Fluzeugabsturz WK II zwischen Antdorf und Penzberg

Diskutiere Fluzeugabsturz WK II zwischen Antdorf und Penzberg im WK I & WK II Forum im Bereich Geschichte der Fliegerei; wenn ich schon in der Historie bin: Im WK II soll zwischen Antdorf und Penzberg ein alliiertes Flugzeug abgestürzt sein. Angeblich waren ein oder...

Sczepanski

Astronaut
Dabei seit
06.10.2005
Beiträge
4.612
Zustimmungen
1.370
Ort
Penzberg
wenn ich schon in der Historie bin:
Im WK II soll zwischen Antdorf und Penzberg ein alliiertes Flugzeug abgestürzt sein. Angeblich waren ein oder zwei Flieger auch auf dem Penzberger Friedhof bestattet. Allerdings finde ich nichts darüber, nur dass über Penzberg selbst November 1944 bei einem alliierten Luftangriff etwa 30 Bomben abgeworfen wurden. Acht Personen kamen dabei ums Leben, Aber das muss nicht zusammenhängen.
Gibt es irgendwo Unterlagen über diesen Absturz?
 
FREDO

FREDO

Space Cadet
Dabei seit
29.03.2002
Beiträge
2.211
Zustimmungen
557
Ort
Halle/S.
Sterberegister bzw. Friedhofsbücher erstmal nachgrasen, und dann auch MACR der 8. Lfl. durchleuchten... Schwere Arbeit
 

borsto

Flieger-Ass
Dabei seit
04.08.2004
Beiträge
314
Zustimmungen
113
Ort
Niederstedem
Sterberegister bzw. Friedhofsbücher erstmal nachgrasen, und dann auch MACR der 8. Lfl. durchleuchten... Schwere Arbeit
Nach der geografischen Lage des Absturzortes zu urteilen. ist er wohl besser mit der Durchleuchtung von MACR der 15. Lfl. bedient. Auch schwere
 

borsto

Flieger-Ass
Dabei seit
04.08.2004
Beiträge
314
Zustimmungen
113
Ort
Niederstedem
Nach der geografischen Lage des Absturzortes zu urteilen. ist er wohl besser mit der Durchleuchtung von MACR der 15. Lfl. bedient. Auch schwere
Entschuldigung, aber leider ein Ausrutscher mit der Maus und der Tastatur. Jetzt noch einmal:
Nach der geografischen Lage des Absturzortes (zwischen München und Garmisch) zu urteilen sollte Sczepanski sich eher der Durchleuchtung von MACR der 15. Lfl. beschäftigen. Auch schwere Arbeit.

Da diese Ecke in Bayern nun aber nicht die Schwerpunkte der RAF und USAAF Einsätze während des Krieges bilden, könnte ein ungefähres Datum schon hilfreich sein. Dann wäre es noch zielführend, ob der Absturz in der Nacht (RAF) oder am Tag (USAAF) stattfand.

Am Allerbesten: gib mir ein Datum und ich sag Dir, wer es war (98% Treffsicherheit), oder einen Namen (99,5% Treffsicherheit).

Alles Gute !

borsto
 

Winter

Fluglehrer
Dabei seit
05.01.2006
Beiträge
235
Zustimmungen
32
Ort
ja
Hallo,

Halifax JB921 der 102. Sqdn. in der Nacht vom 06./07.09.1943, Breunetsried bei Penzberg.
 

Sczepanski

Astronaut
Dabei seit
06.10.2005
Beiträge
4.612
Zustimmungen
1.370
Ort
Penzberg
wow, danke für die schnelle Info - deckt sich mit der örtlichen Überlieferung, wonach die Anwohner so schnell beim Bergen des Wracks (Altmetall) waren, dass die Ortspolizei am nächsten Tag fast nichts mehr gefunden hat. Allerdings ist der behauptete Absturzort südlich von Breunetsried auch sehr morastig.
Heute befinden sich dort wohl einige Fischweiher am "Schwadergraben"
Google Maps
 
Thema:

Fluzeugabsturz WK II zwischen Antdorf und Penzberg

Fluzeugabsturz WK II zwischen Antdorf und Penzberg - Ähnliche Themen

  • Grenzüberschreitender Trainingsraum für die Luftwaffe: Bundesrat genehmigt Vereinbarung zwischen der Schweiz und Italien

    Grenzüberschreitender Trainingsraum für die Luftwaffe: Bundesrat genehmigt Vereinbarung zwischen der Schweiz und Italien: Grenzüberschreitender Trainingsraum für die Luftwaffe: Bundesrat genehmigt Vereinbarung zwischen der Schweiz und Italien Bern, 11.11.2020 - Der...
  • Kollision zwischen Ju 52 und Bf 109 F-4 trop

    Kollision zwischen Ju 52 und Bf 109 F-4 trop: Das folgende Foto zierte wohl im Jahr 2009 das Titelbild von Revi N°57 und stammt aus der Sammlung von Josef Friedberg. Es soll die Bf 109 F-4...
  • 16.11.2019 - Bodenkollision zwischen Boeing 777-300ER und A330-200 am FRA.

    16.11.2019 - Bodenkollision zwischen Boeing 777-300ER und A330-200 am FRA.: Ersten Berichten zu Folge ist es am FRA wohl am heutigen frühen Abend zu einer Bodenkollision zwischen der A330-200 „V5-ANO“ der Air Namibia und...
  • Mallorca: Kollision zwischen Hubschrauber und Ultraleicht

    Mallorca: Kollision zwischen Hubschrauber und Ultraleicht: Aus Mallorca-Zeitung: Hubschrauber stößt bei Inca mit Kleinflugzeug zusammen Hubschrauber stößt bei Inca mit Kleinflugzeug zusammen Fünf Menschen...
  • Zwischenfall in Valencia: Rauch in A321 von BA

    Zwischenfall in Valencia: Rauch in A321 von BA: Rein subjektiv muss das ein ziemlicher Horror gewesen sein. Man kann ja nicht erkennen, ob die Ursache eher harmlos oder gefährlich war: Dichter...
  • Ähnliche Themen

    Oben