Flugzeugträger in 1:48 im DTMB

Diskutiere Flugzeugträger in 1:48 im DTMB im Bauberichte online Forum im Bereich Modellbau; wie man sieht, hat sich nix getan bisher. lediglich die "wanne" und das deck ist vorhanden. der ganze rest fehlt noch...

Moderatoren: AE
  1. #21 Flanker-Junkie, 27.01.2005
    Flanker-Junkie

    Flanker-Junkie Fluglehrer

    Dabei seit:
    31.03.2004
    Beiträge:
    207
    Zustimmungen:
    3
    Beruf:
    student (noch! *g*)
    Ort:
    na berlin
    wie man sieht, hat sich nix getan bisher. lediglich die "wanne" und das deck ist vorhanden. der ganze rest fehlt noch...
     

    Anhänge:

    • 4.jpg
      Dateigröße:
      19,3 KB
      Aufrufe:
      728
  2. Anzeige

  3. #22 Flanker-Junkie, 27.01.2005
    Flanker-Junkie

    Flanker-Junkie Fluglehrer

    Dabei seit:
    31.03.2004
    Beiträge:
    207
    Zustimmungen:
    3
    Beruf:
    student (noch! *g*)
    Ort:
    na berlin
    der helle pips im vordergrund ist ein im gleichen maßstab dargestelltes fischerboot von "annodazumal" mit den originalmaßen 1,5m x 1,5m. nun ja... hoffentlich hatte die washington ne hupe. sonst fährt man solche fischer ja grundsätzlich über'n haufen.
     

    Anhänge:

    • 6.jpg
      Dateigröße:
      19,8 KB
      Aufrufe:
      732
  4. #23 Flanker-Junkie, 27.01.2005
    Flanker-Junkie

    Flanker-Junkie Fluglehrer

    Dabei seit:
    31.03.2004
    Beiträge:
    207
    Zustimmungen:
    3
    Beruf:
    student (noch! *g*)
    Ort:
    na berlin
    mal von weiter weg...
     

    Anhänge:

    • 9+.jpg
      Dateigröße:
      31,8 KB
      Aufrufe:
      715
  5. #24 Flanker-Junkie, 27.01.2005
    Flanker-Junkie

    Flanker-Junkie Fluglehrer

    Dabei seit:
    31.03.2004
    Beiträge:
    207
    Zustimmungen:
    3
    Beruf:
    student (noch! *g*)
    Ort:
    na berlin
    hier mal der hintern:
     

    Anhänge:

  6. #25 Flanker-Junkie, 27.01.2005
    Flanker-Junkie

    Flanker-Junkie Fluglehrer

    Dabei seit:
    31.03.2004
    Beiträge:
    207
    Zustimmungen:
    3
    Beruf:
    student (noch! *g*)
    Ort:
    na berlin
    mal die andere seite
     

    Anhänge:

    • 9++.jpg
      Dateigröße:
      32 KB
      Aufrufe:
      711
  7. #26 Flanker-Junkie, 27.01.2005
    Flanker-Junkie

    Flanker-Junkie Fluglehrer

    Dabei seit:
    31.03.2004
    Beiträge:
    207
    Zustimmungen:
    3
    Beruf:
    student (noch! *g*)
    Ort:
    na berlin
    dieser Modellschaukasten steht direkt neben dem Trägermodell. Ich bin gespannt, wann sie das mal in 1/48 herausbringen...
    Die Viking von Schrammi stand noch nicht auf'm Träger und die drei Tomcats, die ich letzten Dienstag abgab, sollen auch nicht gleich rauf. Dann soll schon eine Hornet da sein, die aber auch noch nicht gezeigt werden soll.
    Ausserdem meinte Heiko, dass es für die Hornet-staffel VMFA-251 auch keine Decals geben wird vorerst. Also können diese Jets dann auch nackt abgegeben werden.
    Das wird dann auch mein nächster Schritt werden. Ich habe von der Staffel drei Exemplare abbekommen und eben diese werde ich demnächst hier mal vorstellen.

    Gruss
    Alex
     

    Anhänge:

    • 9.jpg
      Dateigröße:
      16,5 KB
      Aufrufe:
      716
  8. anj4de

    anj4de Flieger-Ass

    Dabei seit:
    31.12.2004
    Beiträge:
    329
    Zustimmungen:
    49
    Beruf:
    IT Project/Ops Manager
    Ort:
    Mittbach / Bayern
    George WASHINGTON 1/50

    Hallo nochmal

    Eine weiter Plaene Quelle...

    http://www.floatingdrydock.com/G.htm

    auch 1/96 aber halt Nimitz!

    Ich habe gerade mal bei Newport News Ship Building angerufen, von dort ist leider auf die schnelle nix zu erwarten. Die duerfen keine Plaene rausgeben, nicht mal von Schiffen die nicht mehr im Dienst sind. Das hat aber weniger mit Security zu tun als mit dem Kaufvertrag und den Rechten der US Navy an den Schiffen. Die Dame meinte aber ich sollte mal direkt bei der Navy anfragen, evtl mit offiziellem Anschreiben des Museums...na ja, mal sehen was sonst noch so geht...Um den Rumpf und die Aufzuege zu bauen sollten eigentlich Nimitz Plaene und Fotoreferencen genuegen. Ich bezweifle ohnehin das es irgentwo ein zusammenhaengendes Plaene Packet der Washington von z.B. 1998 gibt, wahrscheinlich sind die verschiedenen Aenderungen immer wieder seperat abgelegt worden...Suchen wir halt weiter!

    Gruss
    Uwe

    PS: Die Seite von Newport News hat coole Bilder von den ganz neuen Traegern, Reagan und Bush (kotz...)

    http://www.nn.northropgrumman.com/index.asp
     
  9. #28 Flanker-Junkie, 02.05.2005
    Flanker-Junkie

    Flanker-Junkie Fluglehrer

    Dabei seit:
    31.03.2004
    Beiträge:
    207
    Zustimmungen:
    3
    Beruf:
    student (noch! *g*)
    Ort:
    na berlin
    aaaaalso:

    habe natürlich heute prompt nicht an meine cam gedacht. super sache. aber ich muss euch sagen: es tut sich was.

    der träger bekam eine brücke. das ist zwar das einzige, was sich bisher änderte, aber immerhin. weitere teile (decksbeplankung, wenn ich mich nicht verhört habe) sollen folgen.

    die brücke sieht noch sehr nach "anfangsstadium" aus (nur in einer farbe lackiert, keine details angebaut, etc), wird aber nett, wenn die so weitermachen....
     
  10. #29 Maverick66, 15.09.2005
    Maverick66

    Maverick66 Alien

    Dabei seit:
    16.07.2004
    Beiträge:
    6.486
    Zustimmungen:
    1.256
    Ort:
    Hamburg
    Ach übrigens, wer sich mal für einen richtig geilen Flugzeugträger in 1/48 interressiert, der sollte sich mal die neue Ausgabe 9/2005 von „WerftModell“ holen. Die USS Enterprise in einer absoluten Perfektion, mit Phalanx-Geschützen aus 769 Einzelteilen (voll funktionfähig, außer Schuß), oder die 4 Jet Blast Deflektoren aus 3.300 Einzelteilen (voll funktionsfähig). Wiegt 1 Tonne und kann schwimmen. Die Insel ist aber der Hammer... also wen es interressiert, der Artikel lohnt sich und gibt Ausblicke auf weitere Artikel und Baufortschritte.

    Da können die Berliner sich aber eine Scheibe abschneiden, denn der baut das ganz allein. Ein Schweizer eben.

    Also viel Spaß
    Sven
     
  11. BauAir

    BauAir Flieger-Ass

    Dabei seit:
    25.06.2004
    Beiträge:
    265
    Zustimmungen:
    17
    Ort:
    A
    USS Enterprise CVN-65 in 1:48

    Ich hatte die Ehre und das Vergnügen, dieses "Monster" vor einigen Jahren zu besuchen. Für wahr, ein SAAAGENHAFTES DING. Extrem beeindruckend in der Größe und bei jedem weiteren der vielen Rundgänge fallen immer mehr Details auf. Zum damaligen Zeitpunkt war die Insel nur "aufgesetzt", es handelte sich dabei um den Prototypen und der soll in der Zwischenzeit neu gebaut worden sein. Allerdings möchte ich festhalten, daß die damalige Insel bereits in einer Qualität gebaut war, die so manchen Modellbauer erblassen läßt ... was daran soo daneben war, daß ein Neubau notwendig wurde kann ich nicht sagen.

    Das Flugdeck selbst war grundsätzlich fertig, die Katapultschienen haben damals noch gefehlt. Das Flugdeck hatte alle nur erdenklichen "Alterungs- und Gebrauchsspuren" aufgemalt ...

    Eines der angesprochenen Phalanx-Geschütze war bereits fertig. Die 6 Läufe sind aus Metall gedreht und die Läufe aufgebohrt. Das Umfeld des Geschützes war hervorragend modelliert und vom Original kaum zu unterscheiden.

    Von den Deflektoren konnte ich "nur" die Testversion sehen, aber die war bereits voll funktionsfähig. Das Aufstellen der Strahlabweiser erfolgt derart, daß die einzelnen Schilde unterschiedlich hochfahren und auch nicht in einer exakten Linie stehen bleiben. Beim Herunterfahren ist der optische Effekt ähnlich, jedoch schließen sie alle mit dem Trägerdeck bündig ab ... wie beim Original also ...

    Damals wurde auch über die theoretische Möglichkeit eines Flugzeugstartes vom ferngesteuerten Träger aus nachgedacht ... rein rechnerisch hätte sich ein Start einer Hawkeye in 1:48 ausgehen können ... eine Landung ist sicherlich kaum machbar ... aber das nur am Rande ...

    Ich kann nur nochmals sagen ... ein WAHNSINNSGERÄT ... :TOP: :TOP: :TOP:
     
  12. #31 stevoe, 15.09.2005
    Zuletzt bearbeitet: 15.09.2005
    stevoe

    stevoe Astronaut

    Dabei seit:
    03.07.2001
    Beiträge:
    2.596
    Zustimmungen:
    376
    Beruf:
    Architekt
    Ort:
    Aachen
    Nach Eurer Beschreibung könnte es das Modell hier sein: http://www.roadland.de/bau.htm
    Ein Stückchen die Seite runter...und staunen!!!
     
  13. BauAir

    BauAir Flieger-Ass

    Dabei seit:
    25.06.2004
    Beiträge:
    265
    Zustimmungen:
    17
    Ort:
    A
    DEFINITIV NEIN !!!

    Ich schließe allerdings nicht aus, daß es sich dabei um den ursprünglichen Turm handelt, ich kenne die näheren Daten dieses Ausschnittes nicht ... aber der Träger, den ich meine - und der auch hier angesprochen wurde - ist ein komplettes Schiff ... schwimmfähig und wird funkferngesteuert ... bis zur Fertigstellung wird's allerdings noch lange dauern ...
     
  14. #33 Intrepid, 24.01.2006
    Intrepid

    Intrepid Alien

    Dabei seit:
    03.05.2005
    Beiträge:
    5.238
    Zustimmungen:
    3.156
    Das Schiff ist wohl im Maßstab 1:350, aber bei Carrierbuilders.Net baut/baute jemand die Nimitz in 1:144 (klick *hier*).

    Alle bedienen sich dabei öffentlich zugänglicher Quellen. Das DTMB möchte, wenn ich das richtig verstanden habe, Baupläne direkt vom Hersteller oder Halter des Schiffes. Die wird es wohl nicht geben, weil die Schiffsklasse noch aktiv sind.
     
  15. #34 Maverick66, 11.04.2007
    Maverick66

    Maverick66 Alien

    Dabei seit:
    16.07.2004
    Beiträge:
    6.486
    Zustimmungen:
    1.256
    Ort:
    Hamburg
    Nach gestrigen Informationen, direkt vom Museum,
    wird auf grund fehlender detailierter Unterlagen des Trägers,
    der Bau erstmal nicht weitergeführt.
    Sehr schade...

    Gruß Sven
     
  16. hugoxy

    hugoxy Sportflieger

    Dabei seit:
    23.10.2002
    Beiträge:
    18
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    mölte
    Hier mal ein anderer Träger: :FFEEK:


    USS Kitty Hawk in 1/48

    PS : Der gute Mann soll noch ein paar andere Flugzeuge in dem Maßstab haben.
    So z.B. eine Galaxy c-5:eek:
     
  17. #36 schrammi, 27.12.2007
    schrammi

    schrammi Astronaut

    Dabei seit:
    13.09.2002
    Beiträge:
    3.396
    Zustimmungen:
    122
    Beruf:
    Bankkaufmann
    Ort:
    Berlin / Kassel
    Ich war da. Am Träger wurde bisher nicht weitergebaut und es steht auch kein Flugzeug mehr drauf.
     
  18. #37 Maverick66, 04.03.2008
    Maverick66

    Maverick66 Alien

    Dabei seit:
    16.07.2004
    Beiträge:
    6.486
    Zustimmungen:
    1.256
    Ort:
    Hamburg
    Gibt es eigentlich hier was Neues von der Front.
    Ich glaube das wird nichts mehr mit dem Träger in Berlin, oder?
    Eure abgegebenen Flieger liegen bestimmt einsam irgendwo in Kartons, schade...

    Gruß Sven
     
  19. #38 Flanker-Junkie, 20.12.2009
    Flanker-Junkie

    Flanker-Junkie Fluglehrer

    Dabei seit:
    31.03.2004
    Beiträge:
    207
    Zustimmungen:
    3
    Beruf:
    student (noch! *g*)
    Ort:
    na berlin
    hier nun bilder vom 18.12.2009 (habe heute meine letzten 5 hornets abgegeben und gleich mal die gelegenheit genutzt, den träger zu fotografieren):

    die wanne steht nach wie vor. das deck ist auch noch drauf. der turm ist "neu".
    ausserdem wurden nun die einen oder anderen (extra für das projekt gebauten) modelle platziert.

    aber an sich hat sich kaum was getan. heiko sagte, dass es auch nichts neues bezüglich der bau-unterlagen gibt. die amis sperren noch immer den kanal.

    ein paar hornets, tomcats, seahawks und prowlers sind nun auf dem deck zu sehen...

    vg
    alex
     

    Anhänge:

  20. Anzeige

    Hallo

    Schau dir doch mal die Flugzeug-Kategorie an

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #39 Flanker-Junkie, 20.12.2009
    Flanker-Junkie

    Flanker-Junkie Fluglehrer

    Dabei seit:
    31.03.2004
    Beiträge:
    207
    Zustimmungen:
    3
    Beruf:
    student (noch! *g*)
    Ort:
    na berlin
    stillgestanden!
     

    Anhänge:

  22. #40 Flanker-Junkie, 20.12.2009
    Flanker-Junkie

    Flanker-Junkie Fluglehrer

    Dabei seit:
    31.03.2004
    Beiträge:
    207
    Zustimmungen:
    3
    Beruf:
    student (noch! *g*)
    Ort:
    na berlin
    flotter dreier
     

    Anhänge:

Moderatoren: AE
Thema: Flugzeugträger in 1:48 im DTMB
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. flugzeugträger in 148

    ,
  2. flugzeugträger 1:48

    ,
  3. 148 flugzeugträger

    ,
  4. modellbau flugzeugtrager 1 48,
  5. flugzeugtr
Die Seite wird geladen...

Flugzeugträger in 1:48 im DTMB - Ähnliche Themen

  1. Versenkter US-Flugzeugträger - "Lady Lex" nach 75 Jahren gefunden

    Versenkter US-Flugzeugträger - "Lady Lex" nach 75 Jahren gefunden: 1942 ging die USS "Lexington" nach einer Schlacht vor Australien unter - mit ihr auch zahlreiche Kampfflieger. Jetzt spürte ein Suchteam den "Lady...
  2. Schweizer Austauschpilot landet auf US-Flugzeugträger

    Schweizer Austauschpilot landet auf US-Flugzeugträger: Gerade bei YouTube entdeckt: [MEDIA] Text von YouTube (Copyright liegt bei dem Urheber): Eigentlich liegt die Heimatbasis von Militärpilot...
  3. YouTube Videos Flugzeugträger

    YouTube Videos Flugzeugträger: Hier ein schönes Video von der USS Enterprise. https://m.youtube.com/watch?v=RudB9X5jlV4 Nostalgie pur:)
  4. Brasilianische Flugzeugträger

    Brasilianische Flugzeugträger: ... hab ich nicht gefunden, daher http://marineforum.info/Daily_News/daily_news.html ---------- ... 15 February BRAZIL The Brazilian Navy...
  5. Blackshape Prime (UL/VLA) auf italienischem Flugzeugträger

    Blackshape Prime (UL/VLA) auf italienischem Flugzeugträger: Hi, hatte darüber zum ersten mal in der April Ausgabe einer Fliegerzeitschrift gelesen und es zunächst für einen gelungenen Aprilscherz gehalten....
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden