Flugzeugteile Identifizieren

Diskutiere Flugzeugteile Identifizieren im Luftfahrzeugtechnik u. Ausrüstung Forum im Bereich Grundlagen, Navigation u. Technik; Hi, vor eine Woche habe ich einige Geräte erworben und in dem kammen mehere Teile. leider finde ich nicht viel in Google. vielleicht kann mich...
J..heinz

J..heinz

Sportflieger
Dabei seit
18.01.2022
Beiträge
14
Zustimmungen
0
Hi,

vor eine Woche habe ich einige Geräte erworben und in dem kammen mehere Teile. leider finde ich nicht viel in Google. vielleicht kann mich jemand ein Hinweis geben, auf welche Ort könnte ich mehr Infos herausfinden?.

mit manche Prüfgeräte habe ich auch die Service anleitung bekommen, kann man die kopieren und mit andere Personen teilen? z.B. gerade beschäftige ich mich mit ein Karfstoffprüfgerät (für tornado?)

bilder von den Teile lade ich morgen hoch.

Danke im voraus
Jorge
 
Anhang anzeigen Anhang anzeigen Anhang anzeigen
J..heinz

J..heinz

Sportflieger
Dabei seit
18.01.2022
Beiträge
14
Zustimmungen
0
für das funkradio? oder einfach Anschlusse zu prufen?


ist diese eine art vom Bremse? sieht genau gleich wie für eine Fahrrad, aber Flugzeugmäßig.
 
Anhang anzeigen Anhang anzeigen Anhang anzeigen
Chopper80

Chopper80

Alien
Dabei seit
12.07.2009
Beiträge
7.918
Zustimmungen
6.446
Ort
Germany
ist diese eine art vom Bremse? sieht genau gleich wie für eine Fahrrad, aber Flugzeugmäßig.
Das ist keine Bremse. Eine Hebeklemme zum Anheben von Teilen mittels Kran. Wenn der Karton dazu gehört, dann bis 50kg. Die Aufschriften auf dem Karton würden bei der Identifizierung helfen

C80
 
J..heinz

J..heinz

Sportflieger
Dabei seit
18.01.2022
Beiträge
14
Zustimmungen
0
Hi Danke für deine Antwort, ach so, denn Dieses Zeug hängt mit den Kran zusammen. die Beschriftung 50Kg auf den Karton bezieht sich auf die Belastbarkeit der Verpackung.
aber ehrlich die Dinge sieht wie ein Fahrradbremse aus.
 
Chopper80

Chopper80

Alien
Dabei seit
12.07.2009
Beiträge
7.918
Zustimmungen
6.446
Ort
Germany
aber ehrlich die Dinge sieht wie ein Fahrradbremse aus.
Das stimmt! Wenn man sich die Mechanik und Drehpunkte anschaut dann sieht man dass sich die beiden Kunststoff-Backen nach innen bewegen wenn man oben eine Zugkraft aufbringt. Da hier einige Mitglieder mit der Transall vertraut sind, weiss bestimmt jemand was man damit heben kann.

C80
 

Azubi

Flieger-Ass
Dabei seit
20.09.2008
Beiträge
412
Zustimmungen
111
Ort
Wunstorf
Heißgeschirr für das Hauptfahrwerk Federbein ;)
 
atlantic

atlantic

Astronaut
Dabei seit
26.02.2008
Beiträge
3.633
Zustimmungen
2.007
Ort
Bayern Nähe ETSI
auf welche Stelle benutzt jemand ein Hydraulikaggregat. dieses gehörte zu den Transall C-160
das ist ein Hydraulik-Teststand
oft genutz um z.b. abgebaute hydraulische Teile auf Funktion zu testen. ( Hydraulikzylinder )
oder um ein einzelnes System am Flugzeug zu testen oder einzustellen,wenn technisch möglich.
oder wenn ausreichend groß um einfach externen Hydraulikdruck aufs Flugzeug zu geben um z.b. Fahrwerk zu fahren oder die Landklappen, Spoiler usw

wobei der scheint mir für eine Trall als ganzes etwas zu mickrig.

Wir haben einen ähnlichen Wagen um die Vorflügel an der 707 einzustellen ohne immer am gesamten Flugzeugsystem zu hängen.
 

Andy40

Sportflieger
Dabei seit
16.11.2011
Beiträge
19
Zustimmungen
3
Ort
Hagen Westfalen
Das ist keine Bremse. Eine Hebeklemme zum Anheben von Teilen mittels Kran. Wenn der Karton dazu gehört, dann bis 50kg. Die Aufschriften auf dem Karton würden bei der Identifizierung helfen

C80
Die Aufschrift bezieht sich nur auf den Karton .... die aufgedruckte VerNr beginnt mit 8115.

