Förster lassen Hummeln fliegen. Der ultimative Z-37 Thread

Diskutiere Förster lassen Hummeln fliegen. Der ultimative Z-37 Thread im Props Forum im Bereich Luftfahrzeuge; In der Defa Produktion Akrobaten ohne Seil ist die SQI zu sehen, 1978. 2. Mechanikerfenster schon ergänzt, fast ganz gelb, streifen an der...

Moderatoren: Skysurfer
  1. D-MUHA

    D-MUHA Fluglehrer

    Dabei seit:
    14.09.2014
    Beiträge:
    137
    Zustimmungen:
    88
    Ort:
    Südniedersachsen
    In der Defa Produktion Akrobaten ohne Seil ist die SQI zu sehen, 1978. 2. Mechanikerfenster schon ergänzt, fast ganz gelb, streifen an der Motorverkleidung, rote Querruder und rotes Seitenruder- nur Steuerfläche , Seitenruder trimmung gelb und rote Kurbelgehäuseabdeckung. Die DM- SUF noch mit durchgängigem roten Zierstreifen und Motorlüfterabdeckung original.
     
  2. Anzeige

  3. #1442 IL-76, 05.11.2018
    Zuletzt bearbeitet: 05.11.2018
    IL-76

    IL-76 Testpilot

    Dabei seit:
    02.05.2005
    Beiträge:
    594
    Zustimmungen:
    3.013
    Ort:
    Berlin
    Auf speziellen Wunsch von D-MUHA.
    Hier die Z-37A DDR-SUI Werknummer : 18-27 der Interflug
    in Kyritz im Mai 1990.


    Anhänge:

     
    skyflyteam, Jeroen, stephAn-2 und 3 anderen gefällt das.
  4. D-MUHA

    D-MUHA Fluglehrer

    Dabei seit:
    14.09.2014
    Beiträge:
    137
    Zustimmungen:
    88
    Ort:
    Südniedersachsen
    Frage:
    Wo wurden die Bemalung erneuert, geändert, neu gemacht? In den lokalen Werften, also z.b Erfurt? Oder gingen die nach Kyritz ?
    Für die Kennzeichen gab es bestimmt Schablonen, ich suchte nach der genauen Schriftart , dachte ich hätte sie schon aber...
    Wie häufig wurde umlackiert ?
     
  5. #1444 IL-76, 07.11.2018
    Zuletzt bearbeitet: 07.11.2018
    IL-76

    IL-76 Testpilot

    Dabei seit:
    02.05.2005
    Beiträge:
    594
    Zustimmungen:
    3.013
    Ort:
    Berlin
    Hier die Z-37 DDR-SQO Werknummer : 10-18 der Interflug
    in Leipzig-Mockau im Mai 1991.


    Anhänge:

     
    skyflyteam, Scout712, Tante Anna und 5 anderen gefällt das.
  6. Waffen's

    Waffen's Space Cadet

    Dabei seit:
    10.06.2001
    Beiträge:
    1.179
    Zustimmungen:
    251
    Ort:
    Dessau
    @ IL-76: Ist "... Mai 1991 ..." korrekt, wobei ich dir da vertraue und die Z sieht auch schon ganz schön runtergekommen aus.
    Lt. "Flugzeuge der DDR, Bd. II" wurde die Maschine bereits am 25.02.1991 umregistriert in D-ESQO. Dies würde bedeuten, dass der neue Kenner nie aufgetragen worden ist.

