Focke Wulf Fw 190 A-6

Diskutiere Focke Wulf Fw 190 A-6 im Props bis 1/72 Forum im Bereich ROLLOUTS - Die Bilder Eurer Flieger !; So, hier ist mal wieder was von mir. diesmal meine kürzlich fertiggestellte Fw 190 A-6. Der Bausatz ist von Hasegawa.

Moderatoren: AE
  1. #1 Wolfgang Henrich, 16.10.2005
    Wolfgang Henrich

    Wolfgang Henrich Space Cadet

    Dabei seit:
    08.04.2002
    Beiträge:
    1.939
    Zustimmungen:
    546
    Ort:
    Köln
    So, hier ist mal wieder was von mir. diesmal meine kürzlich fertiggestellte Fw 190 A-6. Der Bausatz ist von Hasegawa.
     

    Anhänge:

  2. Anzeige

    Schau dir mal die beiden Links an:
    diesen Ratgeber und die Flugzeug-Kategorie

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Wolfgang Henrich, 16.10.2005
    Wolfgang Henrich

    Wolfgang Henrich Space Cadet

    Dabei seit:
    08.04.2002
    Beiträge:
    1.939
    Zustimmungen:
    546
    Ort:
    Köln
    Die Maschine soll ein Flugzeug des JG 1 darstellen, die mit diesem Schachbrettmuster allerdings nur eine kurze Zeit flog.
     

    Anhänge:

  4. #3 Wolfgang Henrich, 16.10.2005
    Wolfgang Henrich

    Wolfgang Henrich Space Cadet

    Dabei seit:
    08.04.2002
    Beiträge:
    1.939
    Zustimmungen:
    546
    Ort:
    Köln
    Das Modell wurde bis auf die Decals so aus dem Karton gebaut. Einzig MG-Läufe und Staurohr wurden durch Kanülen ersetzt. Die Decals sind von Eagle Cals "Home Defense Pt. III"
     

    Anhänge:

  5. #4 Wolfgang Henrich, 16.10.2005
    Wolfgang Henrich

    Wolfgang Henrich Space Cadet

    Dabei seit:
    08.04.2002
    Beiträge:
    1.939
    Zustimmungen:
    546
    Ort:
    Köln
    Die verwendetetn Farben sind von JPS. Sie wurden geringfügig aufgehellt (10 %). Gealtert wurde mit Ölfarbe und Pastellkreide
     

    Anhänge:

  6. #5 Baron von Wien, 16.10.2005
    Baron von Wien

    Baron von Wien Fluglehrer

    Dabei seit:
    30.10.2004
    Beiträge:
    195
    Zustimmungen:
    53
    Ort:
    Wien
    Hi Wolfgang!

    Wunderbares Modell! Gibts dazu auch eine Geschichte, Fotos, Pilot, Einsätze?

    Ich frage nur weil Fotos der Schachbrettmaschinen Mangelware sind und ich leider keine Fw 190 A-6 Weiße 5 kenne.

    Tschüss, Simon
     
  7. #6 Baron von Wien, 16.10.2005
    Baron von Wien

    Baron von Wien Fluglehrer

    Dabei seit:
    30.10.2004
    Beiträge:
    195
    Zustimmungen:
    53
    Ort:
    Wien
    Hab mal kurz in meiner Literatursammlung nachgesehen.

    Pilot: Rudeolf Hübl (1./JG1) Spitzname "Grog". Daher das Bild de Clowns auf der Bordwand.

    Hab nur 2 Fotos der Maschine gefunden. Eines zeigt 3 Abschußmarkierungen am Seitenleitwerk. Das zweite Bild zeigt den Abgasadler und den Clown. Leider ist das Schachbrettmuster nicht erkennbar.

    Hat jemand noch Bilder von der Maschine?

    Tschüss, Simon
     
  8. Bernd2

    Bernd2 Astronaut

    Dabei seit:
    31.12.2003
    Beiträge:
    4.662
    Zustimmungen:
    53
    Ort:
    Hamburg
    Schönes Modell und gute Arbeit, Wolfgang. Das ist eine nicht so alltägliche 190 und toll gebaut und lackiert. Klasse!
     
  9. #8 Christoph West, 16.10.2005
    Christoph West

    Christoph West Astronaut

    Dabei seit:
    20.08.2004
    Beiträge:
    2.945
    Zustimmungen:
    1.449
    Ort:
    Hamm
    Saubere Arbeit ! :TOP:
     
  10. AM72

    AM72 Alien

    Dabei seit:
    14.06.2001
    Beiträge:
    8.837
    Zustimmungen:
    3.797
    Schönes Modell, Wolfgang !:TOP:
    ... gibbet es nochn paar Bilder ? - Bittteee, ich brauche Input zu diesem Thema ...:)
     
  11. AE

    AE Alien
    Administrator

    Dabei seit:
    09.08.2002
    Beiträge:
    5.551
    Zustimmungen:
    2.041
    Herr Heinrich: Kompliment! :TOP:

    Zu der Thematik eine allgemeine (Um)-Frage: Hing der Antennendraht bei Fw-190 oder Ta-152 bei geöffneter Haube durch oder blieb der straff. Wie stellt man den am Modell bei geöffneter Haube am besten dar, wenn man kein aussagefähiges Foto hat? Ich habe bis her wiedersprüchliche Aussagen erhalten.
    Danke
     
  12. #11 Wolfgang Henrich, 16.10.2005
    Zuletzt bearbeitet: 16.10.2005
    Wolfgang Henrich

    Wolfgang Henrich Space Cadet

    Dabei seit:
    08.04.2002
    Beiträge:
    1.939
    Zustimmungen:
    546
    Ort:
    Köln
    Erstmal vielen Dank für die Kommentare.
    @Eidner: die frühen, glatten Hauben hatten einen Aufrollmechanismus. Dieser sorgte dafür, dass der Antennendraht auch bei geöffneter Haube stramm blieb. Die späteren, gewölbten Hauben hatten siesen Mechanismus nicht mehr. Es ist also nicht Typ abhängig, sondern von der Haube abhängig. Das heißt, man kann also sowohl bei A als auch bei D Typen beides dinden.

