Förster lassen Hummeln fliegen. Der ultimative Z-37 Thread

Diskutiere Förster lassen Hummeln fliegen. Der ultimative Z-37 Thread im Props Forum im Bereich Luftfahrzeuge; Drei weitere Bilder im Expo/Ausstellungsraum der DM-SKC/SKG zeigen Z-37 Flugelunterteile. (c) JeroenMB und KunstlergruppeB93
D-MUHA

D-MUHA

Flieger-Ass
Dabei seit
14.09.2014
Beiträge
265
Zustimmungen
335
Ort
Südniedersachsen
Hallo,
ich würde mich über Bilder , gerne auch S/W aus DDR Zeiten freuen. Gibts von der Erprobung der Turbo vielleicht Bilder?
 
D-MUHA

D-MUHA

Flieger-Ass
Dabei seit
14.09.2014
Beiträge
265
Zustimmungen
335
Ort
Südniedersachsen
Hier der Prototyp der Z-37T OK-072 Werknummer : P-001 von der VZLU - Vyzkumny
a Zkusebni Leteky Ustav (Forschungs- und Prüfinstitut) in Ostrava-Mosnov (N49.694691
E18.120432 im September 1989.


Ist diese auch beim agrarflug gestestet worden oder war das eine andere Maschine? Gibts Bilder dazu?
 

IL-76

Space Cadet
Dabei seit
02.05.2005
Beiträge
1.282
Zustimmungen
8.106
Ort
Berlin
Der Prototyp der Z-37T Werknummer : P-001 wurde zur OK-NXI und gehörte zum Omnipol
Unternehmen im Werk Otrokovice.
Bei den Czechoslovakischen Registrationen ist der 1. Buchstabe nach dem Strich das Baujahr.
In diesem Fall bei der Werknummer : P-001 eben das Jahr 1983 weil der Erstflug am 12.07.1983
stattfand.
Wenn der 2.Buchstabe nach dem Strich ein X ist, ist das für die Flugzeug Industrie für die Czechoslokvakei.
So auch zum Beispiel bei L-39 Albatros für den Export nach Libyen, Nigeria oder Algerien.
Das X steht halt für Flugzeug Industrie egal von welchen Flugzeugwerk.
Hier die OK-NXI in Otrokovice im September 1990.


 
Anhang anzeigen

IL-76

Space Cadet
Dabei seit
02.05.2005
Beiträge
1.282
Zustimmungen
8.106
Ort
Berlin
Hier der 2. Prototyp der Z-37 Turbo als OK-076 Werknummer : P-002 von der VZLU - Vyzkumny a Zkusebni Leteky Ustav (Forschungs- und Prüfinstitut) im Flugzeugwerk Otrokovice im September 1990.
Wie auf dem Foto zu erkennen ist, muß man wohl die drei Prototypen (Werknummer P-001 bis P-003)
als XZ-37T bezeichnen.
Werknummer : P-002 war auch einmal die OK-NXH und wurde später zur HA-MFE und HA-BNF.


 
Anhang anzeigen

IL-76

Space Cadet
Dabei seit
02.05.2005
Beiträge
1.282
Zustimmungen
8.106
Ort
Berlin
Hier die 1. Serienmaschine der Z-37T OK-PJA Werknummer : 001 von der Slovair
in Ostrava-Mosnov (N49.694691 E18.120432 ) im September 1989.
Der Buchstabe 'P' gibt das Baujahr an. In diesem Fall das Jahr 1985.
Der Buchstabe 'J' steht für den Typ Z-37 in der Zivilen Nutzung in der Czechoslovakai.


 
Anhang anzeigen

IL-76

Space Cadet
Dabei seit
02.05.2005
Beiträge
1.282
Zustimmungen
8.106
Ort
Berlin
Hier die 3. Serienmaschine der Z-37T OK-PJB Werknummer : 003 von der Slovair
in Brno - Slatina (Cernovice) (N49.183335 E16.658164 ) im September 1992 noch im Anstrich
zu sozialistischen Zeiten.
Der Platz scheint heute auch aufgegeben zu sein. Die Zeiten haben sich eben verändert.


 
Anhang anzeigen
theo preschen

theo preschen

Testpilot
Dabei seit
20.06.2010
Beiträge
596
Zustimmungen
553
Ort
Fichtelgebirge
Gilmore

Gilmore

Flieger-Ass
Dabei seit
22.10.2010
Beiträge
337
Zustimmungen
193
Ort
Hamburg
Interessanter Thread, habe ich heute von Anfang bis Ende durchgesehen. Das macht schon mal Lust, so einen Vogel als Modell zu bauen. Und Fragen tauchen auf: Auf vielen Bildern von Hummeln beim landwirtschaftlichen Einsatz ein Dingen ganz vorn auf dem Frontring der Motorverkleidung, wozu dient das? Weiß von Euch jemand, ob es in 1:72 ein Modell eines Baggers (am liebsten eines ostdeutschen) gibt?
 
D-MUHA

D-MUHA

Flieger-Ass
Dabei seit
14.09.2014
Beiträge
265
Zustimmungen
335
Ort
Südniedersachsen
Interessanter Thread, habe ich heute von Anfang bis Ende durchgesehen. Das macht schon mal Lust, so einen Vogel als Modell zu bauen. Und Fragen tauchen auf: Auf vielen Bildern von Hummeln beim landwirtschaftlichen Einsatz ein Dingen ganz vorn auf dem Frontring der Motorverkleidung, wozu dient das? Weiß von Euch jemand, ob es in 1:72 ein Modell eines Baggers (am liebsten eines ostdeutschen) gibt?
Stimmt, Fliegereigeschichte. das "DIng" war nach der Wende ein Weggeber um die Streubahnen über dem Schlag genau einhalten zu können. War wohl kombiniert mit Garmin GPS oder sowas. Früher übernahmen das Einweiser am Boden. Heute geht alles mit GPS und App und pipapo.
 

IL-76

Space Cadet
Dabei seit
02.05.2005
Beiträge
1.282
Zustimmungen
8.106
Ort
Berlin
Hier die 12. Serienmaschine der Z-37T OK-RJF Werknummer : 012 von der
Air Special a.s. in Kaposújlak (N46.389632 E17.736491) im September 2011 als
Flugzeug Leiche. Das 'R' im Kennzeichen steht für das Baujahr 1986.


 
Anhang anzeigen
Thema:

Förster lassen Hummeln fliegen. Der ultimative Z-37 Thread

Förster lassen Hummeln fliegen. Der ultimative Z-37 Thread - Ähnliche Themen

  • Wasserlinie in Plexiglas ausschneiden (lassen)

    Wasserlinie in Plexiglas ausschneiden (lassen): Moin! ...Ich möchte meine 1:350 Tamiya Enterprise so in eine 145x40cm große Plexiglas-/Acryl-Scheibe einpassen, daß nur das "Überwasserschiff"...
  • LAPL Klassenberechtigungen - kann es mir jemand erklären?

    LAPL Klassenberechtigungen - kann es mir jemand erklären?: Hangelar - schein für LAPL(A) ; TMG Hallo :) Kennst jemand noch Vereine/Schulen, die in Hangelar den LAPL(A) anbieten, evtl. auch den TMG? Hier...
  • Medical 1 ruhen lassen, wenn Medical 2 vorhanden ist - wie lange geht das?

    Medical 1 ruhen lassen, wenn Medical 2 vorhanden ist - wie lange geht das?: Hallo zusammen, ich habe aktuell noch ein Mdeical Klasse 1, welches Ende diesen Monats abläuft. Da ich aktuell aber nur privat fliege, reicht...
  • Luftfahrzeugklassen im speziellen Holland

    Luftfahrzeugklassen im speziellen Holland: In Deutschland kann man am Kennzeichen erkennen welcher Klasse das LFZ zugeteilt ist. Kennzeichenklasse A Flugzeuge > 20 t 758 B Flugzeuge...
  • Fw. Hagen Forster JG301 und seine Katze?

    Fw. Hagen Forster JG301 und seine Katze?: Schließe z.Z. den Bau einer Fw190 D9 geflogen von Hagen Forster bei der I/JG301 ab. Komme jetzt an die Stelle an der man die Beschreibung zur...
  • Ähnliche Themen

    Sucheingaben

    Stenzfeld

    ,

    zlin-37 cmelak leipzig mockau

    ,

    z-37 cmelak

    ,
    als die hummeln noch 120 km/h geflogen sind
    , Z-37, z 37 cmelak defa, Z-37-2 DM-SNZ, content, z37 menz, tv Sendung über die Z37, @sns.am mail, cmelak z 37 löschflugzeug, TLF48, flughafenfest erfurt 2007, fugzeugcrash cmelak, maybach-winde, beschtimt, förster lassen hummeln fliegen, verkaufe cmelak, flucht in den brd mit cmelak, abwurfklappe modellbau, meta sokol der brd, cmelak z 37 ölkühler, cmelak, agrarflug
    Oben