Focke Wulf 190 Nachbau 1:2 abgestürzt ?

Diskutiere Focke Wulf 190 Nachbau 1:2 abgestürzt ? im Privatfliegerei & Flugsport Forum im Bereich Einsatz bei; Hi Leutz! Meines Wissens gibt es bzw. gab es in Deutschland 2 Nachbauten in 1:2 einer FW 190, nämlich die D-EIFW und die D-EFWX, wobei letztere...

Moderatoren: Skysurfer
  1. #1 Kraftei, 13.10.2004
    Kraftei

    Kraftei Flugschüler

    Dabei seit:
    07.07.2004
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Lampertheim
    Hi Leutz!
    Meines Wissens gibt es bzw. gab es in Deutschland 2 Nachbauten in 1:2 einer FW 190, nämlich die D-EIFW und die D-EFWX, wobei letztere angeblich schon letztes Jahr abgestürzt sein soll ??? Der Pilot soll sich dabei jedoch glücklicherweise habe retten können?
    Die Maschine kam in unregelmäßigen Abständen bei uns am Platz (Weinheim / Bergstr.) vorbei (Manche sagen, sie sei in Worms beheimatet gewesen), und jetzt, nachdem ich die Geschichte vom Absturz gehört habe, fällt mir doch auf, dass ich die Kleine schon länger nicht mehr gesehen habe! Ist da was dran? Weiß jemand Näheres? Habe schon auf de BFU Seite gestöbert, jedoch ohne Erfolg.

    Gruß Holgi
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal die beiden Links an:
    diesen Ratgeber und die Flugzeug-Kategorie

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Kenneth, 18.10.2004
    Kenneth

    Kenneth Space Cadet

    Dabei seit:
    22.04.2002
    Beiträge:
    1.771
    Zustimmungen:
    138
    Beruf:
    Dipl.-Ing. (Maschinenbau)
    Ort:
    Süddeutschland
    Vor nicht all zu langer Zeit ist tatsächlich ein solcher Nachbau abgestürzt, der in Worms gestartet sein soll. Dabei rettete sich der Pilot mit dem Fallschirm. Ob es eine von diesen zwei Maschinen war kann ich nicht sagen. Es dürfte im übrigen mindestens ein dritter 50% W.A.R. Nachbau in Deutschland geben, der einen Fw 190D nachempfunden ist (gesehen beim Oldtimertreffen auf der Hahnweide in September 1999)
     
  4. #3 Kraftei, 13.11.2004
    Kraftei

    Kraftei Flugschüler

    Dabei seit:
    07.07.2004
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Lampertheim
    Hi Leutz!
    Merci für die Antworten!

    @ 49er Also die kleine EFWX ist letztes Jahr noch geflogen, kanns also nicht gewesen sein.

    @ Kenneth: Weißt du wo und wann das gewesen sein soll?
    HAbe mal, weil ich hörte der Pilot habe sich zum Glück mit dem Fallschirm retten können das Bulletin der BFU nach "Fallschirm" durchstöbert, aber leider zur besagten Maschine nix gefunden.

    Gruß Holgi
     
  5. #4 Ghostbear, 28.11.2004
    Ghostbear

    Ghostbear Testpilot

    Dabei seit:
    02.11.2004
    Beiträge:
    864
    Zustimmungen:
    269
    Beruf:
    Entwicklungsingenieur
    Ort:
    Südfrankreich
    Ich hab zwar keine Infos welche der 1:2 190er abgestürzt ist, kann aber evtl erklären, warum man nix im BFU Bulletin findet.
    Ich hab vor ca. 2 Jahren einen Vortrag eines BfU Unfallsachverständigen gehört. Der hat erzählt, dass sich die BfU nicht mehr mit dem Untersuchen von Unfällen bei "Luftsportgeräten", also M- Klasse beschäftigen will. Er begründete das damit, dass die Flugzeuge nicht nach JAR-VLA oder JAR 23 zugelassen werden und die deswegen nicht zum Zuständigkeitsbereich des BfU gehören. Er hat anhand einer Statistik verdeutlicht, das relativ viele dieser Fluggeräte abstürzen oder anderweitig verunfallen. Das BfU hätte gar nicht das Personal, alle diese Abstürze zu untersuchen.
    Es gibt allerdings Ausnahmen. Wenn die Umstände eines Absturzes, z.B. sog. "Luftzerleger" für die BfU interessant sind, dann wird das trotzdem untersucht.
    Wenn man sich die Bulletins des BfU ansieht, müsste man demnach den Eindruck haben, dass diese Luftsportgeräte "mordssicher" sind....ist aber wohl ein Trugschluß. :(
     
  6. #5 Ghostbear, 28.11.2004
    Ghostbear

    Ghostbear Testpilot

    Dabei seit:
    02.11.2004
    Beiträge:
    864
    Zustimmungen:
    269
    Beruf:
    Entwicklungsingenieur
    Ort:
    Südfrankreich
    Sorry, da hab ich doch glatt überlesen, dass die Echo zugelassen sind.....ich meinte mal eine FW mit einer M-Kennung gesehen zu haben?????Irrtum?