    Gruß
    Uwe
     
  7. IL-76

    IL-76 Testpilot

    Dabei seit:
    02.05.2005
    Beiträge:
    594
    Zustimmungen:
    3.013
    Ort:
    Berlin
    Hallo Waffen's
    Ich habe mir das Foto von der DDR-SQO noch einmal angesehen.
    Es war Leipzig-Mockau genau am 25.05.1991 einem Samstag.
    Das war eine Tour von Berlin zunächst nach Köthen wo ich zwei IL-76
    der Sovietischen Luftwaffe im Landanflug aufgenommen habe.
    siehe :
    Flugplatz Köthen
    Flugplatz Köthen
    Als absehbar war, das in Köthen nichts mehr zu erwarten war eben den Umsetzer
    nach Leipzig-Mockau.
    Die Z-37 im Hintergrund von DDR-SQO dürfte die DDR-SUC sein.
    Ich möchte die DDR-SUC aber erst später posten, sonst komme ich total durcheinander.
    In Leipzig-Mockau waren am 25.05.1991 auch noch die AN-2's D-FONC und D-FONL.
    Aber das kommt dann irgendwann unter AN-2 - Annas.
    Du mußt auch nicht glauben was in "Flugzeuge der DDR, Bd. II" publiziert wurde.
    Das ist sogenanntes 'paper work' und steht nur auf dem Papier.
    In der Natur sieht das dann alles manchmal ganz anders aus.
    Die zukünftigen D- Zulassungen der ex DDR- Flugzeuge wurden in großen und ganzen
    schon im Sommer bzw. Herbst 1990 festgelegt.
    Was dann wirklich passiert ist steht auf einem anderen Blatt.
    Für DDR-SQO Werknummer : 10-18 habe ich nur die Eintragung : verkauft ins Ausland
    im Januar 1992 - Vermutlich über Anklam nach den USA.
     
    skyflyteam, Jeroen, stephAn-2 und 2 anderen gefällt das.
  8. Waffen's

    Waffen's Space Cadet

    Dabei seit:
    10.06.2001
    Beiträge:
    1.179
    Zustimmungen:
    251
    Ort:
    Dessau
    Danke!!!

    Gruß
    Uwe
     
  9. IL-76

    IL-76 Testpilot

    Dabei seit:
    02.05.2005
    Beiträge:
    594
    Zustimmungen:
    3.013
    Ort:
    Berlin
    Hier die Z-37 DDR-SQT Werknummer : 10-22 der Interflug
    in Fürstenwalde im September 1990.


    Anhänge:

     
    D-MUHA, Jeroen, Majak und 5 anderen gefällt das.
  10. #1449 Listenhai, 08.11.2018
    Listenhai

    Listenhai Testpilot

    Dabei seit:
    20.10.2004
    Beiträge:
    697
    Zustimmungen:
    592
    Ort:
    Chemnitz
    Die Neu- und Umregistrierungen sowie Löschungen werden und wurden teilweise auch gesammelt und dann auf einen Schlag eingetragen; auch in anderen Ländern. In der DDR war das Gang und gebe. Ich habe mich ja nun viel mit den Zlins beschäftigt, bei den Akrobaten erkennt man auch ein Sammellöschdatum. Nach der Wiederbelebung der DM-WKX z.B. fanden wir ganz andere Daten in der Lebenslaufakte. Das Umschreibdatum von DM- auf DDR- ist genauso ein Problem. Manche Flugzeuge, die in den Unterlagen als DDR-.... auftauchen, waren schon länger still gelegt und hatten noch immer das DM- aufgetragen und die Buchstaben DDR-... nie erhalten.

    GLH
     
    skyflyteam, Tante Anna, Waffen's und einer weiteren Person gefällt das.
  11. IL-76

    IL-76 Testpilot

    Dabei seit:
    02.05.2005
    Beiträge:
    594
    Zustimmungen:
    3.013
    Ort:
    Berlin
    Hier die Z-37 DDR-SQU Werknummer : 10-23 der Interflug
    in Anklam im September 1990.


    Anhänge:

     
    skyflyteam, Monitor, D-MUHA und 5 anderen gefällt das.
  12. #1451 IL-76, 10.11.2018
    Zuletzt bearbeitet: 11.11.2018
    IL-76

    IL-76 Testpilot

    Dabei seit:
    02.05.2005
    Beiträge:
    594
    Zustimmungen:
    3.013
    Ort:
    Berlin
    Nun habe ich einmal eine Frage.
    Es heißt ' Förster lassen Hummeln fliegen' und es geht um Z-37.
    Was ist eigentlich mit PZL M-18 ' Förster lassen Hummeln fliegen' ?
    Ich habe drei ehemalige Firefighter aus Kyritz die in den 90'ziger Jahren in Rot gestrichen
    wurden aufgespürt. Wo soll man das posten ?
    Nicht das sich jemand wieder aufregt, das es nicht die richtige Rubrik ist.

    Hier die Z-37 DDR-SQX Werknummer : 10-26 der Interflug
    in Kyritz im März 1990.


    Anhänge:

     
    Listenhai, Jeroen, stephAn-2 und 3 anderen gefällt das.
  13. D-MUHA

    D-MUHA Fluglehrer

    Dabei seit:
    14.09.2014
    Beiträge:
    137
    Zustimmungen:
    88
    Ort:
    Südniedersachsen
    Mach doch einen neuen thread auf, bestimmt ist das auch sehr interessant. EIn Stück wichtige Luftfahrtgeschichte in Deutschland. Ich find es klasse hier soviele Informationen zu bekommen, für meinen Modellbau unschätzbar , großes Dankeschön!!
     
  14. #1453 Flashbird, 10.11.2018
    Flashbird

    Flashbird Astronaut

    Dabei seit:
    20.10.2003
    Beiträge:
    3.764
    Zustimmungen:
    4.832
    Ort:
    Im schönen Vogtland
    Hier zum Beispiel:
    Waldkalkung mit PZL M-18A "Dromader"
     
    Jeroen, Listenhai und D-MUHA gefällt das.
  15. IL-76

    IL-76 Testpilot

    Dabei seit:
    02.05.2005
    Beiträge:
    594
    Zustimmungen:
    3.013
    Ort:
    Berlin
    Hier die Z-37A-2 DDR-SRE Werknummer : 16-01 der Interflug
    in Rudolfstadt im Mai 1990.
    Zu dieser Zeit hat die Interflug Rundflüge mit der doppelsitzigen Version
    der Z-37 für die Bevölkerung angeboten.
    Die Werknummer : 16-01 gehörte wohl im Mai 1990 zur Interflug in Leipzig-Mockau.
    Im Hintergrund auch noch ein Trabant 601 von den Sachsenring Automobilwerken
    Zwickau auf der Fernverkehrsstraße F 90 (heute wohl die Bundesstraße 90 )


    Anhänge:

     
    D-MUHA, schwarzmaier777, hans waldmann und 6 anderen gefällt das.
  16. IL-76

    IL-76 Testpilot

    Dabei seit:
    02.05.2005
    Beiträge:
    594
    Zustimmungen:
    3.013
    Ort:
    Berlin
    Hier die Z-37A DDR-SRF Werknummer : 16-03 der Interflug
    in Leipzig-Mockau im April 1990.
    Im Hintergrund sind noch einige AN-2's der ZUA - Zaklad Uslug Agrolotnic aus dem
    Polnischen Bruderland zu erkennenm, die damals in Leipzig-Mockau weilten
    um der DDR beim Düngen zur Hilfe zu kommen.


    Anhänge:

     
    D-MUHA, Listenhai, Jeroen und 4 anderen gefällt das.
  17. IL-76

    IL-76 Testpilot

    Dabei seit:
    02.05.2005
    Beiträge:
    594
    Zustimmungen:
    3.013
    Ort:
    Berlin
    Hier die Z-37A DDR-SRG Werknummer : 16-04 der Interflug
    in Anklam im September 1990.


    Anhänge:

     
    Jeroen, stephAn-2, hans waldmann und 4 anderen gefällt das.
  18. IL-76

    IL-76 Testpilot

    Dabei seit:
    02.05.2005
    Beiträge:
    594
    Zustimmungen:
    3.013
    Ort:
    Berlin
    Hier die Z-37A DDR-SRL Werknummer : 16-05 der Interflug
    in Anklam im September 1990.


