druckschott-Tor sein kann. Deren Dicke kann ich aber auch nicht richtig einschätzen.
     

    Anhänge:

  15. #214 Gripen-simpit, 30.11.2008
    Gripen-simpit

    Gripen-simpit Flieger-Ass

    Dabei seit:
    06.04.2005
    Beiträge:
    356
    Zustimmungen:
    15
    Ort:
    near LSMD
    Aus dem Norwegischen Inneren

    Hier noch Bilder aus dem Inneren der Norwegischen Kaverne in Bardufoss. Dort wurden offenbar vor einer Flugschau einige Kampfflugzeuge sicher untergebracht. Vom Layout her lässt sich darauf schliessen, dass die Norwegischen Kavernen mit schwedischer Ingenieurskunst aus den feucht modrigen Stollen der Deutschen Luftwaffe ausgebaut wurden.
     

    Anhänge:

  16. #215 Gripen-simpit, 30.11.2008
    Gripen-simpit

    Gripen-simpit Flieger-Ass

    Dabei seit:
    06.04.2005
    Beiträge:
    356
    Zustimmungen:
    15
    Ort:
    near LSMD
    Weiter Bilder aus dem Norden

    Hier ist sichtbar, dass am Hautstollen entlang jeweils senkrecht dazu Querstollen als Lager erbaut wurden. Dies entspricht derselben Bauart wie die schwedischen Kavernen der 3. Generation (siehe Berghangar in Tullinge, Stockholm)
     

    Anhänge:

  17. #216 Swiss Mustangs, 01.12.2008
    Swiss Mustangs

    Swiss Mustangs Berufspilot

    Dabei seit:
    21.06.2004
    Beiträge:
    76
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Unterkulm AG - tagsüber in Zug
    hier zwei Fotos vom LIFE Archiv - aufgenommen in "Stockholm" 1955

    [​IMG]


    [​IMG]

    Gruss
    Martin
     
  18. #217 Gripen-simpit, 01.12.2008
    Gripen-simpit

    Gripen-simpit Flieger-Ass

    Dabei seit:
    06.04.2005
    Beiträge:
    356
    Zustimmungen:
    15
    Ort:
    near LSMD
    Kaverne Stockholm

    Hierbei handelt es sich Zweifelsfrei um Aufnahmen aus der Schwedischen Kaverne in Stockholm-Tullinge. Dort waren zu jener Zeit noch die ersichtlichen Saab J-29 (fliegende Tonne) stationiert. Zu sehen ist der damals gebaute alte Teil der Kaverne, welche 1958 mit einer grosszügigen
    Anlage erweitert wurde, welche jedoch nie in Betrieb ging. Hiervon habe ich vorher bereits einen Plan gepostet.
     
  19. #218 Gripen-simpit, 01.12.2008
    Zuletzt bearbeitet: 09.12.2008
    Gripen-simpit

    Gripen-simpit Flieger-Ass

    Dabei seit:
    06.04.2005
    Beiträge:
    356
    Zustimmungen:
    15
    Ort:
    near LSMD
    Plan der Norwegischen Kaverne in Bardufoss

    Nach den neuen Bildern konnte ich den anghängten Plan der Kaverne erstellen. Darin ist doch ordentlich Platz um 2 Staffeln mit F-16 in regulären Zeiten zu betreiben und im Notfall können ca. 40-50 Flugzeuge darin Platz finden, was jedoch den regulären Flugbetrieb nicht mehr zulässt. Zu sehen sind neben den Flugzeugstollen auch Munitionsbunker (gelb), Kontrolltum (rot), Treibstofflager (orange) und Briefingräume (blau) sowie Notausgänge (violett).
    Das Bild wurde am 09.12.2008 wegen copyrightgründen wieder entfernt.
     
  20. Anzeige

    Hallo

    Schau dir doch mal die Flugzeug-Kategorie an

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #219 lhansson, 08.12.2008
    lhansson

    lhansson Flugschüler

    Dabei seit:
    05.05.2008
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Nykoping, Sweden
    For everyones information this scetch that is stated to be copywritten by roli@fez.ch is to 99% copied from a book that I have written about in this forum before. The "Berghangarer" book is under copywrite and should therefor be stated as source for the map.
    Some of the information in the scetch is also from the book but mostly is just guesses and most of it is actually not true.
     
  22. #220 Gripen-simpit, 09.12.2008
    Gripen-simpit

    Gripen-simpit Flieger-Ass

    Dabei seit:
    06.04.2005
    Beiträge:
    356
    Zustimmungen:
    15
    Ort:
    near LSMD
    Copyright und Ähnlichkeiten

    @lhansson
    Because of that I deleted the plan from the forum. It is not 99% copied. There are diffrent sitzes and angels, but you're right it is based on the plan from your book. If you would add a corrected plan we would apreciate that.
     
Moderatoren: Grimmi
Thema: Flugzeugkavernen: wie entstanden sie?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. bundesratsbunker k10

    ,
  2. k10 bunker

    ,
  3. k10 brienz

    ,
  4. flugzeugkaverne schweizer luftwaffe,
  5. bluewin zeljeva,
  6. flugplatz split kaverne,
  7. unterirdische anlage brienzwiler,
  8. weingut sipcanik,
  9. flugzeugkavernen schweiz,
  10. flugzeugbunker,
  11. bundesratsbunker k10 brienz,
  12. Hunter,
  13. zeljava-lybi swiss,
  14. kavernen,
  15. zeljava-lybi.com swiss bunker
Die Seite wird geladen...

Flugzeugkavernen: wie entstanden sie? - Ähnliche Themen

  1. Wann und wo ist dieses Bild entstanden? F13-Bf108-DrI

    Wann und wo ist dieses Bild entstanden? F13-Bf108-DrI: All sizes | Messerschmitt Bf 108 Taifun | Flickr - Photo Sharing! Wann und wo könnte dieses Bild entstanden sein? Die Ausstellungswände und das...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden