Flugzeugträger-Stapellauf in Italien !

Diskutiere Flugzeugträger-Stapellauf in Italien ! im Wasserfahrzeuge Forum im Bereich Land- und Wasserfahrzeuge; VARATA A RIVA TRIGOSO LA NUOVA PORTAEREI CAVOUR Martedì 20 luglio 2004 :HOT http://www.marina.difesa.it/diario/2004/cavour/images/007.jpg

Moderatoren: AE
  1. #1 Werner W., 27.07.2004
    Werner W.

    Werner W. Guest

  2. Anzeige

    Schau dir mal die beiden Links an:
    diesen Ratgeber und die Flugzeug-Kategorie

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #3 AE, 27.07.2004
    Zuletzt bearbeitet: 27.07.2004
    AE

    AE Alien
    Administrator

    Dabei seit:
    09.08.2002
    Beiträge:
    5.516
    Zustimmungen:
    2.003
    "CAVOUR" Baubeginn 2001, Stapellauf 20.07.04 10:40, Indienststellung 2007, max. 27.000 BRT, 20 Senkrechtstarter Harrier oder JSF und oder Hubschrauber.
    Die bereits seit 1985 fahrende "Giuseppe Garibaldi" ist deutlich kleiner und ist für max. 16 Harrier ausgelegt.
     
  4. #4 Erdferkel, 27.07.2004
    Zuletzt bearbeitet: 27.07.2004
    Erdferkel

    Erdferkel Space Cadet

    Dabei seit:
    30.05.2002
    Beiträge:
    1.348
    Zustimmungen:
    31
    Beruf:
    Industriekaufmann
    Ort:
    Marl/NRW
  5. AE

    AE Alien
    Administrator

    Dabei seit:
    09.08.2002
    Beiträge:
    5.516
    Zustimmungen:
    2.003
    Überzeugt :)
    Camilio Benso Graf von Cavour (10. August, 1810 - 6. Juni, 1861) war der Staatsmann, der die Italienische Einheit vorantrieb, der Architekt der Italienischen Verfassung und der erste Premierminister des neuen Königreiches Italiens.
    seit 1852 Minister-Präsident, am 13. Juli 1859 aus Protest von seinem Amt zurückgetreten; am 23. Januar 1860 Regierungsübernahme, am 18.3.1861 wurde das Königreich Italien ausgerufen. Mitbegründer der ihrer ganzen Zeit den Namen gebenden liberalen Zeitschrift »Il Risorgimento« 1847; (etwa »Wiederauferstehung«);

    http://www.uni-protokolle.de/Lexikon/Camillo_Benso_Cavour.html u.a.
     
  6. whoops

    whoops Berufspilot

    Dabei seit:
    28.07.2003
    Beiträge:
    67
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    MUC
    Mal ehrlich, ist es für ein Land wie Italien nicht leicht bis mittelschwer übertrieben, einen (oder sogar zwei) Flugzeugträger zu betreiben?

    Frankreich und England versteh ich ja noch irgendwie, die haben in allen Ecken der Welt noch Gebiete, aber von Italien wüßte ich derartiges nicht auf Anhieb, außer vielleicht ein paar Inseln vor der libyschen Küste...

    Ich mein, was machen die damit, Spazierfahrten auf den 7 Weltmeeren um der Welt zu zeigen, daß sie auch welche haben? :?!

    Whoops
     
  7. AE

    AE Alien
    Administrator

    Dabei seit:
    09.08.2002
    Beiträge:
    5.516
    Zustimmungen:
    2.003
    Spazierfahrten eher nicht. Würde mich aber an einer Kreuzfahrtbuchung interessiert zeigen.
    An der Seite der USA im Schulterschluß tapfer im Kampf gegen der Terror.
    "Im November 2001 wurde die "Giuseppe Garibaldi" ins Arabische Meer entsandt, um an der Operation "Enduring Freedom" teilzunehmen."
     
  8. #8 Friedarrr, 27.07.2004
    Friedarrr

    Friedarrr Alien

    Dabei seit:
    15.04.2001
    Beiträge:
    9.511
    Zustimmungen:
    1.581
    Beruf:
    Klappenaffe
    Ort:
    Zuhause in Bayern, daheim im Oberallgäu
    Vielleicht brauchen die den um uns in ein paar Jahren zu schützen.
    Z.B. könnt dann ein Träger in der Deutschen Bucht, der andere in der Mecklenburger Bucht kreutzen, um auch den notddeutschen Luftraum zu überwachen (wenn nichts eigenes mehr fliegt).
    Ich sag jetzt schon mal danke! :)

    Aber zum Thema
    Merkwürdig bzw. lustig find ich die Werft, so gleich neben dem Badestrand und dann auch noch ein richtiger Stapellauf! Baut man solche Schiffe heute nicht in einem Dock und lässt sie dann Ausschwimmen???
    Schaut mir so nach Freizeitfertigung aus! :FFTeufel:
     
  9. 701

    701 Space Cadet

    Dabei seit:
    18.05.2004
    Beiträge:
    1.451
    Zustimmungen:
    151
    Ort:
    NVP
    Ich muß zugeben..ich bin jetzt doch Neidisch... schon einen in der BM wäre schön... :( :FFCry:
     
  10. #10 Mr.Ramstein, 27.07.2004
    Mr.Ramstein

    Mr.Ramstein Guest

    @701

    Sorry , ABER träum weiter....wir und Air Wing Carrier,und dann am besten TRITIN (von den Grünen würg) als Kapitän..... :D :D :D
     
  11. #11 Christoph, 27.07.2004
    Christoph

    Christoph Space Cadet

    Dabei seit:
    22.03.2001
    Beiträge:
    1.197
    Zustimmungen:
    28
    Beruf:
    KfSpuLogDL
    Ort:
    LAHagen
    Erstens die genannten "Spezialfahrten" und man darf auch nicht vergessen, dass Italiens Küstenlänge doch enorm ist. Allerdings ist gerade bei Italien's "Form" eine Überwachugn per Land sicherlich nicht unmöglich. :rolleyes:
     
  12. #12 MX87, 13.06.2008
    Zuletzt bearbeitet: 13.06.2008
    MX87

    MX87 Space Cadet

    Dabei seit:
    18.04.2005
    Beiträge:
    1.508
    Zustimmungen:
    203
    Ort:
    FRA
    *Den Thread wiederbeleb*

    Ich denke italiens Marine hat schon Bedarf an ein oder zwei mittleren Flugzeugträgern. Die Cavour kommt in Größe in etwa an die amerikanische Wasp-Klasse ran und ist mehr oder weniger eine Art Ersatz für die Giuseppe Garibaldi. Diese wird nach der Cavour wohl die Nr. 2 sein und man denkt soweit ich hörte nach sie zum Hubschrauberträger oder amphibischen Landungsschiff umzubauen.

    Die Cavour ersetzt unter anderem die Vittorio Veneto (550), einen schweren Kreuzer der 2004 außer Dienst ging und mitlerweile in Taranto Museumsschiff sein sollte.
    Italien hat von allen europäischen Ländern das größte Seegebiet, da darf man sich schon einen Träger leisten, auch ohne Überseegebiete ;)

    Da würde ich die "Chales De Gaulle" noch eher als übertrieben darstellen...

    Anyway da fällt mir ein Schönes Zitat von Bill Clinton ein (ich zitier mal aus dem Gedächtnis): "Wenn eine internationale Krise ausbricht wird nicht umsonst gefragt 'Wo liegt der nächste Flugzegträger?' "

    Ich denke man benötigt heutzutage Flugzeugträger wohl auch am ehesten für solche internationale Krisen. In den letzten 7 Jahren waren diese zwar politisch vorbelastet aber die Träger haben ihre Daseinsberechtigung bewiesen (aus taktischer Sicht).


    Im übrigen: Hat Italien eigentlich noch genug Harrier um Garibaldi als auch Cavour damit auszurüsten?

    EDIT: Ein paar Bilder von Versuchsfahrten des Träger kann man hier sehen, weis allerdings nicht wie alt diese sind...
    http://www.jeffhead.com/worldwideaircraftcarriers/cavour.htm

    Auf Youtube gibts eine video-Zusammenstellung von Bildern der Flugbewegungen auf der Cavour, darunter sind einige interessante Bilder vom Aufzug und vom Hangar:
    http://www.youtube.com/watch?v=p4F8TzK6aXk&feature=related

    Achja, Top Gun Feeling inklusive ;)
     
  13. Bowser

    Bowser Testpilot

    Dabei seit:
    30.03.2003
    Beiträge:
    760
    Zustimmungen:
    46
    Ort:
    Sachsen
    Die Guiseppe Garibaldi wird zum Hubschrauberträger umgerüstet wenn die Cavour in Dienst geht.
     
  14. MX87

    MX87 Space Cadet

    Dabei seit:
    18.04.2005
    Beiträge:
    1.508
    Zustimmungen:
    203
    Ort:
    FRA
    Darf ich um eine Quelle erbeten? In der deutschen Wikipedia steht das zwar, aber weder in der englischen noch in der italienischen Seite wikis zur Garibaldi steht das Gleiche.
     
  15. beat

    beat Space Cadet

    Dabei seit:
    26.07.2002
    Beiträge:
    1.284
    Zustimmungen:
    31
    Ort:
    Schweiz
    Gemäss dem World Defence Almanac 2008 (Mönch Verlag), will die italienische Marine einen LHA oder LHD beschaffen, der die Giuseppe Garibaldi ersetzen soll, von einer Umrüstung der Garibaldi ist nicht die Rede.
     
  16. Bowser

    Bowser Testpilot

    Dabei seit:
    30.03.2003
    Beiträge:
    760
    Zustimmungen:
    46
    Ort:
    Sachsen
    Am 10 Juni wurde der Italienische Flugzeugträger Cavour offiziell in Dienst gestellt.
    Der Träger ist 236m lang und verdrängt 27000t.
    Es sollen darauf einmal bis zu 24 Kampfflugzeuge ( JSF) stationiert werden.
    Ob jetzt schon die Harrier auf die Cavour kommen weiß ich nicht aber die fliegen eigentlich von der Garibaldi und mit gerademal 16 Harrier hat man ja nicht wirklich genug für 2 Träger.

    ( Wird der Harrier eigentlich noch gebaut?)
     
  17. Anzeige

    Hallo

    Schau dir doch mal die Luftfahrt-Kategorie an

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  18. #17 Luftpirat, 28.06.2009
    Luftpirat

    Luftpirat Space Cadet

    Dabei seit:
    23.06.2006
    Beiträge:
    1.714
    Zustimmungen:
    207
    Beruf:
    Schnapsnäsiger Retourkutscher
    Ort:
    "ETUW"
    Derzeit werden nur noch Modernisierungen an vorhandenen Flugzeugen vorgenommen.
     
  19. beat

    beat Space Cadet

    Dabei seit:
    26.07.2002
    Beiträge:
    1.284
    Zustimmungen:
    31
    Ort:
    Schweiz
    Etwas viel Flugzeuge für einen so kleinen Träger .......... woher hast Du diese Information?

    Meine sagt etwas anderes:

    "The ship can support eight VTOL (vertical take-off and landing) aircraft such as AV-8B Harrier or F-35 joint strike fighter VTOL variant, or 12 helicopters, such as the EH101, NH 90 or SH-3D, or a mix of platforms."

    Quelle: http://www.naval-technology.com/projects/num/
     
Moderatoren: AE
Thema:

Flugzeugträger-Stapellauf in Italien !

Die Seite wird geladen...

Flugzeugträger-Stapellauf in Italien ! - Ähnliche Themen

  1. Rettungshubschrauberabsturz in Italien

    Rettungshubschrauberabsturz in Italien: In der Region des von einer Lawine verschütteten Hotels in Italien ist heute ein Rettungshubschrauber mit 6 Personen an Bord abgestürzt. Dichter...
  2. Farbe der italienischen Tornados

    Farbe der italienischen Tornados: Servus! In welchem Grau-Ton sind die italienischen IDS/ECR Tornados lackiert? Habe schon gegoogelt, hier im Forum gesucht und einen Italiener...
  3. Neuer italienischer Kampfhubschrauber auf AW149-Basis

    Neuer italienischer Kampfhubschrauber auf AW149-Basis: Leonardo entwickelt einen Nachfolger für den AW129 Mangusta auf Basis des AW149. Das neue Modell soll im Bereich von 7t liegen und gegen 2025...
  4. Privater Schweizer A 109 in Italien abgestürzt

    Privater Schweizer A 109 in Italien abgestürzt: Laut der Schweizer Zeitung 20min starb eine 40 jährige Pilotin.Der andere Pilot und der Eigentümer der A 109 überlebte fast unverletzt....
  5. "Seltsame" Begegnung über Italien?

    "Seltsame" Begegnung über Italien?: Hallo an alle, ich bin letzten Samstag aus dem Urlaub zurückgeflogen und saß auf 10.000 m Höhe irgendwo über Italien (grob zwischen Grosseto...