Fokker D.VII - Die Letzte!

Diskutiere Fokker D.VII - Die Letzte! im Props bis 1/72 Forum im Bereich ROLLOUTS - Die Bilder Eurer Flieger !; Ich zeige euch hier meine 33. (Dreiunddreissigste) Fokker D.VII...! Meine "Fokkerplage" ist vorüber!! Es ist eine frühere (?) Fokker von der...
Swordfish

Swordfish

Space Cadet
Dabei seit
14.02.2013
Beiträge
2.378
Ort
Wasseramt
Ich zeige euch hier meine 33. (Dreiunddreissigste) Fokker D.VII...! Meine "Fokkerplage" ist vorüber!!

Es ist eine frühere (?) Fokker von der Jasta 6, geflogen von Hans Kirschstein. Er erzielte 27 Abschüsse und erhielt
am 24.6.1918 den "Pour le Merite" Orden. Einen Monat später stürzte er mit einer Hannover CL-II ab, gesteurt wurde die Maschine vom noch unerfahrenen Pilot Johannes Markgraf.



Ich fand zwei Originalbilder von Kirschstein's Fokker, wobei eines wohl eine frühere, und das andere eine spätere Maschine zeigt. Ich baute eine frühere Fokker und fand zum Glück auch eine farbige Dreiseiten-Grafik!
Die untere Rumpfseite liess ein wenig eigene Interpretation zu, da es kein Bild davon gibt.

 
Anhang anzeigen Anhang anzeigen
Übafliaga

Übafliaga

Space Cadet
Dabei seit
02.06.2010
Beiträge
1.706
Ort
Wien
Damit ist auch diese Frage geklärt: Weiß mit schwarzen Streifen!

Beeindruckende Arbeit :applause1:
Und deine Fokker-Flotte erst recht! :welle:

Übrigens, schön dich wieder hier zu haben :-2:
Womit machst du weiter?
 
Norboo

Norboo

Astronaut
Dabei seit
03.05.2006
Beiträge
4.318
Ort
Rheine
Jetzt solltest Du die Do 27 von Grzimek bauen und daneben stellen. Tolles Thema und tolle Arbeit!
 
Swordfish

Swordfish

Space Cadet
Dabei seit
14.02.2013
Beiträge
2.378
Ort
Wasseramt
Ja Flugi. darüber bin ich gespannt wie die wohl aussehen wird? Ich glaube, dass in der Detaillierung Roden wohl nicht übertroffen wird, abgesehen von der Passgenauigkeit!
Wenn es aber ein um Welten besseres Modell sein würde, müsste ich mir schon überlegen, nochmals 10 Stück zu bauen, eine
Wunschliste hätte ich mir schon erstellt......:25:
 
Umlaufmotor

Umlaufmotor

Astronaut
Dabei seit
29.07.2010
Beiträge
2.870
Ort
Nähe Landsberg/Lech
Ja Flugi. darüber bin ich gespannt wie die wohl aussehen wird? Ich glaube, dass in der Detaillierung Roden wohl nicht übertroffen wird, abgesehen von der Passgenauigkeit!
Wenn es aber ein um Welten besseres Modell sein würde, müsste ich mir schon überlegen, nochmals 10 Stück zu bauen, eine
Wunschliste hätte ich mir schon erstellt......:25:
Du nennst zwei trifftige Gründe um für Deine nächste D.VII-Flotte auf den 1/32er Maßstab umzuschwenken :evil:

Klasse gebaut, "I take off my hat" :applause1: !!
 
FireBomber1961

FireBomber1961

Kunstflieger
Dabei seit
20.06.2019
Beiträge
43
Ort
Dortmund
Mein Glückwunsch zu deiner Beharrlichkeit, so viele Varianten eines Modells zu bauen. Saubere Arbeit an dem Zwerg, der ist ja selbst im einzig wahren Maßstab nicht wirklich groß:applause1::thumbup:. Dazu noch so schön übersichtlich auf der Oberseite, nur zwei "Farben"...
 

