Focke Wulf Nahaufklärer FW 189 als RAF-Beute

Diskutiere Focke Wulf Nahaufklärer FW 189 als RAF-Beute im Props bis 1/48 Forum im Bereich ROLLOUTS - Die Bilder Eurer Flieger !; Moin ihr Lieben, nachdem sie ja nicht mehr rechtzeitig zum Wettbewerb fertig geworden ist, stand meine RAF-UHU erstmal ein paar Wochen auf...

Moderatoren: AE
  1. #1 Der Lingener, 20.09.2011
    Der Lingener

    Der Lingener Testpilot

    Dabei seit:
    13.10.2009
    Beiträge:
    720
    Zustimmungen:
    96
    Ort:
    Lingen / Emsland
    Moin ihr Lieben,

    nachdem sie ja nicht mehr rechtzeitig zum Wettbewerb fertig geworden ist, stand meine RAF-UHU erstmal ein paar Wochen auf ihrer Grundplatte, bevor ich sie vor unserem Familienurlaub im August dann "in Szene" setzen konnte. Die Photos entstaden heute Nachmittag, nachdem die ursprünglichen Rollout-Bilder gnadenlos überbelichtet waren.
     

    Anhänge:

    UweB gefällt das.
  2. Anzeige

    Schau dir mal die beiden Links an:
    diesen Ratgeber und die Flugzeug-Kategorie

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Der Lingener, 20.09.2011
    Der Lingener

    Der Lingener Testpilot

    Dabei seit:
    13.10.2009
    Beiträge:
    720
    Zustimmungen:
    96
    Ort:
    Lingen / Emsland
    "Schwarzer Mann" mit irgendeinem technischen Dingsbums...
     

    Anhänge:

  4. #3 Der Lingener, 20.09.2011
    Der Lingener

    Der Lingener Testpilot

    Dabei seit:
    13.10.2009
    Beiträge:
    720
    Zustimmungen:
    96
    Ort:
    Lingen / Emsland
    und die Preiser-Figur nochmal von vorn:
     

    Anhänge:

  5. #4 Der Lingener, 20.09.2011
    Der Lingener

    Der Lingener Testpilot

    Dabei seit:
    13.10.2009
    Beiträge:
    720
    Zustimmungen:
    96
    Ort:
    Lingen / Emsland
    Die Anlasserwagen-Crew von Tamiya
     

    Anhänge:

  6. #5 Der Lingener, 20.09.2011
    Der Lingener

    Der Lingener Testpilot

    Dabei seit:
    13.10.2009
    Beiträge:
    720
    Zustimmungen:
    96
    Ort:
    Lingen / Emsland
    Bei der Motorenwartung
     

    Anhänge:

    Auita gefällt das.
  7. #6 Der Lingener, 20.09.2011
    Der Lingener

    Der Lingener Testpilot

    Dabei seit:
    13.10.2009
    Beiträge:
    720
    Zustimmungen:
    96
    Ort:
    Lingen / Emsland
    Figur wieder von Preiser; Wartungsbühne beim Flugzeugbausatz mit dabei...
     

    Anhänge:

    juergen.klueser gefällt das.
  8. #7 Der Lingener, 20.09.2011
    Der Lingener

    Der Lingener Testpilot

    Dabei seit:
    13.10.2009
    Beiträge:
    720
    Zustimmungen:
    96
    Ort:
    Lingen / Emsland
    Wartung und Energieversorgung im Überblick
     

    Anhänge:

  9. #8 Der Lingener, 20.09.2011
    Der Lingener

    Der Lingener Testpilot

    Dabei seit:
    13.10.2009
    Beiträge:
    720
    Zustimmungen:
    96
    Ort:
    Lingen / Emsland
    Einstiegsöffnungen aufgeklappt - auch diese Option sieht der Bausatz schon ab Werk vor!
     

    Anhänge:

  10. #9 Der Lingener, 20.09.2011
    Der Lingener

    Der Lingener Testpilot

    Dabei seit:
    13.10.2009
    Beiträge:
    720
    Zustimmungen:
    96
    Ort:
    Lingen / Emsland
    Landeklappen ausgefahren - vielleicht nicht 100% realistisch, aber angesichts der wunderschönen photogeätzten Klappen wollte ich auf diese Option nicht verzichten!
     

    Anhänge:

  11. #10 Der Lingener, 20.09.2011
    Der Lingener

    Der Lingener Testpilot

    Dabei seit:
    13.10.2009
    Beiträge:
    720
    Zustimmungen:
    96
    Ort:
    Lingen / Emsland
    Beachtet die schönen fligran geätzten Ruderpedale - auch ab Werk im Bausatz vorhanden! OK, die dazugehörigen Hydraulikleitungen sind aus Klingeldraht selbst ergänzt - aber man kann ja nicht alles haben!
     

    Anhänge:

  12. #11 Der Lingener, 20.09.2011
    Der Lingener

    Der Lingener Testpilot

    Dabei seit:
    13.10.2009
    Beiträge:
    720
    Zustimmungen:
    96
    Ort:
    Lingen / Emsland
    Zum Abschluss nochmal ein "Original"-Photo
     

    Anhänge:

  13. #12 Silverneck 48, 20.09.2011
    Silverneck 48

    Silverneck 48 Alien

    Dabei seit:
    08.05.2004
    Beiträge:
    17.349
    Zustimmungen:
    10.904
    Beruf:
    Lehrer (ret.)
    Ort:
    Illingen
    FW 189

    Hi Michael,

    Gratulation zu diesem schönen Roll-out mit tollen Nahaufnahmen:TOP:
    Da steckt sehr viel Liebe zum Detail drin.

    MfG Silverneck
     
  14. Hotte

    Hotte Alien

    Dabei seit:
    05.10.2004
    Beiträge:
    7.102
    Zustimmungen:
    674
    Beruf:
    Beauftragter der Stadt Würzburg
    Ort:
    Würzburg
    Viele Details und die alle sehr sauber herausgearbeitet. Besonders der Cockpitbereich ist schon ne Wucht. Tolle Kiste :TOP: Ist es Absicht das Deine Beute Uhu deutsches Bodenpersonal hat?

    Hotte
     
  15. #14 Der Lingener, 21.09.2011
    Der Lingener

    Der Lingener Testpilot

    Dabei seit:
    13.10.2009
    Beiträge:
    720
    Zustimmungen:
    96
    Ort:
    Lingen / Emsland
    Ja, volle Absicht: Die Maschine steht in Schleswig und wird für den Überführungsflug nach Farnborough fertig gemacht.
    Ich wurschtel grad so nebenbei an zwei englischen Piloten rum ... vielleicht stelle ich die auch noch auf die Vignette/das Dio. Mal schaun.

    Michael
     
  16. Flugi

    Flugi Alien

    Dabei seit:
    09.07.2001
    Beiträge:
    19.856
    Zustimmungen:
    23.297
    Beruf:
    Ruheständler mit Lizenz
    Ort:
    Thüringen
    Hallo Doktor,
    Du solltest nur noch 1:48 bauen, der Maßstab liegt Dir. ;)
    Ansonsten, top :TOP:
     
  17. Hotte

    Hotte Alien

    Dabei seit:
    05.10.2004
    Beiträge:
    7.102
    Zustimmungen:
    674
    Beruf:
    Beauftragter der Stadt Würzburg
    Ort:
    Würzburg
    .... in der Teepause :D


    Hotte
     
  18. popeye

    popeye leider verstorben

    Dabei seit:
    07.05.2009
    Beiträge:
    4.515
    Zustimmungen:
    1.603
    Ort:
    Birsfelden, Schweiz
    .
    Ja - schönes Modell mit vielen schönen Details und toll in Szene gesetzt - macht direkt Lust auf eine UHU in 1/72 :)

    popeye
     
  19. #18 Der Lingener, 21.09.2011
    Der Lingener

    Der Lingener Testpilot

    Dabei seit:
    13.10.2009
    Beiträge:
    720
    Zustimmungen:
    96
    Ort:
    Lingen / Emsland
    Sozusagen!
    Eine Tasse von heißem Wasser mit einem Tropfen von Milch, wenn ich Ihre Verzeihung erbitten dürfte...
    :D
    Ich muss mal sehen, ob ich die beiden so zwischen diesem und jenem Beuteprojekt vernünftig bemalen kann - das Figürkesankleistern bereitet mir immer arges Kopfzerbrechen (weil ich es halt nicht kann!) und meist sehen die Ergebnisse dann so (na, sagen wir mal: dürftig) aus, wie bei der Uhu!

    Michael
     
  20. Anzeige

    Hallo

    Schau dir doch mal die Luftfahrt-Kategorie an

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #19 dorafan, 21.09.2011
    dorafan

    dorafan Testpilot

    Dabei seit:
    08.12.2009
    Beiträge:
    833
    Zustimmungen:
    30
    Ort:
    Mönchengladbach
    Hallo, Kompliment für dein tolles Modell ich finde es richtig gut.

    Du solltest aber noch die Figur eines englischen Offiziers hinzufügen, denn die 0173 war das persönliche Flugzeug des bekannten Piloten Eric Brown der für seine Testberichte von deutschen Beuteflugzeugen bekannt wurde.
    Auszug aus seinem Buch :
    Auch wenn das Schicksal der FW198 mit der Werknummer 0173 für die Zeit , ehe sie in meine Hände kam, im Dúnkelen bleiben muß----
    flog ich sie nach Brize Norton wo sie abgestellt wurde.--- Sie wurde dann im Verlauf eines orkanartigen Sturmes am Boden zerschmettert.

    Mit freundlichen Grüßen

    Dorafan
     
  22. #20 juergen.klueser, 21.09.2011
    juergen.klueser

    juergen.klueser Astronaut

    Dabei seit:
    24.09.2006
    Beiträge:
    4.060
    Zustimmungen:
    935
    Beruf:
    R&D
    Ort:
    Raum Stuttgart
    Hallo Michael,
    die ganze Mühe hat sich gelohnt. Meine Hochachtung!!
    Möchtest Du nicht eines der Bilder und nen Link hierher in den Fremde-Flaggen-RThread einstellen? Würde den ungemein bereichern.
    Viele Grüße
    Jürgen
     
Moderatoren: AE
Thema:

Focke Wulf Nahaufklärer FW 189 als RAF-Beute

Die Seite wird geladen...

Focke Wulf Nahaufklärer FW 189 als RAF-Beute - Ähnliche Themen

  1. 1/72 Kora Focke Wulf Fw-190 F9 Panzerblitz

    1/72 Kora Focke Wulf Fw-190 F9 Panzerblitz: Guten Tag liebes Forum, das hier ist Kora's 1/72 Fw-190 F9 "Panzerblitz", gebaut aus der Schachtel, mit Metallrohren und Staudruckmesser von...
  2. Anzeige Landeklappen Focke-Wulf

    Anzeige Landeklappen Focke-Wulf: Hallo ich suche die Maßangabe von der gesamten Markierung die länge x breite vielen dank für die Hilfe Gruß Frank
  3. 1/72 Focke Wulf Fw-190 F9 Panzerblitz – Kora

    1/72 Focke Wulf Fw-190 F9 Panzerblitz – Kora: [ATTACH] Eine neue 1/72 Fw-190 von Kora? Natürlich nicht. Es handelt sich um die hinlänglich bekannten Spritzgußrahmen von Eduards Fw-190 F8....
  4. Baubericht Focke Wulf Ta 152 H-0 Zoukei Mura 1:32

    Baubericht Focke Wulf Ta 152 H-0 Zoukei Mura 1:32: Herzlich Willkommen! Hier könnt ihr den Bau meines ersten Auftragsmodells mitverfolgen. Ich werde versuchen so gut es geht, jeden einzelnen...
  5. 1/48 Focke Wulf Fw 190A-4 – Eduard

    1/48 Focke Wulf Fw 190A-4 – Eduard: Focke Wulf Fw 190A-4 [ATTACH] Modell: Focke Wulf Fw 190A-4 Hersteller: Eduard Maßstab: 1/48 Art. Nr. : 82142 Preis ca. : 31 €...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden