Flying Bull - Laut Agentur zwei MiG-21UM gekauft

Diskutiere Flying Bull - Laut Agentur zwei MiG-21UM gekauft im Jets Forum im Bereich Luftfahrzeuge; Red Bull-Chef Dietrich Mateschitz stockt seinen Flugzeugpark auf: Wie die slowenische Nachrichtenagentur STA berichtet, hat Mateschitz um 32.400 €...

Moderatoren: gothic75
  1. #1 Bleiente, 15.03.2007
    Bleiente

    Bleiente Alien

    Dabei seit:
    27.12.2004
    Beiträge:
    5.771
    Zustimmungen:
    178
    Beruf:
    Dipl.-Ing.
    Ort:
    Nordschwarzwald
    http://www.wirtschaftsblatt.at/home/news/osteuropa/234190/index.do
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal die beiden Links an:
    diesen Ratgeber und die Flugzeug-Kategorie

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Frank_Z, 15.03.2007
    Frank_Z

    Frank_Z Guest

    Hmmm Flugfähig? Lizenz für Salzburg? Bin mal gespannt was da rauskommt.:TD:
     
  4. #3 born4fly, 15.03.2007
    born4fly

    born4fly Space Cadet

    Dabei seit:
    06.08.2005
    Beiträge:
    1.388
    Zustimmungen:
    243
    Ort:
    Marburg
    wow, was kommt als nächstes, ne Boing B747 oder ne B1 :eek:
     
  5. #4 garmar5, 15.03.2007
    garmar5

    garmar5 Flieger-Ass

    Dabei seit:
    24.02.2007
    Beiträge:
    419
    Zustimmungen:
    105
    Beruf:
    Angestellter
    Ort:
    Bochum
    Ich glaube es wäre eher schöner wenn die ne F14 oder Saab Draken retten würden!:)
     
  6. AT-6

    AT-6 Space Cadet

    Dabei seit:
    13.04.2002
    Beiträge:
    1.381
    Zustimmungen:
    104
    Beruf:
    Kfm.
    Ort:
    Aßlar
    Ich würde sagen:

    zunächst mal egal welcher Flugzeugtyp...

    Hauptsache ist doch, dass weitere Flugzeuge "gerettet" werden!!!:TOP:
     
  7. #6 ayrtonsenna594, 15.03.2007
    ayrtonsenna594

    ayrtonsenna594 Astronaut

    Dabei seit:
    10.04.2006
    Beiträge:
    4.250
    Zustimmungen:
    11.028
    Beruf:
    Kaufmann im EH für Künstler- und Zeichenbedarf
    Ort:
    Berlin
    F14 fällt schon mal flach (wegen der Iran-Paranoia der Amis), mal ganz abgesehen von den Kosten

    Draken :TOP: ne Viggen wär mir aber lieber ;)
     
  8. #7 muermel, 15.03.2007
    muermel

    muermel Space Cadet

    Dabei seit:
    06.02.2005
    Beiträge:
    1.190
    Zustimmungen:
    29
    Beruf:
    Flugschüler
    Ort:
    Titusville, Fl, USA (Heimat Sauerland)
    ****
    Meine Favoriten wären auch Tomcat, dann Viggen. Beides richtig schöne schwere Prügel :TD:

    Naja mich freuts ja schon dass die ne echte Cobra bei sich fliegen haben. Alleine das ist schon klasse. :D

    lg
     
  9. Agent

    Agent Berufspilot

    Dabei seit:
    08.04.2003
    Beiträge:
    74
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Erde
    Ich halts fürn Gerücht, dass die MiGs von Salzburg aus fliegen, falls sies überhaupt tun, denn die haben dort schon riesen Lärmbeschränkungen was den Alpha Jet anbelangt.
     
  10. #9 Renegade, 15.03.2007
    Renegade

    Renegade Guest


    Ich denke Mr. Red Bull hat schon viel für die Luftfahrt getan! Wenn man sich allein schon seine B-25 oder DC-6 ansieht!
    Eine Mig-21 ist denke ich auch bald ein Relikt was man niergens mehr fliegen sehen wird.
     
  11. #10 beistrich, 15.03.2007
    beistrich

    beistrich Astronaut

    Dabei seit:
    20.06.2004
    Beiträge:
    4.771
    Zustimmungen:
    642
    Vieleicht fürs stativ display, dass in Salzburg Mig-21 herumfliegen glaub ich erst wenn ich es sehe. Wir haben schon seit den 1960er Stress mit den Anwohner ;)

    Na gut Red Bull fliegt sogar mit der DC-6 im Tiefflug über die Stadt und unterflog schon mit einer Extra eine Brücke an der Salzach.

    Geil wärs ja.

    (Red Bull spielt bei Übungen der Fliegerabwehr oft den "bösen Eindringling", mit der Mig-21 kann man an ganz andern Übungen mitmachen) :FFTeufel:
     
  12. ramier

    ramier Astronaut

    Dabei seit:
    29.08.2002
    Beiträge:
    3.103
    Zustimmungen:
    333
    Beruf:
    Jurist
    Ort:
    Berlin
    Zur Mig21 würde am besten ein Starfighter passen :engel:
     
  13. redram

    redram Kunstflieger

    Dabei seit:
    14.06.2005
    Beiträge:
    40
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Marburg
    ...und das alles mit Geld aus Limonade!:eek:
     
  14. MX87

    MX87 Space Cadet

    Dabei seit:
    18.04.2005
    Beiträge:
    1.508
    Zustimmungen:
    203
    Ort:
    FRA
    Hier mal etwas rumgespinne ^^

    Wie wärs mit einer Red Bull B-52 ? :D

    Oder gar einer Concorde ?

    Oder Avro Vulcan (ne zweite) ?

    Oder vlt ne F-4 Phantom ?

    Bin schon gespannt wie ein Flitzebogen was als nächstes kommt ^^
     
  15. #14 Draken02, 15.03.2007
    Draken02

    Draken02 Fluglehrer

    Dabei seit:
    13.11.2003
    Beiträge:
    162
    Zustimmungen:
    7
    Ort:
    8010 Graz
    Also mal ganz ehrlich-einmal heißt es-Flying Bull läßt in Schweden Draken für sich restaurieren-da kam schon das dementi - in den USA wird gerade die P38 restauriert die eigentlich schon heuer in Europa fliegen sollte-wird aber noch ein bißerl dauern-und nun Mig21-wo sollen die denn dann registriert werden, sicher nicht mit OE und auch nicht mit D od. N - und woher nimmt er dann die Piloten für einen Super Sonic Fighter-"seine" Piloten dürfen mit sowas gar nciht fliegen(info von einem dieser!), d.h. er müßte auf BH Piloten zurückgreifen diese müßten das Rating auf Mig 21 machen - haben eh schon so wenig und die paar machen gerade die einschulung auf den EF bzw. fliegen die F5 und S105OE - also ich glaube wenn das Gerücht überhaupt stimmt, dann werden die für das static Display im hangar 7 und davor gekauft-so wie die zwei Alphas!

    Aber trotz allem negativen - TOLL WÄRE ES SCHON!!!!!!

    Mal abwarten was man noch so alles hört!!

    Liegrü

    Hape
     
  16. #15 Draken02, 15.03.2007
    Draken02

    Draken02 Fluglehrer

    Dabei seit:
    13.11.2003
    Beiträge:
    162
    Zustimmungen:
    7
    Ort:
    8010 Graz
    B-52 / dafür wäre SZG wohl ein bißchen zu klein-die müßte dann shon GRZ stehen!:TD:
    Avro Vulkan - woher nehmen und nicht stehlen-ausser er beteiligt sich am aktuellen Projekt!
    Concorde: gibt´s nicht mehr!
    F-4: wäre schön aber das selbe Problem wie von mir schon beschrieben!

    ausserdem sucht sich die Flugzeuge nicht Didi M. aus, sondern der "Fliegende" Boss der Flying Bulls und die Piloten/Didi M. sponsert nur bzw. ist zu 100% Besitzer der Flying Bulls - den er braucht die Maschinen ja nur zu Promotion Zwecken und für die Werbung - zur Zeit sehr oft auf Pro7 zu sehen!!

    liegrü

    Hape
     
  17. #16 beistrich, 15.03.2007
    beistrich

    beistrich Astronaut

    Dabei seit:
    20.06.2004
    Beiträge:
    4.771
    Zustimmungen:
    642
    Das wärs :HOT

    und dann noch ein paar Vigilante

    aber dafür muss Red Bull viel, viel mehr Dosen verkaufen. :rolleyes:
     
  18. #17 Draken02, 15.03.2007
    Draken02

    Draken02 Fluglehrer

    Dabei seit:
    13.11.2003
    Beiträge:
    162
    Zustimmungen:
    7
    Ort:
    8010 Graz
    Frage:

    "Flying Bull´s" sind doch ein "Display Team"-könnt man das Thema nicht verschieben???

    Hape
     
  19. DDA

    DDA Alien

    Dabei seit:
    07.04.2003
    Beiträge:
    5.051
    Zustimmungen:
    8.366
    Ort:
    Berlin
    So gern ich auch wieder eine (oder mehrere MiG-21) fliegen sehen würde, so sehr würde es wohl auch wehtun, sie in dieser unsäglichen Bonbonwasser-Bemalung zu sehen. Da fällt es mir echt schwer, sich zwischen Scylla und Charybdis zu entscheiden....

    Axel
     
  20. Anzeige

    Hallo

    Schau dir doch mal die Luftfahrt-Kategorie an

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #19 MiG-Admirer, 16.03.2007
    MiG-Admirer

    MiG-Admirer Alien

    Dabei seit:
    10.08.2003
    Beiträge:
    7.002
    Zustimmungen:
    4.128
    Beruf:
    Ingenieur im Unruhestand
    Ort:
    Funkstadt Nauen
    Also, da stimme ich Dir zu! Wobei ich ehrlich gesagt, nicht so recht daran glaube, daß eine dieser, oder beide auf irgendeiner Flugschau zu sehen sein werden. Es sei denn in einem Land, wo es noch keine Beschränkungen jeglicher Art gibt.
    Schau'n wir mal :confused:
     
  22. tomF22

    tomF22 Space Cadet

    Dabei seit:
    11.10.2003
    Beiträge:
    1.137
    Zustimmungen:
    724
    Beruf:
    Fluglotse
    Ort:
    Frechen / Babenhausen
    Eventuell sind die Mig´s aber gar nicht für Europa. Es könnte doch sein das diese nur in den USA fliegen. Da ist das ganze einfacher und unter den 1500 zivil zugelassen Mil-Jets fallen die nicht weiter auf. Dort braucht man auch nur ne ganz normale PPL mit Jeteinweiseung um die Dinger zu fliegen.
     
Moderatoren: gothic75
Thema:

Flying Bull - Laut Agentur zwei MiG-21UM gekauft

Die Seite wird geladen...

Flying Bull - Laut Agentur zwei MiG-21UM gekauft - Ähnliche Themen

  1. Flying Bulls Cobra Unfall

    Flying Bulls Cobra Unfall: Hubschrauber in Höfen abgestürzt: Pilot blieb unverletzt | Tiroler Tageszeitung Online - Nachrichten von jetzt!
  2. Midair zweier ZLIN 50LX der Flying Bulls in Indien. Keine Verletzten.

    Midair zweier ZLIN 50LX der Flying Bulls in Indien. Keine Verletzten.: Bei Kunstflugvorführungen auf der Aeroindia in Bengaluru haben sich zwei Zlin 50 der Flying Bulls mit dem Tragfächen berührt. Beide Maschinen...
  3. 1/48 AH-1F Cobra der Flying Bulls

    1/48 AH-1F Cobra der Flying Bulls: Hallo zusammen, aufgrund einiger User kommt hier das Rollout der "neuen" Cobra von Revell im Design der Flying Bulls. Der Bau beschränkte sich...
  4. BD-5 der Flying Bulls bei Baumkirchen sbgestürzt!

    BD-5 der Flying Bulls bei Baumkirchen sbgestürzt!: Hallo Heute Nachmittag in der Nähen von Innsbruck! Toter nach Flugzeugabsturz in Baumkirchen - tirol.ORF.at
  5. Grumman HU-16 Albatros der "Flying Bulls"

    Grumman HU-16 Albatros der "Flying Bulls": Hallo, ein 60er-Jahre-Bausatz von Monogram wurde in den 80er Jahren von Revell neu aufgelegt: die Grumman Albatros in 1:72. Der sehr paßgenaue...