Flyniki

Diskutiere Flyniki im Airlines Forum im Bereich Einsatz bei; Der erste neue A320 für flyniki und gleich auch im neuem Livery http://www.skyliner-aviation.de/viewphoto.main?LC=nav2&picid=2274...

Moderatoren: TF-104G
  1. #1 beistrich, 01.09.2005
    beistrich

    beistrich Astronaut

    Dabei seit:
    20.06.2004
    Beiträge:
    4.771
    Zustimmungen:
    642
  2. Anzeige

    Schau dir mal die beiden Links an:
    diesen Ratgeber und die Flugzeug-Kategorie

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 beistrich, 11.10.2005
    beistrich

    beistrich Astronaut

    Dabei seit:
    20.06.2004
    Beiträge:
    4.771
    Zustimmungen:
    642
    Flottenerneuerung bei Lauda-Airline Niki

    Neuer Airbus A-320, erster aus einer Flotte von Mittelstreckenflugzeugen, wurde in den Dienst gestellt

    Wien - Die Billigairline Niki des ehemaligen Formel-Eins-Weltmeisters Niki Lauda beginnt mit der Erneuerung ihres Flugzeugparks und hat am Dienstag einen A-320, das erste aus einer ganzen Flotte von Mittelstreckenflugzeugen, in den Dienst gestellt. Er ist Teil eines mehrere hundert Mio. Euro schweren Auftrags, bei dem Lauda-Partner und Niki insgesamt 70 Airbusse geordert haben.

    Während des Erstflugs in dem neuen, 180 Sitzplätze umfassenden Flugzeug stellte Firmenchef Lauda die neuen Uniformen seiner Crew vor, die in beige-braun und jeansblau gehalten sind. Die Außenansicht der Jets ist silber, eine Fliege, Symbol der Firma, schmückt den Rumpf. Die Patenschaft über den ersten A-320 übernahm Vizekanzler Hubert Gorbach, der trotz einer soeben absolvierten Schulteroperation zur Einweihungsfeier erschienen war.

    Leicht positives Ergebnis erhofft

    Die Luftlinie, an der Air Berlin zu 24 Prozent beteiligt ist, wird im heurigen Jahr wegen der hohen Kerosinpreise ihre ursprünglich budgetierten geschäftlichen Ziele nicht ganz erreichen. Während in den Business-Plänen noch 2 Mio. Euro Gewinn vorgesehen waren, hoffe er heute nur mehr "leicht positiv abschneiden zu können", sagte Lauda. "Das hängt von der Passagierentwicklungen in den letzten beiden Monaten und den Kerosinpreisen ab". In den ersten neun Monaten hat die Gesellschaft 900.000 Passagiere befördert und damit gegenüber dem Vorjahr ein Plus von 19 Prozent erzielt. Die verkaufte Auslastung liegt laut Lauda bei 80 Prozent. (APA)

    http://derstandard.at/?id=2205059
     
  4. #3 BigLinus, 28.10.2006
    BigLinus

    BigLinus Testpilot

    Dabei seit:
    10.12.2005
    Beiträge:
    701
    Zustimmungen:
    14
    Ort:
    Bayern
    NIKI Luftfahrt GmbH

    [ Quelle ]
     
  5. #4 Bleiente, 23.03.2007
    Bleiente

    Bleiente Alien

    Dabei seit:
    27.12.2004
    Beiträge:
    5.771
    Zustimmungen:
    178
    Beruf:
    Dipl.-Ing.
    Ort:
    Nordschwarzwald
    Niki vergrößert Flotte um ersten Airbus A319

    http://www.wirtschaftsblatt.at/home/news/unternehmen/234885/index.do
     
  6. #5 beistrich, 24.03.2007
    beistrich

    beistrich Astronaut

    Dabei seit:
    20.06.2004
    Beiträge:
    4.771
    Zustimmungen:
    642
  7. #6 beistrich, 25.03.2007
    beistrich

    beistrich Astronaut

    Dabei seit:
    20.06.2004
    Beiträge:
    4.771
    Zustimmungen:
    642
    noch was zum Thema neue Kabine und gratis Kerosin :FFTeufel:

    http://derstandard.at/?url=/?id=2818466
     
  8. #7 IberiaMD-87, 25.03.2007
    IberiaMD-87

    IberiaMD-87 Astronaut

    Dabei seit:
    22.02.2005
    Beiträge:
    2.693
    Zustimmungen:
    842
    Beruf:
    In Kabinen von A319/320
    Ort:
    Hamburg
    Wusste gar nicht, dass Herr Lauda schon 1978 Boeing 737 hatte - wieder mal was von den Experten und Journalisten gelernt...

    Gruss
     
  9. #8 Heizer Maddin, 01.02.2008
    Heizer Maddin

    Heizer Maddin Flieger-Ass

    Dabei seit:
    16.03.2007
    Beiträge:
    431
    Zustimmungen:
    11
    Beruf:
    Fluggerätmechaniker - Instandhaltungstechnik / (AC
    Ort:
    Wunstorf (ETNW)
    NIKI bestellt neun Airbus A320
    Quelle
     
  10. #9 chronistin, 18.05.2008
    chronistin

    chronistin Berufspilot

    Dabei seit:
    12.01.2007
    Beiträge:
    61
    Zustimmungen:
    10
    Ort:
    Wien
    Ich bin ja ein Fan der Flyniki-Mücke (Bild vom 20.4. kurz nach dem Start in Wien. Hoffe es passt hierher, wenn nicht, bitte nicht hauen sondern belehren... :red: )
     

    Anhänge:

  11. Marcc

    Marcc Astronaut

    Dabei seit:
    20.05.2008
    Beiträge:
    3.059
    Zustimmungen:
    507
    Ort:
    Bayern
    Cooles Bild, super :TOP:
     
  12. #11 Unwissend, 20.09.2017
    Unwissend

    Unwissend Testpilot

    Dabei seit:
    04.08.2016
    Beiträge:
    649
    Zustimmungen:
    360
    Ui Ui .
    Ein Reiseunternehmen hat eine größere Forderung gegen Fly Niki .
    Da die Firma nicht die Zahlung trotz Gerichtsbeschluss nachkam,
    es unwahrschienlich erscheint , das Air Berlin das ausgleichen kann,
    stelle der Gläubiger nun am zuständigen Gericht in AT für
    Fly Niki einen Insolvenantrag.
    Laut AT Recht prüft nun das zuständige Gericht, ob Fly Niki
    Insovenz inerhalb der nächten Tage einreichen muss, oder nicht.
    Grüße Frank
     
  13. #12 Augsburg Eagle, 20.09.2017
    Augsburg Eagle

    Augsburg Eagle Alien

    Dabei seit:
    10.03.2009
    Beiträge:
    14.543
    Zustimmungen:
    37.656
    Beruf:
    Inst. TGA in EDDM
    Ort:
    Bavariae capitis
  14. #13 flieger28, 21.09.2017
    flieger28

    flieger28 Alien

    Dabei seit:
    24.08.2003
    Beiträge:
    5.977
    Zustimmungen:
    8.261
    Ort:
    Nordholz
    Passt ja auch fast in den Air Berlin Thread
     
  15. Anzeige

    Hallo

    Schau dir doch mal die Luftfahrt-Kategorie an

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  16. jockey

    jockey Alien

    Dabei seit:
    08.06.2005
    Beiträge:
    9.959
    Zustimmungen:
    5.952
    Beruf:
    hab ich
    Ort:
    near ETSH/SXF
    Klage wurde abgewiesen.
    Niki geht wohl an Lufthansa.
     
    Unwissend gefällt das.
  17. LTU900

    LTU900 Sportflieger

    Dabei seit:
    04.10.2008
    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    11
    Beruf:
    öfftl. Dienst / OPS'ler(EDDL)
    Ort:
    Düsseldorf
    Moin!

    Wie schon in der Flight Intl. berichtet wurde,das die Kosten der Crew's überhand nimmt.
    Dies kann ich so bestätigen was in Düsseldorf/Köln.Habe mit der Crewbetreung zu tun.
    Der kommende Eigner von Niki wird diese Kosten sich nicht lang gefallen lassen.
    Bpl. EDDL ca.90-95% Crew's kommen aus Österreich und werden auf zwei Hotel's verteilt,incl. Transfer
     
Moderatoren: TF-104G
Thema:

Flyniki