81 = Behälter, Verpackungen und Verpackungsmaterialien

 
Zuletzt bearbeitet:
J..heinz

J..heinz

Sportflieger
Dabei seit
18.01.2022
Beiträge
14
Zustimmungen
0
das ist ein Hydraulik-Teststand
oft genutz um z.b. abgebaute hydraulische Teile auf Funktion zu testen. ( Hydraulikzylinder )
oder um ein einzelnes System am Flugzeug zu testen oder einzustellen,wenn technisch möglich.
oder wenn ausreichend groß um einfach externen Hydraulikdruck aufs Flugzeug zu geben um z.b. Fahrwerk zu fahren oder die Landklappen, Spoiler usw

wobei der scheint mir für eine Trall als ganzes etwas zu mickrig.

Wir haben einen ähnlichen Wagen um die Vorflügel an der 707 einzustellen ohne immer am gesamten Flugzeugsystem zu hängen.
Hi Danke für die Erklärung. auf die Rechnung steht hydraulisches Energieversorgungsgerät Test-Fuchs HVW22-40. Ich hatte die Hoffnung, dass ein Notstromaggregat war. denn könnte ich als ersatzteilspender verkaufen. aber als prüfgerät werde ich wahrscheinlich verschrotten.

sieht eher nach einem Kühlaggregat aus, (Bodengerät für die Klimaanlage ?)

.
ein Kühlaggregat? ich bin jetzt neugerig. zum testen die Klimaanlagen des Flugzeuges? oder das Flugzeug am boden zu Kühlen?
 
Thema:

Flugzeugteile Identifizieren

Flugzeugteile Identifizieren - Ähnliche Themen

  • Internationale Flugzeugteile-Börse

    Internationale Flugzeugteile-Börse: Internationale Flugzeugteile-Börse: Flugzeug-Teile-Börse | Technik Museum Speyer
  • Eigentumsrechte an Flugzeugteilen

    Eigentumsrechte an Flugzeugteilen: In Zusammenhang mit der Diskussion um die Eigentumsrechte an Teilen abgestürzter deutscher Kriegsflugzeuge hörte ich, dass durchaus nicht immer...
  • Potez Flugzeugteile in Paraguay gefunden

    Potez Flugzeugteile in Paraguay gefunden: Hallo FF Leser, hab das Heute entdeckt, ist vielleicht für den einen oder anderen interressant...
  • Flugzeugteile im Feuerwehrmuseum Zeven

    Flugzeugteile im Feuerwehrmuseum Zeven: In einem Gebäude des Feuerwehrmuseums Zeven (Landkreis ROW) befindet sich eine Ausstellung über den Luftkrieg (nachgebildeter Luftschutzkeller...
  • Flugzeugteile gefunden, vermutlich Me 109

    Flugzeugteile gefunden, vermutlich Me 109: Hallo! Kann jemand dieses Teil zuordnen, welches ich in einem Bodenkrater unseres Waldsrueckes gefunden habe? (Siehe Foto)
  • Ähnliche Themen

    • Internationale Flugzeugteile-Börse

      Internationale Flugzeugteile-Börse: Internationale Flugzeugteile-Börse: Flugzeug-Teile-Börse | Technik Museum Speyer
    • Eigentumsrechte an Flugzeugteilen

      Eigentumsrechte an Flugzeugteilen: In Zusammenhang mit der Diskussion um die Eigentumsrechte an Teilen abgestürzter deutscher Kriegsflugzeuge hörte ich, dass durchaus nicht immer...
    • Potez Flugzeugteile in Paraguay gefunden

      Potez Flugzeugteile in Paraguay gefunden: Hallo FF Leser, hab das Heute entdeckt, ist vielleicht für den einen oder anderen interressant...
    • Flugzeugteile im Feuerwehrmuseum Zeven

      Flugzeugteile im Feuerwehrmuseum Zeven: In einem Gebäude des Feuerwehrmuseums Zeven (Landkreis ROW) befindet sich eine Ausstellung über den Luftkrieg (nachgebildeter Luftschutzkeller...
    • Flugzeugteile gefunden, vermutlich Me 109

      Flugzeugteile gefunden, vermutlich Me 109: Hallo! Kann jemand dieses Teil zuordnen, welches ich in einem Bodenkrater unseres Waldsrueckes gefunden habe? (Siehe Foto)
    Oben