    Also wenn eine 1:2er mit Echo Kennung vom Himmel gefallen ist, dann ist der Unfall meldepflichtig und muss im BfU Bulletin auftauchen. Ich schau mal, ob ich was finde.
     
  7. #6 Ghostbear, 28.11.2004
    Zuletzt bearbeitet: 28.11.2004
    Ghostbear

    Ghostbear Testpilot

    Dabei seit:
    02.11.2004
    Beiträge:
    864
    Zustimmungen:
    269
    Beruf:
    Entwicklungsingenieur
    Ort:
    Südfrankreich

    Anhänge:

  8. Gabi

    Gabi Space Cadet

    Dabei seit:
    03.06.2001
    Beiträge:
    2.121
    Zustimmungen:
    2.070
    Beruf:
    Flugleiter
    Ort:
    JWO
    Da fällt mir doch glattweg ein Bild der D-EIFW in die Hände, irgendwann in den 90ern bei einem FP-Fest in Cottbus/Neuhausen
     

    Anhänge:

  9. #8 Kraftei, 21.03.2005
    Kraftei

    Kraftei Flugschüler

    Dabei seit:
    07.07.2004
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Lampertheim
    Hi Ghostbear!
    :TOP: Perfekt !

    Schönen Gruß und habt vielen Dank!
    Holgi
     
  10. #9 Fliegerfahrer, 23.03.2005
    Zuletzt bearbeitet: 24.03.2005
    Fliegerfahrer

    Fliegerfahrer Flugschüler

    Dabei seit:
    23.03.2005
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Dipl.Ing. (im Ruhestand), davor Flugerprobung
    Ort:
    85084 Reichertshofen
    Der in den 90ger Jahren in Neuburg abgestürzte FW190 Nachbau gehörte Dr. Herbst, Leiter der Vorentwicklung bei MBB, Ottobrunn, jetzt EADS Deutschland. Er kam bei dem Unfall ums Leben. Das Flugzeug wurde als Experimental betrieben. Ein Nachbau als UL ist mir in Deutschland nicht bekannt, obwohl soweit ich weiss die Fa. Loehle (USA) Bausätze anbietet.
    Im Moment ist ein 1:1 Nachbau bei Klaus Colling in Manching in der Flugerprobung, der Erstflug wurde erfolgreich absolviert.
    Übrigens, die Unfallrate dürfte inzwischen bei UL`s kaum höher sein als in der Echo-Klasse.
     
  11. #10 Kenneth, 24.03.2005
    Kenneth

    Kenneth Space Cadet

    Dabei seit:
    22.04.2002
    Beiträge:
    1.771
    Zustimmungen:
    138
    Beruf:
    Dipl.-Ing. (Maschinenbau)
    Ort:
    Süddeutschland
    Anbei ein Bild von dem FW190D-Nachbau, den ich vorher erwähnte (aufgenommen in Sep. 1999 auf der Hahnweide). Laut Info-Tafel am Flugzeug ist der Motor ein Rotax 912.

    Die W.A.R.-Nachbauten in Maßstab 1:2 sind definitiv keine UL's; alleine durch die Flächenbelastung würden sie als solche ausscheiden.

    @Fliegerfahrer: habe gerade auf der Homepage von Loehle nachgeschaut, ein FW190 gibt es dort nicht.
     

    Anhänge:

    • fw190.jpg
      Dateigröße:
      89,7 KB
      Aufrufe:
      799
  12. #11 Blizzard, 25.03.2005
    Blizzard

    Blizzard Flieger-Ass

    Dabei seit:
    29.06.2003
    Beiträge:
    263
    Zustimmungen:
    28
    Beruf:
    Dipl.-Ing. Maschinenbau, tätig als technischer Kun
    Ort:
    Westfalen
    Hm, soll die Maschine im Hintergrund ein Jumbo-Nachbau sein, oder was ist das für ein Ding?
     
  13. #12 Glideslope, 25.03.2005
    Glideslope

    Glideslope Testpilot

    Dabei seit:
    26.03.2002
    Beiträge:
    538
    Zustimmungen:
    120
    Beruf:
    Konstrukteur
    Ort:
    bei Hamburg
    DAs ist eine DH-104 "Dove", siehe hier.
     
  14. #13 Blizzard, 26.03.2005
    Blizzard

    Blizzard Flieger-Ass

    Dabei seit:
    29.06.2003
    Beiträge:
    263
    Zustimmungen:
    28
    Beruf:
    Dipl.-Ing. Maschinenbau, tätig als technischer Kun
    Ort:
    Westfalen
    Danke!
    Elegante Maschine mit dem hochgesetzten Cockpit.
    Allen schöne Feiertage!
     
  15. #14 Carlos G., 15.06.2005
    Carlos G.

    Carlos G. Space Cadet

    Dabei seit:
    31.03.2005
    Beiträge:
    1.135
    Zustimmungen:
    99
    Beruf:
    Produktmanager
    Ort:
    am Atlantik
    Ist die D-EQWM hinten am Schwanz festgebunden damit die nicht mit einem neuen Herrchen davontrollt? :D
     
  16. n/a

    n/a Guest

    Hallo. Die Fa. Loehle bietet keine FW-190 an, sondern eine Mustang, eine P-40 oder eine Spitfire. Nur zur Info ;);)

    UUpps sollte den Thread zuende lesen, .... war schon beantwortet. Mea culpa.
     
  17. #16 Christine, 25.03.2006
    Christine

    Christine Berufspilot

    Dabei seit:
    14.09.2004
    Beiträge:
    60
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Marienmünster/Höxter
    Hallo
    auch in Memmingen steht ein Focke Wulf 190 Nachbau (Eigenbau)
    hab ihn letztes Frühjahr fotografiert,da hatte sie 15 Stunden geflogen.

    Gruß Christine
     

    Anhänge:

  18. AT-6

    AT-6 Space Cadet

    Dabei seit:
    13.04.2002
    Beiträge:
    1.381
    Zustimmungen:
    104
    Beruf:
    Kfm.
    Ort:
    Aßlar
  19. #18 Sprotte, 14.06.2006
    Sprotte

    Sprotte Flugschüler

    Dabei seit:
    05.06.2006
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    in Bayern
    Wenn ich mich nicht irre, ist diese Maschine jetzt in Neuburg beim LSV.
     
  20. Anzeige

    Hallo

    Schau dir doch mal die Luftfahrt-Kategorie an

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. n/a

    n/a Guest

    es gibt noch weitere Nachbauten der FW-190, nicht nur aus Gammelsdorf.

    Fw-190 Nachbau

    nach französischen Plänen entstanden und in der Ausgabe 12 Fliegermagazin enthalten, erscheint am 16.11.

    Fliegergruß:TD:
     
  22. sf23

    sf23 Sportflieger

    Dabei seit:
    03.08.2009
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Fluggerätmechaniker (anwärter Cat B1+Meister Luftf
    Ort:
    Lonnerstadt (Franken)
    die QWM hängt ohne Motor und die RFW steht bei uns im Hangar...die FW wird uu (wenn auf Herz und nieren geprüft und etwas entbastelt) nochmal in die Luft kommen...falls ich mit dem Teil klar komme...
     
Moderatoren: Skysurfer
Thema: Focke Wulf 190 Nachbau 1:2 abgestürzt ?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. dirk heuer fw190

    ,
  2. fw 190 ultraleicht

    ,
  3. focke wulf 190 ultraleicht

    ,
  4. ul flug fw 190,
  5. gebrauchte ultraleichtflugzeuge (experimental)focke wulf,
  6. FW190 Nachbau Dr. Herbst,
  7. fw 190 nachbau,
  8. focke wulf 190 ul,
  9. focke wulf ul,
  10. focke wulf 190 1:2,
  11. focke wulf maßstab 1:2 experimental
Die Seite wird geladen...

Focke Wulf 190 Nachbau 1:2 abgestürzt ? - Ähnliche Themen

  1. Unfall mit Focke Wulff 44 "Stieglitz" in Jahndorf

    Unfall mit Focke Wulff 44 "Stieglitz" in Jahndorf: Heute Mittag in Jahnsdorf bei Stollberg: Doppeldecker mit Bruchlandung | MDR.DE Es ist die D-EELK.
  2. Entwürfe und Konstruktion bei Focke-Wulf

    Entwürfe und Konstruktion bei Focke-Wulf: Über die Ta 154 gibt es einige Publikationen, inländische wie ausländische. Auch in Luftfahrtmagazinen findet man immer wieder mal Artikel über...
  3. Focke Wulf Fw 190 Nachtjäger Revell

    Focke Wulf Fw 190 Nachtjäger Revell: Hallo Zusammen, ich möchte euch heute meine neue Focke Wulf Fw 190 A8/R11 vorstellen. Das Modell entstand bis auf ein paar Sitzgurte von Eduard...
  4. 1/72 Eduard Focke Wulf Fw-190 F8 "Stab/SG.10"

    1/72 Eduard Focke Wulf Fw-190 F8 "Stab/SG.10": Schönen guten Tag, hier mein akutellster Roll-Out: Eduard's Fw-190 F8, gebaut aus dem "Profipack", mit Metallrohren von Master. Es handelt sich um...
  5. Focke Wulf Fw 190 A-8, Hasegawa, 1/32

    Focke Wulf Fw 190 A-8, Hasegawa, 1/32: Hallo zusammen, die Fw 190 A-8 ist fertig: [ATTACH] [ATTACH] [ATTACH]