    Anhänge:

     
    Jeroen, Listenhai, Waffen's und 4 anderen gefällt das.
  19. Anzeige

    Hallo

    Schau dir doch mal die Flugzeug-Kategorie an

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  20. IL-76

    IL-76 Testpilot

    Dabei seit:
    02.05.2005
    Beiträge:
    594
    Zustimmungen:
    3.013
    Ort:
    Berlin
    Hier die Z-37A DDR-SRN Werknummer : 16-07 der Interflug
    in Kyritz im Mai 1990.


    Anhänge:

     
    stephAn-2, Listenhai, D-MUHA und 3 anderen gefällt das.
  21. IL-76

    IL-76 Testpilot

    Dabei seit:
    02.05.2005
    Beiträge:
    594
    Zustimmungen:
    3.013
    Ort:
    Berlin
    Hier die Z-37A DDR-SRO Werknummer : 16-08 der Interflug
    in Erfurt im Juni 1990.


    Anhänge:

     
    Waffen's, stephAn-2, D-MUHA und 2 anderen gefällt das.
Moderatoren: Skysurfer
Thema: Förster lassen Hummeln fliegen. Der ultimative Z-37 Thread
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. Stenzfeld

    ,
  2. als die hummeln noch 120 km/h geflogen sind

    ,
  3. Z-37

    ,
  4. z 37 cmelak defa,
  5. z-37 cmelak,
  6. z37 menz,
  7. tv Sendung über die Z37,
  8. @sns.am mail,
  9. cmelak z 37 löschflugzeug,
  10. TLF48,
  11. agrarflug,
  12. flughafenfest erfurt 2007,
  13. fugzeugcrash cmelak,
  14. maybach-winde,
  15. beschtimt,
  16. förster lassen hummeln fliegen,
  17. verkaufe cmelak,
  18. flucht in den brd mit cmelak,
  19. abwurfklappe modellbau,
  20. meta sokol der brd,
  21. content,
  22. cmelak z 37 ölkühler,
  23. cmelak,
  24. flugstaffel meinecke youtube,
  25. ddr flugzeug meta sokol
Die Seite wird geladen...

Förster lassen Hummeln fliegen. Der ultimative Z-37 Thread - Ähnliche Themen

  1. Fw. Hagen Forster JG301 und seine Katze?

    Fw. Hagen Forster JG301 und seine Katze?: Schließe z.Z. den Bau einer Fw190 D9 geflogen von Hagen Forster bei der I/JG301 ab. Komme jetzt an die Stelle an der man die Beschreibung zur...
  2. LAPL Klassenberechtigungen - kann es mir jemand erklären?

    LAPL Klassenberechtigungen - kann es mir jemand erklären?: Hangelar - schein für LAPL(A) ; TMG Hallo :) Kennst jemand noch Vereine/Schulen, die in Hangelar den LAPL(A) anbieten, evtl. auch den TMG? Hier...
  3. Medical 1 ruhen lassen, wenn Medical 2 vorhanden ist - wie lange geht das?

    Medical 1 ruhen lassen, wenn Medical 2 vorhanden ist - wie lange geht das?: Hallo zusammen, ich habe aktuell noch ein Mdeical Klasse 1, welches Ende diesen Monats abläuft. Da ich aktuell aber nur privat fliege, reicht...
  4. Luftfahrzeugklassen im speziellen Holland

    Luftfahrzeugklassen im speziellen Holland: In Deutschland kann man am Kennzeichen erkennen welcher Klasse das LFZ zugeteilt ist. Kennzeichenklasse A Flugzeuge > 20 t 758 B Flugzeuge...
  5. Ätzteile individuell herstellen lassen - Erfahrungen, tipps?

    Ätzteile individuell herstellen lassen - Erfahrungen, tipps?: Hallo, sieht so aus, als würde ich Ätzteile benötigen, die es derzeit nicht gibt. Nichts Kompliziertes, würde ich meinen, allerdings habe ich...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden