Fokker D.VII Ernst Udet (1/48)

Diskutiere Fokker D.VII Ernst Udet (1/48) im Props bis 1/48 Forum im Bereich ROLLOUTS - Die Bilder Eurer Flieger !; Ernst Udet wurde am 26.04.1896 in Frankfurt/Main geboren. Am 21.08.1914 trat er als Motorradkurier in den Krieg ein. Er wurde dann aber bald zur...
Sören

Sören

Alien
Dabei seit
23.07.2002
Beiträge
5.193
Zustimmungen
85
Ort
Frankfurt(Oder)
Ernst Udet wurde am 26.04.1896 in Frankfurt/Main geboren. Am 21.08.1914 trat er als Motorradkurier in den Krieg ein. Er wurde dann aber bald zur Fliegerei abkommandiert. Seinen ersten Sieg erzielte er auf Fokker Eindecker im März 1916. Udet war zwar ein guter aber auch sehr leichtsinniger Pilot, der seine Maschine des öfteren in brenzliche Situationen brachte.
Ernst Udet erzielte im Ersten Weltkrieg 62 bestätigte Luftsiege. Damit stand er an zweiter Stelle nach Manfred von Richthofen. An Auszeichnungen des Ersten Weltkriegs erhielt er den Orden Pour le Merite, das Ritterkreuz des Königlichen Hausordens von Hohenzollern mit Schwertern sowie das Eiserne Kreuz erster und zweiter Klasse.

Nach dem Krieg wurde er Testpilot, Kunstflieger, Rennfahrer, Unternehmer sowie Schauspieler.

Später wurde er dann von Herrmann Göring zum Genaralluftzeugmeister, Chef des technischen Büros der Luftwaffe ernannt.
Von Hitler und Göring wurde er persönlich für das Scheitern der Luftschlacht um England verantwortlich gemacht. Im November 1941 wählte er den Freitod.
 
Anhang anzeigen
Sören

Sören

Alien
Dabei seit
23.07.2002
Beiträge
5.193
Zustimmungen
85
Ort
Frankfurt(Oder)
Das Modell der Fokker D.VII ist das von Dragon. Außer den Balkenkreuzen auf Rumpf und Flächenunterseite, dem Schriftzug "LO!" und "Du doch nicht!" sowie dem Lozenge-Tarnstoff ist alles gespritzt. Verwendet wurden dafür Farben von Tamiya.
 
Anhang anzeigen
Sören

Sören

Alien
Dabei seit
23.07.2002
Beiträge
5.193
Zustimmungen
85
Ort
Frankfurt(Oder)
Ach ja! :!: Diese Fokker D.VII flog Ernst Udet als Leutnant im Jahre 1918 in der Jasta 4.
 
Morky

Morky

Astronaut
Dabei seit
01.08.2004
Beiträge
3.353
Zustimmungen
272
Ort
5min vom Airport CGN
Hi sören ,

auch dieses Modell ist dir exellent gelungen :TOP: , vor allem gefällt mir hier die Gestaltung des Holz Propellers . ;)

gruß Martin
 
flogger

flogger

Astronaut
Dabei seit
01.08.2001
Beiträge
2.896
Zustimmungen
1.066
Ort
Sachsen Anhalt
Schön bunt, schön gebaut klasse Sören :TOP: .

Gruß Axel
 
jo020

jo020

Space Cadet
Dabei seit
20.04.2002
Beiträge
2.093
Zustimmungen
266
Ort
Mönchengladbach
Klasse, vor allem gefällt mir der Bericht über Udet :TOP:
 
Christoph West

Christoph West

Astronaut
Dabei seit
20.08.2004
Beiträge
3.170
Zustimmungen
2.020
Ort
Hamm
Absolut klasse, super Teil. :TOP:
 
Thema:

Fokker D.VII Ernst Udet (1/48)

Fokker D.VII Ernst Udet (1/48) - Ähnliche Themen

  • Fokker D.VII Nr.34 bis 43 - Roden 1:72

    Fokker D.VII Nr.34 bis 43 - Roden 1:72: Der Startschuss ist gefallen, ich baue nochmals 10 Fokker D.VII um die Vitrine damit komplett zu füllen!!!!:thumbsup: Insgesamt sind dann 42...
  • Fokker D.VII - Die Letzte!

    Fokker D.VII - Die Letzte!: Ich zeige euch hier meine 33. (Dreiunddreissigste) Fokker D.VII...! Meine "Fokkerplage" ist vorüber!! Es ist eine frühere (?) Fokker von der...
  • Jubiläum für 30 Fokker D.VII

    Jubiläum für 30 Fokker D.VII: Hallo Modellbaufreunde Nach längerer Abstinenz melde ich mich wieder im FF zurück! Ich bin in eine grössere Wohnung in neuem Wohnort...
  • Fokker D.VII von Roden

    Fokker D.VII von Roden: Hier nun mein nächstes Modell. Es handelt sich um eine Fokker D.VII (Alb.) von Roden inkl. einem Ätzsatz von Part. Der Bausatz ist nicht so...
  • Fokker D.VII Flotte in 1:72

    Fokker D.VII Flotte in 1:72: Hier möchte ich euch kurz zeigen, wie weit meine Fokkersammlung gediehen ist, es sind mit der Schweizer-Version und den beiden D.VII auf dem...
  • Ähnliche Themen

    • Fokker D.VII Nr.34 bis 43 - Roden 1:72

      Fokker D.VII Nr.34 bis 43 - Roden 1:72: Der Startschuss ist gefallen, ich baue nochmals 10 Fokker D.VII um die Vitrine damit komplett zu füllen!!!!:thumbsup: Insgesamt sind dann 42...
    • Fokker D.VII - Die Letzte!

      Fokker D.VII - Die Letzte!: Ich zeige euch hier meine 33. (Dreiunddreissigste) Fokker D.VII...! Meine "Fokkerplage" ist vorüber!! Es ist eine frühere (?) Fokker von der...
    • Jubiläum für 30 Fokker D.VII

      Jubiläum für 30 Fokker D.VII: Hallo Modellbaufreunde Nach längerer Abstinenz melde ich mich wieder im FF zurück! Ich bin in eine grössere Wohnung in neuem Wohnort...
    • Fokker D.VII von Roden

      Fokker D.VII von Roden: Hier nun mein nächstes Modell. Es handelt sich um eine Fokker D.VII (Alb.) von Roden inkl. einem Ätzsatz von Part. Der Bausatz ist nicht so...
    • Fokker D.VII Flotte in 1:72

      Fokker D.VII Flotte in 1:72: Hier möchte ich euch kurz zeigen, wie weit meine Fokkersammlung gediehen ist, es sind mit der Schweizer-Version und den beiden D.VII auf dem...

    Sucheingaben

    content

    Oben