Mercur

Fluglehrer
Dabei seit
23.03.2019
Beiträge
138
Wirklich sehr schön, 1:72 ist zwar nicht gerade mein Maßstab aber dafür
kann man - so man kann - gleich mal ganz viele in die Vitrine stellen. :thumbup:

Als Sammlung machen die Kisten ja wirklich was her - auch wenn ich da
etwas mehr Gelb und Grün (so für die Optik) vermisse.:whistling:

Obwohl... irgendwie muss man sich ja dann doch ein paar Optionen für
jetzt 30+ Albatros D.V und Va lassen. Da gibt es ganz viele tolle und echt
kunterbunte Mühlen... bei diesen Kisten hast Du also kaum Probleme.:hello:

Allerdings wird es dann wohl bei den 30+ Pfalz D.III/ IIIa echt eng - zu viele
Bemalungen gibt es da nicht und einige sind ja auch schon "weg":crying:
 
Swordfish

Swordfish

Space Cadet
Dabei seit
14.02.2013
Beiträge
2.378
Ort
Wasseramt
Obwohl... irgendwie muss man sich ja dann doch ein paar Optionen für
jetzt 30+ Albatros D.V und Va lassen. Da gibt es ganz viele tolle und echt
kunterbunte Mühlen... bei diesen Kisten hast Du also kaum Probleme.:hello:

Allerdings wird es dann wohl bei den 30+ Pfalz D.III/ IIIa echt eng - zu viele
Bemalungen gibt es da nicht und einige sind ja auch schon "weg":crying:
Hoi Mercure, vielen Dank für deine Zustimmung, aber das mit 30 Albatros und 30 Pfalz kannst du vergessen,
das werden vielleicht zusammen knapp 15 Stück......:65:
 
Thema:

Fokker D.VII - Die Letzte!

Fokker D.VII - Die Letzte! - Ähnliche Themen

  • Fokker D.VII Nr.34 bis 43 - Roden 1:72

    Fokker D.VII Nr.34 bis 43 - Roden 1:72: Der Startschuss ist gefallen, ich baue nochmals 10 Fokker D.VII um die Vitrine damit komplett zu füllen!!!!:thumbsup: Insgesamt sind dann 42...
  • Jubiläum für 30 Fokker D.VII

    Jubiläum für 30 Fokker D.VII: Hallo Modellbaufreunde Nach längerer Abstinenz melde ich mich wieder im FF zurück! Ich bin in eine grössere Wohnung in neuem Wohnort...
  • Fokker D.VII von Roden

    Fokker D.VII von Roden: Hier nun mein nächstes Modell. Es handelt sich um eine Fokker D.VII (Alb.) von Roden inkl. einem Ätzsatz von Part. Der Bausatz ist nicht so...
  • Fokker D.VII Flotte in 1:72

    Fokker D.VII Flotte in 1:72: Hier möchte ich euch kurz zeigen, wie weit meine Fokkersammlung gediehen ist, es sind mit der Schweizer-Version und den beiden D.VII auf dem...
  • Fokker D.VII der Jasta 59 und 34b

    Fokker D.VII der Jasta 59 und 34b: Schönen guten Morgen bei Kaffee und Modell.....:TD: Ich stelle hier zwei Modelle auf die freie Lauf..äh...Kritikbahn: Je eine Fokker D.VII der...
  • Ähnliche Themen

    • Fokker D.VII Nr.34 bis 43 - Roden 1:72

      Fokker D.VII Nr.34 bis 43 - Roden 1:72: Der Startschuss ist gefallen, ich baue nochmals 10 Fokker D.VII um die Vitrine damit komplett zu füllen!!!!:thumbsup: Insgesamt sind dann 42...
    • Jubiläum für 30 Fokker D.VII

      Jubiläum für 30 Fokker D.VII: Hallo Modellbaufreunde Nach längerer Abstinenz melde ich mich wieder im FF zurück! Ich bin in eine grössere Wohnung in neuem Wohnort...
    • Fokker D.VII von Roden

      Fokker D.VII von Roden: Hier nun mein nächstes Modell. Es handelt sich um eine Fokker D.VII (Alb.) von Roden inkl. einem Ätzsatz von Part. Der Bausatz ist nicht so...
    • Fokker D.VII Flotte in 1:72

      Fokker D.VII Flotte in 1:72: Hier möchte ich euch kurz zeigen, wie weit meine Fokkersammlung gediehen ist, es sind mit der Schweizer-Version und den beiden D.VII auf dem...
    • Fokker D.VII der Jasta 59 und 34b

      Fokker D.VII der Jasta 59 und 34b: Schönen guten Morgen bei Kaffee und Modell.....:TD: Ich stelle hier zwei Modelle auf die freie Lauf..äh...Kritikbahn: Je eine Fokker D.VII der...
    Oben