    @Arne: Meinst Du Modell oder Originalfotos? Mit letzterem kann ich nämlich leider nicht dienen.
     
  13. AM72

    AM72 Alien

    Dabei seit:
    14.06.2001
    Beiträge:
    8.837
    Zustimmungen:
    3.797
    Von Deinem schönen Modell, Wolfgang :) - im Ernst : gefällt mir und ich bin nebenbei an einer A8...
     
  14. #13 Bleiente, 16.10.2005
    Bleiente

    Bleiente Alien

    Dabei seit:
    27.12.2004
    Beiträge:
    5.771
    Zustimmungen:
    178
    Beruf:
    Dipl.-Ing.
    Ort:
    Nordschwarzwald
    Schönes Modell !:TOP:
    Gewinnt durch das ungewöhnliche Schachbrett-Muster ausserordentlich.
     
  15. #14 Pacific Strafer, 16.10.2005
    Pacific Strafer

    Pacific Strafer Flieger-Ass

    Dabei seit:
    10.05.2004
    Beiträge:
    314
    Zustimmungen:
    34
    Auch hier ein großes Kompliment von mir :TOP:

    Gruß
    Peter
     
  16. #15 gorgo_nzola, 17.10.2005
    gorgo_nzola

    gorgo_nzola Testpilot

    Dabei seit:
    26.06.2003
    Beiträge:
    812
    Zustimmungen:
    21
    Ort:
    Schifferstadt
    Sehr schön der Vogel!! :TOP:
     
  17. #16 Friedarrr, 23.10.2005
    Friedarrr

    Friedarrr Alien

    Dabei seit:
    15.04.2001
    Beiträge:
    9.519
    Zustimmungen:
    1.587
    Ort:
    Zuhause in Bayern, daheim im Oberallgäu
    Sehr schön gebautes Modell!
     
  18. Anzeige

    Hallo

    Schau dir doch mal die Luftfahrt-Kategorie an

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  19. Bernd2

    Bernd2 Astronaut

    Dabei seit:
    31.12.2003
    Beiträge:
    4.662
    Zustimmungen:
    53
    Ort:
    Hamburg
    Bezüglich des Drahtes in/an der Haube ein Vorschlag für dich, eidner, und alle anderen, die es interessiert:

    Die Haube in geschlossenem Zustand leicht fixieren, den Draht/Faden befestigen, und dann die Haube in der gewünschten Position richtig befestigen. Dann müßte das Antennenkabel die richtige Länge haben und auch einigermaßen richtig durchhängen.
     
  20. #18 Klaus Lotz, 23.11.2005
    Klaus Lotz

    Klaus Lotz Fluglehrer

    Dabei seit:
    25.03.2003
    Beiträge:
    193
    Zustimmungen:
    2
    Beruf:
    Elektroingenieur
    Ort:
    Wesel
    Hallo Wolfgang,

    schönes Modell und mal eine aussergewöhnliche Bemalung. Respekt.

    Gruß

    Klaus
     
Moderatoren: AE
Thema:

Focke Wulf Fw 190 A-6

Die Seite wird geladen...

Focke Wulf Fw 190 A-6 - Ähnliche Themen

  1. Focke Wulf Fw 189 A-1, ICM

    Focke Wulf Fw 189 A-1, ICM: Von der Fw 189 gibt es etliche Bilder in Wintertarnung. Die reichen von schneeweiss biss nahezu vollkommen wieder runtergewaschen. Da ich in...
  2. Unfall mit Focke Wulff 44 "Stieglitz" in Jahndorf

    Unfall mit Focke Wulff 44 "Stieglitz" in Jahndorf: Heute Mittag in Jahnsdorf bei Stollberg: Doppeldecker mit Bruchlandung | MDR.DE Es ist die D-EELK.
  3. Entwürfe und Konstruktion bei Focke-Wulf

    Entwürfe und Konstruktion bei Focke-Wulf: Über die Ta 154 gibt es einige Publikationen, inländische wie ausländische. Auch in Luftfahrtmagazinen findet man immer wieder mal Artikel über...
  4. Focke Wulf Fw 190 Nachtjäger Revell

    Focke Wulf Fw 190 Nachtjäger Revell: Hallo Zusammen, ich möchte euch heute meine neue Focke Wulf Fw 190 A8/R11 vorstellen. Das Modell entstand bis auf ein paar Sitzgurte von Eduard...
  5. 1/72 Eduard Focke Wulf Fw-190 F8 "Stab/SG.10"

    1/72 Eduard Focke Wulf Fw-190 F8 "Stab/SG.10": Schönen guten Tag, hier mein akutellster Roll-Out: Eduard's Fw-190 F8, gebaut aus dem "Profipack", mit Metallrohren von Master. Es handelt sich um...